15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Einfache Kultivierung von Calibrachoa aus Samen oder Stecklingen

Calibrachoa in Töpfen anbauen Die Kultivierung von Calibrachoa ist ein einfaches Verfahren, das sogar ein Kind bewältigen kann. Diese Pflanze hat ein attraktives Aussehen. Als Dekoration findet man ihn oft auf den Balkonen von Hochhäusern. Die in Töpfen gepflanzten Blumen bilden grüne Kugeln mit hellen und schönen Knospen. Was ist Calibrachoa und wie man sie pflegt, erfahren Sie in diesem Artikel.

Allgemeine Informationen zur Anlage

Calibrachoa im Garten Calibrachoa ist ein großer und üppiger Busch mit vielen Blüten und Stängeln, die sich zu einer Kugel verflechten. Die Größe der geöffneten Knospe beträgt etwa 3 cm im Durchmesser. Anfangs war der Liebling von Millionen lila. Heutzutage wächst das Interesse an Kultur nur noch. Neue und neue Farben werden gezeigt und immer mehr Menschen möchten ein solches Ornament erwerben..

Daher finden Sie:

  • leuchtend rosa;
  • rot;
  • Orange;
  • Pfirsich;
  • Blau;
  • Gelb;
  • Braun und andere Töne.

Calibrachoa-Pflege ist einfach. Um eine Blume schön zu machen, genügt es, einige Regeln zu befolgen..

Bis in die 90er Jahre wurde Calibrachoa Petunie genannt. Wissenschaftler glaubten, dass es sich um verschiedene Arten derselben Blume handelt. Den Studien zufolge wurde jedoch bewiesen, dass sich Calibrachoa von Petunien sogar in der DNA unterscheidet..

Calibrachoa wird ampelartig genannt, weil sie in hängenden Töpfen gepflanzt werden kann.Calibrachoa in Töpfen Diese Pflanze fällt in einem langen Trieb aus dem Topf. Die Blume selbst ist sehr einfach, sie sieht aus wie eine Glocke. Interessanterweise unterscheidet sich der Knospenhals jedoch immer im Schatten von den Blütenblättern – ein solches Merkmal der Calibrachoa. Oft haben die Blüten der Pflanze eine einfache Form, aber in letzter Zeit gibt es doppelte Arten, die etwas größer sind als gewöhnliche. Es wird weniger davon im Busch geben als einfache. Trotzdem verliert Calibrachoa nicht an Attraktivität..

Wachsende Calibrachoa und Outdoor-Pflege

Calibrachoa im Garten anbauenStandort Standort. Die Pflanze fühlt sich nicht nur in Töpfen, sondern auch im Freien großartig an. Eine Voraussetzung für die erfolgreiche Kultivierung einer Blume ist das Vorhandensein von viel Licht. Kultur liebt die Sonne, greift nach ihr, aber starke Hitze schadet dem Busch.

Eine gute Option für den Anbau einer Blume ist eine Veranda oder Terrasse..

Calibrachoa sollte nur in den Bereichen gepflanzt werden, die morgens in der Sonne baden und tagsüber schattig sind. Es ist besser, die Blume nicht vollständig im Schatten zu halten. Mangel an Sonne kann zu stumpfen Knospen und kurzen Blütezeiten führen.

regelmäßiges GießenBewässerung. Die Pflanze liebt systematisches Gießen. Wenn Sie den Boden richtig bewässern, hat der Busch einen satten Schatten und blüht ständig. Wasser sollte nur gut abgesetzt verwendet werden. Wenn möglich, ist es besser, Regenwasser zu sammeln.

Zur richtigen Kultivierung und Pflege von Calibrachoa gehört der Schutz der Pflanze vor starken und böigen Winden. Von der Einhaltung dieser Bedingung hängt viel ab. Wenn Sie einen Busch an einem windstillen Ort pflanzen, wird Sie die Pflanze bis zum kalten Herbstwetter mit ihren einzigartigen Blütenständen begeistern..

Merkmale des Wachstums zu Hause

Calibrachoa blühtCalibrachoa werden in hängenden Kisten und Körben angebaut. Für ein volles Wachstum werden 2-3 kg Erde pro Blüte genommen. Der Busch muss mit lockerer und leichter Erde versehen werden, vorzugsweise leicht sauer oder neutral. grundierenDie Bewässerung sollte konstant, aber moderat sein. Es ist sehr einfach, die Blume zu füllen und dann verschwindet sie. Sie können die Blume mit Wasser besprühen: Die Pflanze mag solche Ereignisse und wirkt sich positiv auf ihr Wachstum und ihre Fortpflanzung aus.

Wenn Sie Calibrachoa auf einem Balkon anbauen, müssen Sie die Süd- oder Südostseite wählen. Während des Sonnengipfels müssen Sie die Blume schützen, da sie sonst austrocknen kann. Nicht der beste Ort für die Zucht von Calibrachoa ist der Balkon im letzten Stock, der ständig der Sonne ausgesetzt ist und auf dem der Wind weht. In diesem Fall empfiehlt es sich, den Blumentopf mindestens zur Mittagszeit in den Raum zu bringen..

DüngerWährend der Vegetationsperiode sollte die Blüte aktiv gedüngt werden, damit möglichst viele Samen reifen. Wählen Sie am besten Düngemittel, die Phosphor und Kalium enthalten, und fügen Sie sie einmal pro Woche hinzu..

Für ein besseres Wachstum der Blüte wird empfohlen, die Stängel regelmäßig zu beschneiden..

Um die Attraktivität von Calibrachoa im Winter zu erhalten, sollten Leuchtstofflampen in der Nähe des Blumentopfs installiert werden. Die Geräte müssen fast die ganze Zeit über die Blütezeit eingeschaltet bleiben. Calibrachoa ist eine eher zarte und zerbrechliche Blume. Wenn etwas Schweres auf die Blätter oder Knospen fällt, können sie absterben. Dies gilt in erster Linie für Regen. Wenn Blumen auf einem offenen Balkon wachsen, können Sie daher ein Visier oder einen Baldachin für sie herstellen..

Eine Blume kneifen und überwintern

Kneifen CalibrachoaViele wissen nicht, wie man Calibrachoa richtig kneift und warum dieses Verfahren erforderlich ist. Dieses Ereignis soll den Busch voluminöser und ausladender erscheinen lassen. Das Kneifen besteht darin, die oberen Stecklinge und Prozesse der Blüte abzupflücken. So wächst die Pflanze nicht nach oben, sondern in die Breite. Sie können unnötige Prozesse sowohl mit den Händen als auch mit Hilfe einer Nagelschere abreißen. Die Hauptsache in diesem Moment ist, vorsichtig zu sein und Überschüsse nicht abzuschneiden. Wenn alles richtig gemacht wird, wird die Calibrachoa in kurzer Zeit üppig und die Triebe fallen in einen wunderschönen Wasserfall und bilden eine hervorragende Dekoration für Ihre Veranda..

Experten weisen darauf hin, dass fast die gesamte Erde in Töpfen jedes Jahr gewechselt werden muss, um das volle Wachstum und die Reifung der Blumen zu gewährleisten. Dies liegt daran, dass nur sehr wenige Nährstoffe im alten Boden verbleiben..

Die meisten der beliebten Calibrachoa-Sorten sind einjährig. Daher können Sie sich keine Sorgen um ihre Überwinterung machen. Erfahrene Gärtner wissen jedoch, dass einige Arten gerettet werden können und im nächsten Jahr wieder mit den üblichen Farben erfreuen werden. Um eine ordnungsgemäße Überwinterung von Calibrachoa zu gewährleisten, wird ein Topf mit einem verblühten Strauch an einem dunklen Ort aufgestellt und praktisch nicht bewässert oder gedüngt. Kann leicht gesprüht werden.Buschbildung

So wird die Pflanze geschont. Im Frühjahr müssen Sie es herausholen und sich wie im letzten Jahr darum kümmern. Wichtig ist, die Blume mit genügend Tageslicht oder Kunstlicht zu versorgen, dann läuft alles nach Plan..

Die wichtigsten Methoden zur Reproduktion von Calibrachoa

SchnittblumeStecklinge von Calibrachoa. Ende August müssen Sie mehrere Spitzen von der Mutterpflanze abschneiden. Ihre Länge sollte bis zu 5 cm betragen, der Boden der Stecklinge muss von den Blättern befreit und dann in den Boden gepflanzt werden. Damit die Pflanze so schnell wie möglich Wurzeln schlagen kann, ist es notwendig, sie mit feuchter Erde zu versorgen und für eine Weile Gewächshausbedingungen zu schaffen. Am einfachsten geht das mit einer Plastikflasche: Decken Sie den Stiel damit ab und öffnen Sie ihn einmal täglich für eine Weile, damit das Pflanzmaterial atmet. Wenn die Pflanze angenommen wird (normalerweise nach 2 Wochen), können Sie das Plastik entfernen und die gleiche Pflege wie bei einem erwachsenen Busch durchführen..

SämlingVermehrung von Calibrachoa mit Sämlingen. Sie können auch mit Hilfe von Körnern eine neue Pflanze bekommen. In diesem Fall werden zuerst die Sämlinge gezüchtet und erst dann werden die fertigen Sämlinge in den Boden oder in Töpfe verpflanzt. Damit die Sämlinge gesund sind, müssen Sie auf ausreichende Bodenfeuchtigkeit achten. Zu diesem Zweck können Sie Setzlinge in eine Kiste pflanzen, deren Oberseite mit Folie bedeckt ist. Das Ergebnis ist ein Treibhauseffekt und Blumen wachsen viel schneller..

Saatvorbereitung und Aussaat

die Samen sind aufgegangenExperten sagen, dass Sie nicht immer eine schöne Blume züchten können, wenn Sie Samen sammeln und in einen Topf pflanzen. An erwachsenen Büschen bilden sich oft einfache Knospen, die wie wilde Calibrachoa aussehen. Die Pflanze blüht möglicherweise nicht so üppig wie ihre Vorfahren und hat einen anderen Farbton. Natürlich gibt es Ausnahmen von den Regeln: Dann hat der Busch die gleiche Größe, das gleiche Volumen und den gleichen Farbton wie die Mutter.

Wenn Sie sich entscheiden, Calibrachoa zu Hause aus Samen anzubauen, haben Sie bitte etwas Geduld. Zunächst müssen Sie das Pflanzmaterial einen Tag lang in Flüssigkeit halten und dann die Körner mit einer Papierserviette trocknen. Verwenden Sie einen kleinen Behälter. Samen säenVor dem Pflanzen von Calibrachoa müssen dem Boden im Voraus Kompost und Torf zugesetzt und vor dem Pflanzen von Samen mit Mineraldünger gesättigt werden. Sämlinge müssen lange warten, und nicht alle Samen werden Früchte tragen. Um das Wachstum anzuregen, können Sie spezielle Düngemittel sowie eine schwache Kaliumpermanganatlösung verwenden. Bevor Sie Setzlinge in einen Topf oder eine Erde pflanzen, müssen Sie die Kultur außerdem mehrmals füttern und gießen.

Sämlinge pflückenNach dem Erscheinen von zwei vollwertigen Blättern sollte eine Pflückung durchgeführt werden. Dies ist eine wichtige Aktivität, die Sorgfalt erfordert..

Am Boden des Blumentopfes sollte eine Drainageschicht verlegt werden. Es kann aus Kieselsteinen oder anderen kleinen Steinen bestehen. Als nächstes müssen Sie Sand gießen, der den Boden lockert, und erst dann die Haupt-Erdmischung hinzufügen. Nachdem Sie Setzlinge in Töpfe gepflanzt haben, müssen Sie den optimalen Dünger auswählen. Schließlich hängt die Fülle der Blüte von ihm ab..

Krankheiten und Schädlinge

brauche HilfeObwohl ampelartige Calibrachoa oft zu Hause angebaut wird, wird sie immer noch häufig von Schädlingen befallen.

Die häufigsten sind:

  • Thripse;
  • Spinnmilbe;
  • Blattlaus;
  • weiße Fliege.

Diese Parasiten fressen Blätter und Blüten und zerstören dadurch nach und nach die Blüte. Wenn Sie Schädlinge auf den Tellern oder Knospen einer Pflanze finden, müssen Sie sofort handeln. Gartengeschäfte verkaufen eine Vielzahl von Produkten zur Schädlingsbekämpfung. Sie müssen die Pflanze alle zwei Wochen damit behandeln, während Sie eine Schutzmaske aufsetzen und keine chemischen Dämpfe einatmen.

Damit die Pflanze den ganzen Sommer über blüht, sollten Sie verwelkte Glocken abpflücken.

SchwarzbeinNeben Schädlingen ist ampelöse Calibrachoa anfällig für bestimmte Krankheiten. Am häufigsten ist das schwarze Bein – die Pflanze wird schwarz und stirbt ab. Es ist ein Pilz, der bei übermäßiger Feuchtigkeit wächst. Wenn Sie eine Schwärzung der Pflanze bemerken, handeln Sie sofort – mit Medikamenten behandeln.

MehltauEchter Mehltau ist eine weitere häufige Calibrachoa-Krankheit. In diesem Fall wird auf den Platten eine weiße Blüte beobachtet. Grund dafür sind auch übermäßige Feuchtigkeit und plötzliche Temperaturänderungen..

Die Blüte befällt auch Wurzelfäule aufgrund zu nasser Erde. Sie können die Pflanze mit einer Nottransplantation an einem trockeneren Ort retten..

Wenn der Busch von Chlorose betroffen ist, werden kleine Blütenmengen beobachtet. Diese Krankheit tritt auf, wenn sehr hartes Wasser zur Bewässerung verwendet wird, sowie bei Eisenmangel. Wenn Sie dies beseitigen, erhalten Sie die Pflanze zu ihrer früheren Attraktivität zurück..

Calibrachoa mit anderen Pflanzen

Komposition mit CalibrachoaNeben der Dekoration von Betten, Veranden und Balkonen wird Calibrachoa häufig in der Landschaftsgestaltung verwendet. Und wir sprechen nicht nur von ampelartigen Arten, sondern auch von unterdimensionierten Sorten. Die Kombinationen können sehr vielfältig sein – vom Pflanzen einer Blume auf Hügeln zusammen mit Bergpflanzen bis hin zum Füllen von Straßenvasen.

Die Blume verträgt sich sowohl mit lockigen als auch mit blühenden Vertretern der Flora. Gärtner üben sehr oft, ganze Blumenbeete dieser Pflanze zu pflanzen. Um ein gutes Ergebnis zu erzielen, sollten mehrere Kontrastfarben gewählt werden. So wird das Blumenbeet hell, wird immer Aufmerksamkeit auf sich ziehen, und wenn Sie es in einer geometrischen Form gestalten, wird die geschaffene Schönheit nicht aus Ihren Augen entgleiten..

BlumenbeetZu wissen, wann Calibrachoa gepflanzt und wie man sie pflegt, kann Ihnen helfen, eine der schönsten und beliebtesten Blumen von heute zu züchten. Regelmäßiges Gießen, rechtzeitige Fütterung, Bereitstellung von Licht, Wärme, richtiges Pflanzen und Entfernen von Stecklingen – all dies trägt nur zu einem schönen Aussehen an Ihrem Fenster und in Ihrem Leben bei. Ein heller und origineller Busch wird viel ästhetisches Vergnügen bereiten, jede Ecke des Geländes oder zu Hause schmücken. Wählen Sie die Farbe der Knospen, die Sie mögen, oder pflanzen Sie mehrere verschiedene Farbtöne, und Sie werden mit Sicherheit das gewünschte Ergebnis erzielen..

Alles liegt in Ihren Händen, um Schönheit um Sie herum zu schaffen!

Erstaunliche Schönheitspflanze – Video

Previous Post
Bewehrung des Streifenfundaments: Technik und Grundregeln
Next Post
زراعة الجرجير بشكل صحيح في الحقول المفتوحة وبعد 20-30 يومًا يكون على طاولتك