15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wachsender Muskatellersalbei von der Aussaat bis zur Ernte

Anbau von Muskatellersalbei

In ihrem Sommerhaus ist der Anbau von Muskatellersalbei überhaupt nicht schwierig. Das aromatische Kraut ist weltweit sehr gefragt. Diese Pflanze wird häufig als Gewürz in der Küche verwendet. Duftendes Laub ergänzt Weine, Tabakmischungen, Liköre gut. Aus dem gesamten oberirdischen Teil wird ein ätherisches Öl gewonnen, an dem die Pflanze reich ist. Es wird für Lebensmittel und kosmetische Zwecke verwendet. Wenn es ein freies Grundstück am Ferienhaus gibt, pflanzen Sie dort unbedingt Salbei.

Muskatellersalbei: wächst auf der Website

Muskatellersalbei vor Ort

Muskatellersalbei ist der nächste Verwandte des bekannten medizinischen Salbeis. Die Pflanze ist ein Halbstrauch, normalerweise eine ein- oder zweijährige Pflanze. Er erreicht eine Höhe von 1,5 m, bevorzugt Wärme und viel Licht, daher reagiert er gelassen auf trockenes Wetter. Die Blütezeit beträgt etwa einen Monat, sie findet im Sommer statt. Die Blüten sind eher groß, öfter lila oder rosa, seltener weiß. Nach der Blüte im September bilden sich Salbeifrüchte, nussähnlich, nur klein bis 3 mm lang und faltig.

Ein Gebiet für den Salbeianbau wählen

Am besten wählen Sie die Betten, die sich im südlichen Teil der Vorstadt befinden. Der Bereich für die Pflanze sollte gut beleuchtet sein. Wenn Salbei im Schatten angebaut wird, hat er sehr kleine Blätter und der Stiel streckt sich..

Lichtmangel kann zu Krankheiten führen.

Die optimale Tagestemperatur für ein gutes Salbeiwachstum beträgt +19 – +210C. Trotzdem friert die Pflanze auch bei -300C nicht ein. Hauptsache, sein Bett ist vor Zugluft und starkem Wind geschützt..

Salbeiboden

Bodenvorbereitung

Was den Boden angeht, ist Salbei hier unprätentiös. Es wird auch auf mageren und salzigen Böden gepflanzt. In diesem Fall wird die Pflanze nicht üppig, aber die Konzentration des ätherischen Öls bleibt hoch. Bei guter Feuchtigkeit und Bodenfruchtbarkeit blüht die Pflanze in großen Blütenständen.

Nur lose Knospen enthalten ca. 0,3% ätherische Öle.

Die Besonderheiten des Wachsens aus Samen

Muskatellersalbei Samen

Ätherische Ölpflanzen werden normalerweise aus Samen angebaut. Seltener wird die Methode des Teilens des Busches verwendet..

Mit der Seed-Methode können Sie:

  • lassen Sie die Pflanze sich durch Selbstaussaat vermehren;
  • säen Sie es im Herbst oder Frühjahr;
  • mit Setzlingen wachsen.

Salvia wird am besten im Herbst aus Samen aus der gleichen Saison gesät. Wählen Sie dazu ein starkes zweijähriges Exemplar. Wenn 70 % der Samen reif sind. Die Blütenstände werden geerntet und dann zum vollständigen Trocknen mit einem Blatt Papier aufgehängt, um die losen Körner zu sammeln. Nachdem sie von den Blütenständen entfernt wurden, müssen sie gesiebt und getrocknet werden. 1-1,5 Wochen vor dem Pflanzen wird die Erde im Garten sorgfältig eingegraben, von Unkraut gereinigt.

Es ist auch notwendig, Top-Dressing hinzuzufügen: pro Quadratmeter 1-2 Eimer Kompost oder Humus. Es wird auch empfohlen, Mischungen mit Phosphor- und Kaliummineralsalzen (je 20-30 g) zu verwenden. Die Aussaat erfolgt gegen Ende Oktober, es ist Anfang November möglich. Zwischen den Reihen bleiben Abstände von 0,5 m, die Tiefe der Furchen ist gering – bis zu 2 cm.

Die Aussaatzeit sollte sorgfältig gewählt werden. Am günstigsten ist es, Salbei vor dem Einsetzen des Frosts zu pflanzen, da sonst die Körner Zeit zum Keimen haben, die durch Frost absterben.

Wenn im Frühjahr ohne vorherige Kultivierung von Sämlingen sofort auf den Beeten ausgesät werden soll, werden die Samen eine Woche vor dem Eingriff in nassen Sand gelegt und bei warmen Bedingungen (bei einer Temperatur von +22 – + 250 ° C) drinnen aufbewahrt. . Sobald die ersten weißen Sprossen erscheinen, wird der Salbei 3 bis 4 cm tief ins Freiland verpflanzt, der Reihenabstand sollte 30-45 cm betragen, der Bereich mit Salbei wird mit einer Folie abgedeckt. Der Abstand zwischen den Reihen wird periodisch gelockert und alle Unkräuter entfernt.

Regeln für die Vermehrung von Sämlingen

Salbei Setzlinge

Neben der Aussaat kann Muskatellersalbei auch durch Sämlinge vermehrt werden. Gegen Ende März werden seine Samen vorläufig in leicht warmem Wasser aufbewahrt. Sie werden mehrere Tage zum Keimen gegeben und dann in separaten Behältern ausgesät, die sich um 1 cm vertiefen.Der Behälter wird in einem Gewächshaus aufbewahrt oder mit transparentem Glas abgedeckt. Salbeitriebe erscheinen in 25-30 Tagen. Dann wird das Gewächshaus entfernt, die Sämlinge werden ausgedünnt und beginnen, es auszuhärten. Stellen Sie dazu den Behälter eine Stunde lang auf die Straße und erhöhen Sie die Zeit ständig..

Muskatellersalbei Setzlinge pflanzen

In der dritten Maidekade werden Setzlinge in den Beeten oder im Garten nach einem zweizeiligen Schema gepflanzt. Abstand zwischen Einzelstücken 20 cm, zwischen Einzelreihen 20 cm, zwischen Bändern 0,5 m.

Muskatellersalbei Pflege

Muskatellersalbei Pflege

Bewässerungsregeln. Die Kultur fordert Feuchtigkeit genau bis zur Blüte. Danach verträgt es ruhig eine kurze Trockenheit. Es ist jedoch besser, die Pflanze ein wenig und regelmäßig zu gießen..

Überlauf für Salbei ist destruktiv.

Bodenpflege. Lösen Sie den Boden zwischen den Reihen 3-4 mal pro Saison. Erstmalig wird der Eingriff mit Beginn des Märzes bis zu einer Tiefe von 10 cm durchgeführt, weitere Lockerungen werden nach Bedarf durchgeführt. Dieses Verfahren verbessert den Luftstrom in den Boden..

Salvia mag kein Unkraut, es muss entfernt werden. Für den Winter wird die Pflanze mit trockenem Laub oder Fichtenzweigen bedeckt..

die richtige Pflege

Düngemittel für Muskatellersalbei. Die duftende Pflanze wird im Frühjahr gefüttert, Mineralien oder Dünger werden hinzugefügt. Für jeden m2 Garten fügen Sie 13-15 g Ammoniumsulfat gemischt mit Superphosphat (20 g) und Kaliumsalzen (10 g) hinzu..

Wann und wie man die Pflanze beschneidet. Die überwiegende Mehrheit der stark blühenden ätherischen Ölpflanzen muss beschnitten werden. Salbei ist keine Ausnahme. Wenn die Blütenstände abgetrennt und getrocknet werden, muss die Pflanze nicht weiter beschnitten werden. Geschieht dies nicht, werden die Stängel im zeitigen Frühjahr oder bereits im Herbst vor der Überwinterung in einer Höhe von 10-15 cm über dem Boden abgeschnitten. Zweijährige Exemplare müssen beschnitten werden.

üppige Muskatellersalbei-Büsche

Salbei ist eine Kultur, die Sie unbedingt in Ihrem Ferienhaus beginnen sollten. Es gibt viele Sorten davon, sodass jeder die beste Option für sich auswählen und für kosmetische, kulinarische oder medizinische Zwecke verwenden kann..

Aussaat und Anwendung von Muskatellersalbei – Video

Previous Post
Kennen wir unseren Feind vom Sehen? Bartkäfer
Next Post
تعليمات لاستخدام المبيدات الحشرية Cannoneer Duo