Göttliche Pfeilwurzarten: Beschreibung der 5 besten Sorten
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Göttliche Pfeilwurzarten: Beschreibung der 5 besten Sorten

Arten von Pfeilwurzeln Gibt es auf der Erde eine „religiösere“ Pflanze als die „10 Gebote“ oder das „betende Gras“? Nur einzigartige Pfeilwurzarten könnten solch hochkarätige Namen von den Menschen verdienen. Wieso den?

Mit Einsetzen der Dunkelheit falten sich die Blätter der Blüte nach innen und geben die Rückseite des Tellers frei. Wenn Sie dieses Phänomen lange betrachten, scheint es, dass der Gläubige seine Handflächen zum Gebet gefaltet hat. Gleichzeitig sind viele von der Farbe des Laubs überrascht, die den Tafeln von Moses ähnelt. Auf jeder Seite eines hellgrünen Blattes befinden sich 5 Punkte, in der Tüte sind es 10, wie die Gebote.

Pfeilwurz in der Nacht Die Bekanntschaft mit 5 Sorten dieser exotischen Pflanze wird einem Floristen helfen, ein Exemplar nach seinem Geschmack zu finden. Darüber hinaus bringt ein solcher Blumentopf eine Atmosphäre des Friedens und des Wohlstands in das Haus..

Wissenschaftler müssen den Ursprung der Kultur noch lokalisieren. Viele Jahre lang glaubte man, dies sei Brasilien. Die DNA-Forschung hat jedoch eine andere Heimat für die Blume gezeigt. Diesmal war es Afrika.

Zum Thema: Pfeilwurz – häusliche Pflege!

Arten von Pfeilwurzeln: Zähle von 1 bis 5

Sorten von PfeilwurzIn der Natur gibt es etwa 250 Sorten, die sich in Farbe, Strauchhöhe und Laub unterscheiden. Die Blätter sind traditionell lanzettlich und erreichen eine Länge von 15 cm. Sie sind entweder hellgrün oder fast schwarz gefärbt. Normalerweise wird der Busch bis zu 30 cm hoch, aber in der Natur gibt es Ausnahmen – 1,5 m. Die Blütenstände der Kultur werden in anmutigen Ohren gesammelt, die in den folgenden Farbtönen erhältlich sind:

  • Beige;
  • Weiß;
  • Creme;
  • lila.

Unten sind die beliebtesten Arten von Pfeilwurz, die Gärtner lieben. Ihre Eigenschaften sind so einzigartig, dass sie ein wunderbares Highlight im Interieur eines Hauses oder einer Wohnung darstellen..

Die Größe, der Farbton sowie das Muster der Blätter hängen direkt von der Beleuchtung des Raumes ab. Das Licht sollte hell, aber diffus sein. Dadurch erhält der Blumentopf eine satte Farbe und ein kontrastierendes Muster..

Maranta Kerhovena – eine gefleckte Bewohnerin der Tropen

Kerhoven PfeilwurzelBei guter Pflege erreicht die Pflanze eine Höhe von 25 cm. Die Kultur zeichnet sich durch ungewöhnlich helle Farben aus, für die sie von Hausfrauen geschätzt wird. Große und breite Blätter von Pfeilwurzkershovian faszinieren durch ihr Aussehen:

  • der Ton des Laubtellers ist hellgrün mit bläulichem Überlauf;
  • grobe Adern (seitlich und zentral) sind konvex;
  • auf beiden Seiten des Blattes werden Striche, Federn oder Punkte in einem dunkelgrünen Farbton aufgetragen;
  • im mittleren Teil hebt sich ein weißer Streifen ab, der die Biegungen der Vene wiederholt;
  • der untere Teil des Laubes ist scharlachrot bemalt und schimmert blau.

Kerhoven Pfeilwurz blühtKerkhovens Pfeilwurz blüht mit schneeweißen Krügen, die an Aschenputtels Schuhe erinnern. Bis zu 2-3 Knospen werden an einem Stiel gebunden.

Erfahrene Züchter entfernen Stiele sofort nach dem Auflaufen, um eine satte Farbe zu erhalten, da die Pflanze viel Energie und Energie für das Knospen aufwendet.

Die Pflege der Vielfalt ist gar nicht so schwer. Der Topf wird an einem warmen Ort mit diffusem Licht aufgestellt. Gießen Sie oft und reichlich, manchmal sprühen. Verwenden Sie in diesem Fall weiches, abgesetztes und vorzugsweise warmes Wasser. Alle 2 Wochen organisches Material oder Mineraldünger auftragen.

Pfeilwurz Schilf – eine bunte Schönheit für ein Blumenbeet

SchilfpfeilwurzelDiese Sorte dient als Vorfahre mehrerer Arten. Der originellste dekorative Effekt ist das Pfeilwurzelblatt variegata oder bunt. Die originelle Kombination aus Weiß- und Hellgrüntönen macht seine Farben einzigartig. Gleichzeitig hat die Zeichnung eine nicht standardmäßige Struktur. Es gibt mehr Streifen auf einer Seite der Blätter (sie gibt es in unterschiedlichen Dicken) und auf der anderen – weniger oder gar nicht. Die Hauptmerkmale der Blume:

  • Höhe eines erwachsenen Exponats – 100 cm;
  • der Blumentopf schießt lange Pfeile, die einem Schilf ähneln;
  • weiße Blütenstände mit einem beigen Farbton erscheinen im Frühjahr oder Sommer;
  • wurzelsystem in Form von dicken, knollenförmigen Prozessen;
  • große Blätter erreichen eine Länge von 25 cm.

Schilfpfeilwurzel mit einfachen BlätternEs gibt auch eine monochromatische Sorte der Sorte. Es ist nicht so kontrastreich und hell, aber ausdrucksstarke Adern verleihen ihm Außergewöhnlichkeit. Neben der geprägten Oberfläche zeichnen sie sich durch einen hellen Farbton aus..

Die Blume wird vor dem Hintergrund einer dunklen Wand oder Tapete originell aussehen. Es wird jedoch nicht sehr oft in einer Wohnung angebaut, da es zu groß ist..

Pfeilwurz weiß geädert – spektakulär und farbenfroh

ArrowrootDiese Art von “Betgras” hat bis zu 10 Sorten. Jede dieser Arten von Pfeilwurz zeichnet sich jedoch durch weiße Streifen aus. Die Kultur wächst in Form eines dichten Busches und erreicht eine Höhe von 25 oder 30 cm. Es zeichnet sich durch Funktionen aus:

  1. Große Blätter (15 cm lang) auf kurzen Stecklingen angeordnet.
  2. Dünne Kontrastfäden, die an die Gliedmaßen eines Tausendfüßlers erinnern, heben sich hell von ihrem grünen Hintergrund ab..
  3. Der mittlere Teil der Blätter ist mit originalen Silberfedern verziert.
  4. Nachts aufrollend, präsentieren sie die Rückseite des Tellers, die mit ihrem satten Scharlachrot begeistert..

Hybrid aus weiß geäderten Arten - Es ist diese Farbe, die der weiß geäderten Pfeilwurzel ein prächtiges, luxuriöses Aussehen verleiht. Es gibt auch eine andere Hybride der weiß geäderten Art – “Marisela”. Sein dunkelgrünes, glänzendes Laub ist mit gelben Adern bedeckt. Die Originalität der Zeichnung besteht darin, dass die Linien in Bezug auf das Wachstum der Pflanze vertikal und nicht horizontal angeordnet sind. Auch in der Mitte befinden sich kurze Zähne (Zickzack), die eine Intrige in das Bild einer Blume einbringen. Dadurch ähnelt der Busch einer antiken griechischen Vitrine mit exquisiten Amphoren..Pfeilwurzblüten

Schwarze Pfeilwurzeln – eine erstaunliche Metamorphose

schwarze PfeilwurzelDunkle Pflanzensorten sind eine weitere erstaunliche Sorte von weiß geädertem “Betgras”. Ihr zweiter Vorname ist Massange. Nur die Blätter sind größer und werden bei Erreichen der Reife dreifarbig. Viele Züchter entscheiden sich aufgrund ihres unübertroffenen Musters für schwarze Pfeilwurzeln:

  • in der zentralen Zone sticht ein Zickzack von blasser kornblumenblauer Farbe hervor, eher wie eine Fichte oder ein Ahornblatt;
  • dünne silbrige Adern erstrecken sich von der Mitte und kräuseln sich nach oben;
  • der zweite Ton ist schwarzer Samt und manchmal braune Flecken;
  • Blattkante hellgrün.

Farbverlauf des BlattesDiese Farbabstufung ist bei Pfeilwurzsorten nicht ganz üblich. Dank dieser dekorativen Eigenschaften sieht die Pflanze jedoch mysteriös aus und schafft eine Atmosphäre königlicher Gemächer..

Aufgrund der gesättigten Farbe verträgt der Blumentopf keine direkte Sonneneinstrahlung. Daher wird empfohlen, es an den Nordfenstern oder in der Ecke des Raumes anzubringen, wo diffuses Licht einfällt..

Arrowroot tricolor – eine wundervolle Trikolore für Zuhause

Pfeilwurz tricolorDie einzigartige Kombination aus Rot-, Grün- und Hellgrüntönen verdient die Aufmerksamkeit selbst der anspruchsvollsten Blumenzüchter. Rosafarbene Strähnen der Pfeilwurz-Trikolore (Foto oben und unten) sind das Highlight dieser Sorte. Im Gegensatz zu anderen Vertretern der Familie sind seine Blätter etwas kleiner: Die Länge beträgt bis zu 10-13 cm und die Breite beträgt nur 5 cm.. Die Farben sind jedoch heller:

  • der allgemeine Hintergrund ist dunkelgrün;
  • Adern sind sowohl rosa als auch tiefrot;
  • in der Mitte ein hellgrüner Zickzackfleck;
  • die Rückseite ist samtig mit einem Himbeerüberlauf;
  • die Kanten der Hartholzplatten sind hellgrün schattiert.

skurrile PfeilwurzelDie Kultur gehört zu skurrilen Pflanzen. Aus diesem Grund wird die dreifarbige Pfeilwurzblume in einen warmen, aber feuchten Raum gestellt, regelmäßig bewässert und besprüht und mit Mineraldünger versehen. Das flüssige Top-Dressing wird verdünnt und dann alle 2-3 Wochen von April bis September aufgetragen.

Unter anderem sollte der Blumentopf alle 2 Jahre einmal umgepflanzt werden. Es wird empfohlen, das Verfahren im zeitigen Frühjahr durchzuführen, während sich die Kultur in einem passiven Zustand befindet..

Nachdem Blumenliebhaber diese Arten von Pfeilwurz kennengelernt haben, werden sie verstehen, welche Sorte in ihr Gewächshaus passt. Dies ist sehr wichtig, da das Hauptmerkmal der Sorten ihre einzigartigen Farben sind..

Zierpflanze Pfeilwurz – Video

Previous Post
Drogenbosse in Gartengrundstücken
Next Post
كيف تنمو وردة من القطع: ميزات التكنولوجيا الزراعية البسيطة
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector