15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Eigenschaften von Iberis: Foto, Pflanzen und Pflege im Garten

schneeweiße Iberis auf der Website Viele Sommerbewohner sind beliebt für eine schöne, angenehm duftende Iberis-Blume, deren Bepflanzung und Pflege viele interessante Aspekte hat. Sie ist unprätentiös in der Zucht, pflegeleicht, blüht den ganzen Sommer. Sie werden verwendet, um alpine Rutschen und Mauerwerk, Blumenbeete, Rasen und Gartenwege zu schmücken. Iberis eignet sich für den Anbau in Containern, zur Gestaltung von Terrassen, Loggien und sogar zum Dekorieren eines Hochzeitsstraußes.

Beschreibung der Blume

Spanische Iberis Iberis stammt aus Spanien und ist eine Halbstrauchpflanze mit üppigem Dickicht. Verzweigte Triebe können sowohl in die Höhe (bis zu 30 cm) als auch über den Boden ausbreiten. Der Strauch hat längliche dunkelgrüne Blätter und Blütenstände-Körbe mit etwa 40 Knospen.

Iberis blüht üppig und wird von einem starken Aroma begleitet. Die ersten Blüten öffnen sich im Mai oder August, die Blüte dauert zwei Monate. Aufgrund der zahlreichen Blütenstände ist die Blattmasse in der Blüte nicht sichtbar und die Pflanze selbst wird oft mit Wolken verglichen. Die Farbe der Knospen hat verschiedene Schattierungen, aber am häufigsten sind weiße, rosa, lila und violette Blütenblätter. Auf dem Foto ist ein Blumenbeet aus Iberisblüten in voller Pracht zu sehen.

Iberis ist eine gute Honigpflanze. Nach der Blüte entwickelt sie kleine Schoten mit einer großen Anzahl kleiner Samen im Inneren..

Iberis anbauen und pflanzen

Pflanzenzüchtung kann auf drei Arten erfolgen..

Wegweisend

Iberis durch Samen anbauenIberissamen werden direkt ins Freiland gesät, nachdem der Frost bis zu einer Tiefe von 10 mm aufgehört hat. Die ersten Triebe erscheinen nach 2 Wochen. Dichte Triebe müssen ausgedünnt werden, wobei 15 cm Abstand zwischen den Trieben bleiben.

Damit eine Pflanze den ganzen Sommer über blüht, müssen Sie wissen, wann Sie Iberis pflanzen müssen. Der Anbau aus Samen verschiedener Sorten kann in zwei Stufen im Abstand von 3 Wochen erfolgen.

Vegetativ

Diese Methode wird verwendet, um Anfang Mai Setzlinge zu erhalten. Iberissamen werden Ende März in einen Behälter mit lockerer Erde gepflanzt. Sie werden über die Oberfläche verstreut und mit Flusssand bestreut. Um Gewächshausbedingungen zu erhalten, wird der Behälter mit Glas abgedeckt und an einem hellen und warmen Ort aufgestellt. Das Gießen der Samen erfolgt nach Bedarf mit einem Sprühgerät. Die ersten Triebe erscheinen nach 10 Tagen.

Für Iberis ist das Umpflanzen destruktiv, daher müssen Setzlinge so sorgfältig wie möglich und zusammen mit einem Erdklumpen in ein Blumenbeet gepflanzt werden. Das Pflanzloch sollte tief sein, damit die Wurzel des Sprosses frei hineinpasst..

Stecklinge

Iberisbusch aus StecklingenDiese Methode wird im Herbst durchgeführt. Stecklinge werden in 12 cm große Stücke geschnitten und in mit Erde gefüllte Töpfe gepflanzt. Gewächshausbedingungen für zukünftige Sämlinge werden geschaffen. Iberis-Anpflanzung im Freiland und Pflege erfolgt im Frühjahr nächsten Jahres.

Es ist notwendig, die Pflanze in lehmigen oder steinigen Boden zu pflanzen, damit die Feuchtigkeit nicht stagnieren kann. Für die Bepflanzung sollten Sie einen von der Sonne gut beleuchteten Bereich wählen..

Iberis-Pflege

blühen mit der richtigen pflegeAlle Sorten von Iberis sind unprätentiös und erfordern keine besondere Pflege. Trotzdem lohnt es sich, einige Regeln zu beachten:

  • es ist notwendig, die Pflanze in Maßen und nur bei trockenem Wetter zu gießen;
  • es ist erlaubt, Iberis während des ganzen Sommers zweimal mit Mineraldünger zu füttern: das erste Mal zum Zeitpunkt des Aufkommens von Sprossen, das zweite Mal – während der Knospenperiode;
  • verwelkte Blüten und Knospen nach der Blüte entfernen, die Stiele abschneiden, wenn der Busch wächst, sollte ein Drittel der Länge betragen;
  • der Raum um die Blüte sollte regelmäßig von Unkraut gesäubert werden, dann wird das Blumenbeet mit Iberis auf dem Foto gepflegt und schön.

Iberis neigt zur Selbstaussaat, so dass junges Wachstum nach der Blüte in der Nähe der Büsche erscheint. Es muss entfernt werden oder kann als Setzlinge verwendet werden.

Staude Iberis

Iberis rund um das ErholungsgebietNeben einjährigen Pflanzen gibt es mehrjährige Iberis-Sorten. Aus Samen gezogen, beschränkt sie sich im ersten Sommer auf bescheidene Blütenstände. Die Pflanze gibt erst im zweiten Jahr volle Farbe und reiches Aroma. Mehrjährige Sorten von Iberis sind frostbeständig und passen sich gut an bergige Bedingungen an. Aber es ist besser, die Kältebeständigkeit jeder spezifischen Sorte aus der Anleitung zu lernen.

Damit die mehrjährige Iberis den ganzen Sommer über ein gepflegtes Aussehen auf dem Blumenbeet und auf dem Foto hat, ist es notwendig, die verblassten Stiele von der Blüte abzuschneiden. Wenn die Pflanze das fünfte Lebensjahr erreicht, müssen die Iberis-Sträucher gepflanzt werden, sonst werden die Blütenstände klein und die Pflanze verliert ihr dekoratives Aussehen.

junger IberisbuschEin Merkmal der frostbeständigen Iberis-Sorten sind ihre verzweigten Stängel. Über den Boden kriechend und ineinander verschlungen, bilden sie ein Luft-“Kissen”. Es hält warm und trocknet den Boden nicht aus und garantiert eine gute Überwinterung bei Schneemangel. Für mehr Sicherheit ist es jedoch besser, den Strauch für den Winter mit Nadelfichtenzweigen zu bedecken und abgefallene Blätter auf die Bodenoberfläche zu gießen. Das Pflanzen und Pflegen eines mehrjährigen Iberis-Fotos ist dasselbe wie bei einer einjährigen Pflanze.

Iberis aus Samen anbauen – Video

Previous Post
Wildpferde in der Natur sind selten, aber erstaunlich
Next Post
موطنها آسيا الصغرى وآسيا الوسطى البطيخ القصبة