15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Erstaunliche Sheffler-Sorten für Zimmerpflanzenliebhaber

Sheffler-Sorten Grünflächen in Wohnräumen haben schon immer Bewunderung bei den Menschen hervorgerufen. Besonderes Augenmerk sollte auf verschiedene Sheffler-Sorten gelegt werden – ein spektakulärer Zierbaum. Seine anmutigen Triebformen, geschnitzten grünen Blätter und die Eleganz der Krone faszinieren viele Fans von Zimmerpflanzen. Dank der einfachen Pflegeregeln wurzelt die Pflanze lange in den Häusern der Farbliebhaber und gibt ihnen viele positive Emotionen.

Schefflera fühlt sich in einem kühlen Raum wohl. Wenn die Temperatur auf 25 ° C ansteigt, wird es daher an einem anderen Ort platziert..

Bekanntschaft mit der Raumschönheit

tolle Pflanze Die Blume wurde nach dem deutschen Biologen J. Scheffler benannt, der sie in seinen Schriften entdeckte und beschrieb. Die Pflanze gehört zur Familie der “Aralievye”, die etwa 600 verschiedene Sorten umfasst. In seiner natürlichen Umgebung kann der Scheffler bis zu 20 m hoch werden und sich in einen majestätischen Baum verwandeln. Es gibt Sheffler-Sorten, die einer Liane ähneln. Andere sehen aus wie Miniatursträucher..

Scheffler in der NaturIn der Natur kommt die Pflanze auf den Inseln des Pazifischen Ozeans in Süd- und Mittelamerika vor. Sie können in den Weiten Australiens und der umliegenden Inseln bestaunt werden. In Europa wächst die Blume drinnen und ist eine Innendekoration. Unter solchen Bedingungen, weit weg von zu Hause, wächst die Shefflera selten über 2 Meter. Aber ihre süßen, mit Krallen geschnitzten Blätter ziehen immer mehr Fans an. Sie ähneln anmutigen Regenschirmen, bestehend aus 5 oder 15 Partikeln von etwa 30 cm Länge. Daher siedelt sich die Pflanze im Laufe der Zeit in den Häusern echter Blumenzüchter an.

blühende ShefflerJe nach Sheffela-Sorte bilden sich an einem Miniaturbaum Blütenstände unterschiedlicher Größe, die in folgenden Farben bemalt sind:

  • Rot;
  • Gelb;
  • grünlich;
  • Weiß.

Leider ist ein solches Phänomen äußerst selten und auch dann nur in speziellen Gewächshäusern. Trotzdem verleiht sein spektakuläres Grün jedem Raum Gemütlichkeit, sei es ein Wohnzimmer, ein Schlafzimmer oder ein Geschäftsbüro..

Während der Heizperiode wird der Sheffler fern von Wärmequellen und Zugluft aufgestellt. Reduzieren Sie auch die Häufigkeit des Gießens.

Eine Reise in die Welt des Grüns: Shefflera-Sorten

verschiedene Sheffler-Sorten im HausFans von Grünflächen sind angenehm überrascht, wenn sie die domestizierten Sorten der tropischen Schönheit kennenlernen. Seine Blattteller bestechen durch ihre Vielfalt. Sie kommen mit glatten oder gezackten Kanten. In verschiedenen Grüntönen lackiert. Einige Exemplare sind sogar in Zitronenfarbe zu finden. Ein erstaunlicher Einblick in die Welt des Grüns wird Ihnen helfen, die Blume besser kennenzulernen. Und ein Foto mit den Namen der Shefflera-Sorten kann die Entschlossenheit stärken, eine solche Blume zu Hause zu haben..

Strahlend (Stern)

Shefflers strahlendeIn der Natur wächst diese Pflanze auf dem australischen Kontinent und erreicht eine Höhe von 20 m. Einige Exemplare wachsen direkt auf Bäumen, wie Epiphyten. Auch die Indoor-Version des Baumes hat ein starkes Wurzelsystem und einen braunen Stamm mit breiter Basis. Radiant Sheffler-Blattplatten sind in 16 Teile unterteilt. Sie sind oval, leicht länglich mit einer spitzen Spitze. Die glänzende Oberfläche des Laubs ist meistens saftig grün.

Klasse Ich möchte die beliebtesten Unterarten dieser Zimmerpflanze erwähnen. “Grünes Gold” zeichnet sich beispielsweise durch senffarbene Blätter aus. Und die Sorte “Nova” shefflera sternblättrig hat eine olivfarbene Blattplatte mit gezackten Rändern. Rote oder gelbe Knospen.

Damit sich der Baum erfolgreich entwickeln kann, muss er richtig bewässert werden. In diesem Fall sollte stehendes Wasser vermieden werden. Sobald der Mutterboden austrocknet, braucht die Blüte eine Portion Feuchtigkeit..

Baumartig

Baum ShefflerEine Miniaturversion dieser Sorte gilt als baumartiger Scheffler, auf dessen Foto Sie seine raffinierten Elemente sehen können. Diese Zimmerpflanze hat einen aufrechten, holzigen Stamm. Elastische Triebe mit hellgrünen Blattplatten, die in 16 Teile geteilt sind, gehen davon auseinander. Jeder von ihnen hat die Form einer Ellipse. Während der Blütezeit erscheinen auf der Pflanze traubige Knospen von gelb-grüner Farbe.

Bekannte Sorten:

  1. “Gold Capella” (Blätter mit goldenen Flecken und Streifen).Klasse
  2. Schefflera Variegated (auf einem dunkelgrünen Hintergrund einer Blattplatte sind anmutig gelbe Flecken in verschiedenen Formen platziert).Schefflera bunt
  3. Geisha Girl (dunkelgrüne abgerundete Teller).Klasse
  4. “Hayata” (längliche ovale Blätter, an den Spitzen verjüngt, in hellen Grüntönen bemalt).Sorte
  5. “Amate” (die Vielfalt stellt keine Ansprüche an das Licht, es fühlt sich gut an auf der Nordseite des Raumes).Klasse

Melanie

Sheffler MelanieDie untergroße Sorte der auf dem Foto gezeigten Pflanze – Sheffler Melanie hat kleine Blätter. Es wächst nur bis zu eineinhalb Meter. Aber es fügt sich wunderbar in jedes Interieur ein. Der Baum bildet einen kompakten Busch, der zu Hause angenehm zu pflegen ist..

Es ist ratsam, die Pflanze im Frühjahr umzupflanzen, da junge Exemplare diese Prozedur alle 2 Jahre benötigen. Erwachsene Blumen – etwa alle 5 Jahre.

Charlotte

Sheffler CharlotteEine ebenso interessante Unterart ist Sheffler Charlotte. Es zeichnet sich durch glänzende ledrige Blattplatten aus. Sie sind ursprünglich mit weißen Flecken unterschiedlicher Größe verziert..

Bianca

Sheffler BianckEine im Vergleich zu anderen Arten erstaunlich anmutige Pflanze mit kurzen Blattspreiten. Nur etwa 8 cm, jeder von ihnen hat einen schneeweißen Rahmen und einen beigefarbenen Farbton an der Basis des Blattes. Auf dem Foto von Bianchis Shefflers ist der Kontrast von dunklen und hellen Farbtönen deutlich zu erkennen. Dadurch ist der gezackte Laubrahmen fast unsichtbar..

Louisiana

Sheffler LouisianaEine prätentiöse Zimmerpflanze mit durchbrochenem Laub zieht die Aufmerksamkeit von Grünliebhabern auf sich. Der hier abgebildete Louisiana Scheffler hat bunte, glänzende ledrige Blattplatten. Sie sind normalerweise mit weißen oder gelben Flecken bemalt. Ihr Aussehen ist auf das Wachsen einer Pflanze an einem Ort zurückzuführen, an dem es viel Sonnenlicht gibt. Auf Wunsch kann dies künstlich durch den Einbau von Beleuchtungslampen erreicht werden.

gefingert

Shefflers FingerFür Floristenanfänger ist eine buschige Miniaturblume perfekt. Shefflera Gaumenblätter bestehen aus 10 identischen Teilen. Sie sind alle elliptisch und haben spitze Spitzen. Die Pflege der Pflanze ist nicht skurril, daher wird sie ein Zuhause oder Büro für lange Zeit schmücken..

Gianni

Sheffler GianniDie wunderschöne Pflanze lockt mit ihren bunten Blättern, die das ganze Jahr über elegant und schön aussehen. Scheffler Gianni ist wunderbar darin, schattige Plätze zu übertragen. Gleichzeitig verlieren seine hellen Blätter, verdünnt mit dunklen Flecken und prätentiösen Flecken, nie ihre dekorative Wirkung..

Damit die Wurzeln der Pflanze nicht leiden, empfiehlt es sich, sie mit Wasser bei Raumtemperatur zu gießen..

Gerda

Sheffler GerdEine einzigartige Aussicht mit malerischen Blättern wird Fans von Indoor-Grün ansprechen. Die auf dem Foto gezeigte Pflanze – Sheffler Gerd – zeichnet sich durch helles und buntes gelbgrünes Laub aus. Außerdem ähneln sie einem anmutigen offenen Sockel, der aus mehreren Teilen besteht. Die Blume liebt diffuses Licht. Indoor kann bis zu 2,5 m hoch werden.

Gefleckt

Schefflera gesichtetEine Zierpflanze dieser Sorte zieht Blumenzüchter mit originellen großen Blättern an. Sie sind in einer dunkelgrünen Farbe bemalt, auf der sich Flecken zufällig befinden. Die Ränder der Blattplatten des Spotted Scheffler weisen kleine Kerben auf, die seine einzigartige Schönheit unterstreichen..

Die Wurzeln, Blätter und Triebe der Blüte enthalten eine giftige Substanz. Daher sollten Sie beim Anbau vorsichtig sein, insbesondere wenn kleine Kinder im Haus leben..

Grüner Star

Schefflers grüner SternEine erstaunliche Zierpflanze von geringer Größe wächst in Form eines Miniaturbaums. Die Blätter von Shefflera Green Star sind wie eine Palme mit offenen Fingern, da sie in mehrere Teile unterteilt sind. Es gibt 4 bis 12 davon, was besonders bei Liebhabern von Indoor-Grün beliebt ist. Einige Gärtner nennen die Sorte – “Schirmbaum” wegen ihrer ungewöhnlichen Ähnlichkeit mit einem offenen Regenschirm.

Im Zimmer des Shefflers wirft es selten die Knospen aus, aber manchmal passiert es. Sie ähneln anmutigen Tentakeln der Bewohner der Tiefsee und sorgen bei ihren Fans für beispiellose Freude. Die Pflanze wird jedoch hauptsächlich aufgrund ihrer ursprünglichen Blattform und Dekorativität angebaut..

Die wichtigsten Arten und Empfehlungen für die Pflege – Video

Previous Post
Gurken-Gesichtsmaske zu Hause – die Vorteile und Ergebnisse der Anwendung