15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Indische Zwiebeln zu Hause anbauen

wachsende indische zwiebeln Bei der Behandlung von Volksmethoden werden viele verschiedene Heilkräuter verwendet und einige werden sogar auf der Fensterbank des Hauses angebaut. Unter ihnen ist die indische Zwiebel die beliebteste. Der Anbau indischer Zwiebeln erfordert nicht viel Aufwand und sorgfältige Pflege. Diese Pflanze beseitigt effektiv Zahnschmerzen und Kopfschmerzen, mit ihrer Hilfe behandeln sie Erkrankungen der Beine und hat eine gute Wirkung bei der Behandlung von Hautkrankheiten gezeigt. Indische Zwiebel ist Teil von antiviralen Medikamenten.

Zimmerpflanze indische Zwiebel

blühende indische zwiebel Die Pflanze ist vielen als indische Zwiebel bekannt, hat aber auch andere Namen – Höllenwurzel, Vogelhaus mit Schwanz, mongolische Zwiebel. Die Blume gehört zur Familie der Liliaceae, wird in warmen Ländern im Freiland und in unserem Land hauptsächlich auf der Fensterbank angebaut. Die Pflanze hat hohe dekorative Eigenschaften, daher wird die indische Zwiebel als Medizin und einfach als schöne Blume angebaut. Während der Blüte setzt die Pflanze einen hohen Pfeil frei, an dessen Spitze zarte weiße Blüten blühen. Mongolische Zwiebeln wachsen jedoch gut und verlieren ihre dekorativen Eigenschaften nur dann nicht, wenn sie gepflegt werden..

Es muss daran erinnert werden, dass indische Zwiebeln giftig sind. Aus Sicherheitsgründen wird es nur äußerlich und unter Einhaltung der Dosierung angewendet. Kontakt des Pflanzensaftes mit der Schleimhaut vermeiden. Bei Allergikern ist äußerste Vorsicht geboten..

Indische Zwiebeln zu Hause anbauen

indische Zwiebeln züchtenDer Anbau dieser Pflanze erfordert die Einhaltung einiger Pflegeregeln. Um indische Zwiebeln zu erhalten und neue Jungpflanzen zu erhalten, müssen sie umgetopft und vermehrt werden. Letzteres Verfahren kann auf verschiedene Weise durchgeführt werden. Zimmerpflanze Indische Zwiebel vermehrt sich leicht zu Hause und erfordert keine besonderen Kenntnisse.

Junge Pflanzen werden auf eine von 3 Arten gewonnen:

  1. Birne. Die einfachste und bequemste Art, mongolische Zwiebeln zu züchten. Der erfolgreiche Anbau einer Blume ist jedoch nur möglich, wenn das Pflanzmaterial von hoher Qualität und gesund ist. Sie müssen die Zwiebel in einem Topf in fruchtbaren Boden graben. Bei regelmäßiger Bewässerung und ausreichender Wärme wird die Geflügelfarm schnell Wurzeln schlagen und aktiv wachsen.indische Zwiebel aus Zwiebeln
  2. Saat. Für die geduldigsten Gärtner ist die Samenmethode zum Anbau indischer Zwiebeln geeignet. Die ersten Triebe erscheinen jedoch nach einigen Monaten. Außerdem eignen sich zur Aussaat nur geschichtete Geflügelsamen, die ca. 4 Monate im Kühlschrank aufbewahrt werden. Im Frühjahr werden sie in Erde gesät, die zu gleichen Teilen aus Perlit und Torf besteht. Bevor die ersten Triebe erscheinen, gießen Sie die Erde sorgfältig, um die Bepflanzung nicht zu verwischen. Wenn bei jungen Pflanzen drei echte Blätter erscheinen, sollten die Sämlinge in separate Behälter mit einem geeigneten Volumen umgepflanzt werden.indische Samenzwiebel
  3. Kinder. Wenn die Geflügelfarm verblasst ist, können Sie die indische Zwiebel vermehren, indem Sie die Kinder abwerfen. Sie müssen sorgfältig geschnitten und in einem feuchten Substrat vergraben werden. Für eine gute Bewurzelung, die etwa sechs Monate dauert, müssen Sie den Feuchtigkeitsgehalt des Bodens überwachen..die Babys von indischen Zwiebeln trennen

Für eine gute Entwicklung und Blüte wird empfohlen, die Geflügelfarm in einem kleinen Tontopf anzubauen. Durch die poröse Struktur des Tons erhalten die Wurzeln Luft in der erforderlichen Menge, außerdem reinigt dieses Naturmaterial den Boden, reguliert die Verdunstung von Feuchtigkeit. Der schwere Tontopf ist stabil, um die Chancen zu minimieren, dass sich die indische Zwiebelblume umdreht. Geräumige Pflanzgefäße sind für den Anbau nicht geeignet.

Wie man indische Zwiebeln zu Hause pflegt

Indische Zwiebelpflege zu HauseEs hängt von der Pflege ab, ob die indische Zwiebel saftig grüne Blätter bilden und nützliche Stoffe ansammeln kann. Diese Pflanze gehört nicht zu den Launen, wächst aber nur unter bestimmten Bedingungen aktiv..

Beachten Sie die wichtigsten Punkte, die beim Anbau einer Geflügelfarm beachtet werden müssen:

  1. Grundierung. Boden mit optimaler Zusammensetzung für indische Zwiebeln, der zu gleichen Teilen aus Blatterde und Sand besteht. Um den Nährwert des Bodens zu erhöhen, können Sie in geringer Menge Humus oder Grasland hinzufügen.
  2. Beleuchtung. Der Indianerbogen ist in Sachen Licht überhaupt nicht wählerisch, braucht aber auch kein direktes Sonnenlicht. Steht der Blumentopf an einem schattigen Platz, entwickelt er sich langsam. Daher wird empfohlen, die indische Zwiebelblume einmal im Monat eine Woche lang der Sonne auszusetzen. In der warmen Jahreszeit kann die Blume in den Garten verpflanzt oder ein Topf mit einer Pflanze auf den Balkon gestellt werden.
  3. Bewässerung. Überschüssige Feuchtigkeit im Boden kann indischen Zwiebeln stark schaden, daher müssen Sie die Pflanze nur gießen, wenn die oberste Schicht vollständig trocken ist. Mongolische Zwiebeln reagieren darauf, die Blätter mit einem feuchten Tuch abzuwischen und zu besprühen. Ab Ende Juli, wenn die Blätter der indischen Zwiebeln trocken sind, wird das Gießen auf ein Minimum reduziert..
  4. Lufttemperatur. Für die normale Entwicklung und das normale Wachstum der Geflügelfarm wird Wärme benötigt und im Sommer sollte es nicht kühler als 20 Grad sein. Im Winter beginnt die Pflanze eine Ruhephase, dann muss der Topf mit der Pflanze in einem Raum mit einer Temperatur von etwa 8-10 Grad aufbewahrt werden.
  5. Top-Dressing. Wenn die Geflügelfarm aktiv zu wachsen beginnt, wird empfohlen, sie alle zwei Wochen mit Nährstoffen zu füttern. Am besten verwenden Sie eine Aschelösung (ein Löffel Aschepulver wird in einem Liter Wasser aufgelöst), abwechselnd mit einer hellrosa Lösung von Kaliumpermanganat.

Indische Zwiebeln verpflanzen

Indische ZwiebeltransplantationEtwa alle zwei Jahre wird empfohlen, indische Zwiebeln in neuen Nährboden umzupflanzen. Während des aktiven Wachstums gelingt es der Pflanze, die meisten Nährstoffe auszuwählen, und es ist schwierig, den Mangel mit Hilfe von Dressings auszugleichen. Indische Zwiebeln werden im Herbst verpflanzt..

Die Hauptregel beim Umpflanzen ist, dass ein neuer Topf für eine Pflanze nur 2 cm breiter sein sollte als der vorherige..

Previous Post
Die Verwendung von Apfelessig in Alltag, Kosmetik und Behandlung
Next Post
الكمثرى من مجموعة Detskaya تؤتي ثمارها بثبات