Wie sieht eine Hainbuche aus - die Hauptmerkmale beliebter Arten
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wie sieht eine Hainbuche aus – die Hauptmerkmale beliebter Arten

wie sieht eine Hainbuche aus Hainbuche ist ein kleiner Laubbaum, Vertreter der Birkenfamilie. Wie eine Hainbuche aussieht, hängt von ihrer Art ab, von der es mehr als 40 gibt. Die Hainbuche wird häufig in der Landschaftsgestaltung verwendet – für die Landschaftsgestaltung von Gartengrundstücken und Parkanlagen. Sein Holz ist berühmt für seine Stärke und Stärke, daher wird es seit langem für industrielle Zwecke verwendet. Verschiedene Formen der Krone und ihre Farbe, verschiedene Laubfarben von Smaragd- bis Purpurrottönen haben der Hainbuche bei Gärtnern und Landschaftsgestaltern Popularität verschafft..

Wie sieht eine Hainbuche aus und wo wächst sie

wie sieht eine Hainbuche aus und wo wächst sie Hainbuche ist ein Laubbaum aus der Familie der Birken. Meist erreicht sie eine Höhe von 30-40 m und einen Stammdurchmesser von bis zu 50 cm. Einige Hainbuchenarten sehen jedoch aus wie große, hohe Sträucher mit einer üppigen, ausladenden Krone.

Wie Hainbuchen aussehen – Gemeinsamkeiten:

  1. Das Wurzelsystem ist verzweigt, befindet sich nahe der Bodenoberfläche, manchmal können sie über den Boden ragen.
  2. Der Baum hat eine zylindrische Krone, üppig und ausladend.
  3. Der Stamm ist mit einer glatten, glänzenden Rinde von hellgrauer oder brauner Farbe bedeckt. Bei einigen Arten kann es mit kleinen Rissen bedeckt sein..
  4. Die Länge der Blattteller kann je nach Sorte 5-15 cm erreichen. Die Farbe ist sattes Grün.
  5. Die Blätter haben gezackte Ränder, die untere Blatthälfte ist mit weichen Zotten bedeckt, die obere Hälfte ist mit kleinen Adern bedeckt.
  6. Im Frühjahr ist der Baum mit Ohrringblüten bedeckt, die in Männchen und Weibchen unterteilt sind.
  7. Nach der Blüte trocknen die Ohrringe aus und fliegen herum, an ihrer Stelle bilden sich Früchte – kleine braune Nüsse, nicht größer als 4-6 mm. Die Fruchtbildung des Baumes beginnt im Alter von 18-20 Jahren..
  8. Hainbuche Lebensdauer – bis zu 250-300 Jahre.

Auf dem Foto von Hainbuche und Blättern können Sie sehen, dass sie eine ungewöhnliche, originelle Farbe haben. Die grüne Farbe des Laubs ändert sich mit Beginn von September-Oktober in goldgelb, orange, karmesinrot oder burgunderrot.

In der Natur gibt es mehr als 40 Hainbuchensorten, die auf dem Territorium des Iran, Chinas und anderer Länder Asiens, des Kaukasus, Russlands, der Ukraine, Weißrusslands wachsen.

Europäische Hainbuche

Europäische HainbucheDie Europäische Hainbuche wird auch Gewöhnlich genannt und gehört zu den häufigsten Holzarten. Es ist in vielen europäischen Ländern zu finden. Im Erwachsenenalter erreicht der Baum 25-30 m².

Wie sieht eine Europäische Hainbuche aus?:

  • die Krone ist dicht, zylindrisch oder pyramidenförmig;
  • Stammdurchmesser bis 40-45 cm;
  • der Stamm ist mit rauer hellgrauer Rinde bedeckt;
  • Blätter sind länglich oder abgerundet;
  • Triebe sind dünn und lang;
  • die Blüte beginnt Mitte Mai und dauert 2-3 Wochen.

Im Oktober erscheinen am Baum braune Nüsse.

Das Holz hat eine graue Farbe, manchmal mit einem goldenen Farbton. Es zeichnet sich durch seine Härte und Dichte aus und wird daher häufig in der Industrie verwendet..

Schwarze Hainbuche

schwarze HainbucheDie schwarze oder orientalische Hainbuche ist ein kleiner Baum mit einer Höhe von nicht mehr als 6-8 m, der sich durch langsames Wachstum, hohe Trockenheitsresistenz und Anpassungsfähigkeit an Umweltbedingungen auszeichnet. Durchschnittliche Lebenserwartung – 120-150 Jahre.

Die Schwarze Hainbuche hat eine dichte, eiförmige Krone sowie grünes Laub, das sich im Herbst golden verfärbt. Der Lauf hat eine geschwungene Form und eine silbrig-graue Rinde.

Hainbuchenblätter eignen sich gut zum Schneiden, sodass der Krone fast jede Form gegeben werden kann. Aus diesem Grund wird diese Baumart häufig in der Landschaftsgestaltung, zur Gestaltung von Hecken, Garten- und Parkanlagen verwendet..

Schwarzes Hainbuchenholz hat im Naturzustand eine graue Farbe, wird jedoch mit einer Mischung aus Nitrobenzol, Anilin und Salzsäure einer speziellen Färbung unterzogen. Diese Imprägnierung verleiht dem Holz eine satte, dramatische schwarze Farbe, die sich im Laufe der Zeit nicht abnutzt oder verblasst..

Kaukasische Hainbuche

Kaukasische HainbucheDie Kaukasische Hainbuche ist ein bis zu 4-5 m hoher Baum mit einer ungewöhnlichen Krone. Sein unterer Teil hat Blätter von einer satten dunkelgrünen Farbe, die näher an der Spitze der Krone heller werden. Die kaukasische Hainbuche kann stark wachsen und dichtes Dickicht von “Hainbuchen” bilden. Aus diesem Grund wird es verwendet, um spektakuläre Hecken zu schaffen..

Das unflexible und langlebige Hainbuchenholz wird zur Herstellung der sogenannten “Smaragd-Hainbuche” verwendet. Dies sind Riegel von grünlich-smaragdgrüner Farbe, die mit einer Farbzusammensetzung getränkt sind. Sie werden im Kunsthandwerk sowie zur Herstellung von Modeschmuck verwendet..

Carolina Hainbuche

Caroline HainbucheEin kleiner Baum, dessen Höhe 5-7 m nicht überschreitet und in einigen Fällen in Form von dichten Sträuchern mit dichten, sich ausbreitenden Ästen wachsen kann. Der Stamm ist dünn, sein Durchmesser beträgt nicht mehr als 10-15 cm.

Die Blattspreiten sind klein, an der Basis breit und an den Spitzen schmaler. In den Sommermonaten hat das Laub eine bläulich-grüne Farbe, gegen Herbst ändert es sich in eine gold-orange oder karminrote Farbe..

Wann die Hainbuche blüht, hängt von den klimatischen Bedingungen der Region ab. In Europa und Nordamerika beginnt die Blüte in der zweiten Maihälfte und dauert bis Anfang oder Mitte Juni. Die Caroline Hainbuche hat eine glatte Rinde ohne Rauhigkeit und Unregelmäßigkeiten, silbergrau oder braungrau. Das Holz ist langlebig und dicht.

Unter natürlichen Bedingungen wächst die Caroline Hainbuche in Nordamerika in der Nähe von Seen, Flüssen und anderen Gewässern. In europäischen Ländern wird er als Zierbaum in der Landschaftsgestaltung künstlich angebaut.

Primorski Hainbuche

Hainbuche am MeerDie Hainbuche am Meer wird auch “Herzblättrig” genannt – nach der ursprünglichen Form der Blattplatten, die einem Herzen ähneln. Auf dem Territorium Russlands ist der Baum nur in den Regionen des Primorsky-Territoriums zu sehen. Es wächst auch an den Berghängen von Japan, Korea, China.

Die Höhe der Hainbuche beträgt bis zu 10-18 m, der Stammdurchmesser beträgt 20-30 cm.Bei jungen Bäumen ist die Rinde dunkelgrau, mit zunehmendem Alter beginnt sie zu knacken und kann mit Moos bedeckt sein.

Aufgrund der herzförmigen Form der Blätter ist die Hainbuche sehr dekorativ, daher wird sie verwendet, um ungewöhnliche grüne Hecken zu schaffen.

Anwendung aus Hainbuchenholz

HainbuchenholzDie Popularität von Hainbuchenholz ist auf seine Festigkeit und hohe Dichte zurückzuführen. Es ist sehr schwer zu spalten oder zu schneiden, daher zeichnen sich Produkte aus einem solchen Naturmaterial durch eine gute Verschleißfestigkeit und Haltbarkeit aus..

Umfang aus Hainbuchenholz:

  • Produktionsmaschinen;
  • Billard-Queues;
  • Golfclubs;
  • Bodenmaterialien;
  • Geschirr;
  • Musikinstrumente;Rohlinge zum Basteln
  • Griffe für landwirtschaftliche Werkzeuge;
  • Spielzeuge;
  • Kästen;
  • Innenausstattung.

Die innere Struktur des Holzes ist gewunden und besteht aus einer Kombination mehrerer Farbtöne. Es genießt hohes Ansehen bei der Herstellung von Holzmosaik- und Hainbuchenparkettplatten.

Blumen und Blätter auftragen

blühende HainbucheAufgrund der reichhaltigen natürlichen Zusammensetzung werden Hainbuchenblüten, Rinde und Blätter in der Kosmetik und Alternativmedizin verwendet. Blütenstände enthalten einen riesigen Komplex aktiver Elemente – organische Säuren, ätherische Öle, Tannine, Cumarine, Aldehyde.Hainbuche Ohrringe

Nützliche Eigenschaften von Hainbuchenblüten:

  • angesammelte Salze, Schlacken und Giftstoffe aus dem Körper entfernen;
  • stimulieren die Durchblutung;
  • stärken Sie die Wände der Blutgefäße und verbessern Sie ihre Elastizität;
  • beschleunigen Sie die Heilung der Haut nach Wunden und verschiedenen Verletzungen;
  • gleicht und verbessert die Hautfarbe, reduziert Hautausschläge;
  • Haarwurzeln stärken und Haarausfall bekämpfen;
  • den Zustand der Organe des Fortpflanzungssystems verbessern, die Entwicklung gynäkologischer Erkrankungen verhindern;
  • normalisiert den Stuhlgang und hilft gegen Durchfall.

Phytotherapeuten halten Abkochungen und Aufgüsse von Hainbuchenblüten für ein wirksames Mittel zur Vorbeugung von onkologischen Erkrankungen, insbesondere von Hirntumoren..

medizinische HainbuchenblätterBio-ätherische Öle werden aus Hainbuchen-Nüssen und -Blättern gewonnen, die in asiatischen Ländern in der Kosmetik und Küche verwendet werden. Früchte, Blätter und Zweige der Hainbuche sind ein wertvolles und nahrhaftes Futter für Nutztiere..

Hainbuche ist nicht nur ein unglaublich schöner, sondern auch ein nützlicher Baum. Durch die große Vielfalt an Formen und Arten kann es zu einer prächtigen Dekoration für jede Landschaftsgestaltung werden, und Blumen, Früchte und Blätter werden in der Kräutermedizin und Kosmetik hoch geschätzt..

Wie sieht eine Hainbuche aus und ihre Eigenschaften – Video

Previous Post
Kaufen Sie einen elektrischen Grubber für eine Sommerresidenz – beschleunigen Sie die Bodenbearbeitung
Next Post
دائمة الخضرة للحديقة – 10 محاصيل الأكثر شعبية
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector