Wir bauen Ringelblumen im Land für Schönheit und Nutzen an
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wir bauen Ringelblumen im Land für Schönheit und Nutzen an

Ringelblumen in Blumenbeeten Ringelblumen sind eine der beliebtesten Einjährigen unter Gärtnern. Üppige Büsche mit geschnitztem Laub und leuchtenden Blüten sind an fast jedem Standort zu finden und verströmen einen würzigen Duft, der aus der Kindheit bekannt ist. Samtblumen blühen fast den ganzen Sommer und erfreuen sich an einer Fülle von Blütenständen.

Beschreibung der Pflanze

jährliche Ringelblumen Ringelblumen oder Tagetes gehören zur Gattung der einjährigen und mehrjährigen Pflanzen in der Familie der Aster. Aufrecht verzweigte Stängel bilden einen Busch mit einer Höhe von 20 bis 120 cm, die Blätter sind gefiedert, durchbrochen, das Wurzelsystem ist faserig. Blütenstände sind Körbe, einfach oder doppelt, gelb, orange oder braun. Reichliche Blüte vom Hochsommer bis zum Frost. Die Frucht ist Achäne, 1 g enthält bis zu 700 Samen. Die ganze Pflanze verströmt ein würziges Aroma. Sie wächst am besten an sonnigen Standorten, obwohl sie etwas Schatten verträgt. Der Boden muss nahrhaft und mäßig feucht sein..

Ringelblumen werden häufig verwendet, um Blumengruppen und Blumenbeete zu erstellen. Niedrigwüchsige Sorten sind sowohl in den Bordsteinen als auch in den Massiven auf dem Rasen schön. In einen Topf gepflanzt, können sie lange in einem Raum blühen. Die Kultur eignet sich für den Anbau in Balkonkästen, Containern. Abgeschnittene Blütenstände stehen lange im Wasser.

Agrartechnologie des Anbaus

Tagetes ist unprätentiös, wächst und blüht unter fast allen Bedingungen, aber bei guter Pflege sehen die Büsche viel dekorativer aus. Es wird auf zwei Arten angebaut – Sämling und Aussaat von Samen in den Boden..

Eine kernlose Art, Ringelblumen anzubauen

Ringelblumenkerne säenRingelblumen werden durch Aussaat von Samen in den Boden zu verschiedenen Zeiten angebaut:

  1. Vor dem Winter, nach dem Einsetzen eines stabilen Minus. Vorher werden Grate geformt, Rillen gemacht und etwas Erde an einem warmen Ort gelagert. Die Samen werden in trockene Erde gesät und mit der gelagerten Erde bestreut. Top Mulch mit verrottetem Sägemehl, Kompost, Laubstreu. Im Frühjahr, wenn der letzte Frost vorbei ist, wird der Mulch geharkt, damit sich der Boden schneller erwärmt.
  2. Im Frühjahr, Mitte April – Anfang Mai, werden Ringelblumen auf isolierten Firsten oder Gewächshäusern ausgesät. Nach der Aussaat werden die Rillen mit warmem Wasser vergossen..

Anfang – Mitte Mai werden Tagetes direkt in den Boden an einen festen Platz gesät. Die aufstrebenden Sämlinge werden ausgedünnt, wobei ein Mindestabstand von 10 cm zwischen den Pflanzen bleibt.Wenn mehrere echte Blätter auf den Sämlingen erscheinen, werden sie in einem Abstand von 30-40 cm gepflanzt.

Wie man Ringelblumensetzlinge in einem Gewächshaus anbaut

Sämlinge im Gewächshaus anbauenRingelblumen aus Samen werden erfolgreich in einem Gewächshaus gezüchtet. Die Landetermine beginnen, wenn die Prognostiker keinen Rückgang der Nachttemperaturen unter –1 –3 ° C mehr versprechen. Der Boden im Gewächshaus taut schon in den ersten warmen Apriltagen schnell auf.

Um zu verhindern, dass schlüpfende Sämlinge von Nachtfrost erfasst werden, verwenden Sie ein Abdeckmaterial. Sie können auch Behälter mit Wasser ins Gewächshaus stellen. Tagsüber heizt es sich auf und nachts gibt es allmählich Wärme ab, wobei die Temperatur um mehrere Grad höher als draußen gehalten wird..

Sämlinge erscheinen in einer Woche. Die Pflege von Ringelblumensetzlingen besteht im regelmäßigen Gießen mit warmem Wasser, Lockern und Jäten. Wenn der Boden im Voraus vorbereitet wurde, benötigen Jungpflanzen keine separate Fütterung. Bei Bedarf (Wachstum, Gelbfärbung der Blätter) erfolgt eine Blattbesprühung mit 1–3% Harnstofflösung. Ab Mitte Mai sind die Sämlinge bereit für die Umpflanzung ins Freiland..

Wie man Ringelblumensetzlinge zu Hause anbaut

wachsende Sämlinge in Innenräumen

Der zuverlässigste Weg, um blühende Pflanzen im Frühstadium zu erhalten, besteht darin, Ringelblumen auf Setzlingen zu pflanzen. Wie die Hauptsetzlinge – Paprika und Auberginen – werden sie Ende Februar – im März – ausgesät. Genauere Daten hängen vom Klima und der Wohnregion ab.

Der Boden für die Aussaat von Ringelblumen wird in folgenden Anteilen vorbereitet:

  • 1 Teil Kompost;
  • 1 Teil Torf;
  • 1 Teil Gartenland;
  • 0,5 Teile Sand.

Ringelblumensetzlinge pflückenAuf den Boden des Tanks wird eine Drainageschicht gegossen – Ziegelbruch, Blähton, grober Sand. Dann – die vorbereitete Bodenmischung. Es wird leicht verdichtet und bewässert. Zur Bewässerung kann dem Wasser ein Medikament gegen Pilzkrankheiten zugesetzt werden, da Tagetes-Sämlinge oft unter schwarzen Beinen leiden. Ein paar Tage später, wenn sich die Erde absetzt und gleichmäßig mit Feuchtigkeit gesättigt ist, werden Rillen gemacht und Ringelblumensamen hineingelegt.

Ringelblumensetzlinge in einem BehälterMit Erde bestreuen und noch etwas anfeuchten. Die Töpfe werden mit Glas oder Folie abgedeckt und an einen warmen, hellen Ort gestellt. Die Abdeckung wird regelmäßig zur Belüftung entfernt. Nachdem die ersten Triebe erscheinen, wird die Folie entfernt und die Behälter an einen sonnigen Ort gebracht. Gießen Sie sehr sparsam, bis die Sämlinge ihre ersten echten Blätter entwickeln, um die Schwarzbeinigkeit zu verhindern..

Die Pflege von Setzlingen zu Hause unterscheidet sich nicht von der landwirtschaftlichen Technologie des Anbaus von Setzlingen auf freiem Feld: Rechtzeitiges Gießen, Top-Dressing und gute Beleuchtung ermöglichen es Ihnen, im Juni die ersten Ringelblumenblüten zu bekommen.

Setzlinge im Freiland pflanzen

Sämlinge sind bereit für die Aussaat im FreilandDer optimale Pflanzenabstand beim Pflanzen von Ringelblumensetzlingen im Freiland beträgt bei aufrechten Sorten 0,4–0,5 m. Niedrigwüchsige können etwas öfter gepflanzt werden. Der Platz sollte sonnig sein, keine stehende Luft.

Pflanzen werden zusammen mit einem Erdklumpen verpflanzt. Vor dem Pflanzen sollten Ringelblumen gegossen werden, damit die Wurzeln während der Transplantation nicht austrocknen. Es ist ratsam, im Herbst einen Platz für das zukünftige Blumenbeet vorzubereiten – um Phosphor-Kalium-Dünger hinzuzufügen, zu asche und auszugraben. Beim Einpflanzen von Setzlingen in den Boden werden unter jeder Wurzel Kompost, Harnstoff oder Salpeter hinzugefügt. Sie sollten jedoch nicht mit Stickstoff eifrig sein, damit die Pflanzen nicht fett werden, dh die grüne Masse nicht zu Lasten der Blüte erhöhen. Das Besprühen mit einer Lösung von Mikronährstoffdüngern für Blumen ist für Samtblumen von großem Nutzen. Sie tun dies, nachdem die Pflanzen Wurzeln geschlagen haben, angefangen haben zu wachsen und Knospen aufzunehmen..

Tagetes-Pflege im Freien

Pflege der Ringelblumen im BlumenbeetRingelblumen sind feuchtigkeitsliebend, aber sie mögen keinen langen Wasserstau. Daher sollte die Bewässerung moderat sein. Nach dem Gießen muss das Land gelockert werden. Für eine üppige Blüte mehrmals pro Saison werden die Blumen mit einer Infusion von Königskerze oder Flüssigdünger aus Brennnessel und anderen Unkräutern gefüttert.

Um eine hohe dekorative Wirkung zu erhalten, werden verwelkte Blütenstände abgeschnitten. Verdickte Stellen lassen sich durch Beschneiden mit Schnittblumen für Sträuße leicht ausdünnen.

Krankheiten, Behandlung und Vorbeugung

RingelblumenkrankheitAufgrund des Gehalts an Phytonziden sind Ringelblumen weniger anfällig für Krankheiten als andere Kulturpflanzen. Ungeeignete Bedingungen können jedoch eine Graufäulekrankheit und eine Invasion von Spinnmilben verursachen. Fäulniserkrankte Exemplare werden zerstört, bei gesunden Exemplaren wird das Gießen reduziert und sie werden mit Antimykotika besprüht.. Spinnmilbe auf RingelblumenVon Spinnmilben werden Tagetes mit einer Infusion von Knoblauch, Wermut, rotem Pfeffer oder Tabakstaub behandelt. Bei schweren Schäden werden die Pflanzen mit Lösungen der Präparate “Actellik”, “Fufanon”, “Antiklesh”, “Fitoverm” besprüht.

Pflanzen Sie Ringelblumen an sonnigen, belüfteten Orten, die nicht verdicken, und die Pflanzen blühen üppiger und schmerzfreier.

Wie man Ringelblumensamen sammelt und lagert

Ringelblumensamen sammelnBei guter Pflege im Freiland bilden Ringelblumen, die im Mai-Juni bis Mitte August gepflanzt wurden, verblasste und getrocknete Achänen, die mit Samen gefüllt sind. Sie sind ziemlich groß und ähneln einem Pfeil mit schwarzer Spitze und hellem Gefieder. Die größten Exemplare werden für Samen gesammelt. Die gesammelten Achänen werden trocken getrocknet und spelzenfrei gereinigt.

Samen werden nur von sortenreinen Ringelblumen geerntet, Hybriden sind dafür nicht geeignet, da sie die Merkmale nur eines der Elternteile erben.

Gut getrocknete Samen werden in Stoffbeutel gegossen und bei einer Temperatur von 1–5 ° C und einer Luftfeuchtigkeit von 50–60% gelagert. Unter solchen Bedingungen verliert das Pflanzmaterial seine Keimung für mehrere Jahre nicht..

Anwendung in der Medizin

Ringelblumenblüten werden in der Volksmedizin verwendetEin Strauß geschnittener Ringelblumen heilt die Raumluft, verscheucht Fliegen. Getrocknete Blütenblätter werden in einigen Ländern als Gewürz verwendet. Im Kaukasus ist er als Imeretischer Safran bekannt. Blätter behandeln Verstopfung, Fieber, als Diuretikum und Diaphoretikum. In großen Dosen wirken Ringelblumenblätter als Brechmittel. Das in Blüten enthaltene Lutein verringert die Wahrscheinlichkeit der Entstehung von Grauem Star und verbessert die Sehschärfe. Bäder mit Tagetes-Aufguss entspannen, lindern Angstzustände. Es wird empfohlen, sie vor dem Zubettgehen bei Depressionen und Neurosen einzunehmen. Tinktur der Pflanze kommt gut mit Stomatitis und Hautkrankheiten zurecht.

Im industriellen Maßstab werden Ringelblumen angebaut, um ätherisches Öl zu gewinnen..

Der Rohstoff dafür ist der gesamte oberirdische Teil der Pflanzen. Das Öl hat ein süß-fruchtiges Aroma mit einer leichten Zitrusnote. Es hat eine beruhigende, antimykotische, blutdrucksenkende, antiseptische Wirkung. Es macht die Haut gut weich und vertreibt gleichzeitig fliegende Fliegen und Mücken. Hilft Schnitte, Kratzer zu heilen, macht Schwielen weich.

Ringelblumenöl ist eine beliebte Zutat in vielen französischen Parfums..

Vorteile für den Garten und Gemüsegarten

nützliche Eigenschaften von Ringelblumen für den Garten und GemüsegartenDamit Ringelblumen ihre phytonziden Eigenschaften voll entfalten können, werden sie entlang des Geländes entlang der Wege gepflanzt und der Anfang und das Ende der Beete sind durch separate Büsche gekennzeichnet. Tagetes, neben Kohlbeeten gepflanzt, verscheucht den Kreuzblütlerfloh. Ein oder zwei blühende Büsche in einem Gewächshaus können die Wahrscheinlichkeit einer Tomatenkrankheit mit Krautfäule und verschiedenen Fäulnis erheblich reduzieren. Im Herbst wird die ganze Pflanze als Gründüngung verwendet – sie mahlen und graben den Boden zusammen mit der entstehenden Grünmasse aus. Dadurch verscheuchen Sie den Fadenwurm und den Drahtwurm und reichern den Boden mit organischer Substanz an..

Ringelblumenbüsche können den ganzen Winter über stehen bleiben. In Reihen gepflanzt dienen sie als Windschutz und halten den Schnee auf der Baustelle.

Im Frühjahr, nachdem der Schnee geschmolzen ist, werden getrocknete Büsche herausgezogen und verbrannt oder kompostiert.

Arten von Tagetes

tolle RingelblumenIn Sommerhäusern wachsen Ringelblumen unterschiedlicher Höhe, die sich in Blüte, Größe und Blütenfarbe unterscheiden. Samen Ihrer Lieblingssorte und -sorte können Sie in fast jedem Fachgeschäft kaufen..

Aufrechte Ringelblumen (Tagetes erecta)

Hinsichtlich der Form werden die Blütenstände in zwei Gruppen eingeteilt:

  • nelkenblütig – diese Gruppe hat viele Schilfblüten in Blütenständen, wenige Röhrenblüten in der Mitte;
  • chrysanthemenblütig – der gesamte Blütenstand besteht aus Röhrenblüten, am Rand eine Schilfreihe.

Aufrechte Sorten von Tagetes gehören zu den höchsten. Unter ihnen gibt es viele schöne, mit großen kugeligen Blütenständen aus gelben und orangefarbenen Blüten..

Antigua – niedrige Büsche sind mit vielen gelb-orangen Blüten bis 10 cm Durchmesser übersät.Ringelblumen errichten Antigua

Gelber Stein – eine bis zu 70 cm hohe Pflanze sieht aus wie eine Chrysantheme mit großen hellgelben kugelförmigen Blüten.Gelber Stein in Ringelblumenqualität

Golddollar – hohe Büsche mit großen dunkelgrünen Blättern, die schön rot-orange geruchlose Frotteekugeln abgesetzt haben.Klasse Golddollar

goldenes Licht – kompakte Pflanzen von mittlerer Höhe mit leuchtend orangefarbenen Lichtern. Späte Sorte, blüht von Ende Juni bis zum Frost.Klasse Goldenes Licht

Zitronenprinz – Vom Sommeranfang bis zum kalten Wetter wird es Sie mit einer Kombination aus zitronengelben Blütenständen mit dunkel smaragdgrünem geschnitztem Laub begeistern. Klasse 80 cm hoch.Klasse Zitronenprinz

Zotteliges Rotkehlchen – die hellgelben Köpfe wirken durch die unterschiedlich langen Röhrenblüten struppig. Sie sehen schön und ungewöhnlich aus, wenn sie geschnitten werden.Ringelblumensorte Shaggy Robin

Abgelehnte Ringelblumen (Tagetes patula)

Ringelblumen abgelehntDiese Art hat eine durchschnittliche Höhe – 20-40 cm Die Blüten sind möglicherweise nicht doppelt, aber nicht weniger schön, oft zweifarbig.

Goldkopf – niedrige, stark belaubte Büsche mit vielen gelben Blütenständen mit roten Rändern. Die äußeren Blütenblätter sind gewellt und nach unten gebogen. Die Sorte wird für den Anbau in Containern, Töpfen, Blumenbeeten und Beeten empfohlen..Grad Gold Kopf

Goldener Ball – Weitläufige, verzweigte Büsche werden Sie mit einer exquisiten Kombination aus einem goldenen Zentrum in einem rotbraunen Rand begeistern. Blüht ab Frühsommer. Die Sorte lässt sich gut schneiden.Klasse Goldkugel

Königin Sofia – Rotbraune Töne von Terrakotta, Zimt und Bronze verblassen leicht in der Sonne und erhalten fast Schokoladentöne. Blütenstände sind nicht doppelt, aber groß.Klasse Königin Sofia

Zitronenjuwel – der Name der Sorte spricht für sich. Kompakte, stark belaubte Büsche halten fest an sich eine Streuung von frotteefarbenen leuchtend gelben Blüten.Grad Zitronenjuwel

Orangefarbene Flamme – durch die zweifarbigen kugelförmigen Blütenstände mit leuchtend orangefarbenem Zentrum in rotbraunem Design lässt die Sorte niemanden gleichgültig.Klasse Orange Flamme

Feinblättrige Ringelblumen (Tagetes tenuifolia),

Ringelblumen feinblättrigDünnblättrige Sorten haben dünnes, stark geschnittenes Laub und kleine, nicht gefüllte Blüten mit gelben, orangefarbenen oder roten Blüten. Blühende Büsche ähneln Netzbällen, die mit vielen hellen Lichtern übersät sind.

goldener Ring – eine mittelgroße Pflanze mit zerbrechlichen Trieben und kleinen hellgrünen Blättern. Sie blüht ab Anfang Juni mit leuchtend gelben kleinen Blüten mit dunkelorangem Rand.Klasse Goldener Ring

Zwerg – ähnlich der vorherigen Sorte, unterscheidet sich jedoch durch ihre geringe Höhe. Daher wird es empfohlen, die Ränder von Blumenbeeten, Rabatok, zu dekorieren. Schön und praktisch für den Anbau in Töpfen und Kisten.Klasse Gnom

Lulu – Die Sorte zeichnet sich durch eine reiche Blüte aus. Der sich ausbreitende Busch bildet eine grüne Kugel, die mit leuchtend gelben Sternen übersät ist.Lulu-Klasse

Paprika – Viele feuerrote Blüten mit gelber Mitte werden in keinem Blumenbeet unbemerkt bleiben. Die Sorte vertreibt Schädlinge mit einem starken Aroma.Paprika-Ringelblumen

Mit einer solchen Sortenvielfalt können Sie nur aus Ringelblumen ein elegantes und langblühendes Blumenbeet herstellen, das verschiedene Farben abwechselt. Hohe großblumige Sorten werden in der Mitte des Blumenbeets platziert und von niedrig wachsenden Sorten mit kontrastierendem Farbton eingerahmt. Samt, der den ganzen Sommer in Balkonkästen gepflanzt wird, erfüllt die Wohnung mit einem dezenten würzigen Aroma.

Das Wichtigste über Ringelblumen – Video

Previous Post
Richtige und rechtzeitige Behandlung von Pasteurellose bei Kaninchen
Next Post
لماذا يمتلك الجزر قلبًا أخضر وهل يمكن أن يؤكل بهذه الطريقة؟
Adblock
detector