Birkenblatt - medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Birkenblatt – medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen

Sagen Sie uns, was sind die medizinischen Eigenschaften und Kontraindikationen eines Birkenblattes? Ein mir bekannter Arzt, der auch an die Volksmedizin glaubt, riet mir, einen Aufguss gegen Ödeme zu trinken. In letzter Zeit sind meine Beine stark geschwollen und mein Gesicht ist morgens geschwollen. Ich nahm eine Pillenkur, es wurde für eine Weile einfacher, aber dann begannen die Symptome regelmäßig zurückzukehren. Morgen gehe ich zum Blättermarkt, aber ich würde gerne wissen, ob es Kontraindikationen gibt?

medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen von Birkenblättern Die russische Schönheitsbirke ist ein echter Zauberer. Ein Besen aus biegsamen Zweigen in Bädern lindert Gicht, stillt den Durst mit köstlichem Saft und heilt den Magen, und auch nur Blätter können unserem Körper gut tun. Birkenblatt, medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen dieses Rohstoffs sind allen Kräuterkundigen bekannt. Der Baum ist bekannt für seine entzündungshemmenden, reinigenden und immunstimulierenden Eigenschaften..

Birkenblatt – medizinische Eigenschaften und Kontraindikationen

Birkenblätter In der chemischen Zusammensetzung stehen die Blätter den Birkenknospen praktisch in nichts nach. Sie enthalten Tannine und Flavonoide, Glykoside und Saponine, Phytonzide und Vitamine. Die Blätter enthalten viele Mineralien: Magnesium, Kalzium, Eisen, Kalium und Zink.

Nützliche Eigenschaften von Birkenblättern

nützliche Eigenschaften von BirkenblätternDie Blätter werden gebraut, Wasser- und Alkoholtinkturen werden daraus hergestellt. Brühen werden oral eingenommen, zum Spülen, Baden, Kompressen, Einreiben und Duschen verwendet. Das bedeutet:

  • beruhige das Nervensystem;
  • Toxine entfernen;
  • stärkt das Immunsystem und die Haare;
  • stimulieren Sie die Ausscheidung von überschüssiger Flüssigkeit und Galle;
  • betäuben;
  • das Blut und die Blutgefäße reinigen;
  • Schwellungen und Entzündungen lindern;
  • die Verdauung normalisieren;
  • beschleunigen die Heilung von Wunden und Hautschäden;
  • Parasiten vertreiben (Madenwürmer, Ascaris, Lamblia).

Wenn alkoholische Tinkturen lange aufbewahrt werden können, werden Wasserabkochungen und Aufgüsse am besten gleichzeitig zubereitet. Die maximale Anzahl von ihnen, die Sie verwenden können, beträgt 2 Tage..

Bei welchen Krankheiten hilft Birkenlaub?

Abkochung von BirkenblätternInfusionen und Abkochungen werden zur Behandlung solcher Krankheiten verwendet:

  • Erkältungen, Grippe, Bronchitis;
  • Mandelentzündung, Mandelentzündung und Pharyngitis;
  • Arthrose und Arthritis;
  • Gicht und Rheuma;
  • gynäkologische Probleme (Erosion, Infektionen, Candidose).

Können Birkenblätter dem Körper schaden?

getrocknete BirkenblätterEs gibt nur sehr wenige Einschränkungen für die Verwendung von Tinkturen und Abkochungen aus den Blättern. Zuallererst, obwohl sie in seltenen Fällen eine allergische Reaktion hervorrufen können. Manche Menschen haben eine individuelle Unverträglichkeit gegenüber Birke.

Darüber hinaus wird die Verwendung von Birkenblättern bei Herzinsuffizienz und Verschlimmerung von Nieren- und Lebererkrankungen nicht empfohlen. Die harntreibenden und choleretischen Eigenschaften von Infusionen und Brühe werden die Situation nur verschlimmern..

Nützliche Eigenschaften und Verwendungen von Birkenblättern

Previous Post
Einstufungs- und Auswahlkriterien für Hundefutter
Next Post
ما هي ديدان الأرض في الموقع وكيفية تكاثرها
Adblock
detector