Was ist der Grund für die Popularität der Honigschleuder von Granovsky bei den Imkern?
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Was ist der Grund für die Popularität der Honigschleuder von Granovsky bei den Imkern?

Granovskys Honigschleuder Eine hochwertige und zuverlässige Honigschleuder ist ein Garant für schnelles und bequemes Pumpen des Honigs, ohne seinen Geschmack zu verlieren. Zu diesen Aggregaten gehört die Honigschleuder von Granovsky, die sowohl in kleinen Bienenständen als auch zum Abpumpen von Imkereiprodukten im industriellen Maßstab eingesetzt werden kann. Die Honigschleuder von Granovsky hat bei Imkern aufgrund von Vorteilen wie kompakter Größe, hoher Pumpgeschwindigkeit, Leichtigkeit und einfacher Bedienung große Popularität erlangt..

Granovskys Honigschleuder – Designmerkmale

Konstruktionsmerkmale der Honigschleuder Das Design der Honigschleuder von Granovsky besteht aus einem elektrischen Antrieb und mehreren Kassetten, die für die Rahmen von Dadans Bienenstöcken bestimmt sind. Als Gehäusematerial und alle seine Bestandteile wird Edelstahl verwendet, für die Innentrommel werden Metalle oder Stahl mit Polymerschicht verwendet. Durch die durchgehende Verbindung aller Elemente wird eine Leckage während des Betriebs des Gerätes verhindert.

Auf dem Rotor sind Kassetten installiert. Dies geschieht so, dass sie sich gleichzeitig unter der Wirkung der Feder entfalten. Das Anhaften wird vollständig beseitigt, was die Qualität des Produktpumpens garantiert.

Die Drehung des Rotors wird durch eine Reihe von Lagern bereitgestellt. Direkt unter dem Tank befindet sich ein abnehmbarer Handantrieb mit Riemenantrieb und Elektromotor. Einfache und bequeme Steuerung erfolgt über eine Fernbedienung.

So funktioniert die Honigschleuder

So funktioniert die Honigschleuder von GranovskyDie Honigschleuder von Granovsky kann im manuellen und automatischen Modus betrieben werden. Im Automatikbetrieb endet der Rotor erst, nachdem das Produkt vollständig abgepumpt wurde..

Im manuellen Modus stoppt der Rotor nach dem Pumpen von Honig auf einer Seite, dann wird nach dem Drehen der Kassetten in die entgegengesetzte Richtung weitergepumpt.

So funktioniert die Honigschleuder von Granovsky im Automatikmodus:

  • legen Sie die geöffneten Rahmen in die Kassetten ein;
  • schalten Sie das Gerät mit der Starttaste ein;
  • danach beginnt sich der Rotor zu bewegen und erhöht die Geschwindigkeit sanft auf die angegebenen Markierungen.
  • nach Beendigung des Vorgangs beginnt der Rotor abzubremsen und kommt vollständig zum Stillstand.

Wenn alle Prozesse abgeschlossen sind, waschen Sie den Innenbehälter gründlich aus und reinigen Sie ihn von Honigpartikeln, dann trocknen Sie ihn.

Sorten von Granovsky Honigschleuder

verschiedene Modelle der Granovsky HonigschleuderEs gibt mehrere Sorten von Granovsky Honigschleudern, die je nach Kapazität und Anforderungen der einzelnen Bienenstände ausgewählt werden. Trotz einiger baulicher Unterschiede eint alle Aggregate die maximale Arbeitsgeschwindigkeit, hohe Produktivität, Zuverlässigkeit des Elektroantriebs und Kompaktheit, die den Transport der Honigschleuder zum Bienenstand erleichtert..

Die wichtigsten Arten von Granovsky Honigschleudern:

  1. 2- und 3-Rahmen – kompakte Einheiten mit geringem Gewicht. Diese Honigschleudern sind mit nicht umkehrbaren Kassetten ausgestattet. Sie sind für kleine Arbeitsvolumina ausgelegt, daher ist es besser, sie für Imkereien mit 8-10 Bienenvölkern zu wählen..
  2. 4-Rahmen – das Gerät solcher Modelle besteht aus umlaufenden Kassetten und einem elektrischen Antrieb. Gesteuert wird das Gerät über eine Fernbedienung, die im Lieferumfang der Honigschleuder enthalten ist. Solche Aggregate richten sich an mittelgroße Bienenstände mit nicht mehr als 20-40 Bienenvölkern.
  3. 6- und 8-Rahmen – leistungsstarke und effiziente Honigschleudern ausgestattet mit einem Elektromotor und umkehrbaren Kassetten, einer geräumigen Tasche und einer automatischen Honigpumpfunktion. Solche Geräte sind für große Imkereien mit mehr als 80 Bienenvölkern und im industriellen Maßstab konzipiert.

Die Honigschleudern von Granovsky haben eine unterschiedliche Anzahl von Rahmen, was sich auf die Produktivität und das Volumen ihrer Arbeit sowie auf ihre Kosten auswirkt. Bei der Auswahl eines geeigneten Geräts müssen Sie die Anzahl der Bienenvölker berücksichtigen.

Für kleine Imkereien reicht eine preiswerte 2-Rahmen-Honigschleuder völlig aus, für große Betriebe und den industriellen Einsatz ist eine leistungsstärkere 8-Rahmen-Honigschleuder erforderlich..

Diy Granovsky Honigschleuder

hausgemachte HonigschleuderSie können Granovskys Honigschleuder in jedem Laden für Imker kaufen und versuchen, ihn selbst herzustellen. Als Karosserie können Sie eine alte Waschmaschine mit Deckel verwenden – darin werden Rahmen eingebaut.

Zuallererst müssen Sie Zeichnungen von Granovskys Honigschleuder vorbereiten. Berücksichtigen Sie die Anzahl der Bienenstöcke, die Sie platzieren. Am einfachsten ist es, eine 2- oder 3-Rahmen-Apparatur herzustellen – die Abmessungen der Honigschleuder hängen von der Größe der Rahmen ab. Die beste Option für eine Imkerei zu Hause ist eine Honigschleuder mit einem Durchmesser von nicht mehr als 55-65 cm.

Im unteren Teil des Gehäuses muss unbedingt ein Loch zum Entfernen des Honigs gelassen werden. An der gegenüberliegenden Wand ist ein Rohr mit einem Gewicht befestigt, das als Gegengewicht dient. Die Außenhülle muss mit speziellen Reifen verstärkt werden, damit sie sich beim Drehen nicht auflöst..

Der Körper sollte auf seine Beine gestellt werden, damit ein Behälter zum Sammeln von Honig unter die Honigschleuder gestellt werden kann. Es ist zu beachten, dass eine hausgemachte Honigschleuder einer hohen Belastung standhält und sich in der Leistung nicht unterscheidet und Versuche mit Elektroantrieben dem Imker ernsthaft schaden können..

Vor- und Nachteile der Granovsky Honigschleuder

Honig pumpenDie Honigschleudern von Granovsky sind sowohl bei den Anfängern als auch bei den professionellen Imkern sehr beliebt..

Sie haben eine Reihe von Vorteilen gegenüber ähnlichen Geräten anderer Modelle und Hersteller.:

  • Kompaktheit und geringes Gewicht für einfachen Transport;
  • hohe Geschwindigkeit beim Pumpen von Honigprodukten;
  • Dauer der kontinuierlichen und ununterbrochenen Arbeit;
  • einfache Arbeit und Bedienung;
  • „Sparendes“ Pumpen – Dank des Designs der Honigschleuder zerstört es nicht einmal schwache und „junge“ Waben;
  • erschwingliche Kosten.

Die Honigschleuder von Granovsky hat mehrere Nachteile. Die unbedeutende Dicke des Körpermaterials erhöht das Risiko einer Verformung des Geräts während des Transports sowie eine Verlangsamung beim Befüllen des Tanks mit Honig (mehr als 45-55 Liter).

Die Honigschleuder von Granovsky ist ein einfaches, zuverlässiges und langlebiges Design, das für jeden Imker unverzichtbar ist. Aufgrund seiner Konstruktionsmerkmale, hervorragender Leistung in Kombination mit maximaler Arbeitsgeschwindigkeit ist das Gerät sowohl für kleine Heimbienen als auch für Industrieunternehmen perfekt geeignet..

Tangentiale Honigschleuder von Granovsky – Video

Previous Post
Kamień dekoracyjny we wnętrzu kuchni (58 zdjęć)
Next Post
زراعة الفراولة من البذور
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector