15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wann und wie man Sukkulenten umpflanzt

wie man Sukkulenten transplantiert Wie verpflanzt man Sukkulenten? Jeder, der gesunde, starke Pflanzen anbauen möchte, wird sicherlich vor einem solchen Problem stehen. Durch regelkonformes Handeln ist es möglich, die Transplantation schnell und einfach zu bewältigen.

Wann sollte man mit einer Transplantation beginnen

Sukkulente braucht eine Transplantation Sukkulenten wachsen langsam, und die Frage des Umpflanzens in einen neuen Blumentopf kann einen Züchter für ein paar Jahre nicht stören. Neben dem Wunsch, den Blumentopf gegen einen Behälter mit einem anderen Design oder einer anderen Farbe auszutauschen, gibt es auch objektive Anzeichen dafür, dass das Umpflanzen nicht verzögert werden kann.

Zu diesen Faktoren gehören die folgenden:

  • während der Bewässerung stagniert Wasser auf der Bodenoberfläche und dringt nicht nach unten ein;
  • die Wurzeln sind im Blumentopf verkrampft, sie sind sogar aus den Drainagelöchern sichtbar;
  • die Topfgröße ist für die Pflanze zu klein;
  • die Bodenmischung ist in einem schlechten Zustand – erschöpft, verdorben.

Auch wenn keine objektiven Gründe vorliegen, sollte die Pflanze alle zwei Jahre umgepflanzt werden. Der optimale Zeitpunkt für die Neupflanzung ist der Frühlingsanfang..

Das Umpflanzen von Sukkulenten nach dem Kauf ist ein obligatorisches hygienisches Verfahren. Es ist besonders wichtig, es mit einer zweifelhaften Bezugsquelle der Pflanze durchzuführen..

Wie man Sukkulenten verpflanzt

Wie verpflanzt man Sukkulenten richtig? Dies muss schrittweise und langsam erfolgen..

Stufe 1. Vorbereitung

BodenvorbereitungWährend der Vorbereitungsphase, die einige Tage vor dem Umpflanzen beginnt, wird die Pflanze nicht bewässert. Dies ist notwendig, damit die Wurzeln leicht entfernt werden können: Die trockene Bodenmischung bröckelt einfach daraus. Auch werden keine zusätzlichen Manipulationen mit dem Sukkulenten durchgeführt..

In dieser Zeit bereiten sie vor:

  • ein neuer Behälter für eine Blume (normalerweise wählen sie etwas mehr als den vorherigen, damit die Wurzeln darin frei genug sind);
  • Bodenmischung;
  • Drainage.

Der neue Topf sollte für die Sukkulente nicht zu groß sein..

Stufe 2. Eine Pflanze extrahieren

Sukkulenten in einem großen BehälterDas Entfernen der Pflanze aus dem Blumentopf sollte vorsichtig und ohne Gewaltanwendung erfolgen. Bei einer gekauften Probe, wenn die Sukkulente in Torf angebaut wurde, müssen die Wurzeln sorgfältig vom Substrat gereinigt und einige Tage getrocknet werden.

Wenn das Wurzelsystem fest mit einer Erdkugel umschlungen ist, müssen Sie einen dünnen Holzstab verwenden, um die Wurzeln zu befreien. Das Entfernen der alten Erde hilft den Sukkulenten, nach dem Umpflanzen besser zu wachsen und sich zu entwickeln. Wenn es beschädigte oder getrocknete Wurzeln gibt, ist es am besten, sie zu beschneiden..

Wie verpflanzt man eine Sukkulente, wenn es schwierig ist, sie aus dem Topf zu entfernen? Es ist zulässig, den Behälter umzudrehen und ein wenig darauf zu klopfen. In schwierigen Fällen, in denen das Wurzelsystem nicht leicht entfernt werden kann, können Sie sogar den Topf selbst zerstören..

In Situationen, in denen während der Extraktion der Pflanze viele Wurzeln beschädigt wurden, sollte das Pflanzen verschoben werden. Die Sukkulente selbst wird für ein paar Tage an einen warmen, dunklen Ort gestellt, damit der Schaden austrocknen kann..

Sukkulenten haben zerbrechliche Wurzeln, daher müssen Sie sehr vorsichtig handeln..

Stufe 3. Landung

saftige Transplantation

Die Landung muss wie folgt durchgeführt werden:

  1. Die Drainage wird in den vorbereiteten Behälter gegossen (Blähton, Ziegelbruch).
  2. Ein wenig vorbereitete Bodenmischung wird darüber gegossen.
  3. Die Pflanze selbst wird gepflanzt. Die Wurzeln werden begradigt.
  4. Freier Raum ist mit Erde bedeckt. Es sollte gleichmäßig über die gesamte Fläche gleichmäßig gegossen werden, um die Symmetrie nicht zu brechen.
  5. Um die Pflanze herum sollte die Erde leicht (nicht zu eifrig) verdichtet werden, damit die Sukkulente fixiert wird. Gleichzeitig sollte die Pflanze nicht übermäßig vergraben werden..
  6. Darüber können Kieselsteine ​​oder Blähton auf den Boden gegossen werden. Dies ist optional, aber für Sukkulenten sehr wünschenswert..

Voraussetzung für das erfolgreiche Umpflanzen einer Sukkulente ist, dass in einem neuen Behälter alle Wurzelspitzen nach unten und zur Seite gerichtet und vor allem nicht aufgebogen werden.

An Fehlern arbeiten

Zusammensetzung von SukkulentenWenn die Pflanze bereits gepflanzt wurde, der Boden aber noch nicht bewässert wurde, können einige Pflanzfehler korrigiert werden..

P / p Nr.

Problem

Lösungen

Probleme

1. Nach der Verdichtung der Erde stellte sich heraus, dass die Pflanze tief gepflanzt wurde. Sie können die Pflanze vorsichtig hochziehen, indem Sie den Topf schütteln oder klopfen
2. Nicht alle Wurzeln sind mit Erde bedeckt und können nicht mehr hinzugefügt werden. Es ist notwendig, die Pflanze zu entfernen und den Pflanzvorgang erneut zu starten..
3. Die Pflanze wird asymmetrisch gepflanzt. Durch Klopfen auf den Topf können Sie versuchen, den Winkel der Pflanze zu korrigieren. Dies sollte ohne Gewaltanwendung geschehen. Wenn es nicht geklappt hat, muss die Landung wiederholt werden.
4. Vergessen, einen Abfluss auf den Boden zu legen. Die Landung muss wiederholt werden

Merkmale der Bewässerung beim Umpflanzen

saftige PflegeWann können Sukkulenten nach dem Umpflanzen gegossen werden? Nur eine Woche später. Eine transplantierte Blume braucht Zeit, um sich an neue Bedingungen zu gewöhnen..

Beim Einlegen in einen neuen Behälter werden die Wurzeln der Pflanze verletzt. Gleichzeitig ist es wichtig, dass kein Kontakt mit nassem Boden besteht, da der Boden als Infektionsquelle dienen kann..

Wenn die Pflanze aus irgendeinem Grund nicht umgepflanzt wurde, sondern zusammen mit einem Erdklumpen in einen neuen Behälter umgefüllt wurde, kann sofort gegossen werden.

Der Umpflanzprozess sollte von trockener Erde zu trocken durchgeführt werden.

Das Problem der Sukkulententransplantation lässt sich ganz einfach lösen, wenn Zeit für die Vorbereitung und die Transplantation selbst eingeplant wird und alle Bedingungen erfüllt sind. Die Gesundheit der Pflanze und ihre Attraktivität werden in Zukunft von der Richtigkeit und Gründlichkeit der Maßnahmen abhängen..

Empfehlungen von Spezialisten für Sukkulententransplantation – Video

Previous Post
Einfache Rezepte zur Verwendung von Eichenrinde bei gesundheitlichen Problemen
Next Post
حلم التفاح عالي الإنتاجية لحديقتك