Merkmale der Pflege der duftendsten Zimmerpflanze - Jasmin
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Merkmale der Pflege der duftendsten Zimmerpflanze – Jasmin

Sie haben mir zu meinem Geburtstag Indoor-Jasmin geschenkt. Ich mag keine Schlingpflanzen, aber dieser Strauch hat mich einfach mit seinen weißen duftenden Blüten verzaubert. Sag mir, wie man Jasmin richtig pflegt, damit er in Zukunft so schön blüht?

Jasmin-Sambac Wenn Sie “Jasmin” sagen, stellen Sie sich am ehesten einen riesigen Busch im Garten vor, der mit kleinen weißen Blütenständen bedeckt ist, die einen berauschenden Geruch verströmen. Dies ist jedoch kein einzelnes Exemplar einer Pflanze – es gibt mehr als 300 Arten. Darunter gibt es auch Zimmerblumen, die drinnen angebaut werden. Es gibt nur wenige davon, nur vier Sorten, aber am häufigsten findet man auf den Fensterbänken Sambac-Jasmin – eine immergrüne Pflanze mit kriechenden Stielen und langer Blüte. Die Blütenstände sind mittelgroß, können einfach oder gefüllt sein und verströmen einen süßen Geruch, der für die Pflanze charakteristisch ist..

Im Allgemeinen ist diese Kultur nicht besonders skurril, aber damit sie jährlich blüht, müssen Sie einige Nuancen kennen, wie man Jasmin richtig pflegt..

Temperatur und Beleuchtung

Jasmin am Fenster

Jasmin ist eine thermophile Pflanze und wächst gut, wenn die Lufttemperatur im Raum etwa 24 Grad Celsius beträgt. Mit der Ankunft des Herbstes muss der Topf jedoch in einen kühleren Raum gebracht werden..

Vermeiden Sie es, einen Jasmintopf in Ihr Schlafzimmer zu stellen, da sein starker süßer Duft Kopfschmerzen verursachen kann..

Die optimale Temperatur für die Überwinterung von Jasmin beträgt 10 Grad Celsius; bei einer höheren Temperatur bildet die Pflanze aktiv junge Blätter und Triebe, blüht aber im nächsten Jahr nicht mehr.

Alle Jasminarten haben zarte Blätter und sind empfindlich gegenüber direkter Sonneneinstrahlung, wodurch sie sich verbrennen. Eine Blume braucht diffuses Licht, daher ist Ost oder West am besten für den Anbau von Jasmin geeignet.

Bewässerungs- und Fütterungsmodus

Im Sommer ist es notwendig, die Blume jeden zweiten Tag zu gießen, um das Austrocknen des Bodens zu verhindern, aber nicht zu überfluten. Die oberste Erdschicht im Topf sollte zwischen dem Gießen austrocknen. Im Winter wird Jasmin seltener gegossen..

Um den hohen Feuchtigkeitsgehalt zu erhalten, den die Pflanze benötigt, sollte sie häufig besprüht werden. Ausnahme ist die Überwinterung in einem kühlen Raum..

Sie können nur die Blätter besprühen, um zu vermeiden, dass Wasser auf die Blütenstände gelangt.

Ab Mitte des Frühjahrs sollte Jasmin zweimal im Monat mit komplexen Mineraldüngern gefüttert werden..

Beschneidung

getrimmter Jasmin

Damit ein Jasminstrauch üppig und schön wachsen kann, muss er regelmäßig geschnitten werden. Dies sollte im zeitigen Frühjahr erfolgen, bis er sich von der Überwinterung entfernt hat und aktives Wachstum begann. Zu lange Äste können auf die Hälfte gekürzt werden, vom Rest ein drittes Teil entfernen.

Um die Verzweigung zu stimulieren, sollten Sie außerdem jeden Monat von Frühling bis Herbst die Spitzen der Zweige kneifen..

Indoor Jasmin Pflegevideo

Previous Post
Einstufungs- und Auswahlkriterien für Hundefutter
Next Post
ما هي ديدان الأرض في الموقع وكيفية تكاثرها
Adblock
detector