Probleme beim Anbau von Bougainvillea zu Hause
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Probleme beim Anbau von Bougainvillea zu Hause

Bougainvillea Treppendekoration In der Natur sind spektakuläre Bougainvilleas große Pflanzen, die sich im warmen Klima Südamerikas wohl fühlen. Der Erfolg beim Anbau dieser Pflanze zu Hause hängt davon ab, die Eigenschaften der Pflanze und ihre Vorlieben zu kennen..

Das Hauptinteresse an Bougainvillea liegt in ihrer Blüte. Aber nicht jeder weiß, dass weiße, violette, gelbe und rosafarbene Trauben an den Enden der Triebe keine Blüten sind, sondern modifizierte Blätter oder Hochblätter, die die sehr bescheidenen, fast nicht wahrnehmbaren echten Blüten der Pflanze umgeben. In der Nähe jeder gelblich-weißen Krone befinden sich drei herzförmige Hochblätter von bis zu 6 cm Länge.

Wenn ein Florist bemerkt, dass sein Haustier Bougainvillea zu Hause Blätter verliert oder helle Hochblätter von der Pflanze fallen, ist die Ursache des Problems meistens eine Änderung der Haftbedingungen..

Eine Zustandsänderung kann hervorgerufen werden durch:

  • überführen einer Pflanze aus dem Freien, wo sie sich in der warmen Jahreszeit befand, in eine Wohnung;
  • Bewegen einer Blume von einem Geschäft in ein Haus;
  • jahreszeitliche Veränderungen der Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen in der Wohnung.

Bougainvillea im Zimmer In der Regel akklimatisiert sich Bougainvillea unter anderen Wachstumsbedingungen schnell und wird wieder belaubt, ergibt neue mehrfarbige Pinsel.

In einigen Fällen löst sich das Problem jedoch nicht von selbst und Bougainvillea erfordert eine erhöhte Aufmerksamkeit des Floristen..

Warum Bougainvillea Blätter abwirft?

Bougainvillea im Topf formenNeben einem Standortwechsel werden Zugluft zum Grund für die Verschlechterung des Wohlbefindens der Raumkultur. Bougainvillea reagiert scharf auf die Bewegung von Kaltluftstrahlen. Das betrifft:

  • der Wind weht im Sommer eine Blume im Garten, auf dem Balkon oder auf der Loggia;
  • Situationen, in denen Bougainvillea zu Hause am offenen Fenster oder unter einem Heckspiegel steht.

Das Umstellen des Topfes an ein anderes Fenster sowie das Drehen des Behälters mit einer Pflanze, die sich auf die Blüte vorbereitet, kann auch das Laub zum Fallen bringen..

Ein Verstoß gegen das Bewässerungsregime ist für Bougainvillea nicht weniger gefährlich.

Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass warmes Wetter und eine aktive Vegetationsperiode eine konstante Bodenfeuchtigkeit erfordern. Ebenso gefährlich ist es, das Wurzelsystem und seine Flut auszutrocknen, wenn die Feuchtigkeit in der Pfanne und im Boden im Topf stagniert..

Da Bougainvilleas zu dieser Zeit weniger Feuchtigkeit benötigen, ist das Gießen im Winter spärlicher und seltener erforderlich. Wenn die Pflanze regelmäßig gegossen wird, beantworten Sie die Frage: „Wie viel?bei wirft die Boughervillea Laub ab?” sehr einfach. Das Wurzelsystem hat keine Zeit, die eintretende Feuchtigkeit aufzunehmen, Stoffwechselprozesse werden gestört. Infolgedessen vergilbendes und welkendes Laub auf einer frischgrünen Pflanze.

Ähnliche Prozesse werden durchgeführt, wenn die Kultur kein Wasser erhält. Bei eingeschränkter Ernährung werden die Blätter der Bougainvillea grün. Das gleiche Schicksal erwartet die Hochblätter, die die Enden der Zweige bedecken.

Trockene heiße Luft aus Heizgeräten ist wie kalte Zugluft gefährlich für Bougainvillea zu Hause. Die Trockenheit der Luft wirkt sich äußerst negativ auf die zarten Triebe aus, die sich im zeitigen Frühjahr bilden. Auch an den verbleibenden lebenden Ästen bilden sich deformierte defekte Hochblätter und Blätter.

Die Einhaltung der Landtechnik ermöglicht es Ihnen, eine üppig blühende Pflanze zu züchtenWie andere Indoor-Kulturen wird Bougainvillea von saugenden Schädlingen angegriffen, die die Pflanze schwächen. Besonders gefährlich sind Spinnmilben, die bei Raumbedingungen bei niedriger Luftfeuchtigkeit die Blüte befallen. Bei der Gartenarbeit sind Scheiden, Blattläuse, Raupen und Weiße Fliegen, die Grünzeug fressen, für die Pflanze gefährlich..

Wenn die Pflanze im Sommer auf die Loggia oder den Garten gebracht wird, müssen Sie die nächtlichen Temperaturschwankungen sorgfältig überwachen. Im August und September, wenn die Luft auf +5 °C abkühlt, kann Bougainvillea gefrieren und nicht nur Laub, sondern auch einen Teil der jungen Triebe verlieren.

Warum Bougainvillea zu Hause nicht blüht?

Bougainvillea in einen geräumigen Topf umpflanzenEin grünes Bougainvillea-Exemplar kann auch beim Züchter aufgrund der fehlenden Blüte oder seiner Knappheit Angst verursachen. Wenn eine Pflanze in einem kleinen Topf gehalten wird, sieht sie aus wie Knospen, und ein sperriger Behälter “für das Wachstum” lässt eine gesunde Blume “mästen” und weigert sich zu blühen.

Der Grund, warum Bougainvillea in Innenräumen nicht blüht, kann eine falsch organisierte Ruhezeit oder ihr vollständiges Fehlen sein. In Innenräumen, wo es wärmer als 10-12 ° C ist, legt Bougainvillea nur ungern die Rudimente der Knospen ab, daher sollten Sie nicht auf eine schöne Blüte in der nächsten Saison warten.

Kühles, regnerisches Wetter im Sommer wirkt sich ähnlich negativ auf die Qualität der Blüte aus. Darüber hinaus sind auch die gebildeten Hochblätter mehr als üblich in der Farbe verblasst..

Neben dem Ausbleichen der Hochblätter führt der Lichtmangel dazu, dass sich die Triebe strecken, die Pflanze verliert ihre Form, die durch Beschneiden sorgfältig erhalten wird. Für Besitzer von Bonsai auf Bougainvillea-Basis wird dieser Umstand besonders unangenehm..

Bougainvillea ließ Blätter und Blüten fallenManchmal bleibt der Grund unbekannt, warum Bougainvillea zu Hause nicht blüht. Sie können jedoch die Knospenbildung aktivieren, wenn Sie eine kleine “Diät” für die Blüte organisieren. Je nach Zustand der Pflanze und ihrer Größe wird die Fütterung für 2–4 Wochen eingestellt und das Gießen eingeschränkt. Ein Teil des Wassers wird der Pflanze erst gegeben, nachdem die oberste Schicht des Bodens getrocknet ist. Das Signal für die Blütezeit der Bougainvillea ist die Bildung junger Triebe mit Blütenknospen an den Enden. Danach werden Fütterung und Bewässerung im gleichen Modus wieder aufgenommen..

Bougainvillea zu Hause beschneiden

Im Frühjahr werden Indoor-Bougainvilleas einem Formschnitt unterzogen, bei dem alle geschwächten oder ausgetrockneten Triebe entfernt und ausgewachsene einjährige Zweige auf die halbe Länge geschnitten werden.

Die Pflanze reagiert gut auf SchnittIm Sommer verkürzt Bougainvillea die verblassten Triebe, um die Dekorativität zu erhalten und die Pflege zu vereinfachen, und hinterlässt 4-6 Knospen. Diese Maßnahme hilft, das Wachstum junger Triebe zu aktivieren, an denen sich in dieser Saison neue Blüten öffnen können..

Verholzte Triebe, die älter als 3-4 Jahre sind, sollten nicht abgeschnitten werden, da die Knospen an ausgewachsenen Zweigen entweder gar nicht oder nur sehr ungern erwachen.

Aufgrund der Leichtigkeit, mit der Bougainvillea den Rückschnitt zu Hause verträgt, werden auf der Grundlage dieser Kultur mit Hilfe von Formgebungsmaßnahmen nicht nur kompakte Büsche, sondern auch anmutige Hochstämme sowie spektakuläre Bonsai angebaut. Nicht weniger interessant sind die Kompositionen, bei denen Bougainvilleas lockige Rahmen, dekorative Spaliere oder Spaliere binden.

Bougainvillea zu Hause – Video

Previous Post
Welcher Futterautomat für Aquarienfische zu wählen
Next Post
متى يتم إزالة الفجل من الحديقة في البلد
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector