Lernen, sich zu Hause um sanfte Achimenen zu kümmern
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Lernen, sich zu Hause um sanfte Achimenen zu kümmern

Ahimenes in der Landschaftsgestaltung Wir bieten Ihnen an, sich mit der Indoor-Blumen-Achimenen vertraut zu machen, die mit einer langen, üppigen Blüte verzaubert. Die Pflanze wird je nach Sorte als Ampel- oder Buschpflanze verwendet. Die Pflege von Achimenen ist einfach, aber es gibt Funktionen. Der Name der Blume bedeutet übersetzt “Angst vor der Kälte”, es ist ihm schon bei 20 0 Hitze kalt. Es gibt noch andere Feinheiten bei der Pflege eines gutaussehenden Mannes. Die außergewöhnliche Dekorativität der Blume ist jedoch faszinierend und sie verspricht, alle Bedingungen für die Achimenen zu Hause zu schaffen, um sie mit Liebe und Sorgfalt zu verwöhnen..

Siehe auch: Fuchsia – Anbau und Pflege zu Hause, Fortpflanzung und Beschneidung!

Herkunft und Hauptmerkmale der Pflanze

Ampelartige Achimenen Akhimenes gehört zur Familie Gesneriev, einem nahen Verwandten des Uzumbar-Veilchens und der Gloxinia. Als tropischer Gast aus Südamerika liebt er warme und feuchte Luft. Der Strauch wuchs im Schatten der Bäume, ich habe die Sonnenstrahlen zu Hause nicht gesehen, ich bin nicht geneigt, meine Gewohnheiten zu ändern.

Niedrige Achimenenbüsche werden je nach Sorte 30 bis 60 cm groß.Die Blätter der Pflanze sind dunkelgrün, glänzend, kurz weichhaarig und an den Rändern gezähnt. Die Blüten sind trichterförmig, mit einem Kelch mit einer langröhrenförmigen Krone. Sie haben einen Durchmesser von bis zu 5 cm, in verschiedenen Farben und Bordüren. Während der Blütezeit sind die Blätter fast unsichtbar unter dem Blütenteppich, der sich nicht lange öffnet, sondern ständig durch neue Knospen ersetzt wird.

Achimenes hat ein oberflächliches Wurzelsystem. Während der Sommersaison sammeln sich Nährstoffe in Knollen und Rhizomen an. Jede Skala eines solchen Kegels ist im Frühjahr zur Reproduktion bereit. Mit dem Ende der Vegetationsperiode trocknen die Stängel aus, die Pflanze zieht sich bis zum Frühjahr zurück, die Pflege in dieser Zeit ist minimal.

Häusliche Pflege für Achimenes

Achimenes Blüte hält bis zu 4 MonateAbhängig von den Pflegebedingungen wächst die Pflanze ab dem Frühjahr schnell grüne Zweige und tritt in die Blüte ein, die bis zu 4 Monate dauert. Aus dem Busen jedes Blattes kann eine schöne Blume kommen, und zwar mehr als eins. Um die Schönheit nicht zu stören, müssen die verblassten Kronen sofort entfernt werden, wobei mehrere Stücke auf den Samen zurückbleiben. Samen reifen etwa zwei Monate.

Sie können jede Zimmerpflanze kaufen, wenn es möglich ist, Bedingungen für ihre Entwicklung zu schaffen. Farbanforderungen sind manchmal genau das Gegenteil. Um eine Komposition zu erstellen, müssen Sie Pflanzen mit ähnlichen Pflegebedingungen auswählen..

Üppige BuschbildungDamit sich die Anlage wohlfühlt, müssen einige Regeln beachtet werden:

  • Sommer- und Wintertemperatur des Inhalts;
  • Lichtverhältnisse;
  • Luftfeuchtigkeit, Bewässerungsregime;
  • die Zusammensetzung des Substrats und des Pflanzbehälters;
  • Füttern und Umpflanzen;
  • Schutz vor Schädlingen und Krankheiten;
  • besondere Haftbedingungen.

Bewundern Sie den Aufruhr der Schönheit im Ahimenes-Video, und die Pflege der Pflanze scheint nicht mühsam. Die Sommertemperatur für eine Pflanze sollte 20-24 0 betragen, im Winter reicht eine dunkle kühle Ecke von 13-15 0.

Junge Pflanzen, die noch nicht zu blühen begonnen haben, können sogar an das Südfenster gestellt und mit einem Lichtvorhang beschattet werden. Die entwickelten Pflanzen müssen jedoch von direkter Sonneneinstrahlung zum Ost-, Westfenster oder in den hinteren Teil des Raumes entfernt werden. Auf jeden Fall sollte genügend Licht vorhanden sein. Ein Signal für schlechte Beleuchtung ist eine Dehnung der Stängel, ihre Exposition und eine Abnahme der Größe von Blättern und Blüten. Wir müssen einen Mittelweg finden. Wenn auf dem Balkon oder der Veranda die Möglichkeit besteht, Schatten zu schaffen, fühlen sich die Pflanzen wohl..

Vorbehaltlich der Pflegeregeln erfreut die Pflanze mit üppiger BlüteDer Wert der Luftfeuchtigkeit ist groß. Die Pflanze liebt regelmäßiges, reichliches Gießen, jedoch ohne stehendes Wasser am Topfboden. Aber noch mehr braucht es ein Mikroklima, eine Luftfeuchtigkeit von ca. 60%. Befeuchten Sie Blätter und Blüten bei der Pflege von Achimenen nicht mit einem feinen Sprühnebel. Eine neblige Wolke entsteht in der Nähe, aber nicht über der Pflanze. Wenn Tröpfchen auf die Blume treffen, erscheinen schwarze Punkte. Das Aquarium hilft. Sie können eine Palette mit Moos und Blähton, einen Luftbefeuchter in die Nähe stellen oder wie auf dem Foto gezeigt tun. Zu Hause leiden Achimenes im Sommer unter trockener Luft. Je höher die Raumtemperatur, desto mehr Luftfeuchtigkeit wird benötigt.

Für eine üppige Blüte ist regelmäßiges, reichliches Gießen erforderlich.Eine Pflanze mit intensivem Wachstum und Blüte erfordert eine spezielle Ernährung. Im Winter wächst die Pflanze nicht, im zeitigen Frühjahr wird sie in ein frisches Substrat umgepflanzt. Ahimenes werden jährlich zu Hause verpflanzt, aber für eine bessere Entwicklung und Blüte während der Gewichtszunahme wird der Umschlag zweimal im Frühjahr durchgeführt..

Achimenes-TransplantationDie Zusammensetzung des Bodens ist nahrhaft gewählt:

  • Grasland – 2 Bände;
  • Blatthumus – 3 Bände;
  • Sand – 1 Volumen.

Es eignet sich für einen Boden für Veilchen oder eine Zusammensetzung aus gleichen Teilen Perlit, Vermiculit und Vermicompost.

Schalen für Achimenen sollten flach und breit sein, da die Wurzeln der Blüte oberflächlich sind und Rhizome herauskommen. Daher ist es gut, den Topf oben mit Mulch aus Moos oder ähnlichem Material abzudecken..

Sie können die Pflanze nach Beginn der Vegetationsperiode frühestens einen Monat später füttern, bei gutem Wachstum nach zwei. Sie müssen alle zwei Wochen einen Flüssigdünger für blühende Pflanzen verwenden..

Achimenes verwenden FlüssigdüngerIm Herbst zieht sich die Pflanze zurück, wirft Laub ab, Zweige trocknen aus. Wenn der Bodenteil verschwindet, gelangt die Nahrung in das Wurzelsystem, wo sie sich aktiv in den Knötchen ansammelt. Daher ist es wichtig, die Pflanze Nahrung sammeln zu lassen, die Achimenen zuzubereiten und dann zu beschneiden. Durch diesen Akt wird die Pflanze vollständig vom Bodenteil befreit und geht zur Ruhe..

Da sich die Rhizome in der Oberflächenschicht des Bodens befinden, kann die Pflanze nicht übertrocknet oder eingefroren werden. Der Ruheort der Blüte im Winter wird kühl gewählt, 13-15 Grad. Wie bewahrt man das Wurzelsystem von Achimenen im Winter und was ist damit zu tun? Suchen Sie sich eine Ecke in einer dimmbaren Wohnung und stellen Sie dort eine Blume auf. Von Zeit zu Zeit müssen Sie den Zustand der Erdklumpen überprüfen, damit sie nicht austrocknen. Im Februar wird die Pflanze mit einer merklichen Verlängerung des Tages herausgenommen, bei Bedarf in ein neues Substrat umgepflanzt, vermehrt und ins Licht gesetzt, um das Leben wieder aufzunehmen. Gleichzeitig erhöhen sie, ausgehend von einem mageren, ständig das Gießen und wecken die Nieren.

Achimenes wird im zeitigen Frühjahr in ein neues Substrat umgepflanzt.Die Pflege von Achimenen beinhaltet eine sorgfältige Untersuchung der Besiedlung von Schädlingen. Die Pflanze kann von häufigen Schädlingen von Zimmerpflanzen besiedelt werden – Blattläuse, Weiße Fliegen, Spinnmilben. In diesem Fall ist eine Insektizidbehandlung unumgänglich. Bei Nichteinhaltung der Haftbedingungen können Sie eine Blume mit Graufäule oder anderen Pilzkrankheiten infizieren, die mit Kupferlösungen und Fungiziden behandelt werden. In Abhängigkeit von der Landtechnik werden Achimenen zu Hause selten krank..

Ein Florist sollte alarmieren:

  • das Auftreten von Flecken auf den Blättern – mit kaltem Wasser bewässert oder die Pflanze steht im Luftzug;
  • die Blätter wurden gelb – kein hartes Wasser abgesetzt, es gibt nicht genug Stickstoffdünger;
  • Knospen werden braun und trocken – trockene Luft im Raum, die Pflanze ist heiß.

Bei richtiger Pflege wächst die Pflanze schnellEs ist nicht schwer, zu Hause eine Blume zu züchten. Es reicht aus, ihm ein wenig Aufmerksamkeit zu schenken. Als Belohnung wird er den ganzen Sommer über einen lebendigen Blumenstrauß präsentieren, der stolz auf seine Fähigkeit ist, zu Hause eine solche Schönheit zu entwickeln.

Achimenes blühen zu Hause – Video

Previous Post
Welcher Futterautomat für Aquarienfische zu wählen
Next Post
متى يتم إزالة الفجل من الحديقة في البلد
Adblock
detector