Gartenorchidee tricirtis: Anbaufähigkeiten und Sortenportfolio
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Gartenorchidee tricirtis: Anbaufähigkeiten und Sortenportfolio

Gartenorchidee tricirtis Seit mehr als einem halben Jahrhundert haben extravagante Leopardenmuster die Laufstege der Mode nicht mehr verlassen. Die Gartenorchidee Tricirtis ist ein originelles Exponat für einen Garten in dieser Gestaltung. Neben dem goldenen Farbton umfasst das Portfolio dieser Blumenfamilie auch Lila-, Rosa-, Schwarz- und Himmelblautöne..

Farne, Trillium, Lilien und auch Wirte wachsen unter den gleichen Bedingungen wie bunte Stauden. Daher fühlen sie sich in ihrem Unternehmen viel besser als ohne sie..

Gärtner stellen fest, dass solche Exemplare seltene “Gäste” in den Haushaltsgrundstücken der nördlichen Breiten sind. Obwohl sie resistent gegen Krankheiten sind, sind sie in der Kultivierung dennoch sehr „launisch“..

Gartenorchidee tricirtis: professionelle Bepflanzung

Trizirtis blüht Die Pflanze ist ein ausladender Busch, der eine Höhe von 70 cm erreicht. Das Wurzelsystem der “Krötenlilie” (der Name kam von den Philippinen zu uns) ist oberflächlich. Ein einzigartiges Merkmal zylindrischer Triebe ist ihre Fähigkeit, sich schnell von Schäden zu erholen..

Dünne Stiele sind mit luxuriösen Blüten gekrönt, auffallend:

  • eiförmig und länglich (bis 4 cm);
  • große Blütenblätter mit hellen Flecken;
  • Frotteezentrum in Form eines Miniaturbrunnens;
  • reife Samen, die sich in geheimen Kapseln verstecken;
  • eine Vielzahl von Farbpaletten: von Creme bis Dunkelviolett.

Da die Pflanze in den Tropen beheimatet ist, wird ihr Laub durch direktes Sonnenlicht verbrannt. Für ein erfolgreiches Wachstum benötigt sie Walderde oder Schwarzerde. Auf Lehmböden stirbt die Pflanze durch stehende Feuchtigkeit.

Erstaunliche Tricyrtis-Blumen können sich mit solchen externen Daten rühmen. Die Pflege und Bepflanzung für sie erfordert eine besondere Vorbereitung. Der erste Schritt besteht darin, zu bestimmen, wo Sie Ihre Gartenorchideen pflanzen möchten..

Aufgrund ihrer skurrilen Natur werden sie platziert:

  • an erhöhten Stellen, so gut wie möglich vor Zugluft geschützt;
  • unter der durchbrochenen Krone großer Bäume;
  • auf lockerem, torf- und humusreichem Boden.

mehrjähriger Strauch TricyrtisDie Aussaat erfolgt unmittelbar nach der Ernte, also im Winter. Vor der Bepflanzung wird die Stelle zusammen mit Laub- oder Fäulnismist umgegraben. Düngemittel werden in kleinen Mengen ausgebracht. Es werden kleine Rillen gemacht, die Einbettungstiefe beträgt 0,3 cm. Dann werden sie mit Erde bestreut und reichlich mit warmem Regenwasser gegossen.

Oftmals erschweren schlechte Wetterbedingungen eine rechtzeitige Aussaat. Dann wird es auf das Frühjahr verschoben. In dieser Situation müssen die Samen geschichtet werden: Sie werden 6-8 Wochen in den Kühlschrank gestellt und anschließend gepflanzt.

Die Kunst der Fürsorge

Mulch für TrizirtisTricyrtis im Freiland zu pflanzen und zu pflegen bedeutet, natürliche Lebensbedingungen zu schaffen. Eine günstige Temperatur für den Anbau einer Gartenorchidee ist + 15 ° C. In diesem Fall sind Schwankungen bis zu 5 °C sowohl nach oben als auch nach unten in der Quecksilbersäule zulässig. Es ist jedoch fast unmöglich, die laufenden Veränderungen zu verfolgen. Daher ist es wichtig zu wissen, dass sich die Kultur unter ungewöhnlichen Bedingungen gut entwickelt, wenn die Luftfeuchtigkeit zwischen 80 und 85 % liegt.

Diese Anforderung kann wie folgt erfüllt werden:

  • rechtzeitig, sowie das Blumenbeet reichlich gießen;
  • lockeren feuchten Boden;
  • Unkraut entfernen;
  • bedecken Sie die Fläche mit Kompost oder Humusmulch.

Auf keinen Fall sollten Sie frischen Dünger für Ihren Vorgarten verwenden. Die darin enthaltenen Wirkstoffe sind in der Lage, das oberflächliche Wurzelsystem von Blüten zu verbrennen.

TropfbewässerungssystemZur Bewässerung wird empfohlen, ein Tropfbewässerungssystem zu verwenden. Gärtner befeuchten den Boden unter anderem mit Gießkannen und gießen Wasser direkt an der Wurzel. Gleichzeitig ist darauf zu achten, dass der Standort nicht durchnässt wird..

Als Top-Dressing werden organische Düngemittel sowie Mineralkomplexe aufgetragen. Bei richtiger Kultivierung und Pflege sollte Tricyrtis die Knospen im Alter von 2 oder 3 Jahren entsorgen. In trockenen Sommern wird empfohlen, die Büsche mit kaltem Wasser zu besprühen. Trotzdem sollte die Temperatur der Flüssigkeit 5-10 °C niedriger sein als die der Luft.

Winter, Kälte, einsame Blumen

Unterschlupf von Tricirtis für den WinterZüchter haben mehrere Pflanzensorten gezüchtet, die gegen abnorme Temperaturen (-20 ° C) resistent sind. Unter ihnen gibt es Sorten wie kurzhaarige und breitblättrige. Trotzdem wird empfohlen, das Beet mit einer dichten Schicht aus Agrofasern, Laub oder Torf abzudecken. Einige mulchen die Website gut. Wenn der Winter zu schneereich ist, bauen die Bauern für ihre Blumen einen ordentlichen Unterstand aus dem Schnee..

Bewohner der südlichen Regionen bauen Tricyrtis-Gartenorchideen in Containern an und säen Anfang März Samen. Sobald es draußen warm wird, bringen sie die Töpfe an die frische Luft..

Die mysteriöse Welt der seltenen Tricyrtis

einzigartige Trizirtis im GartenDerzeit sind 10 Sorten exotischer Kultur bekannt. Wie bereits erwähnt, sind einige Sorten winterhart, während andere sogar unter Deckung sterben. Dabei lieben sie gut gedüngte Böden und ein feuchtes Mikroklima. Es ist Zeit, einige von ihnen kennenzulernen.

Tricirtis Hirta oder Kurzhaar

tricirtis HirtaNatürlicher Lebensraum – Japan. Die kultivierte Sorte wird bis zu 60-80 cm groß und in freier Wildbahn bis zu 1,5 m An den zylindrischen Trieben befinden sich große ovale Blätter mit eingedrückten Adern. Manchmal erreichen sommergrüne Platten eine Länge von 15-17 cm und eine Breite von 5 cm.Die Pflanze hat eine leichte Behaarung, weshalb sie Tricyrtis genannt wird Kurzhaar.

tricirtis KurzhaarDie Stängel sind mit üppigen Leopardenblütenständen bekrönt, die auch in den Blattachseln wachsen. Die schneeweißen Blütenblätter mit rosa Tönung sind mit spärlich bepflanzten Flecken unterschiedlicher Form und Größe bedeckt. Sie sind in einem dunklen Rosa- oder Lilaton erhältlich..

Die ersten Knospen erscheinen Mitte August und erfreuen mit ihrer Schönheit bis zum ersten Frost.

Das Wachstum und die Pflege von Hirt tricyrtis unterscheidet sich nicht von allen anderen Familienmitgliedern. Es ist jedoch zu beachten, dass in den oberen Bodenschichten eine erhebliche Anzahl von Trieben wächst. Daher muss die Hacke beim Jäten des Vorgartens nicht zu tief sein, um das Wurzelsystem nicht zu beschädigen..

Schönheitsunterricht aus der Sorte Purple Beauty

tricyrtis-Sorten Purple BeautyDies ist eine weitere frostbeständige Sorte. Die Blumenpflanze ist die kleinste unter ihren “Verwandten”. Der Busch wird bis zu 30 cm groß und im besten Fall 40-50 cm Raffinierte Blütenstiele sind mit kleinen Blüten bedeckt, die folgende Merkmale aufweisen:

  • schneeweiße Blütenblätter sind dicht mit violetten Flecken bedeckt;
  • das bunte Herz von roter Farbe erhebt sich majestätisch über der Blume;
  • an der Basis der Blütenblätter brennt die gelbe Mitte mit einem hellen Feuer;
  • jeder Stiel ist mit feinen Zotten besetzt.

Eine exotische Blume wird Passanten mit ihrem Aussehen begeistern, wenn Sie die Grundregeln für das Pflanzen und Pflegen von Tricyrtis sorgfältig befolgen. Sie können Purple Beauty-Samen in Fachgeschäften in Megastädten kaufen, da diese Sorte sehr selten ist..

Pflanzmaterial ist natürlich optional im Internet zu finden. Sie sollten jedoch immer darauf vorbereitet sein, dass die falsche Sorte oder Samen von schlechter Qualität in der Verpackung versiegelt werden..

tricirtis Dunkle SchönheitTricyrtis “Dark Beauty” hat eine ähnliche botanische Beschreibung. Der einzige Unterschied dieser Blume ist die dunklere Farbe der Flecken auf den Blütenblättern. Flecken heben sich stärker in gedeckten Rosa- und Himbeertönen ab..

Die Einzigartigkeit der Sorte Formazana

tricirtis-Sorten FormazanaEs ist unter den Namen Formosan oder Taiwanese zu finden. Die Kultur ist berühmt für die ungewöhnliche Struktur der Blumen:

  • 3 von 6 Blütenblättern haben eine längliche Form und eine doppelte Spitze;
  • die anderen drei Blätter werden in Form von ovalen Platten mit einer violetten Tönung präsentiert;
  • der rote Kern ist mit Dornen bedeckt;
  • an seiner Basis ist ein heller Kreis von feuergelber Farbe gezeichnet.

Eine so ungewöhnliche Textur kann man bei einer der Formosana tricyrtis-Hybriden sehen. Andere Vertreter der Sorte zeichnen sich durch kleine und große Blütenblätter aus, die mit burgunderroten Flecken bedeckt sind. Ungewöhnliche Leere von Knospen und Stängeln verleiht der Kultur einen exotischen Charme.tricirtis

Die Gartenorchidee Tricirtis ist eine Seltenheit auf der Nordhalbkugel. Tatsächlich werden für den Anbau eine hohe Luftfeuchtigkeit (85%) und eine stabile Temperatur (15-20 ° C) benötigt. Die Blüte stirbt in sumpfigen und lehmigen Böden ab. Wenn Sie ihm gegenüber keine sorgfältige Haltung zeigen, wird er nicht einmal aufsteigen.

Tricirtis im Freiland pflanzen – Video

Previous Post
Drogenbosse in Gartengrundstücken
Next Post
كيف تنمو وردة من القطع: ميزات التكنولوجيا الزراعية البسيطة
Adblock
detector