Krankheiten und Schädlinge von Sansevieria: Ursachen und Bekämpfungsmethoden
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Krankheiten und Schädlinge von Sansevieria: Ursachen und Bekämpfungsmethoden

Sansevieria Die Zimmerpflanze Sansevieria, besser bekannt als “Schwiegermutterzunge”, ist in der Pflege recht unprätentiös und wird selten krank. Aber auch diese unprätentiöse Pflanze kann von einem Schädling oder einer Infektion befallen werden. In diesem Artikel erfahren Sie, welche Krankheiten und Schädlinge von Sansevieria am gefährlichsten sind und warum sie auftreten. Wenn Sie dies wissen, können Sie Krankheiten und den Tod der Pflanze verhindern..

Warum sind Krankheiten und Schädlinge von Sansevieria gefährlich?

Wüstenbewohner Die Schwiegermuttersprache ist eine Pflanze, die in den Trocken- und Wüstenregionen der afrikanischen Regionen beheimatet ist. Schädlinge wirken selten sansevier und Krankheiten treten oft vor dem Hintergrund unsachgemäßer Pflege auf..

Die Heimat dieser Blume sind trockene, wüste, sonnige und warme Orte. Wenn Sie dies wissen, können Sie die häufigsten Probleme vermeiden, die bei der Pflege dieser Blume auftreten..

Infektionskrankheiten

Blatt- und WurzelfäuleDiese Zimmerblume ist am häufigsten von Infektionskrankheiten betroffen. Sie sind:

  • weiche Fäulnis;
  • Wurzelfäule;
  • Blattfäule.

Die folgende Tabelle zeigt die Symptome von Krankheiten und die Ursachen ihres Auftretens..

Nein. Name Symptome Ursachen des Auftretens
1 Weichfäule Der Wurzelteil der Blätter wird weich, sieht betroffen aus. Die Pflanze kann einen faulen Fischgeruch verströmen. Zum Zeitpunkt des Kaufs kann die Blume bereits infiziert sein. Der Grund, warum die Blätter der Sansevieria weich werden, kann auch daran liegen, dass die Blüte in nicht sterilisierte Erde gepflanzt wurde. Vermehrte sich Sansevieria vegetativ, könnte die Krankheit durch hohe Luftfeuchtigkeit im Raum entstehen..
2 Wurzelfäule Junge Triebe verrotten. Auf den Blättern erscheinen braune, rote oder dunkle Flecken. Sansevieria-Blätter kräuseln sich, sie nehmen eine unregelmäßige Form an. Wenn beim Gießen Wasser auf die Blätter fiel, könnte dies als Katalysator für die Entwicklung dieser Krankheit dienen. Die Krankheit selbst könnte in einem minderwertigen oder nicht sterilen Boden auftreten.
3 Blattfäule Das Vorhandensein von runden Flecken auf den Blättern, die mit Sporen bedeckt sind. Mit der Zeit werden diese Flecken dunkler oder braun.. Das Vorhandensein von Infektionen in Böden von schlechter Qualität, zu häufiges und reichliches Gießen.

Schädlingsbefall

SpinnmilbenbefallSansevieria kann von solchen Schädlingen befallen werden:

  • Spinnmilbe;
  • Thripse;
  • Wollläuse.

Weitere Informationen zur Erkennung einer durch Schädlingsbefall verursachten Krankheit bei Sansevieria finden Sie in der folgenden Tabelle..

Nein. Name Symptome Kontrollmaßnahmen
1 Spinnmilbe Die Niederlage der Spinnmilbe ist der Grund, warum die Blätter der Sansevieria gelb werden. Auf vergilbten Blättern können weißliche Flecken auftreten, im Laufe der Zeit sterben die Blätter ab. Die Blätter müssen mit einem feuchten Schwamm oder Tuch abgewischt werden, das in Zitrusschalenaufguss getaucht wurde. Wenn die Pflanze vollständig befallen ist, ist eine Besprühung mit Phytoverm erforderlich..
2 Thripse Betroffen ist hauptsächlich die Blattunterseite. Darauf werden Kolonien gelegt. Auf der Blattoberseite sind helle Flecken sichtbar. Die Krankheit ist an der charakteristischen Farbe der Blattoberseite zu erkennen – sie wird graubraun und silbrig schimmernd. Zur Behandlung werden Insektizide verwendet. Wenn die Blätter der Sansevieria auseinanderfallen, sollte regelmäßig und häufig gesprüht werden. Es wird produziert, bis die Pflanze vollständig ausgehärtet ist..
3 Wollläuse Dieses Insekt siedelt sich an der Basis der Blattrosette an. Es ernährt sich von Saft aus den Blättern, so dass die Blätter der Sansevieria fallen. Auch Form und Farbe können sich verändern.. Schädlinge müssen nach Möglichkeit von Hand gesammelt und vernichtet werden. Blätter sollten mit einem feuchten Schwamm gewaschen werden. Wenn die Läsion schwerwiegend ist und alle Blätter der Pflanze betroffen sind, können sie mit Karbofos behandelt werden..

Wachsende Umweltprobleme

PflegeregelnDie Hauptgründe, warum Sansevieria zu Hause nicht wächst, sind die falschen Haftbedingungen. Zu diesen Bedingungen gehören:

  • Staunässe des Bodens;
  • niedrige Raumtemperatur;
  • hohe Luftfeuchtigkeit.

Mit welchen falschen Bedingungen für die Haltung dieser Blume behaftet ist, ist in der folgenden Tabelle beschrieben.

Nein. Eindämmungsbedingung Entstandener Schaden Korrekturmassnahmen
1 Zu nasser Boden Blätter werden wichtig, verrotten an der Basis. Gelbfärbung tritt auf. Mit der Zeit stirbt das Blatt ab. Die betroffenen Blätter werden entfernt. Wenn die Wurzeln zu faulen beginnen, wird die Pflanze umgepflanzt. Die Blume wird seltener gegossen.
2 Niedrige Lufttemperatur Dieser Faktor ist der Grund, warum Sansevieria träge Blätter hat. Dazu trägt auch zu trockener Boden bei.. Die Blume muss in einen wärmeren Raum umgestellt werden. Beschädigte Blätter werden entfernt. Wenn es zu viele davon gibt, müssen die Pflanzen umgepflanzt werden..
3 Hohe Raumluftfeuchtigkeit Auf den Blättern beginnen braune Flecken zu erscheinen. Im Laufe der Zeit ist die gesamte Anlage betroffen.. Die Pflanze muss in einen trockeneren und helleren Raum umgestellt werden. Es ist ratsam, die Sonnenstrahlen auf die Blätter zu treffen..

Bevor Sie mit dem Anbau einer Schwiegermuttersprache beginnen, studieren Sie den natürlichen Lebensraum dieser Pflanze und versuchen Sie, ihr die gleichen Bedingungen im Raum zu bieten..

Wie Sie den in diesem Artikel beschriebenen Informationen entnehmen können, hängen die meisten Probleme, die mit der Schwiegermuttersprache beim Wachsen und Züchten auftreten, vom Lebensraum, dem Boden, in dem die Blume gepflanzt wird, und der richtigen Bepflanzung ab der Pflanze im Boden. Wenn Sie sich für den Kauf dieser Pflanze entscheiden, achten Sie auf den Boden, in den sie gepflanzt wird, und auf die Gesundheit der Blätter. Kaufen Sie niemals eine Blume, die träge oder krank aussieht, weiche, gekräuselte, gelbe oder seltsam glänzende Blätter hat.. komfortable BedingungenAchten Sie auf die Wurzelzone der Blätter – sie sollte ganz, gesund und fest sein, es sollten keine Larven darin sein. Unter den richtigen Bedingungen für die Schwiegermutter blüht die Zunge viele Jahre und muss selten transplantiert werden – alle 2-3 Jahre. Bei regelmäßiger Inspektion der Blätter zur Früherkennung der Krankheit ist eine Behandlung selten erforderlich..

Video über Sansevieria

Previous Post
Wir bauen eine Tomate Königsberg in ihrem Ferienhaus an
Next Post
يمكن أن تجذب زراعة الخيار بالزراعة المائية انتباهك
Adblock
detector