Wir züchten Indoor-Zypressen und schaffen komfortable Bedingungen dafür
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wir züchten Indoor-Zypressen und schaffen komfortable Bedingungen dafür

Indoor-Zypresse Die Vorteile von Nadelbäumen sind seit langem bekannt, aber nicht alle können zu Hause leben. Aber Innenzypresse fühlt sich im Raum sehr wohl und füllt ihn mit einem frischen Aroma. Was ist das und wie kann man es drinnen anbauen? Lass es uns herausfinden.

Wie sieht eine Indoor-Zypresse aus?

Äußerlich ist die selbstgemachte Zypresse ein kompakter, reich verzweigter Strauch, dessen Krone die Form einer Pyramide oder einer Raute hat. Der zentrale Stamm verholzt im Laufe der Zeit und von allen Seiten werden vertikale Äste daran befestigt. Sie sind mit üppigem Laub bedeckt, dessen Farbe hellgrün, dunkelgrün oder bläulich schimmern kann..

Zu Hause werden die unprätentiösesten und “bequemsten” Zypressenarten angebaut, die in der Natur nicht mehr als 4 m wachsen, darunter Kaschmir und immergrüne Zypressen..

Einige Arten von Zimmerzypressen riechen nicht nach Tannennadeln, sondern nach Zitrone.

Zimmerzypresse: die Geheimnisse des Wachstums im Haus

Wenn Sie sich entscheiden, diese Pflanze für sich selbst zu besorgen, sollten Sie zunächst einen geeigneten Platz dafür finden. Cypress ist wählerisch in Bezug auf Licht und wächst am besten bei guter Beleuchtung. Sie können die Wanne jedoch nicht in direktes Sonnenlicht stellen – der Laubdeckel wird schnell gelb und trocknet aus..

Außerdem ist die Kultur sehr wasserlieb, daher ist es notwendig, den Busch regelmäßig zu gießen. Es ist wichtig, die Erde nicht vollständig austrocknen zu lassen, gleichzeitig sollte aber auch kein Sumpf im Topf sein. Bei einem Überschuss an Feuchtigkeit, insbesondere wenn keine Drainagelöcher vorhanden sind und sein Überschuss nirgendwo hingeht, verrotten die Wurzeln.

Trockene Luft für Zypressen ist höchst unerwünscht. Auch hier beginnt das Laub unter diesen Bedingungen auszutrocknen. Daher wird empfohlen, die Pflanze täglich zu besprühen.

Wenn die Zypresse in der Sonne stand und auszutrocknen begann, müssen Sie die Triebe nur zu einer lebenden Knospe schneiden. Die Pflanze verträgt den Rückschnitt gut und wächst schnell nach. Bald werden mehrere neue an der Stelle des abgeschnittenen Zweigs zur Schau gestellt..

Sie können Indoor-Zypressen füttern, aber ohne Fanatismus, damit der kompakte Baum nicht zu einem Riesen wird. Floristen empfehlen, eine der Top-Dressing-Optionen zu verwenden und sie nur im Frühjahr und Sommer zu verwenden:

  • machen Sie zweimal im Monat spezielle Komplexe für Nadelbäume;
  • mit herkömmlichen Präparaten für Zimmerpflanzen in gleicher Häufigkeit düngen, jedoch mit einer halben Konzentration.

Im Frühjahr kann die Krone einer Zypresse in jede beliebige Form gebracht werden. Gleichzeitig werden Büsche verpflanzt, ohne jedoch das irdene Koma zu zerstören. So vertragen die Pflanzen das Verfahren besser und die Wurzeln werden nicht verletzt..

Video über den Anbau von Indoor-Zypressen

Previous Post
Bewehrung des Streifenfundaments: Technik und Grundregeln
Next Post
تلاديانتا: خيار أحمر – نزرع خضروات حلوة غريبة في المنزل
Adblock
detector