Die Perle Madagaskars Euphorbia Belozhilkovy im Inneren Ihres Hauses
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Die Perle Madagaskars Euphorbia Belozhilkovy im Inneren Ihres Hauses

Weiß geäderte Wolfsmilch

In englischsprachigen Quellen wird die Belozhilkovy (Belozhilchaty) Euphorbie als die Perle von Madagaskar bezeichnet. Es ist endemisch, das auf der Insel im Unterholz und zwischen Felsen wächst. Eine vom Aussterben bedrohte Art in der Natur, die vom Verlust ihres Lebensraums bedroht ist, aber in der Kultur am häufigsten vorkommt. Der Name besteht aus zwei altgriechischen Wörtern: „weiß“ und „nerv“.

Bevor Sie in einem Haus mit Kindern eine Wolfsmilch Belozhilkovy beginnen, müssen Sie sorgfältig nachdenken. Die Dornen der Pflanze (wie der Rest der Teile) sind giftig, es ist sehr unangenehm und schmerzhaft, sich daran zu verletzen.

Enge Bekanntschaft mit der Pflanze

junge Pflanze

Euphorbia leuconeura ist eine der vielen Arten der umfangreichen Gattung Euphorbia. Stammsukkulente erreicht in der Natur eine Höhe von 1,8 m, bildet Seitentriebe und wird zu einem kleinen, seltsam aussehenden Baum.

Um zu Hause eine Verzweigung zu verursachen, müssen Sie die Oberseite des dicken Stiels absichtlich beschädigen oder abschneiden. Dann erscheinen dünne Seitentriebe, die sich verbiegen und die Euphorbien wie einen Kandelaber aussehen lassen.

große Zimmerpflanze weiß geäderte Euphorbien

Zimmerpflanzen-Wolfsmilch Belozhilkovy überschreitet selten 40-60 cm, kann unter günstigen Bedingungen mehr wachsen, wird aber instabil, fällt oft. Und es ist unerwünscht, die Wolfsmilch noch einmal zu berühren, weil die scharfen Dornen und der giftige Milchsaft aus den Wunden fließen.

Euphorbia-Saft kann auch bei Personen, die nicht zu Allergien oder Überempfindlichkeit neigen, schwere Hautreizungen verursachen.

Stamm von Euphorbia leuconeura:

  • saftig;
  • aufrecht;
  • normalerweise nicht verzweigt;
  • mit 4-5 Rippen;
  • dünn an der Basis;
  • Verdickung oben.

Wolfsmilch wächst

Die Rippen der Wolfsmilch Belozhilkovy sind mit gelblichen Schuppen ähnlich einem Fransen bedeckt. Laub:

  • dunkelgrün;
  • länglich-oval;
  • sich an der Basis verjüngen;
  • die Spitze ist leicht spitz;
  • bis 12 cm lang;
  • Breite von 2,5 bis 5 cm;
  • mit klarer weißer Äderung, von innen stärker ausgeprägt;
  • seitliche Venen von der zentralen verlaufen fast im rechten Winkel

Wachstum und Blüte von Wolfsmilch

Wolfsmilchblätter

Bei einer jungen Pflanze wachsen die Blätter über den ganzen Stängel, fallen aber allmählich ab, wodurch der untere Teil freigelegt wird und klare, weiße, runde Narben zurückbleiben. Die Blüte wird wie eine Palme mit einer “Stamm”-Verdickung im Mittelteil und einem Blätterbüschel an der Krone.

Bevor die Blattplatten der Belozhilkovy Milkweed abfallen, wird die Aderung fast unsichtbar..

Wolfsmilch Belozhilkovy Indoor blüht oft zu Hause. Was mit einer Krone verwechselt wird, ist eigentlich ein komplexer Cyathia-Blütenstand, der für alle Vertreter der Gattung Euphorbia charakteristisch ist. Normalerweise sind sie von attraktiven hellen Hochblättern umgeben, die mit Blütenblättern verwechselt werden und in ein paar losen Regenschirmen gesammelt werden.

Aber Euphorbia leuconeura hat Blumen:

  • unscheinbar;
  • in den Blattachseln verstecken;
  • sehen aus wie kleine Beulen mit dünnen weißen Fäden.

Euphorbia Belozhilkovy wird oft mit Kamm verwechselt. Der einfachste Weg, Pflanzen zu unterscheiden, ist während der Blüte – in letzterer ist es ziemlich attraktiv.

Euphorbie blühtEuphorbia blüht

Euphorbia Belozhilkovy zu Hause blüht bei guter Pflege nicht nur bereitwillig, sondern gibt auch reichlich Selbstaussaat. Die Pflanze schießt buchstäblich Samen in die Luft, die in den eigenen und “anderen” Töpfen perfekt keimen.

Sämlinge von Wolfsmilchsamen

Welche Pflege braucht die Wolfsmilch Belozhilkovy?

angenehme Bedingungen für Wolfsmilch

Dies ist eine sehr einfach zu züchtende Pflanze für Anfänger. Selbst ein versehentliches Verschütten der Belozhilkovy-Art verträgt besser als andere Vertreter der Gattung.

Sie müssen nur einfache Bedingungen erfüllen:

  1. Temperatur ist normale Raumtemperatur. Im Winter bevorzugt die Pflanze einen kühlen Inhalt – 10-12 ° С, der kritische Punkt liegt bei 5 ° С.
  2. Die Beleuchtung ist hell, nur junge Exemplare brauchen Schatten – an einem Sommernachmittag sind sie mit einem Lichtvorhang bedeckt. Die Pflanze verträgt Halbschatten gut, verträgt Schatten, aber die weißen Adern werden weniger hell. Damit die Euphorbien im Winter dekorativ bleiben und sich nicht ausdehnen, ist eine Beleuchtung an den Nordfenstern erforderlich.
  3. Gießen – spärlich, selten, wenn der Boden im Topf im Winter zur Hälfte austrocknet – mehr. Es ist jedoch unerwünscht, das Koma vollständig austrocknen zu lassen. In diesem Fall müssen Sie die Pflanze nach und nach in mehreren Schritten gießen..
  4. Die Luftfeuchtigkeit spielt keine Rolle. Aber es ist unmöglich, die Wolfsmilch Belozhilkovy auch “für die Firma” mit anderen Pflanzen zu besprühen – Verrottung des Stängels ist möglich.
  5. Top-Dressing – von April bis September alle 4 Wochen mit Dünger für Kakteen.
  6. Zugluft muss vermieden werden.

Wolfsmilch in drei Stämmen

Ist es notwendig, die Wolfsmilch Belozhilkovy . zu schneiden?

beschnittene Wolfsmilch

Dies wird normalerweise nicht gemacht. Aber wenn die Sukkulente gefallen ist oder die Besitzer etwas Originelles anstelle einer Pflanze bekommen möchten, die wie eine Palme aussieht, aus der Wolfsmilch Belozhilkovy:

  • entferne das Oberteil.
  • den milchigen Saft einweichen;
  • die Wunde mit zerkleinerter Aktivkohle bestreuen.

Nach einiger Zeit erscheinen gebogene Seitentriebe, die Wolfsmilch sieht aus wie ein Kandelaber.

Wolfsmilch-Transplantation

Euphorbie nach Transplantation

Überall schreiben sie, Wolfsmilch sei anspruchslos für den Boden, und das stimmt. Durch die Wahl des richtigen Substrats kann die Kultur jedoch schnell oder langsam wachsen..

Für eine beschleunigte Entwicklung nehmen sie:

  1. Erde auf Torfbasis für Kakteen und Sukkulenten.
  2. Universalerde, ab 20 % kleine Kieselsteine, Blähton, Sand, Perlit.

Um das Wachstum von Wolfsmilch zu verlangsamen, benötigt das Substrat ein vollständig mineralisches Substrat (keine Erde oder Torf).

Mischen Sie dazu 2-3 Komponenten aus der Liste, man muss unbedingt mit einem großen Anteil sein:

  • Kies;
  • Blähton;
  • kleine Kieselsteine;
  • Aussortieren;
  • Sand;
  • zerkleinerter Bimsstein;
  • Akadama;
  • Zeolith;
  • Chips aus rotem Backstein.

Es gibt fertige mineralische Substrate, die jedoch nicht in allen Blumengeschäften verkauft werden. Für das Umpflanzen von Wolfsmilch Belozhilkovy ist es besser, eine Budgetoption zu wählen und keine so teure Mischung wie Lechuza Pon.

Das Umpflanzen oder Umladen erfolgt im Frühjahr in einem etwas größeren Topf. Bei der ersten Pflanzung wird der Stiel für mehr Stabilität vertieft (der untere Teil der Wolfsmilch Belozhilkovy ist dünn). Später, beim Einziehen in einen neuen Container, erfolgt die Landung in der gleichen Tiefe..

Der Topf braucht eine regelmäßige Form oder eine hohe und schmale Form. Es ist nicht wahr, dass alle Sukkulenten oberflächliche und unterentwickelte Wurzeln haben, ein Beispiel ist Wolfsmilch.

In einer niedrigen, breiten Schüssel Euphorbia leuconeura:

  • wird sich unwohl fühlen, da die Wurzel dort unten nirgendwo wachsen kann;
  • wird sich definitiv umdrehen.

In einem Topf mit Wolfsmilch sollte die Drainage bei Verwendung von Erde auf Torfbasis 1/3 des Volumens einnehmen. Vollmineralisches Substrat braucht das nicht.

Wie man Euphorbie Belozhilkovy . verbreitet

Wolfsmilchvermehrung durch Samen

Wenn eine Zimmerpflanze geblüht hat, wird sie höchstwahrscheinlich Samen binden, sie in ihre eigenen und benachbarte Töpfe “streuen”. Sämlinge können mit einem Teelöffel vorsichtig aufgehebelt und in einen kleinen Behälter mit einem Erdklumpen gegeben werden..

Liebhaber verbreiten die Kultur normalerweise auf eine der Arten:

  1. Aussaat in torf-sandigem Substrat. Sie werden auf die Oberfläche gesät, etwas gepresst, mit warmem Wasser aus einer Haushaltssprühflasche besprüht und mit Glas abgedeckt. An einem warmen Ort im Licht aufbewahren. Sie tauchen in separate Töpfe, wenn die Sämlinge ein wenig erwachsen sind, und es ist bequem, mit ihnen zu arbeiten.
  2. Seitliche Prozesse. Ein Seitentrieb wird im Frühjahr oder zu Beginn des Sommers vom Wolfsmilchkandelaber abgetrennt, der untere Teil wird unter fließendem Wasser bei Raumtemperatur gewaschen, bis der Milchsaft aufhört zu fließen, mit Aktivkohle bestreut. 2-3 Tage trocknen. Einpflanzen in Sand, Perlit oder Torf-Sand-Gemisch.

Mögliche Probleme

giftiger Wolfsmilchsaft

Trotz der Tatsache, dass die Wolfsmilch Belozhilkovy eine ziemlich hartnäckige Sukkulente ist, können die Besitzer Schwierigkeiten haben:

  • abwechselndes, allmähliches Fallen der unteren Blätter ist ein natürlicher Prozess;
  • wenn der Blattfall plötzlich begann und massiv ist, ist eine der Optionen möglich – ein durchnässtes oder zu trockenes Substrat, kalter Zug, Nährstoffmangel;
  • von den Schädlingen befällt die Wollläuse am häufigsten die Kultur, es können jedoch Schildläusen oder Spinnmilben auftreten;
  • die Blätter sind abgefallen – wahrscheinlich überlaufen, das Substrat nicht übertrocknen;
  • der Stiel verrottet – übermäßiges Gießen, insbesondere in Verbindung mit einer niedrigen Temperatur;
  • der Haupttrieb faltig – Übertrocknung des Bodens;
  • junge Blätter bröckeln und der Stängel ist ausgestreckt – es ist zu dunkel.

Euphorbia Belozhilkovy ist eine pflegeleichte Sukkulente, Zimmerpflanze für faule oder vielbeschäftigte Besitzer. Ein erwachsenes Exemplar ähnelt einer Palme mit einem dicken Stamm. Sorgfältige Handhabung erforderlich, bei der Arbeit Handschuhe tragen wegen spitzer Dornen und giftigem Milchsaft.

Wie man Wolfsmilch Belozhilkovy zu Hause hält – Video

Previous Post
Bewertung der besten Modelle von Benzin-Rasenmähern
Next Post
كيف تنمو شتلات اللوبيليا بنفسك
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector