Wachsende Pedilanthus zu Hause
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wachsende Pedilanthus zu Hause

wachsende pedilanthus zu hause Unter Zimmerpflanzen gibt es viele Menschen aus den Tropen und subtropischen Regionen. Pedilanthus, der sich zu Hause in eine große grüne Dekoration verwandelt, ist keine Ausnahme. In der Topfkultur werden mehrere Sorten der Blume angebaut, die durch ihre dichten Blätter, kräftigen grünen Stängel und schirmförmigen Blütenstände aus rosaroten Blüten geliebt werden. Ihrer Form, die an einen eleganten Seidenschuh erinnert, verdankt die Blume ihren Namen.

In der Natur kann eine Pflanze je nach Art eine Höhe von 50-200 cm erreichen, hat aufrechte und hängende Stängel, die beim Wachsen immer kahl werden. Ein Blick auf sie genügt, um zu verstehen, warum Pedilanthus in ihrer Heimat “die Treppe des Heiligen Jakob”, “der Teufelsgrat” oder “Zickzack-Pflanze” genannt wird. Die Stängel der Blüte sind bizarr gebrochen und ähneln einer Treppe oder einem Blitz.

Zu Hause ist Pedilanthus niedriger als in der Natur, und Blumenzüchter beobachten seltener eine Blüte im Winter..

Dies stört jedoch die Liebhaber der subtropischen Kultur nicht, da große Exemplare weniger dekorativ sind und Kronen ungewöhnlicher Blüten an den Trieben erfolgreich durch buntes Laub mit Weiß-, Grün- und Rosatönen ersetzt werden.

nicht launisch pedilanthus Dank der einfachen Pflege von pedilanthus und seinem schnellen Wachstum von 15-25 cm pro Jahr kann die Pflanze sowohl erfahrenen Blumenzüchtern als auch Anfängern empfohlen werden, die nur die Feinheiten eines interessanten Hobbys beherrschen.

Beleuchtung für pedilanthus zu Hause

die richtige beleuchtung für pedilanthusAls Bewohner der trockenen Subtropen Nord- und Mittelamerikas wurzelt Pedilanthus in der Natur an sonnigen Felshängen, wo es für andere Pflanzen nicht genügend Nährstoffe und Feuchtigkeit gibt. Eine winterharte, große Pflanze mit sukkulentenähnlichem Verhalten, die lebensspendende Feuchtigkeit in den Stängeln ansammelt.

Die Beleuchtung für Pedilanthus unter Raumbedingungen sollte nahe an der natürlichen sein. Westliche oder östliche Fenster eignen sich am besten für die Kultur, wo die Blume unter einem hellen, aber diffusen Licht steht. Hier erscheint die Pflanze in all ihrer Pracht.

Auf der Nordseite leidet die Blüte vor allem in der Herbst-Winter-Periode unter einem Mangel an Sonnenlicht, bei dem bunte Sorten an Helligkeit verlieren, die rosa Tönung von den Blattplatten verschwindet und das Weiß allmählich durch Grün ersetzt wird.

An den Südfenstern werden im Frühjahr, Winter und Herbst optimale Bedingungen für Pedilanthus geschaffen. Im Sommer besteht die Gefahr der Überhitzung, worauf die Blüte mit Fallenlassen oder Aufhellen des Laubes reagiert. Wenn kein anderer Platz ist, wird die Pflanze an sonnigen Tagen beschattet oder weiter vom Fenster weg gestellt..

Die Pedilanthusblume ist eine subtropische Pflanze, die von Natur aus unter langen Tageslichtstunden lebt. Auf der Mittelspur von Mitte Herbst bis April braucht er eine Hintergrundbeleuchtung, für die es richtiger ist, spezielle Phyto-Lampen zu verwenden.

Temperatur des Pedilanthusgehalts

Beschneiden pedilanthusVergessen Sie beim Anbau von Pedilanthus zu Hause nicht, dass dies eine thermophile Pflanze ist, die negativ auf Unterkühlung reagiert, aber Temperaturen von bis zu + 25-30 ° C perfekt verträgt. Im Sommer kann ein Blumentopf sicher in die Luft getragen werden, um ihn vor Niederschlag und direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.

Wird die Pflanze im Raum gehalten, sollte der Raum regelmäßig gelüftet werden..

Pedilanthus liebt frische Luft, hat aber Angst vor Zugluft und wird in der Küche wahrscheinlich nicht Fuß fassen, wo die Konzentration der Verbrennungsprodukte zu hoch ist:

  1. In der warmen Jahreszeit beträgt die optimale Temperatur für die Haltung von Pedilanthus +25 ° C. An heißen Tagen hat die Blüte einen erhöhten Bedarf an Feuchtigkeit, Sauerstoff und Sonnenschutz.
  2. Wenn es draußen kälter wird und die Tageslichtdauer abnimmt, fühlt sich die Pflanze bei + 15-18 ° C besser, aber nicht darunter. Zu diesem Zeitpunkt wird die Bewässerung reduziert und die Pflanze zusätzlich hervorgehoben.

Bewässerungsmodus von Pedilanthus

Bedingungen für die Haltung von pedilanthusObwohl Pedilanthus in der Natur nicht durch viel Feuchtigkeit verdorben wird, sollte die Bewässerung unter Raumbedingungen regelmäßig erfolgen:

  • das Sommerprogramm der Pedilanthus-Bewässerung sieht 2–4 Sitzungen der Bodenbefeuchtung pro Woche vor;
  • im Winter sollte die Blume nicht mehr als 2 mal alle 10 Tage gegossen werden.

Das Zeichen dafür, dass die Pflanze Feuchtigkeit braucht, ist die Austrocknung der Oberfläche. Überschüssiges Wasser, insbesondere bei einer reduzierten Temperatur des Inhalts von Pedilanthus, droht mit Wurzelfäule. Die Blüte signalisiert ein chronisches Feuchtigkeitsdefizit durch Vergilbung und abfallende Blätter..

Bodenauswahl, Düngung und Fütterung von pedilanthus

verwurzelte pedilanthus StecklingeEin Eingeborener der trockenen Subtropen ist im Boden nicht sehr wählerisch. Achten Sie bei der Auswahl eines Bodens für Pedilanthus auf einen moderaten Nährwert, gute Belüftung, Struktur und Feuchtigkeitsleitfähigkeit..

Unter den vorgefertigten Mischungen können Sie einen universellen Boden für dekorative Laubpflanzen im Innenbereich wählen. Wenn dies nicht möglich ist, wird das Substrat unabhängig hergestellt, Mischen:

  • 3 Stück Gartenland;
  • 1 Teil Torf gereinigt von groben Einschlüssen;
  • 1 Teil gewaschener grober Sand.

Für eine Blume ist Feuchtigkeitsstau gefährlich; um dies zu vermeiden, wird eine starke Drainageschicht auf den Boden des Topfes gegossen..

Auf den Boden wird eine weitere Schicht aus feinem Kies oder Kieselsteinen gelegt. Diese Maßnahme hilft, Feuchtigkeit zu sparen, eine Versalzung des Bodens zu verhindern und ihn lange locker zu halten..

pedilanthus nach dem BeschneidenBeim Anbau von Pedilanthus ist es wichtig, nicht nur den richtigen Boden, sondern auch Düngemittel zu wählen; die Düngung einer Blume sollte ein wenig Stickstoff und eine vollständige Palette von Spurenelementen und Mineralien enthalten. Die Kultur benötigt von April bis September zusätzliche Nahrung, während die aktive Vegetationsperiode dauert. Die Fütterung von Pedilanthus erfolgt 1-2 mal im Monat. Ein Überschuss an Stickstoff kann zu einem Verlust der bunten Farbe der Blätter führen, es ist möglich, dass das Wurzelsystem durch Fäulnis beschädigt wird.

Schwierigkeiten, Pedilanthus zu Hause zu halten

die pflanze braucht hilfeTrotz des exotischen Aussehens ist Pedilanthus unprätentiös und verträgt sich gut mit allen Zimmerpflanzen. Die am häufigsten auftretenden Probleme beziehen sich auf Verstöße gegen die Regeln für Pflege und Wartung, darunter:

  • Mangel an Sonnenlicht, wodurch die Blätter ihre dekorative Wirkung verlieren, kleiner werden und bröckeln;
  • zu trockener Luft- und Feuchtigkeitsmangel, der zu einer Gelbfärbung der Blätter und deren Verlust führt;
  • chronischer Überlauf, der zum Auftreten von Fäulnis- und Bodenschädlingen führt;
  • kalte Luft, wodurch die Spitzen von Trieben und Blättern gefrieren.

Unter den Schädlingen, die die Zimmerblume am häufigsten befallen, kann man Spinnmilben, Wollläuse und Blattläuse nennen, wenn die Pflanze an Sommertagen im Freien war.

Bei der Pflege eines Stielfußes ist Vorsicht geboten, der Kontakt von Blütensaft auf empfindlicher Haut kann zu Reizungen, Rötungen, Schwellungen und Juckreiz führen. Daher benötigt der Züchter beim Trimmen und Pflanzen Handschuhe..

Unprätentiöser pedilanthus – Video

Previous Post
Freesie zu Hause anbauen: Tipps, Regeln, Empfehlungen
Adblock
detector