Drimiopsis-Haushaltspflege - Geheimnisse des üppigen Laubs
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Drimiopsis-Haushaltspflege – Geheimnisse des üppigen Laubs

häusliche Pflege bei Drimiopsis Drimiopsis ist eine Zimmerpflanze, die von vielen Blumenzüchtern wegen ihres hellen, attraktiven Grüns und ihres nicht launischen “Charakters” geliebt wird. Die Pflege von Drimiopsis zu Hause erfordert nicht viel Zeit, da die Pflanze gegenüber den Haftbedingungen unprätentiös ist, Fehler in der Pflege leicht toleriert und eine hohe Resistenz gegen Krankheiten und Schädlinge aufweist.

Drimiopsis-Arten und ihre botanischen Merkmale

Pflanzenmerkmale Drimiopsis ist eine Zwiebelpflanze, die ein mehrjähriger Vertreter der Spargelfamilie und der Hyazinthen-Unterfamilie ist. Der Hauptlebensraum sind die tropischen Wälder Afrikas. Etwa 25 Drimiopsis-Sorten kommen hier vor, aber nur wenige davon haben sich als Zimmerpflanzen durchgesetzt..

Drimiopsis hat ein gut entwickeltes Knollenwurzelsystem. Ein interessantes Merkmal der Pflanze ist, dass sich der Großteil der Zwiebel über dem Boden befindet..

Die Blätter sind groß, länglich oder herzförmig, je nach Sorte können sie 13-25 cm groß werden, hellgrün gefärbt. Einige Arten haben geflecktes und gestreiftes Laub..

Die häufigsten Arten von Drimiopsis:

  1. Drimiopsis Kirka ist eine ausdauernde Staude mit einer runden Wurzelzwiebel von weißer Farbe und bis zu 50 cm langen lanzettlichen Blättern, im oberen Teil des Stängels hellgrün mit grau-schwarzen Punkten, im unteren Teil mit a silbrige Tönung. Während der Blütezeit (von April bis September) bilden sich kleine weiße ährchenförmige Blütenstände.Drimiopsis-Spitzhacke
  2. Gefleckt oder gestielt – mehrjährige Knollenpflanze mit länglichen Blättern und spitzen Spitzen. Drimiopsis erreicht eine Höhe von 30-40 cm, ihr Laub ist hellgrün mit dunkleren Flecken, die Länge der Blattplatten beträgt bis zu 11-13 cm.Sie blüht von März bis Juli mit kleinen gelben, weißen oder silbrigen Blütenständen.Drimiopsis gesichtet

Drimiopsis Burka und Miniatur-Dolomiticus werden auch als Zimmerpflanze angebaut, aber diese Sorten sind in rauen Klimazonen viel seltener..Drimiopsis Burka und Miniatur-Dolomiticus

Grundregeln für den Anbau von Drimiopsis

Drimiopsis zu Hause anbauenDrimiopsis ist eine Zimmerpflanze, die selten aus Samen gezogen wird. Meist vermehrt es sich vegetativ. Samen zeichnen sich durch eine schlechte Keimung aus und selbst nach Beachtung aller Feinheiten der Aussaat können nur einige von ihnen keimen.

Bei der Saatzucht muss das Material in lockere und feuchte Erde getaucht und der Behälter mit Glas oder Plastikfolie abgedeckt werden. Für die Keimung benötigen Samen reichlich Sonnenlicht und eine Lufttemperatur von mindestens + 23 ° C. Wenn diese Regeln beachtet werden, erscheinen die ersten Triebe von Drimiopsis nach 15-25 Tagen, danach kann der Schutz entfernt werden.

Eine einfachere und produktivere Art, Drimiopsis anzubauen, besteht darin, die Zwiebeln zu trennen..

Trennung der GlühbirnenDie Pflanze muss aus dem Topf genommen werden, die starke Zwiebel mit Wurzeln trennen und die Schnittpunkte mit gehackter Holzkohle bestreuen. Danach sollten sie in separaten Behältern gepflanzt werden..

Drimiopsis aus StecklingenStecklinge gelten als nicht weniger häufig. Die Blattteilung eignet sich hervorragend für den Anbau von Kirks Drimiopsis. Zu diesem Zweck müssen Sie den Stiel an der Basis der Pflanze abtrennen und 2 Tage in Wasser legen, dann in einen Behälter mit Nährerde umpflanzen und bei einer Temperatur von nicht weniger als + 23 ° C aufbewahren.

Tank- und Bodenvorbereitung

Boden- und BehältervorbereitungDrimiopsis hat einen unterentwickelten unterirdischen Teil des Wurzelsystems, daher wird kein großer Topf benötigt, um Drimiopsis zu Hause zu pflegen. Wenn sie in einen zu tiefen Behälter gepflanzt wird, können die Wurzeln der Pflanze anfangen zu faulen, was zu Wachstumsstörungen und Welken des grünen Teils der Pflanze führt..

Die beste Option für Drimiopsis wäre ein breiter und niedriger Topf mit Ablauflöchern am Boden, vorzugsweise aus Keramik. Am Boden des Behälters unbedingt eine Drainageschicht aus Perlit, Blähton oder Feinkies gießen.

Nährboden für TrockenmiopsisDrimiopsis-Erde sollte leicht und locker sein. Sie können es selbst kochen. Gras- und Lauberde, Sand, Humus, Holzkohle und Torf werden zu gleichen Anteilen gemischt.

Für den Anbau von Drimiopsis können Sie auch ein fertiges Substrat für Zwiebelpflanzen verwenden, das in jedem Gartengeschäft erhältlich ist..

Beleuchtung und Standort

BeleuchtungDrimiopsis ist eine lichtliebende Pflanze, daher steht der Blumentopf am besten auf einer gut beleuchteten Fensterbank. Staude verträgt direkte Sonneneinstrahlung gut, muss also an Sommertagen nicht im Schatten versteckt werden.

Junge Drimiopsis sollten an Sonnenlicht gewöhnt sein. Dazu müssen Sie an heißen Sommertagen mit einem Vorhang Schatten spenden, ihn mehrere Stunden der Sonne aussetzen und diese Zeit allmählich erhöhen.

Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur

komfortable BedingungenBei der Pflege von Drimiopsis zu Hause müssen Sie berücksichtigen, dass diese Pflanze aus den afrikanischen Tropen stammt und daher keine niedrigen Lufttemperaturen verträgt. Optimales Mikroklima für angenehmes “Wohlbefinden” einer Staude – nicht unter + 22 ° С.

Drimiopsis stellt keine besonderen Anforderungen an die Luftfeuchtigkeit. Es kann auch in trockenen Innenräumen problemlos angebaut werden..

sprühenAber um das leuchtende Grün und die dekorative Attraktivität der Pflanze an Sommertagen zu erhalten, kann ihr Laub mit einer Sprühflasche besprüht werden. Dies hilft nicht nur, das Laub von Staub zu reinigen, sondern bewahrt auch seine satte Farbe..

Drimiopsis-Betreuung zu Hause

Drimiopsis-Betreuung zu HauseDrimiopsis erfordert keine sorgfältige Pflege. Für aktives Wachstum und leuchtendes Grün des Laubs werden agrotechnische Standardverfahren durchgeführt – Gießen, Füttern, Beschneiden und rechtzeitige Transplantationen.

BefeuchtungDie Häufigkeit der Bewässerung von Drimiopsis hängt von der Lufttemperatur im Raum ab. Sie verträgt Trockenheit gut, aber ein längerer Feuchtigkeitsmangel führt zu einem langsameren Pflanzenwachstum. Sie müssen die Staude befeuchten, während die Erde trocknet..

Es ist auch unerwünscht, eine Staunässe des Bodens zuzulassen – dies führt zum Verrotten des Wurzelsystems. Im Winter befindet sich Drimiopsis in einer Ruhephase. Zu diesem Zeitpunkt wird es nicht mehr als 1 Mal in 2-3 Wochen gegossen. An Sommertagen können Sie die Blätter zusätzlich aus einer Sprühflasche besprühen oder mit einem feuchten Tuch von Staub wischen.

Top-Dressing

DrimiopsisDas Top-Dressing von Drimiopsis sorgt für das aktive Wachstum der Pflanze und die satte Farbe ihres Laubs. Düngemittel können von April bis Mai ausgebracht werden, vorzugsweise nach der Wurzelmethode. Staude erfordert keine häufige Fütterung – es reicht aus, alle 2-4 Wochen Dünger zu geben.

DüngungFür Drimiopsis ist es ratsam, komplexe Mineraldünger zu verwenden, die Stickstoff, Phosphor, Kalzium und Kalium enthalten. Zu diesem Zweck eignet sich die Fütterung für Kakteen und Sukkulenten sowie Zwiebelkulturen..

Beschneidung

Drimiopsis nach dem BeschneidenVergessen Sie bei der Pflege von Drimiopsis nicht den Schnitt. Das Entfernen kranker und alter Blätter regt das Wachstum neuer, kräftiger und gesunder Blätter an. Der Schnitt erfolgt nach der Ruhezeit, im späten Winter oder im frühen Frühjahr. Im Winter trocknet ein erheblicher Teil des Laubs aus und vertrocknet. Nach dem Entfernen alter und getrockneter Blätter im Frühjahr wird Drimiopsis junge Blätter freisetzen und blühen.

Drimiopsis ist eine der beliebtesten, attraktivsten und unprätentiösesten Zimmerpflanzen. Unter den minimalen Wachstumsbedingungen wird Sie die tropische Pflanze mit üppigem, hellgrünem Laub und süßer Blüte begeistern..

Fortpflanzung und Pflege von Drimiopsis zu Hause – Video

Previous Post
Bewertung der besten Modelle von Benzin-Rasenmähern
Next Post
كيف تنمو شتلات اللوبيليا بنفسك
Adblock
detector