Pflege von Bokarnea zu Hause auf dem Foto
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Pflege von Bokarnea zu Hause auf dem Foto

Bocarnea in der Natur Beaucarnea – Beaucarnea gehört zur Familie der Spargel. Das dicke sieben Meter lange Fass, das an eine Flasche erinnert, ist ein Depot für Wasservorräte. Die Rinde ähnelt der Haut eines Elefanten und verhindert die Verdunstung. Auswahl und Pflege zu Hause durch die Bäckerei, wie auf dem Foto, wurde in eine Zimmerpflanze verwandelt.

Seitwärts pflegen zu Hause

Die Kulturpflanze hat ihr Wachstum verloren, der Stamm von Zimmerpflanzen gleicht einer bis zu einem halben Meter hohen Flasche. Oben ist ein Sultan aus gefiederten Blättern, die wie ein Pferdeschwanz herabhängen. Alte Blätter fallen beim Trocknen nicht ab und bilden einen braunen Heiligenschein. Das Blatt ist rau, sieht aus wie ein Gürtel mit einer gezackten Kante.

Bocarnea als Zimmerpflanze So ist es, die Flaschenpalme. Am häufigsten wächst zurückgebogen auf Fensterbänken. In der Natur erreicht seine Höhe 8 Meter. Die Länge der Blätter von Zimmerpflanzen erreicht eineinhalb Meter bei einer Breite von 1 – 2 cm.

Bocarnea-Transplantation nach dem Kauf

Nach dem Kauf ist es besser für den Kumpel zu pflanzenOft wird nicht eine einzelne Pflanze verkauft, sondern mehrere Exemplare. In jedem Fall ist eine Transplantation erforderlich, dies gilt jedoch besonders. Zunächst muss sich die Anlage an die Haftbedingungen anpassen. Nach einer Woche können Anzeichen von Krankheiten oder Schädlingsbefall auftreten. Nach der Quarantäne müssen die Pflanzen gepflanzt werden.

Die Zusammensetzung des Bodens umfasst:

  • Grasland – 2 Stunden;
  • belaubter Boden – 1 Stunde;
  • Humus – 1 Stunde;
  • torf – 1 TL;
  • Sand und Vermiculit ca. 5 Teile.

Fügen Sie zerkleinerte Holzkohle hinzu, fügen Sie eine Schicht Kieselsteine ​​hinzu.

Verwenden Sie Blähtonkugeln zur Drainage. Der Topf sollte breit und flach sein, da die Palme in der Natur auf felsigen Plattenuntergründen wächst.

Für Bokarney braucht man eine breite und flache SchüsselWenn Sie eine Pflanze in einen neuen Topf umfüllen, lassen Sie den verdickten Teil auf der gleichen Höhe. Die Wurzeln der Pflanze sind zerbrechlich und müssen vorsichtig behandelt werden.

Sie können die Pflanze beim Umpflanzen nicht gießen. Eine kranke Pflanze kann die Feuchtigkeit nicht nutzen und verrottet.

Legen Sie nach dem Umpflanzen einen Beutel mit Luftzugang zur Pflanze auf. Halten Sie, bis das Blattwachstum erscheint.

Transplantation einer erwachsenen Bokarnea-PflanzeJunge Pflanzen müssen drei Jahre lang jährlich umgepflanzt werden, wobei die gleiche Reihenfolge der Vorgänge eingehalten wird, die Schüssel jedoch jedes Mal um 4 cm vergrößert wird.Anfangs sieht der Stamm einer jungen Pflanze wie eine Zwiebel aus. Eine erwachsene Pflanze braucht eine Transplantation, wenn sie das Volumen des Topfes voll ausgeschöpft hat.

Bocarnea, wie man sich pflegt?

Im Sommer gießen Sie die Pflanze, nachdem der Erdklumpen durch die Palette vollständig ausgetrocknet ist. Im Winter, wenn die Pflanze im Ruhestand ist, ist keine Bewässerung erforderlich. Das Wasser wird getrennt verwendet, ohne Spuren von Chlor. Sie können Wasser verwenden, das einen Aktivkohlefilter passiert hat.

Im Winter, wenn das Gießen der Pflanze ausgeschlossen ist, können die Blätter unter einer warmen Dusche gewaschen werden, um sie von Staub und Insektenschädlingen zu befreien.

Bocarnea braucht regelmäßiges GießenDie Bildung der Krone der Bokarnea hängt von den Bedingungen der Pflanze ab. Ob die Pflanze eine luxuriöse “Mähne” oder ein langes “Elefantenbein” hat, hängt von Licht und Bewässerung ab. Bei normalen Haltungsbedingungen, durchschnittlicher Beleuchtung und regelmäßiger Bewässerung geht der biologische Kreislauf auf die Entwicklung von Blattplatten über. In diesem Fall ist der Kofferraum flach.

Bei Trockenheit hat sich die Pflanze an eine magere Feuchtigkeitszufuhr in der Luft angepasst. Gerillte Blätter sammeln Morgentautropfen und schicken sie zum Reservoir – Caudex.

Stellt man die Pflanze auf das Südfenster und gießt sie, nachdem die Erdklumpen ausgetrocknet sind, ist die Situation stressig, erinnert an die Heimat. In diesem Fall erscheint ein dekoratives Bein mit verlängerten Narben und Rissen durch ungleichmäßig expandierendes Gewebe. Gleichzeitig wird der Kamm oben dünner und verwelkt.

Damit sich die Pflanze in die gewünschte dekorative Richtung entwickeln kann, muss auf ein Gleichgewicht geachtet werden. Sonnenbaden ohne Regen und Wind tut der Palme im Sommer gut. Im Winter ist zusätzliche Beleuchtung notwendig.

Im Winter füttern die Bokarnei nichtDie Pflanze sammelt langsam Masse an, benötigt keine stickstoffhaltige Düngung. Bei Stickstoffüberschuss werden die Blätter weich, die Dekorativität nimmt ab. Einmal im Monat können Sie eine Phosphor-Kalium-Zusammensetzung in der halben Dosis hinzufügen. Im Winter sollte kein Top-Dressing durchgeführt werden..

Probleme mit der Pflanzenpflege

Das Erscheinen des Bokarnei wird Sie über die Probleme informieren. Die Blätter der Pflanze sind in der Regel nicht anfällig für Schädlingsbefall. Sie können jedoch befüllt werden durch:

  • Spinnmilben;
  • Scheiden;
  • Thripse.

Sie werden mit bekannten Insektiziden entfernt, am sichersten ist Fitoverm.

Wenn Sie feststellen, dass die Blätter der Bokarnea trocknen, müssen Sie Bedingungen für ein günstiges Wachstum schaffen:

  • das Licht sollte nicht direkt, diffus, aber reichlich sein;
  • Zugluft beseitigen;
  • entfernen Sie die Pflanze aus der Heizbatterie;
  • Bewässerung anpassen.

Gleichzeitig ist das Trocknen der Blätter ein natürlicher Vorgang und bei älteren Pflanzen bildet sich ein Bart. Aber die Tipps sollten nicht austrocknen, dies liegt an einem Verstoß gegen die Haftbedingungen.

Wenn die Wurzeln verfallen, ist es notwendig, die Pflanze zu verpflanzen, indem die erkrankten Wurzeln entfernt werden.Blätter können austrocknen, wenn der Stamm einer Bokarnea verrottet. Mangelnde Ernährung wird die Pflanze dazu zwingen, Haare zu opfern. Verfall ist nur möglich, wenn das Bewässerungsregime verletzt wird. Sie können die Pflanze nicht gießen, ohne zu warten, bis die Erdklumpen getrocknet sind. Umso mehr ist im Winter kein Gießen nötig, wenn die Pflanze kühl gehalten wird..

Bei kleineren Beschädigungen müssen verfaulte Stellen getrimmt und mit zerkleinerter Kohle bestreut werden. Pflanzen Sie die Pflanze nach dem Trocknen wieder in das Substrat. Ein Zeichen für eine Revision der Wurzeln ist eine blasse Blattspreite und eine Erweichung des Caudex, ein verdickter Teil des Stängels.

Sie können eine Pflanze retten, wenn sie teilweise beschädigt ist. Wenn der größte Teil des Stammes weich wird, stirbt die Pflanze ab..

Die Flaschenpalme wächst langsam. Im Alter von 20-25 Jahren bildet es den Stamm vollständig. Zu Hause blühen Pflanzen fast nie. In der Natur werfen sie eine schöne etwa einen Meter hohe Rispe aus. Zu Hause gilt die Pflanze als unprätentiös. Es bedarf keiner besonderen Pflege.

Eine Pflanze braucht bis zu 25 Jahre, um einen Stamm zu bilden.Junge Pflanzen werden oft mehrere Jahre in einem gemeinsamen Behälter gehalten. Ein Zeichen dafür, dass die Pflanzen verkrampft sind, ist das Aufhören des Wachstums der grünen Masse. Wenn sich die Haftbedingungen nicht geändert haben und die Pflanzen gefroren sind, müssen sie in separate Zellen gepflanzt werden..

Video zur Bokarnea-Transplantation

Previous Post
Wir verwenden Kartoffelsaft, dessen Nutzen und Schaden gut untersucht sind
Next Post
الورود الفاوانيا – متعة عطرة
Adblock
detector