15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Zimmerpflanzenkatalog mit Fotos und Namen

Zimmerblumen im Innenraum Zum ersten Mal wurden in der Zeit der großen geographischen Entdeckungen ungewöhnliche und schön blühende Pflanzen in Töpfen oder Gewächshäusern gezüchtet. Zimmerblumen, ein Katalog mit Fotografien und Namen in Papierform, der in mehreren Schränken platziert werden kann, sind heute ein leidenschaftliches Hobby von Millionen Menschen auf der ganzen Welt..

Fotos und Namen von dekorativen Zimmerpflanzen

Zierpflanzen werden für Blumen in verschiedenen Formen und Farben, ungewöhnliches Laub, eine Vielzahl von Formen, einschließlich aufrecht, kriechend und ampelartig, krautig und baumartig, geschätzt. Zimmerblumen können lokalen Ursprungs sein und aus den entlegensten Ecken der Welt stammen. Solche Pflanzen unterscheiden sich nicht nur im Aussehen, sondern auch in den Gewohnheiten, erfordern unterschiedliche Pflege- und Pflegebedingungen..

Jemand interessiert sich für Sukkulenten, jemand interessiert sich mehr dafür, das Wachstum von Epiphyten zu beobachten. Obwohl es fast unmöglich ist, alle Arten von Hausblumen, ihre Fotos und Namen kennenzulernen, ist ein kurzer Katalog eine ausgezeichnete Hilfe bei der Auswahl eines „grünen Haustiers“ nach Ihren Wünschen.

Abutilon

sanftes Abutilon Ein immergrüner Strauch, der die Kronenbildung leicht verträgt und im späten Frühjahr und Mitte Herbst blüht. Zahlreiche Sorten und Hybriden der Indoor-Blumenabutilon bevorzugen Halbschatten, sind pflegeleicht und geben ihrem Besitzer eine Menge weißer, gelber, rosa, purpurroter “Glocken” mit einem Durchmesser von bis zu 10-12 cm.

Um ihre Stärke wiederherzustellen, braucht die Pflanze eine kühle Überwinterung bei 12-15 Grad.

Aglaonema

aglaonemaDas Foto und der Name dieser Hausblume im Topf wurden durch den berühmten Film “Leon” berühmt. Heute ist die Staude wegen des bunten ledrigen Laubs der breit-lanzettlichen Form und der Schlichtheit bei der Innenhaltung beliebt..Aglaonema Siam Aurora

Die Farbe der Blätter verschiedener Arten und Sorten enthält nicht nur Grün-, Weiß- und Silbertöne, sondern auch leuchtende Rosa- und Lila-Farben..

Jungfrauenhaar

tolles MädchenhaarFarne sind bei heimischen Pflanzen keine Seltenheit. Krautige immergrüne Pflanzen ziehen mit geschnitzten Wedeln und Ausdauer die Aufmerksamkeit auf sich. Einer der beliebtesten Farne ist der Frauenhaar, dessen junge Wedel anmutig gefaltet sind und eine rosa-cremefarbene Farbe haben. Im Haus braucht die Blume im Winter Halbschatten und kühlen Inhalt..

Azalee

Schönheit AzaleeDiese Zimmerpflanzen mit Blüten in weißer, rosa und violetter Farbe sind nicht allen Züchtern gehorsam. Aber mit der Schaffung der richtigen Bedingungen und ständiger Aufmerksamkeit erfreuen mittelgroße Sträucher, die mit Rhododendren verwandt sind, mit einer üppigen Blüte und einem langen Leben zu Hause.

Alocasia

alocasiaUnter den vielen Arten von Zimmerblumen gibt es viele Kulturen, die zur Familie der Aroiden gehören. Menschen aus den Tropen der südlichen Hemisphäre beeindrucken ausnahmslos mit der Pracht des Grüns und der Formenvielfalt.

Wenn Sie auf ein Foto von dekorativen Hausblumen mit dem Namen “Alocasia” stoßen, können Sie leicht erkennen, wie sich diese Pflanzen äußerlich unterscheiden. Und das ist nicht verwunderlich, denn mehrere Dutzend Vertreter der Gattung, zum Beispiel Alocasia-Knötchen, duftend, kupferrot, sind unprätentiöse dekorative Blattpflanzen, die von Hobby-Blumenzüchtern geschätzt werden.

Aloe

AloeIm Gegensatz zu Alocasia, die Feuchtigkeit liebt, sind alle Arten von Aloe Sukkulenten, die dank des in den saftigen Blättern angesammelten Wassers Trockenheit überleben können. Aloe-Baum oder Agave wird häufiger als Hausblumen angebaut. Die bis zu eineinhalb Meter hohe Pflanze ist mit langen, bis zu 30 cm langen Blättern verziert, die an den Rändern mit Dornen besetzt sind.

Der Wert der Pflanze liegt in ihrer nicht launischen Veranlagung und ihrem heilenden Saft, der eine weichmachende, entzündungshemmende und feuchtigkeitsspendende Wirkung hat.

Anthurie

Anthurie

Anthurium ist ein weiterer Vertreter der großen Aroid-Familie, die zu einer beliebten Zimmerblume geworden ist. Die charakteristischen Merkmale der Pflanze sind ein unterirdischer Stängel, spitze, herzförmige, dichte Blätter, die auf hohen aufrechten Blattstielen gehalten werden, und Blütenstände-Kolben, die mit bis zu 15 Zentimeter langen hellen Tagesdecken verziert sind. Das modifizierte Blatt ist in leuchtenden Weiß-Rosa-, Scharlach-, Grün-Lila-Tönen bemalt.

Spargel

Spargel

Spargel, verwandt mit der kulinarischen Delikatesse Spargel, zeichnet sich als Zimmerpflanze durch eine unprätentiöse Veranlagung, ein aktives Wachstum und eine lange Topfzeit aus. Mehrere Arten dieser Kultur haben sich dank des nadelartigen Laubs, der ampelartigen oder buschartigen Form seit langem den Respekt und die Liebe der Blumenzüchter verdient. Die dekorative Wirkung der Pflanze wird durch eine seltene, aber einprägsame Blüte ergänzt. Weiße Blüten, die in einem Pinsel gesammelt werden, sind klein, aber duftend. Nach dem Verwelken bilden sich rote, abgerundete Beeren..

Aspidistra

Aspidistra

Aspidistra, ursprünglich aus Südostasien, ist eine sommergrüne Zierpflanze, deren Hauptattraktion große, breit-lanzettliche Blätter mit bis zu 80 cm langen Streifen sind. Blüten dieser Art sind unauffällig und sogar unsichtbar. Blütenkronen rötlichbraun oder violett erscheinen in Bodennähe.

Balsam

BalsamHausblumen in Töpfen werden auf dem Foto im Volksmund “Vanka Wet” oder “empfindlich” genannt. Balsam, der auf den Fensterbänken unserer Großmütter Wurzeln geschlagen hat, liebt Feuchtigkeit, Licht und Wärme. Eine äußerst unprätentiöse Pflanze, die aufgrund der Vielzahl von Sorten bereit ist, den Züchter mit der Blüte einfacher und gefüllter Blüten in verschiedenen Schattierungen zu erfreuen.

Begonie

erstaunliche BegonieBegonie ist eine seltene Pflanze mit dekorativen Blättern und Blüten. Es gibt weltweit mehr als 1000 kultivierte Sorten- und Hybridformen von Begonien, die aktiv für die Gartenarbeit im Haus und im Freien verwendet werden. Hausblumen können sich in der Fortpflanzung unterscheiden, buschig oder ampelig sein, saisonal oder ständig blühen.

dekorative BegonienblätterKenner von dekorativen Blattkulturen schätzen das leuchtende, unvergleichliche Grün dieser unprätentiösen, schnell wachsenden Blumen..

Zimmergeranie (Pelargonie)

Indoor-GeranieUnprätentiös, reich und lang blühend, ist Pelargonium eine ideale Indoor-Blume für Anfänger. Die Pflanze passt sich leicht an das Leben in einer Wohnung an, bietet sich bei Bedarf an, erneuert sich und vermehrt sich problemlos vegetativ. Und ein Meer von Sorten in verschiedenen Formen und Farben wird dazu beitragen, eine einzigartige Atmosphäre im Haus zu schaffen und das Interieur zu dekorieren.

Hibiskus

HibiskusMehrjähriger Hibiskus, der mit Gartenmalven und Lavatern verwandt ist, hat sich unter russischen Bedingungen als Zimmerpflanze etabliert. Eine großblütige Kulturpflanze wird als Strauch oder Hochstamm angebaut. Bei richtiger Pflege und ausreichender Ernährung hat es eine beneidenswerte Langlebigkeit, wird 2-2,5 Meter hoch und erfreut regelmäßig das Erscheinen spektakulärer roter, rosafarbener Korallenblüten.

Hippeastrum

HippeastrumDie bauchige Staude ist beliebt für ihre einfache Pflege und ihre unglaublich lebendige Blüte. Begleitet wird sie von kräftigen, bis zu 70 cm hohen Stielen mit mehreren einfachen oder gefüllten Blüten. Die Farbe der Blütenkronen hängt von der Sorte ab und kann bunt, weiß, rosa, scharlachrot oder tiefrot sein. Die Blätter des Hippeastrums bilden eine pelzartige Grundrosette, haben eine glatte Oberfläche und eine spitze lineare Form. Im Herbst beginnt bei dieser Art von Zimmerblumen eine mehrmonatige Ruhephase, die eine trockene, kühle Lagerung der Zwiebeln erfordert..

Gloxinia

bezaubernde GloxiniaSamtig große Glocken und die gleichen exquisiten “weichen” ovalen Blätter sind charakteristische Merkmale der heimischen Gloxinia-Blume. Eine Knollenpflanze mit einer Winterruhephase zur Blüte benötigt lange Tageslichtstunden, nahrhafte Erde und einen breiten Topf.

Über einer Blattrosette können mehrere Dutzend spektakuläre Blüten in allen Schattierungen von Weiß bis Dunkelviolett gleichzeitig zur Schau stellen.

Guzmanien

GuzmanieGuzmania zieht sich dank des hellen Laubs an, das an einen nicht so auffälligen und üppigen Blütenstand grenzt. Die Blüte, die nach 3 Jahren des Pflanzfeldes beginnt und bis zu 3 Monate andauert, bedeutet den drohenden Absterben der Mutterpflanze, die durch Wurzeltochterrosetten ersetzt werden sollte.

Dieffenbachia

dieffenbachiaEine sommergrüne Zierpflanze mit großen, unterschiedlich gefärbten Blättern ist relativ unprätentiös, zeichnet sich durch eine hohe Wachstumsrate und zahlreiche Natur- und Sortenformen aus. Wie in der Natur sollte die Blume auf dem Foto in einem Topf mit dem Namen Dieffenbachia zu Hause ausreichend Feuchtigkeit, Wärme, Nährstoffe und viel helles, aber diffuses Licht erhalten..

Dracaena

dracaenaIn der Natur an wirklich “spartanische” Bedingungen gewöhnt, ist die Dracaena in der Wohnung nicht launisch. Einige seiner Sorten werden als Hausblumen angebaut und bilden schließlich einen “Baum” mit einem kahlen Stamm und einer Kappe aus hartem grünem oder buntem Laub an der Spitze..

Zamioculcas

zamioculcasZamioculcas ist eine Knollenpflanze aus der Familie der Aroiden, die oft in den Sammlungen von Blumenzüchtern zu finden ist, die sich für immergrüne dekorative Laubpflanzen interessieren. Eine unprätentiöse Indoor-Blume von 50 bis 150 cm Höhe bildet mehrere kräftige, dichte Stängel, die mit glänzenden, oval-spitzen Blättern bedeckt sind. Reife Pflanzen bilden bei richtiger Pflege milchig-weiße Blütenstände-Kolben.

Kalanchoe

kalanchoeEnzyklopädien und Kataloge von Zimmerblumen mit Fotografien und Namen von Pflanzen enthalten oft Hinweise auf die Kalanchoe. Außerdem werden Pflanzen mit diesem Namen oft in die Liste der Zier- und Heilpflanzen aufgenommen. Wir sprechen über verschiedene verwandte Arten, die auf ihre Weise interessant und wunderbar sind..

Kalanchoe-Pflanzen zur FortpflanzungGemeinsame Merkmale aller Sorten sind Einfachheit, schnelles Wachstum, leichte Vermehrung mit allen verfügbaren vegetativen Methoden und Pflegebereitschaft.

Dekorative Sorten verblüffen mit der Blütenpracht und die lebendgebärenden Kalanchoe-Arten helfen bei Haut und Erkältungen.

Clivia

cliviaClivia ist eine immergrüne Rhizompflanze mit einer kräftigen Wurzelrosette aus langen ledrigen Blättern. Während der Blüte bildet die Pflanze einen kräftigen Blütenstiel mit leuchtend orange-gelben Blütenkronen, die oben in einem Regenschirm zusammengefasst sind. Zu Hause halten Blumen mehr als 3 Wochen..

Arrowroot

ArrowrootArrowroot ist eine niedrige, oft kriechende oder ampelartige Staude mit dekorativem Laub, die auf einem Blattteller helle und dunkle Grüntöne, lila und rosa, weiße und bräunliche Töne kombiniert.

Euphorbia Mil

Wolfsmilch MeileEuphorbia Mila ist in Russland besser bekannt als “Dornenkrone”. Diese unprätentiöse Pflanze in der Natur erreicht eine Höhe von 2 Metern. In einem Topf ist eine Sukkulente mit einem zähen Stängel, der mit langen Dornen und einem Haufen Blätter an der Spitze bedeckt ist, viel kleiner. Das ungewöhnliche Erscheinungsbild der Pflanze wird durch kleine, von leuchtenden Hochblättern eingefasste Blütenstände in Scharlach-, Rosa-, Gelb- und Weißtönen vervollständigt.

Sansevieria

SansevieriaSansevieria oder “Schwiegermuttersprache” ist seit vielen Jahren ein fester Bestandteil der Fensterbänke. Die unscheinbare Hausblume ist beliebt für ihr zähes Laub, ihr buntes Muster oder ihre helle Bordüre..zylindrische Form von Sansevieria

Sansevieria ist eine der häufigsten Zimmerblumen, aber die zylindrische Sorte mit spitzen aufrechten Blättern der ursprünglichen Form gewinnt nur an Anhänger.

Fette Frau

fette FrauDie dekorativen Hausblumen auf dem Foto verdanken ihren Namen den fleischigen, münzenartigen Blättern. Die dicke Frau oder der “Geldbaum” ist eine ausgezeichnete Heimpflanze, um die sich auch ein Anfänger kümmern kann. In Bezug auf Ausdauer und leichte Vermehrung ist die Blüte nur mit der Kalanchoe zu vergleichen. Sogar ein abgefallenes Blatt wird bald Wurzeln schlagen und eine neue Pflanze hervorbringen..

Tradescantia

tradescantiaTradescantia ist eine ausgezeichnete Ampelblume für den Eigenanbau. Die Pflanze zeichnet sich durch schnelles Wachstum, hohe Dekorativität, Schlichtheit und leichte Agrartechnologie aus. Das Vorhandensein von Sorten mit buntem Laub in verschiedenen Farbtönen ermöglicht es Ihnen, mit einer Ernte einzigartige Kompositionen zu erstellen. Tradescantia ist feuchtigkeitsliebend, neigt zur Kronenbildung und wurzelt leicht, im Wasser oder auf dem Boden.

Phalaenopsis

PhalaenopsisPhalaenopsis oder “schmetterlingsähnliche” Blume. Diese beliebteste Orchidee in der Natur ist der Epiphyt. Zu Hause ist die Blume im Gegensatz zu normaler Erde mit einem speziellen Topf und Substrat zufrieden. Die relativ einfache Pflege der Phalaenopsis ermöglicht es einem unerfahrenen Orchideenliebhaber, alle Eigenschaften dieser Zierpflanzen zu beherrschen.

Violetter Usambar (Saintpaulia)

uzumbara violettAuf den ersten Blick besticht das Uzambara-Veilchen durch die Erscheinung seines flauschigen Laubes, das in üppigen Rosetten gesammelt ist, über denen einfache, halb- oder gefüllte Blüten in skurrilsten Formen und Farben mit einem leuchtenden Hut regieren. Moderne Sorten von Saintpaulias zählen zu Tausenden und repräsentieren Pflanzenriesen und Zwerge, einfarbige und bunte Blüten, grüne Blätter und Grün mit weißem oder rosa Rand.

Ficus

ficusEin Katalog von Zimmerblumen mit Fotografien und Namen verschiedener Arten und Sorten von Ficuses kann als separates Buch veröffentlicht werden. Heute gibt es fast tausend Sorten dieser Pflanze, mehrere Dutzend werden in Kultur angebaut, in Form von Busch, Baum, Bodendecker und sogar ampelartigen Exemplaren. Am weitesten verbreitet sind Benjamins Ficus und Gummilager.

Chlorophytum

ChlorophytumChlorophytum (Foto) ist in Bezug auf die Fähigkeit zur Luftreinigung führend unter den Pflanzen. Dies ist jedoch nicht der einzige Grund für die Popularität der Zimmerblume. Die krautige Staude ist nicht launisch und leicht im Haus zu vermehren, bildet üppige Rosetten aus spitz-lanzettlichen Blättern von grüner oder bunter Farbe. Die Besonderheit der Kultur sind die Blüten und Tochterrosetten der Pflanze, die an langen hängenden Trieben gebildet werden.

Hoya

hoyaUnter den einheimischen Reben nimmt die Hoya einen der ersten Plätze in Bezug auf Schönheit und Popularität ein. Eine immergrüne Staude mit langen Stielen, die mit dichten “wachsartigen” Blättern und Schirmblütenständen aus duftenden sternförmigen Blüten bedeckt sind, lässt niemanden gleichgültig. Gleichzeitig bedarf der Efeu-Wachstum auf einer geeigneten Oberfläche keiner besonderen Pflege und eignet sich hervorragend für die Haltung zu Hause.

Video über 20 unprätentiöse Zimmerpflanzen Fotos + Namen

Previous Post
Kamień dekoracyjny we wnętrzu kuchni (58 zdjęć)
Next Post
زراعة الفراولة من البذور