15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Was sind die medizinischen Eigenschaften der bescheidenen Frühlingsprimel Corydalis?

Was sind die medizinischen Eigenschaften von Corydalis? Wie angenehm ist es, das üppig blühende Grün zu betrachten, unter dem sich ganz wertvolle Exemplare befinden. Besonders auffallend sind die heilenden Eigenschaften der Corydalis, einer süßen und zarten Blume. Seine hellen Blütenstände verströmen ein angenehmes Aroma und unter der Erde befinden sich wundersame Knollen. Wie sieht eine wertvolle Primel aus? Was sind die Gründe für die vorteilhaften Eigenschaften? Welche Krankheiten behandelt die exquisite Frühlings-Corydalis? Finden Sie heraus, was Experten sagen.

Attraktives Erscheinungsbild und Anbaugebiet

zart blühende Corydalis Corydalis gehört zur Familie der Mohnblumen und ist eine mehrjährige krautige Kulturpflanze. Es hat ein ungewöhnliches Wurzelsystem, das aus abgerundeten, hohlen Ästen besteht. Im Laufe der Jahre nehmen die “Abschnitte” an Breite zu. Junges Wachstum bildet sich im Inneren und macht es zu seiner Schale.

Der Bodenteil stellt einen aufrechten, unverzweigten Stängel dar, dessen Höhe 40 cm erreicht.An der Basis der Blüte befinden sich Stängelblätter an den Blättern. Sie zeichnen sich durch ihre spitz eingeschnittenen Blattstiele aus, die eine tolle Kulisse für den Karpalblütenstand bilden. Teller sind in tiefgrüner Farbe lackiert.

crested crested in freier WildbahnDie Spitze des Stängels ist mit einem üppigen Blütenstand gekrönt. Es besteht aus vielen Knospen in verschiedenen Formen. Botaniker sagen, dass es ungefähr 20 von ihnen gibt..

Blütenblätter sind je nach Art:

  • rot;
  • Gelb;
  • Violett;
  • lila;
  • mauve.

blühen im zeitigen FrühjahrDie Blüte erfolgt Ende März und dauert bis zum Einsetzen der Sommerhitze. An der Spitze des Blütenstandes befindet sich der sogenannte Sporn. Darin sammelt sich süßer Nektar. Allerdings ist die Substanz nur für Insekten mit langem Rüssel verfügbar. Dazu gehören Hummeln, männliche Mücken und Schwebfliegen..

Nach erfolgreicher Bestäubung bilden sich Früchte an der Pflanze. Sie sind längliche Hängeschachteln mit spitzen Spitzen. Wenn sie reif sind, “schläft” die Blume bis zur nächsten Saison ein. In der Natur gibt es eine Vielzahl von Corydalis-Arten..

Allerdings haben nur wenige von ihnen medizinische Eigenschaften:

  • Knollenförmig (hohl);Knollenschopf
  • Marshall;Crested Marshall
  • Haller;Hallers Kamm
  • SevertsovaSevertsovs Hauben

In ihrer natürlichen Umgebung ist die Blume in Europa, im Kaukasus und im Fernen Osten zu finden. Sein Dickicht schmückt Waldlichtungen, die zwischen jahrhundertealten Eichen, Feucht- und Lehmwiesen liegen. Manchmal abseits der Nebenstraßen.

wunderbar blühende corydalisFast immer, wo die Corydalis wächst, verwandelt sich die Erde in einen wunderbaren Garten der Freude. Immerhin dauert seine Massenblüte 2 Monate. Darüber hinaus zeichnet sich die Kultur durch eine Reihe wertvoller Eigenschaften aus, die auf eine erstaunliche Menge chemischer Verbindungen zurückzuführen sind. Finden Sie heraus, was Wissenschaftler in den Elementen der Primel gefunden haben.

Corydalis ist auch unter den Namen “Lerche’s forelock” und “Chubatka” leer bekannt.

Verborgene Schätze finden

einzigartige PflanzenzusammensetzungUm 1 Gramm Gold zu finden, müssen die Prospektoren eine riesige Menge Gestein ausspülen. Ebenso haben wir einen unsichtbaren Schatz unter unseren Füßen..

Wissenschaftler untersuchten die Primel und fanden darin eine Reihe von Alkaloiden:

  • Bulbocapnin;
  • Pferdefleisch;
  • Korikavin;
  • Bikukurin;
  • Cordiamin.

Darüber hinaus wurden in verschiedenen Teilen des Krauts Tannine, Stärke und Phytonzide gefunden. Ein solcher Satz chemischer Verbindungen weist beredt auf einen ernsthaften Ansatz bei der Verwendung der Pflanze hin. Experten warnen davor, dass eine Überdosierung der Pflanze oft zu Krampfanfällen und sogar zum Tod führt. Bulbocapnin verursacht beispielsweise Schwäche im Körper, weshalb es zur Behandlung von Schlaflosigkeit eingesetzt wird. In großen Mengen verursacht die Substanz jedoch eine Lähmung des Zentralnervensystems, senkt den Druck stark und erhöht die Speichelsekretion. Unabhängig davon bringt eine moderate Einnahme von Gourmet-Kräutertränken große Vorteile für den Körper..

Die giftigste Primelart ist “sibirisch”. Es wird verwendet, um Nagetiere zu töten, die dem Haushalt schaden..

Wir fixieren die heilenden Eigenschaften der Corydalis für den Körper in einem Notizbuch

medizinische Eigenschaften von CorydalisTraditionelle Heiler gehen mit Bedacht an die Verwendung von Primel in ihrer medizinischen Praxis heran. Sie raten davon ab, es anstelle von Tee aufzubrühen. Es ist auch nicht zur Wundheilung geeignet..

Das Gras wird geerntet, wenn solche Probleme am Horizont auftauchen.:

  • Tourett syndrom;
  • Parkinson-Krankheit;
  • Schlaflosigkeit;
  • Leberzirrhose;
  • Erkrankungen des Verdauungstraktes;
  • gynäkologische Anomalien bei Frauen;
  • Lähmung unterschiedlicher Herkunft.

Gesundheitsprobleme von Frauen

Klinische Studien haben gezeigt, dass die Haubenprimel eine positive Wirkung auf den Körper hat:

  1. Eine Reihe von chemischen Verbindungen hat eine blutstillende, adstringierende und entzündungshemmende Wirkung.
  2. Hilft das Gleichgewicht im weiblichen Hormonsystem zu normalisieren.
  3. Zur Prophylaxe der Entstehung bösartiger Tumoren werden natürliche Elemente eingesetzt..
  4. Corydalis haben anästhetische Eigenschaften, was bedeutet, dass Kräuter mit Kräutern Schmerzen lindern und den Schlaf normalisieren.

Betrachten wir die Verwendung von Kräutern in der traditionellen Medizin genauer.

“Medizin” vorbereiten lernen

Zubereitung von CorydalisBevor es zur Sache geht, müssen Sie trockene Rohstoffe zur Verfügung haben. Normalerweise wird der gemahlene Teil des Grases während der üppigen Blüte geerntet. Es wird vorsichtig mit einem Messer, einer Sichel oder einer Schere geschnitten. Gleichzeitig versuchen sie zu verhindern, dass der Saft auf die Haut der Hände, Augen oder des Mundes gelangt. Dann werden die Blütenstände und das Grün zerkleinert und an einem Ort getrocknet, an dem eine gute Belüftung gewährleistet ist..

Es ist ratsam, Rohstoffe mit Gummihandschuhen zu ernten..

Ernte der SchopfknolleDie Knollen der Pflanze werden im Herbst, September oder Oktober aus dem Boden entfernt. Sie werden gründlich gewaschen, zerkleinert und auf Papier ausgelegt. In regelmäßigen Abständen werden die Rohstoffe umgedreht, um die heilenden Eigenschaften der Corydalis für den Körper zu erhalten. Getrocknete Knollen werden zu Mehl gemahlen. Dann in Papiertüten gesammelt. Von Kindern und Haustieren fernhalten.

Haltbarkeit von getrockneten Kräutern 12 Monate.

Heilrezepte

medizinische Corydalis-BrüheTraditionelle Heiler bieten verschiedene Möglichkeiten zur Herstellung von natürlichen „Medikamenten“. Für jede Krankheit gibt es eine spezifische Dosis und Verabreichungsart. Schauen wir uns einige Beispiele an.

MuskelschmerzenBei Lähmungen, Schmerzen in Muskeln und Gelenken wird ein medizinischer Sud zubereitet. Sie benötigen einen Teelöffel zerkleinerte Rhizome mit Haube. Es wird mit einem Glas kochendem Wasser gegossen. Bestehen Sie auf 30 Minuten. 3 mal täglich einen Esslöffel nehmen.

Menstruationsstörungen sind für Frauen unangenehm und belastend. Primel-Tinktur hilft beim Absetzen. Für den Fall benötigen Sie 12 Teelöffel pulverisierte Kräuter. Die Rohstoffe werden in einen Glasbehälter gegeben und mit abgekochtem Wasser (0,5 l) übergossen. Bestehen Sie auf 60 Minuten. Trinken Sie nach dem vom Gynäkologen verordneten System.

SchlafstörungSchlafstörungen sind ein akutes Problem für ältere Menschen. Grasknollen helfen, das Problem zu lösen. Die getrockneten Rohstoffe werden zu Pulver gemahlen. 2 Teelöffel trennen. Gießen Sie sie mit heißem Wasser (250 g). Gut mischen. Mit einem Frotteetuch abdecken. Bestehen Sie auf 15 Minuten. Morgens und abends 0,5 Tassen einnehmen. Bei Besserung nur die Abenddosis belassen.

Hausgemachte Medikamente werden unter ärztlicher Aufsicht eingenommen..

Kontraindikationen

bei Asthma ist die Corydalis kontraindiziertDa die Corydalis giftige Bestandteile enthält, ist es für einige Personengruppen besser, auf die Einnahme von Medikamenten zu verzichten..

Die Risikogruppe umfasst:

  • schwangere und stillende Frauen;
  • Kinder unter 12 Jahren;
  • Diabetiker;
  • Asthmatiker;
  • Epileptiker.

allergische Reaktion auf CorydalisDie Nichteinhaltung etablierter Normen führt zu schwerwiegenden Nebenwirkungen. Nach Einnahme des “Arzneimittels” treten starke Kopfschmerzen, Sehverlust, Trockenheit im Mund auf. Experten raten bei den ersten Symptomen, den Magen mit Kaliumpermanganat zu spülen und einen Krankenwagen zu rufen. Sie müssen schnell handeln und sich nicht auf den russischen “Avos” verlassen.

Nachdem wir die medizinischen Eigenschaften der Corydalis berücksichtigt haben, verstehen wir die Einzigartigkeit des Frühlingsgrases. Trotz seiner Toxizität wird es in der Volksmedizin aktiv eingesetzt. Getrocknete Knollen helfen bei der Behandlung verschiedener Beschwerden. Die Hauptsache ist, mit Weisheit an die Zubereitung und Dosierung des Produkts heranzugehen..

Haubenprimel im Wald – Video

Previous Post
Kaufen Sie einen elektrischen Grubber für eine Sommerresidenz – beschleunigen Sie die Bodenbearbeitung
Next Post
تعلم تحضير السماد في أكياس لتغذية حديقة الخضروات