15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Anthurium Zimmerpflanzenpflege zu Hause

Tropische Flora - Anthurie Anthurien, die im 19. Jahrhundert nach Europa gebracht wurden, erregten erst Ende des letzten Jahrhunderts die Aufmerksamkeit der Zimmerfloristen. Heute stehen fast 30 Arten und 80 Hybridsorten der Anthurie jedem zur Verfügung, der den Vertretern der tropischen Flora nicht gleichgültig ist..

Unter den in Innenräumen angebauten Pflanzen gibt es nicht nur blühende Pflanzen, sondern auch interessante Reben sowie dekorative Laubarten, die nicht durch Blütenstände, sondern durch buntes, ausdrucksstarkes Laub auffallen..

Darüber hinaus sind all diese unähnlichen Arten Anthurien, die eine angenehme Atmosphäre und regelmäßige Pflege erfordern. Da die Wachstumsbedingungen von Einwanderern aus den Tropen Südamerikas recht eng sind, weist die Indoor-Pflege für Anthurien viele Gemeinsamkeiten auf..

Temperaturbedingungen für den Anbau von Anthurien

Anthurium mag keine plötzlichen Temperaturschwankungen, Zugluft und kalten Wind Anthurien gelten als unprätentiöse Pflanzen und erfreuen sich unter Beibehaltung angenehmer Bedingungen durch helles, elastisches Laub und häufige Blüte. Bewohner der Tropen leben gut auf den Fensterbänken gewöhnlicher Wohnungen und begnügen sich mit Temperaturen in der Größenordnung von 22-24 ° C. In kühlen Perioden, wenn die Temperatur im Haus sinkt, wird die Luft auf 15-17 ° C abgekühlt. Ein leichter Temperaturabfall ist nachts sowie im Winter möglich, wenn die Pflanze in eine relative Ruhephase fällt.

Anthurium mag keine plötzlichen Temperaturschwankungen, Zugluft und kalten Wind.

Bei der Pflege von Anthurien zu Hause können Sie das Risiko von Wurzelfäule bei einer Pflanze auf einer kalten Fensterbank verringern. Dazu können Sie den Topf anheben oder eine Schaumstoffschicht darunter legen..

Beleuchtung als Teil der Pflege von Indoor-Anthurien

Anthurium verträgt kein direktes SonnenlichtAnthurien, die im Schatten größerer Pflanzen wachsen, können Schatten leicht vertragen, und bei strahlender Sonne können sie ernsthaft leiden. Der beste Platz für sowohl hell blühende als auch laubabwerfende Formen sind die Ost- und Westfenster. Wenn dies nicht möglich ist, können Sie am Südfenster die richtigen Bedingungen für den Anbau von Anthurien schaffen, indem Sie den Topf beschatten oder vom Glas weg weit in den Raum stellen.

An warmen Sommertagen sind Anthurien nützlich, um sie in die Luft zu bringen und Pflanzen vor starkem Wind, direkter Sonneneinstrahlung und Niederschlag zu schützen..

Das Unwohlsein der Pflanze durch den Sonnenüberschuss wird durch braune Trockenbrand an den Blattplatten und die schnelle Austrocknung der Bodenoberfläche signalisiert.

Der Lichtmangel wird jedoch durch die Gelbfärbung des Laubs, seine Blässe und übermäßige Verlängerung der Stecklinge angezeigt. Dies geschieht sowohl auf der Nordseite als auch im Winter. Die Organisation zusätzlicher Beleuchtung hilft nicht nur, die Pflege von Anthurien in Innenräumen zu etablieren, sondern stimuliert auch ihre Blüte.

Anthurium zu Hause gießen

Anthurium braucht mäßiges GießenAnfänger haben manchmal die falsche Vorstellung, dass tropische Pflanzen reichlich und häufig gegossen werden müssen. Und als Folge einer solchen unsachgemäßen Pflege leiden Anthurien zu Hause unter übermäßiger Bodenfeuchtigkeit. Tatsächlich ist es beim Gießen von Pflanzen der Aroid-Familie wichtig zu wissen, wann man aufhören muss..

Sowohl übermäßiges Gießen als auch der Gehalt an grünen Haustieren in einem trockenen Substrat sind schädlich..

Gleichzeitig ist die Staunässe des Bodens gefährlicher, da sie zur Fäulnis des Wurzelsystems und zur Entwicklung von Krautfäule führen kann. Daher muss insbesondere bei Anthurien, die in einem kühlen Raum enthalten sind, die in die Palette eingedrungene Feuchtigkeit entfernt werden. Und zwischen den Bewässerungen sollte der Mutterboden fast trocken sein..

Anthurienblätter werden mit einem feuchten Schwamm abgewischtAn heißen Sommertagen und in einem beheizten Raum, wenn die Blume unter künstlicher Beleuchtung gezüchtet wird, sollte die Pflege von Indoor-Anthurien häufigeres Gießen und Bearbeiten des Laubs mit einem feuchten Schwamm umfassen. Eine solche Maßnahme verbessert nicht nur das Aussehen der Pflanze, sondern erleichtert auch das Atmen..

Pflanzen reagieren auf übermäßige Härte des Gießwassers sowie auf übermäßiges Gießen mit dem Auftreten von schwarzen oder dunkelbraunen Flecken auf den Blattplatten..

Durch einen solchen Pflegefehler entwickelt sich Anthurium zu Hause schlechter und das betroffene Laub kann seine Funktionen nicht mehr vollständig erfüllen. Sie können die Feuchtigkeit durch Zugabe von etwas Zitronensäure aufweichen. Verwenden Sie zur Bewässerung warmes, abgesetztes oder Schmelzwasser.

Luftfeuchtigkeit für Anthurien

Deutlich mehr als der Feuchtigkeitsgehalt des Bodens ist Anthurium für einen hohen Feuchtigkeitsgehalt in der Luft wichtig.

Für eine gute Pflanzenentwicklung ist eine Luftfeuchtigkeit von über 80 % erforderlich.Um die für Anthurien notwendigen Wachstumsbedingungen zu schaffen, muss auf die Luftfeuchtigkeit von 75–85% geachtet werden. Dazu können Sie Folgendes verwenden:

  • bewässerung des grünen Teils mit warmem Wasser;
  • Luftbefeuchter für den Haushalt;
  • improvisierte Mittel, einschließlich des Platzierens des Blumentopfs in einer mit nassem Kies gefüllten Schale.

Um zu verhindern, dass die Blätter in einem kühlen Raum fleckig und schwarz werden, ist es wichtig, sie trocken zu halten. Gleiches gilt für Blütenstände, die oft unter unsachgemäßer Pflege von Anthurien in Innenräumen leiden. Lassen Sie kein Wasser in die dekorativen Blätter von Anthurien eindringen, die keine glatten, sondern matt strukturierten Blätter sind.

Während der Heizperiode können lufttrockenheitsempfindliche Sorten und Arten von Anthurien näher an Wasserquellen verlegt werden, zum Beispiel an Zierbrunnen in gut beleuchteten Badezimmern.

Anforderungen an den Anthurienboden

Luftwurzeln und einzigartige BeerenUm gut zu blühen, zu wachsen und Früchte zu tragen, wie auf dem Foto, Anthurie zu Hause, benötigt sie das leichteste strukturierte Substrat mit einem Säuregehalt von pH 5,5-6,0 Einheiten. Da die Wurzeln vieler Anthurienarten an die Aufnahme von Feuchtigkeit und Nährstoffen sowie Luft und kleinen Humusansammlungen an den Stämmen und Wurzeln großer Bäume angepasst sind, werden sie in einem dichten, schweren Bodengemisch unangenehm und können verrotten.

Um Blumenerde herzustellen, können Sie Folgendes verwenden:

  • Hochmoortorf, gereinigt von Fremdeinschlüssen;
  • belaubter Boden;
  • Sand;
  • die Rinde von Nadelbäumen, vorgegart und zerkleinert.

Zwei Teile Land und Torf benötigen einen Teil Sand und Rinde. Dem Boden kann zerkleinerte Holzkohle zugesetzt werden, die sich nicht nur positiv auf die Struktur der Mischung auswirkt, sondern auch zur Desinfektion des Bodens dient. Eine gute Ergänzung zu epiphytischen Anthurien ist Torfmoos und Perlit, die jede fertige Blumenerde aus dem Laden lockern.

Anthurium braucht leichte ErdeDie Details zum Pflanzen, Gießen und Schaffen anderer Bedingungen für die Pflanze werden in einem Video zur Pflege von Anthurien zu Hause erklärt. Mit einem grundlegenden Verständnis des Lebens einer tropischen Kultur und dem Bestreben, dem Haustier regelmäßig Aufmerksamkeit zu schenken, können Sie die Indoor-Anthurie lange Zeit mit einem Minimum an Sorgfalt bewundern.

Die besten Behälter für Anthurien, die starke Luftwurzeln bilden, sind kleine Plastiktöpfe mit einem obligatorischen Abflussloch. In einem Topf zum Pflanzen einer Zimmerpflanze ist es sehr wichtig, eine starke Drainageschicht anzuordnen, damit Feuchtigkeit nicht im unteren Teil des erdigen Komas verbleibt, sondern entfernt wird.

Wenn für den Heimanbau Anthurium in einer Mischung für Orchideen gepflanzt wird, muss die Pflanze häufiger gefüttert werden, oder es sollte der Erde etwas desinfizierte Gartenerde zugesetzt werden.

Zur Pflege von Indoor-Anthurien während des intensiven Wachstums und der Blüte muss es gefüttert werden. Das Verfahren wird zweimal im Monat mit vorgefertigten Produkten oder abwechselnden organischen und mineralischen Ergänzungen durchgeführt. Pflanzen, die für den Winter zur Ruhe geschickt werden, werden zu diesem Zeitpunkt nicht gefüttert und ihre Bewässerung wird reduziert. Aber mit der Verlängerung der Tageslichtstunden auf 12-14 Stunden können Sie eine konstante Blüte von Anthurien erzielen. In diesem Fall ändert sich der Dünge- und Bewässerungsplan in den Wintermonaten nicht..

Es ist Zeit, die Pflanze in einen geräumigeren Behälter umzupflanzenAnthurium benötigt keine häufigen Transplantationen. Aber wenn die Wurzeln das gesamte Volumen des Topfes vollständig einnehmen, wird die Anthurie zu Hause wie auf dem Foto in einen großen Behälter verpflanzt. Dazu wird die Anthurie in einen neuen Topf umgefüllt und die seitlichen Lücken mit frischem Substrat gefüllt. Auch der Mutterboden wird erneuert.

Meistens benötigt eine gesunde Pflanze, mit Ausnahme junger Exemplare, nach 2-3 Jahren eine Transplantation..

Anders verhält es sich, wenn die Anthurie Krankheitszeichen aufweist. Wichtig ist hier nicht nur, den Erdklumpen zu bewegen, sondern auch die Reste des Bodens zu beseitigen:

  • den Status des Root-Systems überprüfen;
  • beschädigte Wurzeln abschneiden;
  • die Schnitte mit zerkleinerter Kohle verarbeiten.

Bei der Auswahl von Töpfen sollten Sie nicht zu großen Behältern den Vorzug geben. Andernfalls wird die Anthurie, gefangen in einem großen Erdklumpen, nicht blühen, bis die Wurzeln die ihnen zugewiesenen “Räume” gemeistert haben.

Darüber hinaus verbleibt Feuchtigkeit, die nicht von den Wurzeln aufgenommen wird, im Boden und führt häufiger zum Auftreten von Schimmel, zur Entwicklung von Pilzen und Bodenschädlingen..

Eine junge Anthurie blühteAuch eine zu tiefe Pflanzung der Pflanze kann zur Fäulnis des Stängels führen. Damit sich das Haustier besser im Boden halten kann, kann es mit Stützen arrangiert werden, die besonders nützlich sind, um Wachstumsbedingungen für eine Anthurie in Form einer Liane zu schaffen. Die Stelle, an der der Stängel aus dem Boden herausragt, kann, wenn die Pflanze etwas über den Boden ragt, mit Sphagnum bestreut oder verdichtet werden. In diesem Fall provoziert nasses Moos die Entwicklung zusätzlicher Wurzeln..

Bei der Pflege von Anthurien in Innenräumen ist auch zu beachten, dass Pflanzensaft Reizungen verursachen kann. Daher ist es besser, alle Manipulationen mit Wurzeln und Blättern mit Handschuhen durchzuführen..

Anthurienpflege – Video

Previous Post
Viking Rasenmäher – eine würdige Wahl für zuverlässige Geräte
Next Post
أزهار معمرة في الحديقة والحديقة: السوسن والفاوانيا والأقحوان