15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Zephyranthen zu Hause pflanzen und pflegen

Topfkultur-Zephyranten In warmen Regionen des amerikanischen Kontinents sind ausdauernde Knollen-Marshmallows unprätentiöse, wunderschön blühende Pflanzen für Blumenbeete, die alpine Rutschen und grüne Rasenflächen schmücken. Aber in Zentralrussland Zephyranthes, häusliche Pflege Sund das ist so einfach wie auf freiem Feld, es ist eine Topfkultur, die man auf den Fensterbänken der Stadt findet.

Beschreibung und Eigenschaften der Zimmerblume Zephyranthes

Um Zephyranthes von anderen beliebten Zwiebelpflanzen zu unterscheiden, helfen Sie:

  • längliche Blätter, die sich vom Hals der Zwiebel erstrecken;
  • aufrechte oder liegende Stiele etwa 25 cm lang;
  • einzelne Blüten in verschiedenen Farben, deren Form an Krokusse oder Sparaxis erinnert, die Gärtnern besser bekannt sind.

Der Durchmesser der Blütenkrone mit röhrenförmigen Hochblättern beträgt 7–9 cm, und die Farbe der Blütenblätter und des Kerns hängt von der Sorte und Sorte der Zephyranthen ab. Floristen betrachten die fast blitzschnelle Entwicklung und das Auftreten von Stielen mit Knospen als einzigartige Fähigkeit der Pflanze. Aber nach dem Ende der Blüte sterben die sich entwickelnden Blätter meistens ab und die Zephyranthes stürzen für mehrere Monate in “Schlaf”..

Diese kulturellen Besonderheiten müssen bei der Pflege von Zephyranten zu Hause berücksichtigt werden..

Zephyranthes Blütenpflege während der Vegetationsperiode, Blüte und Ruhe

Zephyranthes blüht Mit dem Auftreten von Knospen braucht Zephyranthes helle Sonne und Wärme. Die Pflanze hat keine Angst vor südlichen Fenstern, und bei einer geeigneten Lufttemperatur wächst eine Blume aus den Subtropen Amerikas gut auf einem Balkon und sogar auf offenem Boden, zum Beispiel in einem Ferienhaus.

Bei richtiger Pflege der Zephyranthen sorgt das Pflanzen von Pflanzen in einem gut beleuchteten Bereich für ein schnelles Wachstum der Mütter und das Auftauchen neuer Zwiebeln..

Neben der hellen Sonne erfordert die Zwiebelkultur während der Vegetationsperiode:

  • auf 20–25 ° C erhitzte Luft;
  • regelmäßige Düngung, mindestens alle 10-14 Tage;
  • warm werden, festsitzende Feuchtigkeit.

Die Bewässerung erfolgt, wenn die oberste, 2 Zentimeter dicke Schicht des Substrats austrocknet. Wenn mehr Feuchtigkeit vorhanden ist, als die Pflanze benötigt, sind Stagnation und Verfall des verzweigten Wurzelsystems und des Bodens der Zwiebel nicht zu vermeiden.

Im Sommer, wenn die Luft trocken und heiß ist, ist das Sprühen von Grün eine wirksame Ergänzung zum Gießen. Diese häusliche Pflegemaßnahme für Marshmallows, wie auf dem Foto gezeigt, hilft, Laub und Blumen auch im Freien frisch zu halten..

Knollenkultur ZephyranthesIm September beginnt Zephyranthes, sich auf den Winterschlaf vorzubereiten. Bei den meisten Arten dieser Knollenkultur dauert der Ruhezustand mehrere Monate. Der Anstoß zum Erwachen unter natürlichen Bedingungen ist der saisonale Klimawandel. Zu Hause den Lebenslauf, Veränderungen in der Pflege der Zephyranthes-Blume und Temperaturschwankungen regulieren.

Wenn die Blätter welken und auf die Pflanze fallen, bedeutet dies, dass es an der Zeit ist, die Zephyranthen in einen kühlen Raum zu bringen, wo es trocken und dunkel ist. Die optimale Temperatur kann zwischen 5-14 °C schwanken, wird sie jedoch unterschritten, besteht die Gefahr des Einfrierens der Zwiebeln.

Während der Ruhezeit benötigen Pflanzen keine vollständige Bewässerung, sie werden nicht gefüttert. Aber um ein Austrocknen der Zwiebeln zu vermeiden, wird die Erde manchmal vorsichtig mit abgesetztem Wasser angefeuchtet..

Mit Beginn des Frühlings werden die Lebensprozesse der Pflanze aktiviert, das erste grüne Laub erscheint und danach die Knospen. Zu diesem Zeitpunkt wird der Topf an das Licht gebracht und das Füttern und Gießen, für den Winter unterbrochen, beginnt. Zephyranthes-Pflege ist wieder auf Kurs.

Im Frühjahr wacht die Pflanze auf und setzt Knospen freiBei einigen Arten fallen die Blätter für den Winter nicht ab. Daher werden sie nicht im Dunkeln entfernt, sondern versuchen, sie bei niedrigen Temperaturen zu halten, wodurch das Gießen leicht eingeschränkt wird..

Pflanzen und Pflegen von Zephyranthen während der Blütenvermehrung

Jedes Jahr bilden sich mehrere kleine Tochterzwiebeln um die ausgewachsenen Zephyranthes-Zwiebeln, die sich leicht trennen lassen und neue Pflanzen zum Leben erwecken..

Zweig der jungen ZwiebelnBei richtiger Pflanzung und Pflege der Zephyranthen legen junge Zwiebeln schnell die Rudimente der Stiele ab und öffnen die Knospen ein Jahr nach der Trennung von der Mutterpflanze.

Der einfachste Weg, kleine Zwiebeln zu sammeln, ist im Herbst, wenn die Transplantation durchgeführt wird. Nehmen Sie zum Pflanzen breite Kisten oder Töpfe, legen Sie eine Drainageschicht auf den Boden und gießen Sie eine Mischung zu gleichen Teilen darüber:

  • Humus;
  • Sand;
  • Torf;
  • Rasenland.

Es ist gut, wenn der Boden vor dem Pflanzen von Zephyranthen und der Pflege der Zwiebelpflanze sterilisiert wurde. Damit wird eine Infektion der Zwiebeln mit Pilzen oder eine Schädigung der Rhizome durch Schädlinge ausgeschlossen..

Zephyranthes sind relativ kleine Pflanzen, daher sehen sie in Gruppenpflanzungen viel spektakulärer aus, wo 8 bis 15 Zwiebeln in der Nähe sind. Achten Sie beim Einpflanzen in den Boden darauf, dass der dünne, anmutige Hals der Zwiebel über der Oberfläche des Substrats bleibt.

Nach einem Jahr blühen die abgetrennten ZwiebelnEbenso das Anpflanzen von Feldfrüchten im Freiland. Wenn die Zephyranthes-Pflanzen wie auf dem Foto gepflegt sind, können sie zu Hause bestäubt werden und Samen geben. Vom Moment der künstlichen Bestäubung bis zur Entnahme des Saatmaterials vergehen etwa 60 Tage. Die Aussaat erfolgt in der gleichen Saison, sonst sinkt die Keimfähigkeit der Samen stark.

Züchtung von Zephyranthes aus SamenDie Samen werden auf der Oberfläche eines lockeren fertigen Substrats im Abstand von 2-3 cm ausgebreitet, leicht mit Erde bestreut und im Halbschatten aufgestellt. Bei einer Temperatur von ca. 22–24 °C im Gewächshaus werden die Setzlingskästen bis zu 4 Wochen aufbewahrt. Bei den meisten Arten erscheinen nach dieser Zeit die ersten jungen Triebe. Die Pflege von Zephyranthes trägt gute Früchte. Aus Samen gezogene Blumenexemplare öffnen ihre Knospen zum ersten Mal im dritten Lebensjahr.

Video über Emporkömmling Blume

Previous Post
Was mit der Rebsorte Tason die Aufmerksamkeit der Landwirte auf sich zieht
Next Post
تقويم المقيم الصيفي: العمل الموسمي في الحديقة في مايو