Tabakfalke auf Tomaten
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Tabakfalke auf Tomaten

Tabak Falke In diesem Artikel teilen wir die Erfahrungen ausländischer Gärtner mit der Identifizierung, Kontrolle und Bekämpfung von Tabakschwärmern, die für Pflanzen, insbesondere für Tomaten, zu einem großen Problem werden können..

Der Lebenszyklus eines Tabakfalken

Tabakschwärmer Wenn Sie jemals Tomaten in Ihrem Garten angebaut haben, haben Sie sich wahrscheinlich bereits mit diesen schädlichen grünen Raupen befasst. In den USA leben sie in absolut allen Regionen und können die Tomatenernte in Rekordzeit vernichten. Dabei essen sie auch Auberginen, Paprika und Kartoffeln. Sie verschmelzen mit grünem Laub und können es kontinuierlich fressen, wobei undichte Blätter und verdorbene Früchte zurückbleiben..

Falkenmotten leben nach folgendem Lebenszyklus:

  • im späten Frühjahr legen erwachsene Schmetterlinge auf der Unterseite der Blätter Eier, die nach einer Woche schlüpfen;
  • Larven fressen 4 bis 6 Wochen, bevor sie einen Kokon für die Überwinterung im Boden bilden. Wenn das Wetter jedoch warm genug ist, können Raupen nur 2-3 Wochen lang graben;
  • Schmetterlinge erscheinen im Frühling und legen dann wieder Eier.

Warme Klimazonen können mehr als einen Zyklus pro Jahr haben

Wie erkenne ich eine Tomatenraupe?

gefräßige TabakraupeTomatenschwärmer können eine Länge von 12 cm erreichen, daher kann die Begegnung mit diesem Insekt für eine unvorbereitete Person ein echter Schock sein. Den größten Schaden bringen sie in Form von Raupen oder Larven. Schädlinge sind blassgrün mit schwarzen Markierungen und einem hornartigen Vorsprung an der Rückseite des Körpers.

Hab keine Angst vor diesem furchterregenden “Horn”, Raupen können dich nicht stechen.

Auf der Rückseite hat die Habichtsmotte 8 V-förmige Streifen. Tomatenraupen entstehen aus den Eiern eines großen braunen Schmetterlings.

Die Larven verschmelzen fast vollständig mit der Vegetation. Machen Sie es sich einfach zur Gewohnheit, täglich nach Schmetterlingseiern und kleinen Raupen zu suchen. Hier sind einige Anzeichen dafür, dass diese Schädlinge in Ihrem Garten sind:

  1. Schauen Sie sich die Oberseite der Tomatenblätter genau an. Wenn Sie dunkelgrünen Kot finden (der von den Larven hinterlassen wurde, die sich von diesen Blättern ernähren), schauen Sie auf die Unterseite des Blattes und Sie werden höchstwahrscheinlich Tabakschwärmer finden..
  2. Suchen Sie nach Stängeln, die völlig frei sind oder verwelktes Laub haben. Auf ihnen finden Sie weiße Kokons und ihre Besitzer in der Nähe..

Wenn Sie große Löcher in den Blättern oder zahlreiche kahle Stängel, zerstörte Blüten und Narben auf der Fruchtoberfläche sehen, stellen Sie sicher, dass Sie in Ihrem Garten eine Tabakschwärmer-Motte haben. Auch Früchte können aufgrund der geringeren Blattdichte einen Sonnenbrand bekommen..

Wie man eine Tomatenraupe loswird

AbhilfeHandpflücken ist eine ausgezeichnete Schädlingsbekämpfungsmethode, vorausgesetzt, Sie haben die Zeit und Geduld und der Garten ist klein genug. Raupen sind nicht gefährlich und können nicht stechen. Wenn Sie zimperlich sind und es Ihnen unangenehm ist, diese großen Insekten zu zerquetschen, können Sie sie einfach in Seifenwasser werfen..

Wenn die Habichtsmottenpopulation zu groß ist oder der Garten sehr groß ist, sind Insektizide die beste Option. Sie können Bitoxibacillin verwenden, das das Bakterium “Bacillus Thüringiensis” enthält. Sie wirken als Magengift für Raupen, schaden aber Pflanzen und Haustieren nicht..

Wie man Raupen von der Fortpflanzung abhält

Tomatenraupe mit Wespenlarven auf dem RückenIm Folgenden finden Sie einige effektive Möglichkeiten, das Problem frühzeitig zu lösen und Schädlinge im Garten zu verhindern..

Lockern und rühren Sie den Boden zu Beginn und am Ende jeder Saison um, um Larven zu finden, die sich für den Winter verstecken. Die Erfahrung zeigt, dass dadurch etwa 90% aller Raupen zerstört werden..

Wespen sind nützliche Insekten, die sich von Tomatenraupen ernähren und eine natürliche Populationskontrolle bieten. Auf dem Foto unten sehen Sie eine Habichtsmotte, an deren Rücken Wespenlarven befestigt sind, ähnlich wie Reiskörner. Diese von Wespen befallenen Raupen stellen fast keine Gefahr für Pflanzen dar, also lassen Sie sie in Ruhe und lassen Sie den Lebenszyklus seinen Lauf..

Säen Sie Dill und Basilikum in den Gängen, um die Habichtsmotte zu verscheuchen. Auch Ringelblumen und Ringelblumen sind gute Pflanzbegleiter und wehren viele Schädlinge ab..

Wie Sie sehen, sind Pestizide nicht immer die besten Insektenschutzmittel. Wenn Sie der Inspektion von Pflanzen und dem Sammeln von Raupen von Hand die richtige Aufmerksamkeit und Zeit widmen, kann dies ihre Population erheblich reduzieren. Wenn Sie gleichzeitig zu Beginn und am Ende der Saison vorbeugende Maßnahmen nicht vernachlässigen, sind die Pflanzen im Garten gesund und fruchtbar..

Entwicklung von Tabak Hawk Maker – Video

Previous Post
Was sind die vorteilhaften Eigenschaften von Kurkuma und Kontraindikationen für die Verwendung?
Next Post
نتيجة عمل المربين البيلاروسيين كمثرى شتوي هاردي بروستو ماريا
Adblock
detector