Wie man Ananas auswählt und frisch hält
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie man Ananas auswählt und frisch hält

Wählen Sie eine frische Ananas Experten sagen, dass reife frische Ananas nur dort geschmeckt werden können, wo sie wächst. Um einen Käufer in den mittleren und nördlichen Regionen zu erreichen, braucht der Fötus lange für eine Seereise. Früchte werden zunächst unreif geerntet, um nicht teuer zu verderben. Nur per Luftfracht geliefert, kann Ananas frisch und reif genossen werden.

Wie wählt man eine köstliche Ananas

So treffen Sie die richtige Ananas-Wahl Im Laufe der Zeit auf der Straße gewinnt die Übersee-Beere trotz Geschmacksverlust an Reife. Bei der Auswahl einer Ananas müssen Sie die Zeichen kennen, die es Ihnen ermöglichen, den Geschmack zu genießen und verdorbene Früchte nicht zu Hause wegzuwerfen:

  • aussehen;
  • berühren;
  • Geruch.

Der Name Ananas leitet sich von der indischen Definition des Merkmals der Frucht ab – Apa-Apa, der Geruch von Gerüchen. Daher müssen Sie zuerst den Geruchssinn nutzen und den unvergleichlichen Geruch von Gerüchen spüren. Überwiegen würzig-süße Noten, ist die Frucht überreif und die Gärung hat bereits begonnen. Ist der Geruch kaum wahrnehmbar oder fehlt ganz, ist die Ananas grün. Es ist nicht auszuschließen, dass ein unreifes Produkt mit einem Aromastoff verarbeitet wird..

Achten Sie auf die Oberfläche des Fötus und den Zustand des BüschelsBeurteilen Sie mit einem sorgfältigen Blick die Oberfläche der Probe, ihre Farbe und den Zustand des Büschels. Die Frucht sollte goldbraun mit einem leichten Grün an der Spitze sein. Der Kamm selbst besteht aus Blättern. Sind es wenige und sie sind selbst mittendrin leblos, wartet die Frucht schon lange auf einen Käufer. Wenn sich die Blätter von unten leicht lösen, ist sie überreif. An der Verbindung von Haar und Körper sollte es feucht sein, dies ist die Eigenschaft der Blätter, Feuchtigkeit zu sammeln und an die Frucht weiterzugeben. Aber auch hier gibt es Tricks. Die Vorbereitung auf den Vorverkauf kann darin bestehen, die Beere einen Tag lang in Wasser zu tauchen. Dann wird sie schwerer, die Blätter sind frischer und der Geschmack ist schlecht und so eine Ananas kann man nicht lagern..

Reife Früchte haben goldbraune Rinde und grünen KammDie Knospe sollte frei von braunen Flecken, Schimmel und Schimmelgeruch sein. Dies alles deutet auf ein verdorbenes Produkt im Inneren hin. Nach Gewicht sollte die Frucht schwer sein. Helle Ananas, grün, die mit der Handfläche laut auf Baumwolle reagiert.

Es bleibt, die Frucht zu spüren, da sie bereits in Ihren Händen ist. Durch leichten Druck auf die Kruste ist ein elastischer Widerstand spürbar. Und wenn du einen kleinen Klumpen ertrinkst, springt er sofort heraus.

Weiche Rinde und schwache Büschelblätter weisen auf eine überreife Frucht hin.Die Auswahl der richtigen Ananas ist für jemanden, der sie selten kauft, nicht einfach. Wir konsumieren viel häufiger Äpfel, Birnen, Wassermelonen, Melonen, Orangen. Daher können wir sie ohne professionelle Beratung auswählen. Bei der Auswahl einer Ananas für den festlichen Tisch ist es besser, den Rat einer erfahrenen Person zu verwenden, aber nicht eines Verkäufers, der an der maximalen Realisierung der gekauften Ware interessiert ist.

In China ist ein Neujahrstisch ohne Ananas undenkbar. Diese Frucht ist ein Symbol für Wohlstand und Glück in der Zukunft..

Wie man Ananas reift

So wird die Ananas zum Reifen zu Hause aufbewahrtTrotz der Behauptung, dass Ananas nur an einer Pflanze reift, ist bereits klar, dass alle Überseefrüchte für eine lange Reise unreif entfernt werden. Daher reifen die Früchte unterwegs nach. Wenn jedoch eine unreife Frucht gekauft wird, müssen Sie sie weiterhin in einen essbaren Zustand bringen. Es gibt jedoch Ananassorten mit grüner Schale. Wenn die grüne Frucht einen Geruch und andere Anzeichen von Reife hat, muss sie nicht reifen. Dann sollte es keine braunen Flecken haben, die auf Überreife hinweisen. Unreife Früchte eignen sich erst nach der Wärmebehandlung für kulinarische Genüsse.

Es gibt einige Tipps, wie man Ananas reifen kann. Ethylengas ist einer der Beschleuniger. Es zeichnet sich durch in der Nähe gelagerte Äpfel und Birnen aus. Wenn es neben eine Ananas gelegt wird, wird das Fruchtfleisch nach 2-3 Tagen gelb. In diesem Fall sollten Sie jeden Tag den Zustand der Früchte überprüfen und die Blätter von der Krone abreißen. Sobald die Reife erreicht ist, sollte die Ananas sofort gegessen werden. Nach einer solchen Reifung wird das Produkt nicht gelagert.

Sie können die Ananas einfach an einem belüfteten Ort mit hoher Luftfeuchtigkeit in Papier eingewickelt in Form einer Kohlgabel aufbewahren. In diesem Fall müssen Sie es jeden Tag auf die andere Seite drehen, damit keine Wundliegen entstehen. Innerhalb einer Woche reift die Ananas.

Der zentrale Stiel der Ananas wird aufgrund seiner Härte nicht verzehrt.Wenn Sie früher eine reife Ananas brauchen, müssen Sie Äpfel und Birnen von allen Seiten direkt in die Zeitungen legen. Obst reift in einer solchen Nachbarschaft in 2 Tagen.

Von einer unreifen Ananas, die zum Anbau verwendet werden kann, den Kamm entfernen und die Ananas selbst auf den Kopf stellen, dann wird sie früher gelb und wird süß.

Lagerbedingungen für Ananas

Unter bestimmten Regeln kann Ananas bis zu 14 Tage gelagert werden.Um die Ananas zwei Wochen lang zu halten, muss eine unabdingbare Bedingung erfüllt sein – die Temperatur beträgt 7,5 – 8 0, in Papier eingewickelt und in einer Plastiktüte verpackt. In diesem Fall muss das Paket umgedreht werden. Wenn Sie die Temperatur ändern, friert die Ananas ein oder wird überreif. Um zu verhindern, dass die Ananas schimmelt, sollte die Luftfeuchtigkeit über 90% liegen, etwa 80.

Wie man Ananas lange frisch hält, gibt es keine Rezepte. Nur durch Trocknen, Konservieren oder Einfrieren können Sie den Geschmack der gesunden Früchte lange genießen. Zu beachten ist, dass der Hauptwirkstoff Bromelain nur in frischen und gefrorenen Lebensmitteln erhalten bleibt, wie Vitamin C.

Gefrorene geschnittene AnanasWie viel Ananas gelagert wird, hängt daher davon ab, welche Art der Verarbeitung sie durchlaufen hat. Konserven sind bis zu einem Jahr haltbar, Trockenfutter wird innerhalb von sechs Monaten verzehrt. Lebensmittel mit Konservierungsstoffen haben viel weniger gesundheitliche Vorteile als frische Ananas..

Gefrorene Ananas

Nur frische und gefrorene Ananas behält wichtige positive EigenschaftenBeim Vergleich von frischer und tiefgefrorener Ananas können Sie sicherstellen, dass die Zusammensetzung des Produkts nahezu unverändert bleibt. Nicht nur Bromelain bleibt erhalten, auch das Aroma der Frucht. Darüber hinaus eignet es sich nach dem Auftauen zum Frischverzehr und zur Zubereitung von Salaten, Säften und zur kulinarischen Verarbeitung.

Das Produkt ist tiefgefroren aus tropischen Ländern, hergestellt in Europa, wenn die Früchte in der Saison ankommen. Daher können Sie es nicht riskieren und ein tiefgekühltes Produkt wählen, das drei Monate ab Herstellungsdatum gelagert wird..

Ananas nur durch Tiefkühlen einfrierenSie können Ananas zu Hause einfrieren, wenn Sie einen modernen Gefrierschrank haben. In diesem Fall der Fötus:

  • waschen;
  • getrocknet und von der Kruste geschält;
  • den Kern entfernen, in dünne Ringe oder Würfel schneiden;
  • mehrere Stunden in einer Reihe auf einer Palette eingefroren;
  • in einen gemeinsamen Lagerbehälter umgefüllt.

Diese Methode ermöglicht es Ihnen, mehrere Früchte aus einer guten Charge von Früchten zu kaufen, sie regelmäßig zu konsumieren, mit gesundheitlichen Vorteilen..

Gelagerte gefrorene Ananas dürfen nicht wiederholt aufgetaut werden. Das geschmolzene Produkt sollte vollständig verwendet werden.

Wir schälen Ananas schnell und schön – Video

Previous Post
Melonentorpedo: Wie man eine süße reife Frucht wählt
Next Post
زراعة الفطر بطرق مختلفة: زراعة ورعاية الفطر
Adblock
detector