15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Waldbeeren – Name und Foto üblicher essbarer und giftiger Pflanzen

Sagen Sie uns, welche Waldbeeren am häufigsten im Wald wachsen, Name und Foto sind wünschenswert. Wir haben uns mit Freunden auf einem Familienausflug getroffen, gleichzeitig werden wir nach Pilzen suchen, über die ich viel weiß, vor allem über heimische Arten. Aber Waldbeeren sind mir immer noch größtenteils ein Rätsel, ich kenne nur Preiselbeeren genau, sie sind bei meiner Großmutter aufgewachsen. Gibt es unter Waldbeeren Giftstoffe??

Waldbeeren Fotos und Namen In der Antike galt das Beerenpflücken als eines der Handwerke, dank denen unsere Vorfahren Nahrung für sich fanden und gegen Fleisch und Häute eintauschten. Heute macht bei uns bei der Auswahl der Speisen alles viel mehr Spaß, aber alle lieben Bio-Gemüse und -Obst. Und im Wald, weit weg von Fabriken und Pflanzen, die den Himmel rauchen und die Luft verschmutzen, wachsen wilde Beeren, deren Name und Foto wichtig sind. Denn all diese Pflanzen sind sehr schön, mit einer satten leuchtenden Farbe, aber nicht alle können gegessen werden. Und einige Beeren können sogar ernsthaft vergiftet werden, auch wenn Sie nur eine Sache versuchen. Also, welche Beeren wachsen im Wald, welche davon kann man essen und an welchen Büschen sollte man besser vorbeikommen, ohne anzuhalten?

Waldbeeren – Name und Foto der häufigsten essbaren Pflanzen

Beerenwaldpflanzen sind eine echte Vitamin-Speisekammer. In freier Wildbahn wachsend, unterliegen sie nicht dem Einfluss der “Chemie”. Daher werden sie in der Küche, in der Ernährung und sogar in der Volksmedizin sehr geschätzt..

Die Natur selbst sagt uns, welche Pflanzen für Nahrung geerntet werden können. Wenn Sie genau hinsehen, können Sie unter dem Busch Beeren sehen, die von Vögeln gepickt werden. Und sie sind kluge Individuen und picken keine giftige Kultur heraus.

Sie können solche Waldbeeren sicher pflücken und essen:

  1. Erdbeeren. Krautige Büsche, die nicht mehr als 15 cm hoch sind, sind Gartenerdbeeren sehr ähnlich. Nur die Blätter und roten Früchte sind von bescheidenerer Größe. Die Beeren sind sehr süß und aromatisch, leicht länglich.Erdbeere
  2. Johannisbeere. Wilde Formen sehen genauso aus wie domestizierte und sind in Schwarz, Gelb und Rot erhältlich..Wald Johannisbeere
  3. Himbeeren. Es unterscheidet sich auch nicht vom Garten, nur ist es nie groß.Himbeere
  4. Knochen. Kleine runde Beeren werden in einem Bündel gesammelt, das einer Himbeerfrucht ähnelt, aber sauer und mit einem Stein.Steinbeere
  5. Blaubeeren. An bis zu 1 m hohen Sträuchern reifen dunkelblaue blaugrüne Früchte mit süßem, saftigem und hellem Fruchtfleisch.Blaubeere
  6. Preiselbeeren. Kurze Zweige mit dunklen, dichten Blättern sind mit leuchtend roten sauren Beeren bestreut.Preiselbeere
  7. Blaubeeren. Die Beeren sind den Blaubeeren sehr ähnlich, nur wachsen sie auf niedrigen, maximal 40 cm großen Büschen. Und ihr Saft ist nicht hell, sondern dunkel, färbende Hände.Blaubeere
  8. Moltebeeren. Krautiger Strauch 30 cm hoch trägt Früchte mit gelben süßsauren Beeren.Moltebeere

Achtung, giftige Waldbeeren

Ungenießbare Beeren haben normalerweise eine schönere Farbe und ein helles, attraktives Aussehen. Aber die meisten schmecken noch schlechter, mit einer ausgeprägten herben oder bitteren Note und einem adstringierenden Nachgeschmack..

Auf keinen Fall sollten Sie solche Waldbeeren essen:

  1. Rabenauge. Die Beeren ähneln Heidelbeeren, fast schwarz, mit bläulicher Blüte.Rabenauge
  2. Belladonna. Dunkelviolette Beeren wachsen einzeln und ähneln Kirschen.Belladonna
  3. Seidelbast. Der Strauch ist groß, die Beeren sind rot, klein.Seidelbast
  4. Liguster. Hohe Sträucher mit schwarzen Früchten.Liguster
  5. Sumpf Calla. Eine Staude, die fast wie eine Calla-Blume aussieht. Nur an der Stelle des Kolbenblütenstandes reifen rote brennende Beeren.Sumpf Calla

Die giftigsten Beeren in Russland

Previous Post
Bewehrung des Streifenfundaments: Technik und Grundregeln
Next Post
زراعة الجرجير بشكل صحيح في الحقول المفتوحة وبعد 20-30 يومًا يكون على طاولتك