15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie man Bohnen für den Winter einlegt – Bohnen und Spargel ernten

Sag mir, wie man Bohnen für den Winter einlegt? In unserer Familie ist dies das beliebteste Produkt, daher pflanze ich immer viel davon, sowohl gewöhnlichen Weißzucker als auch Spargel. Letztes Jahr war die Ernte schwach, aber in dieser Saison weiß ich einfach nicht, was ich damit anfangen soll. Ich beschloss zu versuchen zu bewahren.

wie man Bohnen für den Winter einlegt Borschtsch ist ohne Bohnen kaum vorstellbar, aber als separates Gericht ist es im Allgemeinen das befriedigendste Produkt. Um die Ernte zu sparen und Zeit zu sparen, lassen sich viele Hausfrauen verschiedene Arten einfallen, Bohnen für den Winter einzulegen. Wie Sie wissen, neigen Bohnen dazu, lange zu kochen. Wenn Sie sie in Gläsern aufbewahren, erhalten Sie ein verzehrfertiges Gericht. Weiße und rote Bohnen können für das gleiche Borschtsch-, Salat- oder Hülsenfruchtpüree verwendet werden. Und eingelegte Spargelbohnen sind eine tolle fertige Garnitur für Fleisch oder Fisch..

Körnerbohnen einmachen

weiße Bohnen Welche Bohnen verwendet werden, weiß oder rot, es gibt keinen Unterschied, es hängt alles von den individuellen Vorlieben ab. Die Hauptsache ist, dass sie von der gleichen Qualität sind, sonst kochen die Bohnen ungleichmäßig. Die Bohnen müssen aussortiert werden, um Schmutz und beschädigte zu entfernen. Dann kochen bis sie weich sind.

Um die Bohnen schneller zu kochen, müssen Sie sie einweichen. Wenn die Bohnen nur aus dem Garten sind, reicht 1 Stunde, aber es ist besser, trockene Bohnen über Nacht in Wasser zu lassen.

Es gibt viele Rezepte für die Bohnenernte. Wenn es schnell gehen muss, ist die Option ohne Sterilisation geeignet, in diesem Fall ist es ratsam, Tomatenmark oder Essig hinzuzufügen. Natürliche Bohnen werden normalerweise sterilisiert, um sie gut zu halten.

Ein einfaches Rezept für Winterbohnen ohne Sterilisation

Bohnen ohne SterilisationDie klassische Art, Bohnen zuzubereiten, besteht darin, sie zu kochen.. Für 1 kg Bohnen (rot oder weiß) benötigen Sie:

  • 3,5 Liter Kochwasser;
  • 120 g Zucker und Salz;
  • 3 TL Essig.

Auf Wunsch können auch andere Gewürze hinzugefügt werden. Die Bohnen über Nacht einweichen, morgens das Wasser wechseln, die angegebene Menge einfüllen und kochen. In der Mitte des Vorgangs Zucker und Salz und am Ende Essig hinzufügen, bevor Sie ihn in Gläser füllen. Aufrollen und mit einer Decke einwickeln.

Sterilisierte Bohnen im eigenen Saft

rote Bohnen im eigenen SaftGießen Sie 1 kg eingeweichte Bohnen in 5 Liter sauberes Wasser. Eine Stunde kochen, mit Salz abschmecken und weich kochen. Zusammen mit einer Schüssel in Gläser anrichten, 15 Minuten sterilisieren, aufrollen, einwickeln.

Bohnen für den Winter einlegen – Spargel auffüllen

SpargelSieht schön aus in Gläsern und nicht weniger leckeren Spargelbohnen. Sie können es einfach öffnen und mit saftigen Schoten essen. Für die Winterernte sollten nur junge Schoten mit einer Länge von nicht mehr als 9-10 cm verwendet werden, größere und ältere Bohnen werden zäh und nicht so saftig.

Ob der Spargel geeignet ist, können Sie durch Brechen prüfen. Wenn die Schote oben glatt ist, keine Wölbungen über den Bohnen aufweist und mit einem Knirschen bricht, ist dies das ideale Produkt..

eingelegter SpargelSpargel marinieren ist nicht schwer. Die schnellste Möglichkeit, die kein Kochen erfordert, besteht darin, die Schoten in der Marinade zu sterilisieren. Dazu 1 kg Schoten in Stücke schneiden und 1 – 2 Minuten blanchieren. Dann in Behältern mit einem Volumen von 0,5 Liter verteilen und Marinade einfüllen (für 1 Liter Wasser – 100 g Zucker, 1 Esslöffel Salz, 70 ml Essig). Eine Viertelstunde sterilisieren, aufrollen.

Bohnen in Tomatenmark haltbar machen – Video

Previous Post
Futterarten für Katzen, Beratung bei der Futterauswahl
Next Post
يمكن بل يجب أن يزرع الخرشوف بالقدس في كوخ صيفي