Gladiolen im Freiland zu pflanzen und zu pflegen ist ein Kinderspiel.
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Gladiolen im Freiland zu pflanzen und zu pflegen ist ein Kinderspiel.

Gladiolen in ihrem Sommerhaus Da Gladiolen Zwiebelgewächse sind, brauchen sie die richtige Pflege. Daher erfordert das Pflanzen und Pflegen von Gladiolen im Freiland eine sorgfältige Vorgehensweise. Das Ergebnis sind üppige, lebendige Blumen, die Ihr Eigentum verschönern. Gladiolen – Vorbereitung auf die Pflanzung im Frühjahr, lesen Sie unseren Artikel.

Gladiolen pflanzen

blühende Gladiolen Das Wachsen großer, gesunder Blumen erfordert Geduld. Schließlich reicht es nicht aus, Gladiolen nur in den Boden zu pflanzen – sie brauchen eine richtige Winterlagerung, Keulung und Frühjahrspflanzung. Und wie bei allen anderen Blumen auch, häufiges Gießen und Lockern, Behandlung bei Krankheiten, rechtzeitiges Ausgraben aus dem Boden … Das Pflanzen und Pflegen von Gladiolen auf freiem Feld nimmt daher viel Zeit in Anspruch. Aber es lohnt sich, denn die Ergebnisse werden alle Ihre kühnsten Erwartungen übertreffen.!

Lampenauswahl

Auswahl der Zwiebeln und Vorbereitung zum PflanzenMöchten Sie wirklich wunderschöne, gesunde Blumen züchten? Wählen Sie die Sorten am besten unter Berücksichtigung des Klimas, in dem Sie leben, und der Eigenschaften des Bodens. Eine große Glühbirne ist die beste Wahl. Die Akklimatisierung wird ihr auf jeden Fall leichter fallen..

Wenn Sie eine junge Zwiebel mögen, können Sie sie zum Weiterpflanzen kaufen. Gleichzeitig muss sie jedoch einen hohen Kopf haben und äußerlich gesund sein..

Wie können Sie also feststellen, ob eine Zwiebel gesund und zum Pflanzen geeignet ist:

  1. Optisch sollten keine Geschwüre, Defekte und schmerzhaften Läsionen an der Zwiebel sichtbar sein..
  2. Die Zwiebel sollte einen sauberen Boden haben, und wenn die Wurzeln bereits umrissen sind, sollten sie weiß sein.
  3. Die Schuppen auf der Oberfläche sollten rötlich oder glänzend, aber nicht grau sein..
  4. Alle gleichen Schuppen sollten leicht entfernt werden, und wo dies geschieht, sollte die Zwiebel die gleiche Farbe haben, ohne verschiedene pathogene Streifen und Flecken..
  5. Wo der Stiel geschnitten wurde, sollte der Stumpf eine Schuppenfarbe haben. Wenn es geschwärzt ist, sollte eine solche Zwiebel beiseite gelegt werden..

Denken Sie daran, dass ein einmal gekauftes Baby jedes Jahr gepflanzt werden muss. Nur in diesem Fall haben Sie immer neue Babys zur Hand, mit denen Sie die alten Glühbirnen austauschen können..

Optimaler Ort zum Wachsen

Platz für den Anbau von GladiolenDenken Sie beim Pflanzen und Pflegen von Gladiolen im Freien daran, dass es sich um thermophile Pflanzen handelt, die Sonnenlicht benötigen. Daher ist es vorzuziehen, sie dort zu pflanzen, wo die Sonne ein häufiger Besucher ist. Natürlich ist es möglich, Blumen im Halbschatten zu pflanzen, aber in diesem Fall sollten Sie nicht zu früh blühen..

Der ideale Platz zum Einstecken der Zwiebeln ist eine kleine Erhebung. Hier fühlen sich die Zwiebeln wohl und sterben nicht an übermäßiger Feuchtigkeit..

Bodenauswahl

Ideal für Gladiolen ist eine leicht saure oder neutrale Umgebung. Die Zusammensetzung eines solchen Bodens muss unbedingt Schwarzerde sowie eine sehr geringe Menge Sand oder Ton enthalten.

Auf Wunsch kann Kompost für zusätzliches reiches Wachstum hinzugefügt werden, dieser muss jedoch verrottet werden.

Wie es gemacht wird?

Gladiolenzwiebeln pflanzenBevor Sie die Zwiebeln in den Boden pflanzen, müssen Sie sie von den Schuppen schälen und dann jede einzelne visuell untersuchen. Auch wenn die Zwiebel völlig gesund ist, ist es ratsam, sie vorher in einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat einzuweichen.

Es ist wünschenswert, dass die Pflanze in einen leicht erwärmten Boden gepflanzt wird. Die optimale Bodentemperatur beträgt also 8 Grad und mehr..

Bevor Sie die Zwiebel pflanzen, müssen Sie flache Löcher bohren. Je nach Größe des Kindes sollte der Abstand 10 bis 15 cm betragen. Wenn Sie möchten, dass die Pflanze so schnell wie möglich erscheint, müssen Sie die Erde mit einer Folie abdecken.

Landung von GladiolenBeim Pflanzen müssen Sie den Mindestabstand einhalten, der 15 cm betragen sollte.Der maximale Abstand ist nicht begrenzt – alles hängt davon ab, wie Sie Ihr Blumenbeet genau anordnen möchten.

So pflegen Sie Blumen

Gladiolen im BlumenbeetDas soll nicht heißen, dass es so schwierig ist, Gladiolen zu züchten. Aber einige Regeln müssen noch befolgt werden. Daher ist es ratsam, nach dem Pflanzen mit Kompost, Humus und Sägemehl zu mulchen..

Blumen lieben Wasser, daher ist es ratsam, sie mindestens 4 Mal pro Woche zu gießen. Und damit die Pflanzen nicht unter dem Pilz leiden, ist es ratsam, Rillen zwischen ihnen zu machen, in die zukünftig Wasser gegossen wird. In diesem Fall sollte das Gießen so erfolgen, dass das Wasser die Blätter der Blüte nicht benetzt..

Vergessen Sie nicht das Unkraut, das auch die normale Blüte von Gladiolen beeinträchtigen kann. So können Schnecken auf Unkraut wachsen und den Blüten alle Nährstoffe entziehen. Vergessen Sie daher nicht das rechtzeitige Jäten..

Mit dem Erscheinen des zweiten Blattes am Stängel und bis zum Ende der Blüte sollte der Fütterung der Pflanzen gebührende Aufmerksamkeit geschenkt werden. Die beste Option wären also Mineralpräparate, die in kleinen Dosen während des Gießens eingeführt werden..

Rechtzeitige Fütterung sorgt nicht nur für schöne und leuchtende Blütenstände, sondern schützt die Pflanzen auch vor Krankheiten.

Verblasste Gladiolen abschneiden

ausgegrabene GladiolenUm eine verwelkte Pflanze abzuschneiden, reicht es aus, ein scharfes Messer oder eine Gartenschere zu erwerben. In diesem Fall sollten Sie die Blume auf keinen Fall “an der Wurzel” abschneiden – Sie sollten den Stiel mit mindestens vier Blättern belassen. Der Schnitt muss in einem Winkel von 45 Grad erfolgen..

Lagervorbereitung

Vorbereitung für die LagerungNachdem die Zwiebeln von den Stämmen befreit wurden, müssen sie einen Monat bis 50 Tage im Boden belassen werden, aber nicht mehr, da sonst der Boden gefriert und große Zwiebeln und Babys schädigt. Sie müssen die Zwiebel mit den Kindern sehr vorsichtig ausgraben, eine Schaufel bis zu einer Tiefe von 30 cm einführen und die Pflanze an den Blättern herausziehen. In diesem Fall wird der Stiel abgeschnitten, so dass 2 cm auf einem kleinen Stumpf bleiben.

Das fertige Material muss unter warmem Wasser gewaschen und eine Woche lang bei Raumtemperatur und dann einen Monat lang bei 18 ° C getrocknet werden. In Zukunft wird die Zwiebel den ganzen Winter über bei einer Temperatur gelagert, die nicht unter 6 ° C fällt.

Wenn Sie alle oben genannten Regeln zum Pflanzen und Pflegen von Gladiolen im Freiland befolgen, erhalten Sie nicht nur schöne, üppige Blütenstände, sondern auch gesunden “Nachwuchs”..

Video über das Pflanzen und den Anbau von Gladiolen

Previous Post
Was mit der Rebsorte Tason die Aufmerksamkeit der Landwirte auf sich zieht
Next Post
تقويم المقيم الصيفي: العمل الموسمي في الحديقة في مايو
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector