15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Bescheidene Gartenschönheit – incarvillea

incarvillea in der natur Lange vor dem Erscheinen des Menschen auf der Erde wurde es mit verschiedenen Blumen geschmückt. Unter dieser üppigen Pflanzenpracht wuchs natürlich eine bescheidene Schönheit – Incarvillea. Nach dem Volksglauben sind Blumen das symbolische Haar der Erde, das sie auf originelle Weise schmückt. Je nach Wetterlage ersetzen sie sich gegenseitig, um einen Menschen zu begeistern und zu begeistern. Frühlingsblumen werden durch Sommerblumen ersetzt, und dahinter erscheinen herbstliche und frostbeständige Winterexemplare. So leben wir ein ganzes Jahr lang umgeben von stillen, sanften Wesen.

Die meisten Menschen achten auf Gartenblumen. Unter den vielen Möglichkeiten möchte ich eine bescheidene Schönheit hervorheben..

Incarville erhielt seinen Namen zu Ehren des berühmten französischen Missionars Pierre de Incarville. Er war ein glühender Fan von Grünpflanzen, also suchte er nach den bizarrsten Möglichkeiten. Als der Botaniker in China war, war die Perle seiner Sammlung eine ungewöhnliche mehrjährige Blume. Pierre studierte diese Pflanze sorgfältig und beobachtete sie unter natürlichen Bedingungen. Was ist er, dieser bescheidene Gartenschöne??

Äußere Robe der wundervollen Blume

Blume von Incarvillea Wenn Sie den Garten betreten und zarte Blumen unter Ihren Füßen sehen, möchten Sie sich unwillkürlich bücken, um sie an den Blütenblättern zu berühren. Solche Gefühle werden von Incarvillea während der Blütezeit verursacht..

Die Pflanze kann 20 bis 150 Zentimeter groß werden, ihre Triebe sind glatt, mit einem zarten Rand verziert, einfach oder verzweigt. Auf ihren Spitzen bilden sich ursprüngliche rispenförmige Blütenstände. Jede Blüte von Incarvillea besteht aus 5 röhrenförmigen Blütenblättern, deren Durchmesser 6 cm erreicht.Die Farbe ist:

  • Weiß;
  • Dunkelrosa;
  • Rot;
  • Gelb.

In der Form ähnelt die Knospe Gloxinia, weshalb einige Farbliebhaber Incarvillea so nennen. Die erste Blüte fällt im Juni. Es dauert oft eineinhalb Monate. Es hängt alles von der Sorte ab. Die zweite Welle der Knospenöffnung ist im August, wenn auch nicht so üppig. Ein sorgfältiges Studium des Fotos von Incarvillea hilft, sich dieses natürliche Meisterwerk klar vorzustellen..

üppiger Busch von IncarvilleaWährend dieser Zeit erscheinen Schoten aus den Blütenständen. Wenn sie reifen und knacken, fallen große graue Samen zu Boden. Ihre Keimfähigkeit beträgt bis zu 4 Jahre. Die Blechplatte hat eine gewellte Oberfläche. In der Länge erreicht 30 cm.Die Farbe ist dunkelgrün.

Das Rhizom der Gartenschönheit ist knollenförmig, leicht verzweigt. Es hat eine längliche zylindrische Form und ähnelt äußerlich Dahlien-Parzellen. Diese Merkmale sollten beim Anbau und der Pflege von Incarvillea berücksichtigt werden..Rhizom von Incarvillea

Die Pflanze wird verwendet, um felsige Bereiche des Gartens, in Blumenbeeten und in Steingärten zu dekorieren. Wegen ihres hellen Outfits wird die Blume manchmal als Vorgarten “Orchidee” bezeichnet. In Sträußen sieht es originell aus, obwohl es in einem Schnitt nur 2 Tage aufbewahrt werden kann..

Geheimnisse des Wachsens einer orientalischen Schönheit

Um Incarvillea in Ihrem Garten anzubauen, sollten Sie folgende Punkte beachten:

  1. Die Pflanze liebt mäßiges Sonnenlicht. Angesichts dieser Tatsache trägt der Anbau von Incarvillea in halbschattigen Bereichen zur langfristigen Blüte bei..
  1. Das Rhizom der Gartenorchidee verträgt keine hohe Luftfeuchtigkeit. Um einen Zerfall des Wurzelsystems zu vermeiden, wird vor dem Pflanzen der Pflanze eine Drainage am Boden des Lochs angelegt. Dazu können Sie Schotter, Blähton oder Ziegelbruch verwenden..
  1. Fruchtbarer Boden. Incarvillea bevorzugt einen lockeren Boden mit guter Feuchtigkeitsdurchlässigkeit.
  1. Resistent gegen anhaltende Trockenheit. Dadurch muss die Blume nicht häufig gegossen werden..
  1. Regelmäßige Fütterung. Damit die Pflanze so lange wie möglich blühen kann, muss sie gefüttert werden. Die beste Option ist, den Boden in der Nähe der Büsche alle 14 Tage mit Dünger zu bearbeiten.

Incarvillea kann auf wundersame Weise 5 Jahre lang ohne Transplantation gedeihen.

In strengen Wintern mit wenig Schnee können Pflanzen oft leicht einfrieren. Um die Blüten davor zu schützen, werden die Knollen vorsichtig ausgegraben. Sie können sie im Keller in etwas Erde oder reichlich mit Sägemehl bedeckt im Kühlschrank aufbewahren..

Incarvillea pflanzenDas Prinzip, Incarvillea im Freiland zu pflanzen und zu pflegen, ist ganz einfach. Im zeitigen Frühjahr werden die konservierten Knollen in Humustöpfe gepflanzt. In diesem Fall sollten Sie den Wurzelkragen nicht schließen. Wenn die Pflanze im Freiland gepflanzt wird, erscheinen neue Blätter, wodurch die Incarvillea Mitte Juni blüht..

Setzlinge von Incarvillea-SamenBei der Pflege einer Gartenschönheit sollten Sie sie richtig gießen. Obwohl die Pflanze Trockenperioden gut verträgt, muss sie nicht zur Wüste werden. Es reicht aus, die Erde unter der Blüte einmal pro Woche gründlich zu befeuchten.

Das Gießen sollte einweichen, nicht oberflächlich sein. Es ist wünschenswert, dass Feuchtigkeit die Wurzelknollen der Pflanze erreicht. So können Incarvillea im Sommerhaus schmerzfrei gedeihen..

Bekanntschaft mit beliebten Sorten

Die exotische Blume, die aus China zu uns kam, ist von verschiedenen Arten. Gärtner haben etwa 14 Möglichkeiten. Die beliebtesten sind:

  • Delaway;
  • Mayra;
  • Olga;
  • Chinesisch;
  • Dicht.

Eine kurze Beschreibung von jedem von ihnen hilft Ihnen, sie kennenzulernen.

Incarvillea Delaway

Incarville DelawayWenn man sich die Fotos von Delaways Incarvillea ansieht, ist es nicht schwer, sich in diese zarte, bescheidene Blume zu verlieben. Die Pflanze wurde erstmals im Südwesten Chinas entdeckt. Die Blüte wird bis zu 120 cm hoch. Die Blätter werden in Form einer Rosette in der Nähe des Rhizoms gesammelt. Ihre Länge beträgt 30 cm.

Incarvillea-Knospen sind rosa gefärbt. Die Mitte der Tasse ist gelb. Durchmesser – ca. 6 cm Blumen werden in mehreren Stücken in hübschen Karpalblütenständen gesammelt. Knospen öffnen sich im Juni und blühen bis Hochsommer.

Das Pflanzen und Verlassen von Incarvillea Delaway umfasst die folgenden Vorgänge:

  1. Samen säen. Die Pflanze kann im zeitigen Frühjahr in Töpfen und bei Erwärmung des Bodens im Freiland ausgesät werden. Die ersten Triebe erscheinen innerhalb einer Woche. Im ersten Jahr von Incarville wird es keine Blüte geben.
  2. Teilung des Rhizoms. Diese Art der Blumenpflanzung wird im zeitigen Frühjahr oder im Spätherbst praktiziert. Das aus dem Boden gegrabene Rhizom wird in Stücke geschnitten und dann in etwas Erde eingegraben.
  3. Stecklinge. Mitten im Sommer werden Stecklinge der Delaway Incarvillea zusammen mit einem kleinen Teil des Triebs geschnitten. Sie werden in einen Behälter mit Wasser gelegt, bis die Wurzeln erscheinen. Fertige Setzlinge werden in den Boden gepflanzt.

Incarvillea SnowtonEine verwurzelte Pflanze erfordert mäßiges Gießen. Es ist ratsam, die Blume für den Winter abzudecken. Dekorative Form von Dilaweya mit weißer Knospenfarbe – Incarvillea Snowtop.

Mayra-Sorte

Sorte MayraDie Blüte wird bis zu 30 cm groß, die Blätter sind leicht zerlegt. Der äußere Teil der Knospen ist tiefrosa gefärbt, der innere Teil ist gelb mit kleinen weißen Flecken. Sie blüht im Frühsommer. Keine Angst vor Kälte.

Incarvillea Olga

Incarvillea OlgaDiese Sorte wird bis zu einem halben Meter groß. Triebe stark, von oben leicht verzweigt. Blätter sind seziert, gefiedert. Incarvillea von weißer Farbe erfordert besondere Aufmerksamkeit. Seine Knospen werden in einer Rispe gesammelt und befinden sich an der Spitze der Triebe. Die Blüte beginnt im Hochsommer und dauert anderthalb Monate..

Incarvillea Chinesisch

incarvillea chinesischEinige chinesische Incarvillea-Arten haben cremegelbe oder rosafarbene Blütenstände und gefiederte Blätter. Die Blüte wird bis zu 30 cm groß. Blüht 2,5 Monate nach dem Pflanzen.

Incarvillea Dense

incarvillea dichtEine Zwergsorte, die bis zu 30 cm hoch wird. Triebe von glattem Charakter, leicht herabhängend. Die Blätter sind oval, mit gefiederten Wurzeln. Blüht im Juni in großen weißen oder rosa Knospen mit gelber Mitte. Die Sorte ist frostbeständig, daher überwintert sie ohne Schutz..

Um die beste Option zu wählen, sollten Sie das lokale Klima, die Art des Bodens und die Blütezeit der Pflanze berücksichtigen..

Wenn Sie verschiedene Pflanzen aus nächster Nähe betrachten, können Sie sich Ihren Garten in seiner ganzen Pracht vorstellen. Incarvillea – eine bescheidene Gartenschönheit kann die perfekte Dekoration für ein Sommerhaus sein.

Previous Post
Wildpferde in der Natur sind selten, aber erstaunlich
Next Post
موطنها آسيا الصغرى وآسيا الوسطى البطيخ القصبة