Die wichtigsten Arten und Sorten von Primeln: Beschreibung, Eigenschaften
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Die wichtigsten Arten und Sorten von Primeln: Beschreibung, Eigenschaften

Arten und Sorten von Primeln für Sommerhäuser Die Arten und Sorten der Primel verblüffen mit ihrer Vielfalt und den Nuancen der Knospen. Dies sind einzigartige Blumen, die im zeitigen Frühjahr blühen, Wärme und sonnige Tage mit sich bringen und mit ihren leuchtenden Farben begeistern. Derzeit arbeiten Forscher aktiv daran, immer mehr neue Sorten zu züchten, von denen derzeit mehr als 500 bekannt sind.Primula kann nicht nur auf einem persönlichen Grundstück, sondern auch in einer Wohnung angebaut werden, wo sie ein ganzes Jahr lang Blüten bilden kann . Was kann Hausfrauen nicht gefallen?.

Arten und Sorten von pulverförmigen Primeln

pudrige Primeln Mehlige Primeln umfassen etwa 90 Arten. Ihr charakteristisches Merkmal ist das Vorhandensein einer Beschichtung in Form von weißem Staub. Normalerweise sind die Blüten lila, weiß, gelb und lila, wobei der Kelch aus den Blütenblättern herausragt..

Damit ein Blumenbeet mit Primeln jedes Jahr blühen kann, müssen Sie regelmäßig Blumen pflanzen..

Die gängigsten Typen sind:

  1. Sibirische Primel. Diese Pflanzenart wächst in Steppenwiesen und Wäldern. Wird 27 cm hoch, die Primelblätter verjüngen sich schnell nach unten. Die Blüten sind tiefrosa gefärbt. Mehrere Knospen bilden einen schirmförmigen Blütenstand. Die Blüte erfolgt im Frühsommer und dauert etwa drei Wochen. Die Pflanze vermehrt sich durch Samen. Bei richtiger Pflege lebt die sibirische Art mehrere Jahre..Sibirische Primel
  2. Schottische Primel. Es ist auch eine mehlige Primel, die auf alpinen Rutschen zu finden ist. Die Pflanze entwickelt sich gut bei niedriger Luftfeuchtigkeit. Es ist besser, die Blume mit Mineraldüngern zu füttern und sie regelmäßig in den Boden zu geben.Schottische Primel

Abschnitt OREOPHLOMIS

Primel rosaZu dieser Gruppe gehören mehrjährige Primeln. Blüten solcher Pflanzen werden klein oder mittelgroß. Sie können sie in der Regel im zeitigen Frühjahr sehen. Die Knospen sind rosa mit einem Gelbstich. Glatte, gezackte Blätter.

Auch die rosa Primel gehört in diese Kategorie. Die Stiele dieser Art erreichen eine Länge von 13-15 cm, die Knospen erscheinen im Mai und die Blätter beginnen erst zu setzen, wenn alle Blüten geblüht haben. Am häufigsten ist es auf sumpfigen Böden zu finden, die Fortpflanzung erfolgt durch Samen oder durch Teilen des Busches.

Abschnitt Ohrmuschel

Primel OhrmuschelDieser Abschnitt umfasst mehr als 20 Arten. Der Hauptlebensraum sind die Länder Europas. In der Regel sind dies niedrige Büsche, die lila, lila Blüten mit gelbem oder weißem Kern auswerfen..

Folgende Sorten sind häufig anzutreffen:

  1. Behaarte Primel. Es ist eine Sorte, die aus der Ohrprimel gewonnen wird und jeden Blütenton haben kann. Es enthält auch englische Primeln (weiße Mitte, Streifen kommen aus der Mitte, es gibt eine pudrige Blüte), belgische Primeln (zweifarbige und einfarbige Knospen ohne Blüte) sowie Frottee.Behaarte Primel
  2. Primula Ohr. Diese Pflanze ist kältebeständig, gedeiht im Schatten und in der Sonne und entwickelt sich schnell in fruchtbarem, feuchtem Boden. Es ist sehr wichtig, dass die Pflanze ausreichend Kalzium bekommt. In der natürlichen Umgebung kommt es in England vor. Die Blätter der Pflanze haben Zähne, die Blüten sind oft gelb, aber es gibt auch andere Schattierungen..Primel Ohr

Cortex Primeln Abschnitt

Primel blühtDieser Abschnitt enthält mehr als 20 Arten. Die Blüten der Pflanze haben die Form eines Trichters, sie haben keine mehlige Blüte, die Blätter haben Blattstiele. Wenn der Boden fruchtbar ist, gedeiht die Primel sowohl in der Sonne als auch an einem schattigen Standort gleichermaßen gut..

Primelkortex

kortikale PrimelDiese Art ist in ganz Eurasien am häufigsten. Eine Besonderheit ist das horizontale kurze Rhizom. Blätter haben Zähnchen, wachsen auf dünnen Blattstielen. Die Blüten wachsen aus schirmförmigen Blütenständen. Jeder hat mehrere lila-rote Knospen. Die Blüten zeichnen sich durch eine tiefe Rille in der Mitte aus. Ihr Durchmesser beträgt 1,5 cm. Die Knospen blühen normalerweise im späten Frühjahr oder Frühsommer..

Siebold-Primel

Siebold-PrimelDiese Blumen wachsen nach unten, nach oben oder seitlich. Sie haben eine besondere Farbe und Knospenform. Wenn sie locker sind, können sie rosa, lila, dunkelrot, weiß oder lila sein..

Einige Siebold-Primelblüten sind zweifarbig: innen und außen ist der Farbton unterschiedlich.

Primel abgelehnt

Primel abgelehntDie Höhe dieser mehrjährigen Blume erreicht 35-40 cm, die Primel wächst dank eines gut entwickelten Wurzelsystems in kurzer Zeit gut. Die Blätter erreichen eine Länge von 8-10 cm, haben die Form einer Ellipse, die Basis ist mit einem schwachen Kern ausgestattet. Blumen befinden sich an dünnen und niedrigen Stielen.

Abschnitt von gezähnten Primeln

Primel gezahntDazu gehören solche Primelarten, bei denen die Blüten einen großen Blütenstand bilden. Der beliebteste Vertreter ist die Zahnprimel. In der Natur ist es in China zu sehen. Die Pflanze hat auch eine weiße Blüte. Die Blätter sind hell gefärbt. Blüten erscheinen an langen Stielen, die 22-24 cm erreichen, lila, weiße, violette Knospen blühen im April. Die Blüte dauert etwas mehr als einen Monat. Sie vertragen Kälte gut, vermehren sich durch Samen. Wachsen in der Sonne und im Schatten gleich gut.

Muscarioides Abschnitt

Primel MuscarioideDazu gehören fast 20 Primelarten, deren Blütenstände in ihrer Form spitzen Zylindern ähneln. Diese Sorten sind in Asien verbreitet. Im Winter muss die Pflanze abgedeckt werden und während der Vegetationsperiode sollte sie oft und viel gegossen werden..

Primel-Flasche

Primel-FlascheDiese Pflanze ist mehrjährig, ziemlich hoch (wird einen halben Meter hoch). Die Blütenstände ähneln Ährchen, die Blüten zeichnen sich durch einen rosa-lila Farbton aus. Blätter sind hellgrün, leicht faltig. Viala Primel blüht mitten im Sommer. Dieser Prozess dauert etwas mehr als einen Monat. Fühlt sich am besten in lockerem, feuchtem, fruchtbarem Boden in der Sonne oder im Halbschatten an. Für den Winter muss die Pflanze gut bedeckt sein..

Abschnitt Kandelaber Primeln

Kandelaber PrimelnDiese Gruppe umfasst etwa 30 Arten. Solche Pflanzen zeichnen sich durch lange Stiele aus, die in den Sommermonaten erscheinen. Damit die Büsche im Frühjahr schnell austreiben und sie möglichst früh mit ihrer Blüte erfreuen, müssen sie für den Winter mit einer speziellen Agrofaser abgedeckt werden. Wie Primeln aus der Kandelaber-Sektion aussehen, seht ihr auf dem Foto.

In der Sonne können Primusblumen ihren Schatten verlieren..

Die beliebtesten Sorten dieser Gruppe:

  1. Japanische Primel. Die Heimat dieser Blume ist das Territorium Japans. Es ist auch auf den Kurilen zu finden. Im Vergleich zu anderen Sorten hat die Japanische Primel einen etwa 50 cm hohen Stiel, die Knospen sind in Reihen angeordnet. Wenn sie locker sind, können sie einen himbeer- oder schneeweißen Farbton annehmen. Eine solche Primel entwickelt sich gut auf fruchtbaren Böden im Halbschatten..Japanische Primel
  2. Pulverisierte Primel. Dieser Typ ist der dekorativste unter den Kandelabern. In der Natur wächst die Blume in den sumpfigen Gebieten Chinas. Diese Art unterscheidet sich von anderen durch eine weiße Blüte, die den gesamten Blütenstiel bedeckt. Auch auf den Blättern kann eine kleine Menge beobachtet werden..Primelpulver

Ebenfalls in diesem Abschnitt enthalten ist der Primelbulley. Dies ist eine Biennale, die bei richtiger Pflege eine Staude sein kann. Die Blüten dieser Primel sind orange mit einer gelblichen Tönung. Alle von ihnen werden in großen Blütenständen auf einem Stiel von etwa 50 cm gesammelt. Sie können die Blüte von Juni bis Juli sehen.

Andere Arten von Primeln

Florinda-PrimelDie beliebteste unter den Primeln ist die Florinda-Primel. Dies ist eine der größten Blumen. Die Stiele erreichen eine Höhe von über einem Meter. An ihrer Spitze fallen Regenschirme. Sie werden aus einer Vielzahl von glockenförmigen Knospen hergestellt. Sie nehmen oft einen gelblich-orange Farbton an. In der Natur wächst eine solche Primel in der Nähe von Gewässern. Dies liegt daran, dass die Blume sehr feuchtigkeitsliebend ist. Um eine Primel zu Hause anzubauen, müssen Sie daher reichlich gießen und eine hohe Luftfeuchtigkeit beachten..

Primel rubra

Primel rubraRubra-Primel ist nicht weniger beliebt. Es wird oft als feinzahnig bezeichnet. Die Pflanze zeichnet sich durch eine außergewöhnliche Form der Blütenstände aus. In dieser Primel sind sie kugelförmig. Die Knospen sind klein. Wenn sie geöffnet sind, können sie weinrot, weiß, rot sein. Blütenstände befinden sich auf einem hellgrünen Stiel. Anfangs überschreitet sie nicht 3 Zentimeter, aber in der Mitte der Blüte erreicht sie bereits 25 cm.

Pallas-Primel

Pallas-PrimelPallas Primel ist eine mittelblühende Sorte. Die Knospen blühen Anfang Mai. Die Blütezeit beträgt etwa einen Monat. Oft sind die Blüten gelb. Wie andere Arten werden sie in Blütenständen gesammelt. Laubblätter befinden sich in der Nähe des Wurzelsystems. In der Natur wird Pallas Primrose bis zu 30 Zentimeter hoch.

Sikkim-Primel

Sikkim-PrimelBemerkenswert ist auch die Sikkim-Primel. Diese Art zeichnet sich durch hängende beige oder hellgelbe Blüten aus. Der Stiel ist nicht hoch. Bei einer erwachsenen Pflanze erreicht sie 15 cm, die Blätter sind klein. Ihre Länge beträgt nicht mehr als 2 cm, alle sind lanzettlich und oben reichlich mit einer pudrigen Blüte bedeckt. Oft sind die Platten in der Nähe der Basis leicht geschwollen. Büsche wachsen am liebsten nur in feuchten Böden.

Skandinavische Primel

Skandinavische PrimelDie skandinavische Primel hat anmutige Formen. Die Pflanze erreicht maximal 30 cm, die Blätter einer solchen Primel erreichen eine Länge von 9 cm. Unterscheidet sich in einfachen Blüten, die einen rötlich-rosa, violetten Farbton annehmen können. Die Knospen sind klein. Sie werden in Blütenständen gesammelt, die einem Regenschirm ähneln. Jeder von ihnen kann bis zu 12 Knospen haben.

Florinda-Primel

Florinda-PrimelDie stärkste Pflanze ist die Florinda-Primel. Ihre Heimat ist das Land Tibet. Eine Blume wird bis zu 1,2 Meter hoch. Die Breite des Busches überschreitet nicht 90 cm, die Blätter dieser Art sind ziemlich lang. Ihre Größe erreicht 45 cm. Die Blüten sind röhrenförmig weiß, rosa oder creme.

Wenn Sie möchten, dass Ihr Blumenbeet den ganzen Sommer über mit verschiedenen Farben spielt, dann sind Primeln genau das Richtige für Sie. Durch die Auswahl der richtigen Sorten werden Sie mit Sicherheit das gewünschte Ergebnis erzielen..

Welche Primelsorten zu pflanzen – Video

Previous Post
Was wir über die Vorteile und Gefahren von Süßkartoffeln für Ihre Gesundheit wissen
Next Post
صوفيا البطونية ذو اللونين الجيري – حرباء في حديقتك
Adblock
detector