Weißt du, wie man zu Hause eine Eichel zum Keimen bringt?
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Weißt du, wie man zu Hause eine Eichel zum Keimen bringt?

Sagen Sie uns, wie man eine Eichel zu Hause keimen lässt? Wir haben ein großes Grundstück, ich habe beschlossen, in der hintersten Ecke eine Eiche zu pflanzen, aber ich kann nirgendwo Setzlinge finden. Wir haben auch keinen Wald, um einen jungen Baum zu graben, aber meine Tochter aus dem Sanatorium hat Eicheln mitgebracht. Es wird sich herausstellen, dass es aus ihnen wächst und was dafür benötigt wird?

Wie man eine Eichel zu Hause keimt Es ist sogar überraschend, dass aus kleinen braunen Früchten in Kappen riesige, jahrhundertealte Riesen werden können. Und ich kann wirklich nicht glauben, dass Sie es selbst tun können. Es ist nicht kompliziert, eine Eichel zu Hause zu keimen. Das Wichtigste ist, eine Qualitätsfrucht zu finden und ihr die Bedingungen zu geben, unter denen sie sich auf die Keimung in der Natur vorbereitet. Schließlich haben Eicheln eine Schale, die nicht weniger stark ist als Walnüsse, und es wird für einen zerbrechlichen Spross schwierig sein, sie zu durchbrechen.

Das Sammeln von Eicheln ist am besten Ende September, wobei sogar braune Exemplare ausgewählt werden. Zu diesem Zeitpunkt bleiben die besten und gesündesten Früchte am Baum. Sie sind bereits vollreif, und die Kappe lässt sich ohne Beschädigung leicht abnehmen. Die ersten zu Boden fallenden Eicheln sollten nicht genommen werden, meist sind sie von Krankheiten oder Schädlingen befallen.

Vorbereitung des Pflanzmaterials

Vorbereitung der Eicheln zum Keimen In Eichenwäldern überwintern Fallfrüchte unter einer Schneedecke und unter dem Einfluss niedriger Temperaturen erweicht ihre Rinde. Die gleichen Bedingungen sollten zu Hause geschaffen werden, dh Schichtung. Am besten wickeln Sie die Früchte in Papier ein und legen sie bis zum Frühjahr in den Kühlschrank oder Keller. Sie können einfach im Garten graben, aber es besteht die Gefahr, dass die Eicheln verschwinden. Sie können von Schädlingen gefressen werden oder das Pflanzmaterial trocknet aus oder verrottet durch Trockenheit oder Tauwetter..

Es macht keinen Sinn, die Früchte in einem beheizten Haus zu lassen – sie trocknen einfach aus. Darüber hinaus sorgt die Schichtung für eine Exposition bei niedrigen Temperaturen..

Wie man eine Eichel zu Hause keimt

Zubereitete Früchte können im Frühjahr auf zwei Arten zum Keimen gebracht werden:

  1. Draußen. Nach der Pflanzzeit können Sie die Kartoffeln navigieren. Wenn günstige Bedingungen für diese Kultur kommen, ist es Zeit, Eicheln zu pflanzen. Sie sollten es nicht tief im Boden vergraben – es reicht aus, ein Loch von 3 cm zu machen.Und um die Bepflanzung vor Nagetieren zu schützen, ist es ratsam, ein Gitter mit kleinen Zellen um die Löcher herum zu graben. Jetzt sollte es bereits bis zu 40 cm in die Erde eingegraben sein..eine Eichel sprießen im freien Feld
  2. In Töpfen. Aber vor allem, um genau diese Keimung zu erreichen, damit ein Spross aus der Frucht erscheint. Dazu werden die Eicheln in einem feuchten Tuch aufbewahrt und regelmäßig belüftet. Kleine Töpfe können gepflanzt werden, wenn sie beißen.eine Eichel in einem Topf sprießen lassen

Eicheln horizontal pflanzen und “auf die Seite” legen.

Im zweiten Fall, wenn die Keimung in Töpfen im Haus erfolgt, müssen Jungpflanzen einmal umgepflanzt werden. Eine Umpflanzung in einen größeren Behälter erfolgt, wenn sich in den Sämlingen ein echtes Blattpaar bildet.Sämlinge der Eiche

Eine junge Eiche wird an einem festen Platz gepflanzt, wenn sie eine Höhe von ca. 20 cm . erreicht.

Wie man aus einer Eichel eine Eiche züchtet

Previous Post
Bewehrung des Streifenfundaments: Technik und Grundregeln
Next Post
تلاديانتا: خيار أحمر – نزرع خضروات حلوة غريبة في المنزل
Adblock
detector