15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Merkmale des Clematis-Anbaus in Sibirien: Pflanzen und Pflege, Fotosorten

blühende Clematis in Sibirien Anbau von Clematis in Sibirien – Pflanzung und Pflege, Sortenfotos zur Auswahl des richtigen Typs, Beschneiden und Schutz von Pflanzen für den Winter und viele andere Nuancen. Diese Blume wurzelt auch in kalten Klimazonen gut, verträgt die Überwinterung im Freiland und erfreut sich im Sommer an einer üppigen Blüte. Nicht jede Clematis-Sorte kann in Sibirien wachsen, aber auch für die Bewohner dieser Region gibt es eine riesige Auswahl an Pflanzensorten..

Clematis – Artbeschreibung

Clematissorten für Sibirien Die Gattung Clematis hat mehr als 380 Sorten von krautigen oder verholzenden Pflanzen. Sie gehören zur Familie der Butterblume. Ihr Hauptmerkmal sind Blumen in verschiedenen Schattierungen und Durchmessern, die jeden Garten schmücken können. In der Natur wachsen sie im gemäßigten und subtropischen Klima der nördlichen Hemisphäre und gedeihen in langen kalten Wintern..

Für einen erfolgreichen Anbau sollten Sie nur frostbeständige Clematis-Sorten wählen – die Pflege ist nicht schwierig.

Clematis hat mehrere Eigenschaften:

  • einige Sorten bestehen aus einem unterirdischen Teil und einer Liane: die erste bleibt für den Winter im Boden und die zweite stirbt ab;
  • auch die Buschform ist beliebt und muss für den Winter nicht beschnitten werden;
  • an einem Strauch können sich mehrere Arten von Trieben bilden, Pflanzen mit neuen oder vorjährigen Trieben eignen sich für die Anpflanzung in Sibirien;
  • Blüten können einfach (bis zu 8 Blütenblätter) oder gefüllt (bis zu 70 kleine Blütenblätter), einzeln sein oder Blütenstände bilden;
  • Wildsorten eignen sich nicht für den Anbau in Sibirien.

Fotos von Clematis in Sibirien, deren Anpflanzung und Pflege nicht schwierig sind, unterscheiden sich nicht von Pflanzen, die in warmen Klimazonen angebaut werden. Die Hauptsache ist, die richtige frostbeständige Sorte zu wählen und die Regeln für den Winterschutz zu befolgen..

Anbau und Pflege von Clematis in Sibirien

Besonderheiten des Anbaus in SibirienDer Anbau von Clematis in Sibirien hat seine eigenen Merkmale. Unter natürlichen Bedingungen wachsen sie hier nicht, aber bei richtiger Pflege passen sie sich leicht dem Klima an und können den Winter auf freiem Feld überstehen. Um diese Pflanzen im Garten zu vermehren, lohnt es sich, die richtigen Sämlingssorten zu wählen, die am besten in speziellen Baumschulen aufgenommen werden..

Blumenvermehrung

Setzlinge von ClematisDie im Angebot befindlichen Setzlinge sind junge Triebe. die es geschafft haben, Wurzeln zu schlagen und sich für die Aussaat im Freiland eignen. Es gibt jedoch mehrere Möglichkeiten, diese Kultur zu Hause zu züchten und in mehreren Jahren ein helles dichtes Array aus einem Busch zu erhalten:

  • schichtung – dafür werden Weintriebe in der Nähe des Mutterstrauches verwurzelt;
  • durch Stecklinge – junge Triebe werden während ihres intensiven Wachstums von der Pflanze getrennt, verwurzelt und im nächsten Jahr in den Boden gepflanzt;
  • den Busch teilen – große, stark bewachsene Büsche ab 4 Jahren können geteilt werden, dazu werden sie zusammen mit dem Rhizom in mehrere Teile geschnitten und sofort wieder in die Erde gepflanzt.

Unter natürlichen Bedingungen vermehren sich Clematis auch durch Samen, diese Methode ist jedoch nicht für den Heimanbau geeignet. Aus Samen gekeimte Pflanzen sind weniger frostbeständig.

Auswahl einer Sorte zum Anpflanzen

frostbeständige Clematis-SorteIn Sibirien geht es vor allem darum, die richtige Sorte zu wählen. Clematis muss sich gut an das Klima anpassen und den Winter unbeschadet überstehen. Sie haben eine große Anzahl von Sorten, daher ist es der Einfachheit halber üblich, sie in 3 große Gruppen einzuteilen:

  1. Die erste Gruppe – Sorten, bei denen die Blüte an den Trieben des letzten Jahres auftritt. Sie werden in Sibirien nicht angebaut, da die Triebe für den Winter geschnitten werden müssen..
  2. Die zweite Gruppe sind Pflanzen, bei denen Blüten sowohl an letztjährigen als auch an jungen Trieben erscheinen können. Sie eignen sich für die Zucht in Sibirien, müssen jedoch regelmäßig beschnitten werden..
  3. Die dritte Gruppe sind krautige Sorten, bei denen die Blüte an jungen Trieben auftritt. Im Winter stirbt der grüne Teil ab und das Rhizom bleibt im Boden. Sie können in Sibirien angebaut werden, müssen aber vor Frost geschützt werden.

wachsende thermophile Sorten in tragbaren BehälternFrostbeständige Clematissorten für Sibirien auf dem Foto unterscheiden sich nicht von thermophileren Arten. Sie blühen lange und üppig, bilden große Blütenstände und ziehen Aufmerksamkeit auf sich..

Merkmale des Pflanzens von Clematis

Sämling zum Anpflanzen im FreilandFür die Aussaat im Freiland eignen sich Setzlinge, die bereits 2 Jahre alt sind. Sie sollten intakt sein, mit einem starken Wurzelsystem. Die Pflanze wird am besten im Herbst gekauft und den ganzen Winter über in einem trockenen, dunklen Raum gelagert. Im Frühjahr kann es in die Erde gepflanzt werden. Es wird also Zeit haben, Wurzeln zu schlagen und bereit zu sein, Frost zu widerstehen..

Um Clematis in den Boden zu pflanzen, müssen Sie mehrere Schritte ausführen:

  • graben Sie ein Loch (60 cm tief und breit), legen Sie die Drainage auf den Boden;
  • bereiten Sie eine spezielle Bodenmischung vor, die aus Erde, Dolomitmehl und Kalk besteht;
  • Setzen Sie den Sämling in das Pflanzloch, bedecken Sie sein Rhizom mit der Mischung und bedecken Sie ihn mit Sand.Setz einen Sämling in ein Loch
  • Unterstützung für junge Shootings organisieren.Unterstützung für Shootings organisieren

Clematis wächst bevorzugt auf leichten, nährstoffreichen Böden mit niedrigem Grundwasserspiegel. Der Platz muss gut beleuchtet und windgeschützt sein. Pflanzen Sie am besten aus dem südlichen Teil des Hauses – so dient die Mauer als Unterstand.

Für den Anbau von Clematis werden keine organischen Düngemittel und Torf verwendet – sie sind zu schwer für diese Pflanzen. Wenn sie gefüttert werden müssen, ist es besser, eine fertige Mineralmischung zu kaufen..

Pflanzenpflege

schöne Unterstützung für ClematisClematis sind Stauden, die das ganze Jahr über im Freien wachsen können. Wenn Sie die richtige Sorte wählen und den richtigen Platz zum Pflanzen finden, werden sie sich wohl fühlen. Für eine üppige Blüte und ein gepflegtes Erscheinungsbild des Blumenbeets müssen Sie jedoch den Blumen etwas Zeit widmen. Die umfassende Pflege von Clematis umfasst mehrere Phasen:

  • Bewässerung;Bewässerung
  • Beschneidung;Clematis schneiden
  • Stützkonstruktion;Unterstützung bei Clematis
  • Düngung; Dünger für Clematis
  • Unterschlupf für den Winter.Vorbereitung auf den Winter Frostschutz

Verschiedene Clematis-Sorten müssen reichlich gegossen werden. Sie brauchen Feuchtigkeit, um grüne Masse aufzubauen und Blüten zu bilden. Im Sommer reicht ihnen im Durchschnitt eine Bewässerung pro Woche, während Sie darauf achten müssen, dass auf der Baustelle kein Wasser stagniert. Feuchtigkeit sollte tiefe Bodenschichten sättigen und das Rhizom erreichen.

Der Boden im Blumenbeet sollte regelmäßig gelockert und von Unkraut gereinigt werden. Es ist auch nützlich, fertige Mineraldünger anzuwenden. Sie können eine komplexe Mischung wählen oder separat Stickstoff-, Kali- und Phosphordünger verwenden. Es ist auch nützlich, die Unterstützung für jede Blume entsprechend dem Wachstumsschwefel zu organisieren. So werden die Reben nicht durch Wind und ihr Eigengewicht beschädigt..

ein Platz für Clematis im GartenDie Hauptbedingung für den Anbau von Clematis in Sibirien ist ihr Schutz für den Winter. Jedes Jahr werden die Triebe nach der Blüte beschnitten und im Laufe des Jahres können zusätzlich trocken geschädigte Äste entfernt werden. Der Unterstand wird mit trockenem Sand oder Torf gebildet. Dazu werden die krautigen Triebe von der Unterlage getrennt und in Form eines Kreises ausgelegt. Sie werden von oben mit Blättern bedeckt und in eine Holzkiste gelegt..

Clematis-Sorten für den Anbau in Sibirien

Clematis elegieClematis Elegie – gehört zur dritten Gruppe von Bildern. Die Pflanze bildet lange Ranken von jeweils 3 bis 3,5 m. Die Blüte ist üppig und hält den ganzen Sommer. An einem Strauch bilden sich eine Vielzahl einfacher blauvioletter Blüten, die jeweils einen Durchmesser von bis zu 12-14 cm erreichen können.

Clematis Luther BurbankClematis Luther Burbank – eine Beschreibung dieser Sorte finden Sie im Sortiment der verschiedenen Baumschulen. Er gehört zur dritten Schnittgruppe, ist sehr frosthart. Eine erwachsene Pflanze erreicht eine Höhe von 2-3 m und bildet sehr große violette Blüten (bis zu 25 cm Durchmesser). Die Blütezeit dauert von Juni bis September.

Clematis Anastasia AnisimovaClematis Anastasia Anisimova Ist eine strauchförmige Pflanze. Die Blume erreicht eine Höhe von 1-1,5 m, benötigt praktisch keine Unterstützung. An einem Busch bilden sich bis zu 20 Triebe und darauf hellblaue Blütenstände mit einem Durchmesser von bis zu 14 cm. Die Blütezeit dauert den ganzen Sommer.

Clematis PräsidentClematis Präsident auf dem Foto sieht es hell und beeindruckend aus. Eine erwachsene Pflanze erreicht 2-2,5 m und ist gut an der Stütze befestigt. Diese Sorte ist beliebt für die vertikale Landschaftsgestaltung von Bögen und Lauben. Blüten erscheinen an jungen und letztjährigen Trieben, leuchtend blau, bis 15 cm Durchmesser.

Clematis Multi BlauFoto und Beschreibung von Clematis Multi Blue findet man in fast jedem Katalog – die Sorte ist sehr beliebt. Seine Besonderheit sind gefüllte oder halbgefüllte Blüten, die in verschiedenen Blau- und Violetttönen bemalt werden können. Sie sind groß, können einen Durchmesser von 18 cm erreichen und werden den ganzen Sommer über gebildet..

Clematis Miss BatemanClematis Miss Bateman Ist eine frostbeständige großblumige Sorte. Sie zeichnet sich durch schneeweiße Einzelblüten mit einem Durchmesser von bis zu 15 cm aus. Pflanzen sind frostbeständig, ein ausgewachsener Strauch erreicht eine Höhe von 2,5.

Clematis Frau CholmondeliClematis Frau Cholmondeli – Dies ist eine große Pflanze, deren Triebe 3 m erreichen können und auf denen Blüten mit einem Durchmesser von bis zu 18 cm gebildet werden. Sie sind blau, können einen lila Farbton haben. Farbunterschiede der Blütenblätter innerhalb derselben Sorte sind möglich.

Clematis Madame de CultreClematis Madame le Cultre Ist eine großblumige Sorte. Den ganzen Sommer über bildet die Pflanze strahlend weiße, einfache Blüten mit gelbem Kern bis zu 18 cm Durchmesser. Büsche erreichen eine Höhe von 3 m, im Herbst müssen sie für den Winter teilweise zurückgeschnitten werden.

Clematis Varshavska NikeClematis Warshavska Nike (Warschauer Nacht) – spektakuläre Blumen, die sich für die Landschaftsgestaltung von Blumenbeeten, Bögen und Pavillons eignen. Dies ist eine polnische Sorte, die jedoch sehr winterhart ist und im kalten Klima Sibiriens wachsen kann. Blumen sind große, satte Weintöne mit einem kontrastierenden hellen Kern.

Clematis Dr. ReppelClematis Dr. Ruppel – eine der unprätentiösesten Sorten. Es wächst schnell, während seine Reben gut an jeder Stütze befestigt sind. Er kann Gebäudewände erklimmen. Seine Blüten sind sehr groß, bis zu 20 cm im Durchmesser, die Blütenblätter sind in einem leuchtenden Rosaton mit hellen Rändern bemalt.

Clematis nelly moserFoto von Clematis Nelly Moser ähnlich der vorherigen Sorte. Außerdem sind sie in Weiß- und Rosatönen lackiert, haften gut auf dem Träger und können als lebendige Zäune und Hecken verwendet werden. Reben werden mit speziellen Ranken fixiert.

Clematis ZhakmanaClematis Jacqueman Ist eine reichblühende Sorte mit leuchtend blau-violetten Blütenblättern. Er wächst schnell und kann sich mit Fühlern an verschiedenen Trägern festklammern. Die Blüte erfolgt an jungen Trieben, daher muss sie im Winter teilweise beschnitten und geschützt werden.

Clematis Rouge CardinalBeschreibung von Clematis Rouge Cardinal Achten Sie darauf, sich auf die großen leuchtenden Farben eines satten Wein- oder Burgunderfarbtons zu konzentrieren. Die Blütenblätter sind samtig und die Blütenstände können einen Durchmesser von bis zu 15 cm erreichen. In der Mitte befindet sich ein kontrastierender Lichtkern. Die Pflanze gehört zur dritten Schnittgruppe und braucht für den Winter Schutz..

Clematis HuldinClematis Huldin – eine der größten Sorten. Die Länge der Rebentriebe erreicht bis zu 5 m, während sie schwach sind und Unterstützung brauchen. Blüten sind nicht gefüllt, einzeln, ihre Blütenblätter sind strahlend weiß. Blütenstände sind klein, bis zu 10 cm im Durchmesser.

Clematis Hegley HybridClematis Hegley Hybrid es zeichnet sich durch Blumen von ungewöhnlicher Form aus, die in einem hellvioletten Farbton bemalt sind. Sie wächst nicht sehr schnell, blüht aber den ganzen Sommer über reichlich. Wenn Sie ihn in der Nähe einer Stütze pflanzen, klammern sich die Ranken an ihre Antennen und klettern daran entlang..

Clematis Johannes Paul 2Clematis Johannes Paul 2 Ist eine schnell wachsende Sorte, die bis zu 4 m hoch werden kann. Lianen brauchen Unterstützung und können für die vertikale Landschaftsgestaltung von Objekten verwendet werden. Die Blüten sind groß, weiß mit einem rosa Streifen in der Mitte jedes Blütenblattes. Der Streak wird am Ende der Blüte ausgeprägter.

Clematis Ernest MarkhamClematis Ernest Markham – eine der spektakulärsten Sorten. Es wächst langsam, blüht spät (im Juli), ist aber sehr reichlich. Seine Reben können an natürlichen und künstlichen Stützen befestigt werden, um Pavillons oder Bögen zu schmücken. Vor dem Winter braucht die Pflanze einen starken Rückschnitt..

Clematis Purpurea Plena EleganzClematis Purpurea Plena Eleganz – Dies ist eine Sorte mit kleinen gefüllten Blüten in Rosa- oder Purpurtönen. Es wird am häufigsten zum Schließen von Gebäudewänden verwendet, da es leicht an jeder Stütze befestigt werden kann. Die Blüte ist lang und reichlich und dauert den ganzen Sommer an..

Clematis MinisterClematis-Minister wurde von estnischen Züchtern gezüchtet. Seine Blüten sind groß und die Büsche erreichen eine Höhe von 2 bis 2,5 m. Die Blütenblätter sind blau mit einem rosa Streifen in der Mitte, mit gezackten Rändern. Die Pflanze ist gut an Stützen mit Blattstielen befestigt, kann an Gebäudewänden klettern.

Clematis Kosmische MelodieClematis Weltraummelodie – eine spektakuläre und unprätentiöse Sorte. Die Büsche erreichen eine Höhe von 3-4 m, die Blüte hält den ganzen Sommer über an. Das Hauptmerkmal der Sorte sind ihre leuchtenden Blüten, die in einem satten Violettton gemalt sind. Sie sind klein (10-14 cm Durchmesser), treten aber in großer Zahl auf und bleiben lange an den Trieben.

Fotos von Clematis in Sibirien, die auch in einem langen harten Winter gepflanzt und gepflegt werden können, unterscheiden sich in einer Vielzahl von Farben und Schattierungen. Sie passen sich an verschiedene Klimazonen an, aber dafür brauchen sie ständige Pflege und Schutz für den Winter. Wenn Sie alle Regeln befolgen, wächst Clematis schnell und blüht den ganzen Sommer über reichlich..

Video-Review von Clematis-Sorten für Sibirien

Previous Post
Gurken-Gesichtsmaske zu Hause – die Vorteile und Ergebnisse der Anwendung