Lernen Sie, eine afrikanische Schönheitsgerbera im Garten und im Zimmer anzubauen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Lernen Sie, eine afrikanische Schönheitsgerbera im Garten und im Zimmer anzubauen

schöne gerbera Gerberas sind die Lieblingspflanzen der Blumenzüchter, und dafür gibt es viele Bestätigungen. Sie blühen lange mit traumhaft klaren und leuchtenden Farben. In der Farbpalette fehlen nur Blautöne (obwohl sie leicht im Angebot zu finden sind). Schöne große Blüten mit kontrastierenden Farbzentren ruhen auf kräftigen, langen, hellgrünen Stielen. Blühende Blumen sind extrem winterhart und können bis zu drei Wochen im Wasser stehen. All dies macht die Gerbera nach Rosen, Nelken, Tulpen und Chrysanthemen zu einer der besten in der Schnittkultur. Viele Amateur- und Künstlerfotos von Gerberas bestätigen diese Tatsache..ein Strauß Gerbera auf dem Tisch

Aber in den letzten Jahren ist diese strahlende Schönheit als Zimmerpflanze beliebt geworden..tolles Geschenk

Beschreibung der Pflanze

wachsende Gerbera verschiedener SortenGerbera gehört zur Gattung der mehrjährigen Gräser aus der Familie Astrov. Die meisten Arten sind in Afrika und im tropischen Asien beheimatet. Ihre Blüten ähneln einer großen Kamille und werden in der englischsprachigen Literatur als “Transvaal-Kamille” bezeichnet. Längliche Blätter werden in einer grundständigen Rosette gesammelt. Stiele sind groß, stark, haben keine Blätter.Gerbera im Gewächshaus Die Blüten sind ein Korbblütenstand. Ihre Größe beträgt bei einigen Sorten 30 cm, elegante Riesen blühen 3-4 Monate lang. Samen bleiben für eine sehr kurze Zeit lebensfähig – ungefähr 6 Monate. Wenn Sie also Samen kaufen, müssen Sie sowohl das Verfallsdatum als auch den Zeitpunkt der Sammlung überwachen.

Wie man eine Gerbera in einem Blumenbeet anbaut

Gerbera im Topf im GartenEine Gerbera im Garten anzubauen und zu pflegen ist einfach und macht Spaß, erfordert jedoch die Einhaltung der Bedingungen für eine lange und üppige Blüte..

Gerbera blüht in einem BlumenbeetIn Südrussland blüht die Gerbera von Frühling bis Herbst und überwintert problemlos ohne Schutz. In der mittleren Spur wird die Blüte bescheidener sein, und für den Winter muss die Gerbera ausgegraben und mit einem Erdklumpen an einem kühlen, trockenen Ort gelagert werden..

In Gebieten mit milden warmen Wintern werden Gerberas mit Laubstreu und Abdeckmaterial bedeckt, ohne zu graben.

Gerbera-Anpflanzung

Gerbera-Samen säenDas Pflanzen und Pflegen einer Gartengerbera beginnt am Ende des Winters. Die Pflanze wird in Setzlingen angebaut. Die Aussaat erfolgt von Januar bis März in Sämlingsbehältern in einer Mischung aus Gartenerde mit Sand und Kompost. Die Samen werden sehr flach bedeckt und nur leicht mit Erde bestreut. Sämlinge sind in der Regel unkooperativ und erscheinen in 10-12 Tagen.

Bei der Aussaat von Sämlingen ist deren geringe Keimfähigkeit zu berücksichtigen und die Aussaatrate zu erhöhen.

junge SämlingeNach dem Erscheinen mehrerer echter Blätter werden die Sprossen in Kisten oder sofort in separate Töpfe gepflanzt. Für Setzlinge werden die leichtesten Fensterbänke gewählt. Die Sämlingspflege besteht in regelmäßigem, mäßigem Gießen.. Gerbera-SetzlingeBeim Gießen sollte kein Wasser in den Wurzelauslass fallen, da die Pflanze leicht verrottet. Übermäßiges Gießen bedroht das Auftreten von Thripsen auf der Erdoberfläche. In diesem Fall werden sowohl die Pflanze als auch die Bodenoberfläche mit Fitoverm behandelt..

Bei der Vermehrung durch Samen behalten Gerberas möglicherweise nicht die Farbe der Elternpflanzen.

Outdoor-Gerbera-Pflege

Gerbera im Garten anbauenGerbera-Setzlinge werden im Freiland gepflanzt, nachdem die Frostgefahr verschwunden ist. Dies geschieht normalerweise in der zweiten Maihälfte. Wählen Sie einen sonnigen Ort für die Landung. Der beste Boden für sie ist leicht, durchlässig und mit anorganischen Düngemitteln.. Gerbera in hohen BlumenbeetenBei einem Überschuss an organischer Substanz im Boden werden die Stiele stark gedehnt. Verblassende Blütenstände müssen rechtzeitig entfernt werden. Dies stimuliert die Entstehung neuer Eierstöcke. Während des aktiven Wachstums und der Blüte wird die Gerbera reichlich bewässert, um zu verhindern, dass Wasser in den Auslass eindringt. Nach der Blüte wird der Boden erst angefeuchtet, nachdem das Erdkoma getrocknet ist.

Im Herbst wird die Gerbera mit einem Erdklumpen bedeckt oder ausgegraben. Der Unterstand wird trocken und belüftet gemacht, damit die Blume während des Auftauens nicht verrottet..

Wenn die Möglichkeit des Einfrierens besteht, ist es besser, es auszugraben und im Keller oder auf einer verglasten Veranda bei einer Temperatur von 7-8 ° C zu lagern.

reiche Blüte im BlumenbeetIm Frühjahr wird die Gerbera in einen Topf entsprechender Größe umgefüllt, an einen wärmeren und leichteren Ort gebracht und die Bewässerung erhöht. Ende April – Anfang Mai wird eine erwachsene Pflanze im Freiland gepflanzt.

Überwinterte Gerbera müssen nicht ins Blumenbeet umgepflanzt werden. Lassen Sie sie in Töpfen, um Sitzbereiche, Pavillons, Veranda, Veranda zu dekorieren. Ohne Transplantation werden Pflanzen weniger krank und beginnen früher zu blühen. Vergessen Sie nicht, sie mit komplexen Mineraldüngern zu füttern.

Wie man Gerbera in Innenräumen anbaut

Gerbera in Töpfen anbauenFür den Anbau in Innenräumen werden Zwergarten der Jameson-Gerbera ausgewählt. Dies sind diejenigen, die in Blumengeschäften in Blumensträußen verkauft werden. Nachdem sie zu Hause durch Setzlinge eine erwachsene Gerbera-Pflanze aus Samen erhalten hat, wird sie an den Ost- und Westfenstern aufbewahrt. Auf der Südseite ist es mittags beschattet. Für eine bessere Blüte halten sie eine Temperatur von 22-24 ° C ein und versuchen, ihren starken Abfall der Tag- und Nachtwerte zu verhindern..

Gerbera in TöpfenAm Ende der Blüte wird die Pflanze an einen kühleren Ort gebracht. Wie pflegt man eine Gerbera im Winter richtig? Während der Ruhezeit braucht die Pflanze Kühle und sehr mäßiges Gießen. Bei kaltem Wetter braucht die Blume zusätzliche Beleuchtung..Sprossen in Töpfe pflanzen

Wie verlängert man die Blüte in einem Strauß

Gerbera steht lange im WasserNachdem Sie einen luxuriösen bunten Strauß geschenkt bekommen haben, haben Sie sich wahrscheinlich gefragt, wie Sie Gerbera länger in einer Vase aufbewahren können. Tatsächlich ist geschnittene Gerbera nicht launisch und phänomenal hartnäckig. Blumen können zum Leben erwachen, auch wenn man den ganzen Tag mit einem Strauß spazieren musste. Gerbera-BrautstraußDeshalb schenken sie Bräuten gerne Gerbera-Kompositionen – Blumen werden den ganzen Tag nicht ihren Lebenswillen verlieren und werden vor unseren Augen zum Leben erweckt, wenn Sie die Enden der Stiele in Wasser legen und schwere Köpfe stützen. Für ein solches Verfahren eignet sich ein Gitter, durch dessen Zellen die Stängel geleitet werden.

Wasser regelmäßig wechselnUm den Strauß in einer Vase aufzubewahren, befolgen Sie die folgenden Richtlinien:

  • wechsel das Wasser jeden Tag;
  • wählen Sie eine hohe und schmale Vase, damit sich die Blumen nicht unter ihrem eigenen Gewicht verbiegen.
  • gießen Sie einige Zentimeter Wasser ein, damit die Stiele nicht verrotten;
  • schneiden Sie die aufgeweichten Enden der Stiele vor dem nächsten Wasserwechsel ab;
  • Schneiden Sie die Stiele schräg ab und machen Sie kleine Einstiche oder Längsschnitte an der Unterseite des Stiels. Dadurch wird das Wasser besser aufgenommen..

frische GerberaUnter diesen einfachen Bedingungen wird Sie ein Gerbera-Blumenstrauß bis zu drei Wochen lang mit frischen und leuchtenden Blüten begeistern..

Gerbera-Transplantation nach dem Kauf – Video

Previous Post
Freesie zu Hause anbauen: Tipps, Regeln, Empfehlungen
Next Post
Можете ли вы взять деньги в долг из своего Social Security?
Adblock
detector