Masthühner aufziehen, pflegen und füttern
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Masthühner aufziehen, pflegen und füttern

Broiler zu Hause anbauen Wenn wir von Broilern sprechen, meinen wir fleischorientierte Hühner, die sich durch hohe Wachstumsraten, große Größe und ausgezeichnetes, zum Braten geeignetes Fleisch auszeichnen..

Immer mehr Geflügelhalter interessieren sich dafür, wie Aufzucht, Pflege und Fütterung von Masthühnern organisiert werden können. Und das ist überhaupt nicht verwunderlich.

In nur 7-8 Wochen wächst der Vogel auf 1,5-2,5 kg, was mit dem richtigen Ansatz in der warmen Jahreszeit auch in einem kleinen Betrieb es Ihnen ermöglicht, 1-2 Chargen Hühner zu züchten.

Merkmale wachsender Masthühner

Mit der richtigen Ernährung nimmt der Vogel schnell zu Damit Hühner von Masthähnchenrassen und -kreuzungen ihrem Zweck gerecht werden, brauchen sie eine kompetente Pflege und eine sorgfältig ausgewählte Ernährung. Wenn der Vogel nicht zur Fortpflanzung verwendet wird, dauert die Aufzucht von Masthühnern zu Hause in der Regel nicht länger als 70 Tage. Dann nimmt die Körpergewichtszunahme des Vogels physiologisch ab, aber die Futteraufnahme bleibt auf gleichem Niveau, was bedeutet, dass der Nutzen eines solchen Tieres stark sinkt..

Bei der Aufzucht von Masthühnern konzentriert sich der Geflügelhalter auf die Pflege und Fütterung des Geflügels. Beides muss ab dem ersten Tag des Aufenthalts der Küken auf dem Bauernhof angepasst werden, da Verzögerungen oft die Ursache, wenn nicht sogar der Tod, dann die Schwächung, Verkümmerung und Krankheit des Viehs sind.

In einem Hinterhofbetrieb werden Masthähnchen in Geflügelställen auf Tiefstreu angesiedelt oder Käfighaltung verwendet..

Im ersten Fall sollte der Grillraum vor äußeren Witterungseinflüssen geschützt werden und die Böden sollten warm und trocken sein. Am bequemsten ist es, Sägemehl als Einstreu zu verwenden, das vorher gut getrocknet wird. Sie können andere Materialien verwenden, um sicherzustellen, dass der Bodenbelag immer trocken, sauber und locker ist..

Vor dem Absetzen der Küken:

  • Reinigung, Desinfektion und Trocknung des Geflügelstalls;
  • der Boden ist mit einer Schicht Löschkalk in einer Menge von 0,5 bis 1,0 kg pro Quadratmeter bedeckt;
  • darüber wird Sägemehl mit einer Schicht von bis zu 10 cm gegossen;
  • Bedingungen schaffen, um die Luftfeuchtigkeit auf einem Niveau von 60–65 % zu halten;
  • sorgen Sie für eine ständige Belüftung des Raumes;
  • halten Sie eine Lufttemperatur von 26 ° C ein;
  • sorgen rund um die Uhr für Beleuchtung für Eintagsküken.

Bei dieser Methode zum Züchten von Masthühnern sollten nicht mehr als 12-18 Vögel pro Quadratmeter vorhanden sein..Broiler in einem Sommergehege auf der Wiese

Solange Broiler klein sind und ihre eigene Thermoregulation nicht perfekt ist, benötigen sie eine erhöhte Lufttemperatur von 26–33 °C. Nach 20 Tagen kann die Luft im Haus auf 18–19 °C abgekühlt werden. Gleichzeitig ist darauf zu achten, dass sich der Vogel wohl fühlt, da sonst sowohl zu kalte als auch zu warme Luft das Wachstum und das Wohlbefinden der Küken negativ beeinflusst. Die Vernachlässigung der Regeln für die Geflügelhaltung droht, mit den Krankheitssymptomen von Masthühnern und der Behandlung einer schlecht wachsenden Herde vertraut zu werden.

Trockenfutterverbrauchsraten für BroilerDie Aufzucht in Käfigen, insbesondere mit mehrstufiger Struktur, kann die Fläche des Geflügelstalls erheblich sparen, die hygienische Verarbeitung vereinfachen und die Fütterung der Küken steuern. Gleichzeitig ähneln die Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen sowie die durchschnittliche tägliche Futteraufnahme dem Inhalt der Einstreu.

Die Aufzucht, Pflege und Fütterung von Broilerküken wird stark durch die Beleuchtung der Käfige oder des Stalls beeinflusst. Während der Tagesstunden füttert und bewegt sich der Vogel aktiv. Je dunkler es im Zimmer ist, desto träger wachsen die Küken..

Daher wird innerhalb von 14 Tagen ab dem Zeitpunkt der Geburt eine Beleuchtung rund um die Uhr für die Küken organisiert, und dann wechseln sie allmählich auf das natürliche Regime..

Masthühner zu Hause füttern

Trinknapf in der VoliereEs reicht jedoch nicht aus, den Hühnern geeignete Bedingungen zu schaffen und ihnen die richtige Futtermenge zuzuführen. Um möglichst schnell großes, gut ernährtes Geflügel zu bekommen, ist es wichtig, eine ausgewogene, altersgerechte Ernährung zu wählen..

Wie füttert man Masthühner? Diese Frage ist am relevantesten für alle Anfänger und erfahrenen Geflügelzüchter, die noch nie mit der Kultivierung eines solchen Vogels in Berührung gekommen sind. Haushaltsbetriebe praktizieren oft die Verwendung von nassem und trockenem hausgemachtem Futter.

In den ersten Wochen des Hofaufenthaltes werden die Küken mit Nassmaische auf der Basis von gekochten Eiern, Hirse, Haferflocken und Weizen gefüttert, die etwas mehr als die Hälfte der Gesamtfuttermenge ausmachen. Ab einem Alter von 3 Wochen werden Salzkartoffeln in den Speiseplan aufgenommen und durch nicht mehr als ein Fünftel des Getreides ersetzt.

Kleine Küken stillenWir dürfen Proteinfuttermittel nicht vergessen, die das aktive Wachstum von Muskel- und Knochenmasse bewirken. Zu diesem Zweck erhält der Vogel Hüttenkäse, Joghurt, Reverse und andere Milchprodukte. Fisch- und Fleisch- und Knochenmehl wird ab einem Alter von 10 Tagen zu einer Quelle für tierisches Eiweiß. Diese Produkte sollten zuerst 5-7 Gramm pro Tag pro Kopf verabreicht werden und dann den Verbrauch verdoppeln..

Die Fütterung von Masthühnern zu Hause beinhaltet die Verwendung von proteinreichen Pflanzenprodukten, einschließlich Sonnenblumenkuchen, allen Arten von Mehl, zerkleinerten Hülsenfrüchten.

Angereichertes MasthähnchenfutterAb einem Alter von drei Tagen wird Grünfutter für Masthühner benötigt. Im Frühjahr und Sommer ist es saftiges Gras, Spitzen von Gartenkulturen, gehackte Karotten, 3-5 Gramm pro Huhn. In der kalten Jahreszeit, wenn nicht genügend frisches Grünzeug vorhanden ist, werden Grasmehl nicht mehr als 2-5 Gramm und Gerstensprossen oder andere Getreidesorten in die Ernährung aufgenommen.

Ein Überschuss an Grasmehl im Futter kann bei Masthühnern Durchfall verursachen, dessen Behandlung eine obligatorische Korrektur der Speisekarte, die Verwendung von Antibiotika und anderen Medikamenten erfordert..

Um Verdauungsproblemen vorzubeugen, werden Broiler gegeben:

  • jeden zweiten Tag als Getränk eine rosa Lösung von Kaliumpermanganat;
  • feiner Kies mit einem Durchmesser von maximal 5 mm, der den Darm aktiviert und die Verdauung von Getreide und anderem Futter für Masthühner verbessert.

Ab 5 Tagen erhält der Vogel eine zerkleinerte Schale, jedoch keinen Sand und Kreide in einer Menge von 2-3 Gramm pro Küken. Mineralfutter und Kies werden nicht mit anderen Nahrungsbestandteilen vermischt und in separate Behälter gefüllt, die sich ständig im Haus befinden.

NippeltrinkerSauberes Wasser mit Raumtemperatur sollte zu jeder Zeit im Haus gehalten werden. Um die Entwicklung einer pathogenen Flora und die Entwicklung von Darm- und anderen Infektionen auszuschließen, wird das Geschirr regelmäßig gespült und desinfiziert..

Für ein besseres Wachstum und als vorbeugende Maßnahme erhalten junge Hühner bei den ersten Symptomen und zur Behandlung von Krankheiten von Masthühnern Vitaminpräparate. Bereits ab dem fünften Tag auf der Speisekarte üben sie die Verwendung von Öllösungen der Vitamine A, D und E, um eine Überdosierung der verwendeten Medikamente zu verhindern.

Tragbare HähnchengehegeWie oft am Tag und wie füttert man Masthähnchen zu Hause? Der Vogel sollte während seines ganzen Lebens keinen Mangel an Nahrung haben. In den ersten 7 Tagen sollten die Küken mindestens 8-mal täglich gefüttert werden, dann wird der Vogel alle vier Stunden gefüttert. In der dritten Woche wird die Anzahl der Mahlzeiten auf vier erhöht und ab einem Alter von einem Monat werden Broiler morgens und abends gefüttert..

Alle Nassfutter für Masthühner werden so zubereitet, dass der Vogel sie innerhalb von 30-40 Minuten frisst.

Wird die Maische länger warmgehalten, ist Folgendes möglich:

  • Säuern von Produkten;
  • befruchtung von ihnen mit Insekteneiern;
  • Entwicklung pathogener Mikroflora.

All diese Faktoren sind am häufigsten die Ursache für Durchfall bei Masthühnern, deren Behandlung das Vieh schwächt und die Wachstumsrate verringert..

Verwendung von Mischfutter für Masthühner

Granulatfutter für BroilerUm die Gewichtszunahme zu intensivieren, verwenden sie heute fertige und hausgemachte Futtermittel, die die physiologischen Bedürfnisse des Vogels vollständig erfüllen. Eine solche Diät führt in den ersten vier Wochen zu besonders guten Ergebnissen..Zusammensetzung des Mischfutters

Fertiges Masthähnchenfutter variiert in Partikelgröße und Zusammensetzung. Meistens greifen sie auf ein dreistufiges Fütterungssystem zurück, das für alle Altersgruppen von Hühnern von der Geburt bis zur Schlachtung ausgelegt ist..

Obwohl diese Mischungen teurer sind als selbstgemachte Maische, verbessern sie die Leistungsfähigkeit der wachsenden Population erheblich, vereinfachen die Pflege der Broiler, deren Aufzucht und Fütterung sowie die Kontrolle der Futteraufnahme..

Wachsende BroilerIn der Anfangsphase hilft das Mischfutter, das Immunsystem zu stärken, alle Voraussetzungen für eine gute Gesundheit und ein schnelles Wachstum des Vogels zu schaffen. Zu diesem Zweck erhöht sich die Menge an Mineralstoffzusätzen in der Nahrung, die Ernährung basiert auf leicht arrangierten Komponenten..

Während des aktiven Wachstums ist Masthähnchenfutter eine Quelle für Protein, Kalzium, Vitamine und Fette, die für ein schnelles Knochenwachstum und Muskelwachstum sorgen. Fertigmischungen werden vor der Schlachtung verwendet, um die Körperkondition zu verbessern..

Aufzucht von Masthühnern in Käfigen – Video

Teil 1

Teil 2

Teil 3

Teil 4

Teil 5

Teil 6

Previous Post
Was sind die vorteilhaften Eigenschaften von Kurkuma und Kontraindikationen für die Verwendung?
Next Post
نتيجة عمل المربين البيلاروسيين كمثرى شتوي هاردي بروستو ماريا
Adblock
detector