Karpatenglocke - ein charmantes Highlight für eine Alpenrutsche
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Karpatenglocke – ein charmantes Highlight für eine Alpenrutsche

Glocke Karpaten

Sobald der Sommer Einzug hält, leuchten auf den Ferienhäusern strahlend blaue oder schneeweiße Lichter. Diese süße Pflanze heißt – Karpatenglocke, blaue Chenille, Glocken oder Chebotki. Es ist ein üppiger Busch, der mit vielen anmutigen Knospen bedeckt ist. Heute sind mindestens 300 Sorten der Blume bekannt und es tauchen immer wieder neue Varianten auf. Die besondere Beliebtheit der Pflanze ermutigt auch Anfänger, sie in ihren Sommerhäusern zu züchten. Welche Schritte sollten unternommen werden, um die hellen Sterne der zarten Glocken auf dem Blumenbeet zum Leuchten zu bringen? Machen wir uns zunächst mit den externen Funktionen vertraut..

Karpatenglocke zu unseren Diensten

üppige Blüte der Karpatenglocke

Nur wenige Menschen denken darüber nach, warum Blumen auf der Erde wachsen. Natürlich schmücken sie Blumenbeete und bereiten den Menschen Freude. Ihre Vielfalt zeugt jedoch von der größten Liebe der Natur zum Menschen. Um ihr dafür zu danken, lernen Grünliebhaber bestimmte Blumenarten besser kennen und züchten sie mit Freude..

Die Karpatenglocke ist eine mehrjährige Pflanze, die jedes Jahr neue Triebe treibt. Sie erreichen eine Höhe von 30 cm, was die Aufmerksamkeit auf sich zieht. Zu jeder Jahreszeit erscheinen an niedrig wachsenden Büschen zarte glockenförmige Knospen. Auf üppigem Grün, bestehend aus kleinem Laub, sehen sie aus wie leuchtende Lichter. Die Blütezeit hängt von der Pflanzenart ab. Einige Sorten beginnen bereits im Juli zu blühen. Die letzten Blütenstände zieren die Büsche im Frühherbst.

Um eine aktive Verzweigung der Pflanze in verschiedene Richtungen anzuregen, ist es ratsam, verwelkte Knospen zu entfernen.

es ist notwendig, verblasste Knospen zu entfernen

Wenn Sie sich die Blüte genauer ansehen, können Sie die Form des Miniaturlaubs der Blüte erkennen. Ovale Teller haben spitze Kanten. In der Wurzelzone sind sie viel größer als an der Spitze. Dies verleiht dem Busch Anmut und Originalität..

schneeweiße Karpatenglocke

Trichterförmige Knospen sind in den folgenden Farben bemalt:

  • Schneewittchen;
  • Blau;
  • Violett;
  • Himmelblau.

schalenförmige Blume

Der Durchmesser der Blumenschale beträgt ca. 5 cm. Die Blütenblätter sind einfach und doppelt in der Natur.

Karpatenglocke in verschiedenen Sorten

Die beliebtesten Sorten:

  • Alba White Star (weiße Knospen);
  • Isabelle Celestina (blaue Tönung);
  • Chenton Joy (blaue Blütenblätter);
  • “Karpatenkrone” (lila Blütenknospen);
  • “Clip” (Zwergversion).

Da jeder von ihnen seine eigenen Einzigartigkeiten und Eigenschaften hat, ist es am besten, im Voraus zu entscheiden, welchem ​​Typ der Vorzug gegeben werden soll. Ein atemberaubender Blick auf die Karpatenglocke – Gnome, deren Pflanzung und Pflege nicht viel Aufwand erfordert, wird von vielen Gärtnern geschätzt. Es ist eine kugelförmige grüne Büsche. Während der Blüte tragen sie ein Outfit aus vielen leuchtend weißen oder blauen Knospen. Die Bepflanzung erfolgt mit Setzlingen. Die Aussaat erfolgt Ende April oder in der ersten Maiwoche in Behältern mit fruchtbarem Substrat. Nach 20 Tagen erscheinen die ersten Triebe. Wenn sie stärker werden, werden sie in ein Blumenbeet gepflanzt..

Wir berücksichtigen die Feinheiten des Pflanzens einer zarten Blume

Karpatenglocke im Blumenbeet

Der kompetente Anbau der Karpatenglocke umfasst mehrere Prinzipien, die sorgfältig befolgt werden müssen. Bevor Sie eine Pflanze an einem Standort pflanzen, sollten Sie daran denken, dass sie viel Sonnenlicht liebt. Darüber hinaus fühlt sich die Glocke in einem Blumenbeet mindestens 5 Jahre lang großartig an. Diese 2 Faktoren helfen, den Ort für die Landung der “Berg”-Schönheit mit Bedacht zu wählen.

Da die Blüte keinen Flüssigkeitsstau verträgt, muss der Boden gut entwässert werden. Wenn die Wurzeln in der kalten Jahreszeit zu viel Feuchtigkeit haben, können sie einfrieren. Infolgedessen stirbt die Pflanze ab. Der Boden für die Karpatenglocke sollte neutral sein. Vor dem Pflanzen wird Humus hineingegeben und tief gepflügt.

Ideal für den Anbau von Karpatenglocken – Alpenrutsche.

Wachsende Geheimnisse

wachsende Karpatenglocke

Es gibt mehrere Möglichkeiten, eine Glocke zu züchten:

  • den Busch teilen;
  • Stecklinge;
  • Samen säen.

Die erste Option ist eine der einfachsten, da sie keine besonderen Fähigkeiten und Anstrengungen erfordert. Dafür werden erwachsene Büsche ausgewählt, die mindestens 3 Jahre alt sind. Im Frühjahr, wenn das Grün erscheint, wird die Pflanze reichlich gegossen. Dann graben sie die passenden Büsche aus und schneiden sie in Stücke. Jeder von ihnen muss eine Wurzelrosette haben. Die resultierenden Exemplare werden auf einem Blumenbeet oder einem Alpenhügel gepflanzt und mit Holzkohle bestreut.

Karpatenglocke entlang der Bordsteinkante

Um eine Glocke mit Stecklingen zu vermehren, werden folgende Verfahren durchgeführt:

  • wählen Sie junge Triebe an einem erwachsenen Kulturbusch;
  • schneide grüne Stecklinge und belasse 3 Internodien darauf;
  • triebe für mehrere Stunden in eine Schüssel mit einem Wachstumsstimulans legen;
  • in Behälter mit geeignetem Substrat gepflanzt;
  • mit einem Film bedeckt, um die Wurzelbildung zu stimulieren;
  • mäßig bewässert;
  • regelmäßig lüften, indem Polyethylen entfernt wird;
  • Anfang Herbst werden sie in ein Blumenbeet gepflanzt.

Wie Sie sehen, ist diese Züchtungsmethode auch für unerfahrene Gärtner verfügbar. Das Züchten einer Karpatenglocke aus Samen erfordert jedoch viel Mühe und Geschick. Werfen wir einen genaueren Blick auf diese einzigartige Art, eine hübsche Blume auf der Website zu züchten..

Helle Belohnung für harte Arbeit – exquisite Sträuße

Karpatenglocke auf einem Alpenhügel

Die Praxis zeigt, dass das Pflanzmaterial einer Pflanze als sehr launisch gilt. Aber verliere nicht den Mut, sei einfach geduldig und handle. Zuallererst ist es wichtig zu wissen, wann eine Karpatenglocke für Setzlinge gepflanzt werden muss, um die Blüte erfolgreich zu vermehren. Es ist diese Methode, die es Ihnen ermöglicht, dieses Jahr die Blüte zu genießen. Um Setzlinge zu züchten, wird Anfang März oder Ende Februar Pflanzmaterial ausgesät..

Es empfiehlt sich, Mitte Mai im Frühjahr oder Anfang November im Herbst im Freiland zu säen..

Zunächst wird ein hochwertiger, durchlässiger Boden durch Mischen von Sodenland mit Humus und grobem Flusssand (6: 3: 1) vorbereitet. Die fertige Mischung wird in einem vorgeheizten Ofen ca. 40 Minuten desinfiziert. Einige Gärtner verwenden zu diesem Zweck ein Wasserbad..

Karpatenglockensamen

Der nächste Schritt ist die Vorbereitung des Pflanzmaterials. Es wird 5 Stunden in warmem Wasser eingeweicht, um die Keimung der Pflanze zu erhöhen..

Dann beginnen sie mit dem Pflanzen der Pflanze und führen die folgenden Verfahren durch:

  • die Behälter werden mit dem Substrat gefüllt;
  • befeuchten Sie die Oberfläche mit einer Sprühflasche;
  • Samen säen;
  • Drücken Sie die Pflanzen leicht mit der Hand nach unten, ohne sie mit einer Erdschicht zu bedecken;
  • Glas- oder Plastikfolie wird auf die Behälter gelegt;
  • Boxen werden in einem warmen und hellen Raum aufgestellt.

Bevor das erste Grün erscheint, wird die Erdoberfläche regelmäßig angefeuchtet. Wenn die Pflanzen mit Glas bedeckt sind, wird täglich Kondenswasser von ihrer inneren Oberfläche entfernt. Es reicht aus, die Folie an der frischen Luft zu lüften. Die ersten Triebe erscheinen in etwa 25 Tagen.

Triebe der Karpatenglocke

Die Temperatur des Raumes, in dem die Pflanzen platziert werden, muss mindestens 20 ° C betragen.

junge Pflanzen

Damit sich die Pflanze an die äußere Umgebung anpassen kann, wird gestochen. Dazu werden die Behälter täglich für 20 Minuten geöffnet. Wenn die Sämlinge auf 5 cm ansteigen, wird die Abdeckung entfernt. Dichte Pflanzen tauchen ab und hinterlassen robustere Sorten. Die ganze Zeit werden sie mit einem Sprühgerät befeuchtet. Im Mai, wenn sich der Boden gut erwärmt, werden die Sprossen in ein Blumenbeet oder eine Alpenrutsche gepflanzt.

großer karpatischer Glockenbusch

Wie Sie sehen, wird jede Anstrengung immer belohnt. Auf Blumenbeeten in der Nähe von Landhäusern treten zunehmend verschiedene Sorten der Karpatenglocke auf. Warum machen Sie sich nicht so ein helles Vergnügen? Es genügt, die Werkzeuge in die Hand zu nehmen und nach der festgelegten Regel zu handeln.

Wir züchten eine Karpatenglocke im Garten – Video

https://www.youtube.com/watch?v=lxyl79JMNRU

Previous Post
Kennen wir unseren Feind vom Sehen? Bartkäfer
Next Post
أفضل أصناف إيرجي للتعارف الشخصي
Adblock
detector