15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Nützliche Eigenschaften von Koriander und Verwendung in der traditionellen Medizin

nützliche Eigenschaften von Koriander Koriander oder chinesische Petersilie ist ein würziges Kraut mit reichem Geschmack und angenehmem Aroma, das den ersten und zweiten Gängen, Beilagen und Salaten helle, pikante Noten verleiht. Die wohltuenden Eigenschaften von Koriander sind seit jeher bekannt, er hat eine reichhaltige biochemische Zusammensetzung. Aus diesem Grund werden duftendes Grün nicht nur im Bereich des Kochens, sondern auch in der Volksmedizin häufig verwendet..

Beschreibung und Zusammensetzung von Koriander

einzigartige Grünkomposition Koriander ist ein im Mittelmeerraum heimisches Grün. Äußerlich ähneln würzige Kräuter Petersilie. Pflanzen haben aufrechte Stängel und Blätter mit länglichen Blattstielen und breitlappigen Blättern, die beim Reiben in den Handflächen einen spezifischen Geruch abgeben.

Koriander enthält einen Komplex biologisch aktiver Substanzen:

  • Vitamine der Gruppe A, B1, B2, B4, C, E, PP;
  • Mikro- und Makroelemente – Phosphor, Natrium, Jod, Magnesium, Kalzium, Eisen, Kalium;
  • Tannine;
  • leicht verdauliche Kohlenhydrate;
  • Fettsäuren – Stearin-, Palmitin-, Öl-, Linol-, Myristin;
  • Bioflavonoide;
  • pflanzliche Faser;
  • Pektine;
  • Alkaloide;
  • essentielle Öle.

Die Komposition von würzigem Grün wird von Vitamin- und Mineralstoffen, ätherischen Ölen und organischen Ballaststoffen dominiert, und es gibt kein Cholesterin. Der Kaloriengehalt des Produkts beträgt nur 22 Kalorien pro 100 g.

Nützliche Eigenschaften von Koriander

Heilkräuter auf dem TischAufgrund seiner vielen positiven Eigenschaften wird Koriander in der Volksmedizin häufig zur Behandlung und Vorbeugung verschiedener Krankheiten verwendet. In der Kräutermedizin werden nicht nur Grüns verwendet, sondern auch die Samen der Pflanze – Koriander.Was sind die nützlichen Eigenschaften von Koriander?

Medizinische Eigenschaften von Koriander:

  1. Wirkt entgiftend, beschleunigt die Ausscheidung giftiger Schwermetalle und deren Salze aus dem Körper.
  2. Wirkt antiseptisch und entzündungshemmend. Stärkt das Immunsystem und erhöht die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen verschiedene Viren und Infektionen.
  3. Normalisiert den Blutdruck. Verbessert die Funktion des Herz-Kreislauf-Systems und reduziert das Risiko, einen Herzinfarkt zu entwickeln.
  4. Hat eine milde desinfizierende Wirkung auf die Organe des Verdauungssystems. Stimuliert die Arbeit des Magen-Darm-Trakts.
  5. Aktiviert die Darmperistaltik und hilft, das Problem der Verstopfung schnell zu lösen.
  6. Fördert die effektive Gehirnaktivität, stärkt das Gedächtnis.
  7. Beschleunigt die Erholung des Körpers nach Erkältungen und anderen Krankheiten.
  8. Verbessert die Sehschärfe, reduziert Müdigkeit, Rötungen und Entzündungen der Augenbindehaut.
  9. Desinfiziert die Mundhöhle. Bekämpft effektiv pathogene Mikroorganismen und Mundgeruch, Stomatitis, Karies.
  10. Verbessert den Hautzustand bei Ekzemen, Psoriasis, Neurodermitis und anderen dermatologischen Erkrankungen.

Koriander wirkt sich positiv auf die Funktion des zentralen Nervensystems aus. Duftendes Grün verbessert den Schlaf, indem es Schlaflosigkeit lindert. Reduziert Gefühle von Angst und Nervosität. Bekämpft effektiv Stress und Depressionen.

Was sind die vorteilhaften Eigenschaften von Koriander für Männer?

nützliche Eigenschaften von Koriander für Männer

Koriander ist für die Männergesundheit unverzichtbar. Der regelmäßige Verzehr von Speisen unter Zugabe von frischen Kräutern oder Koriander hilft bei der Bekämpfung vieler Krankheiten:

  • Urolithiasis-Krankheit;
  • Blasenentzündung;
  • Pyelonephritis;
  • Prostataentzündung.

Aromatisches Gewürz regt die Durchblutung im Beckenbereich an, erhöht und stärkt die Potenz und verbessert die Erektionsfunktion.

Nützliche Eigenschaften von Koriander ermöglichen es, ihn als natürliche “Energie” zu verwenden – er erhöht die Ausdauer des Körpers und hilft ihm, sich nach hartem Sporttraining oder körperlicher Arbeit schnell zu erholen.

Scharfe Kräuter für Frauen

nützliche Eigenschaften von Koriander für FrauenDie regelmäßige Einnahme von Koriander ist besonders an kritischen Tagen sehr wohltuend für den weiblichen Körper. Würzige Kräuter reduzieren die unangenehmen Symptome des prämenstruellen Syndroms. Abkochungen und Aufgüsse von chinesischer Petersilie lindern den Zustand einer Frau in den Wechseljahren.

Koriander wirkt blutstillend bei starken Uterusblutungen, normalisiert den Menstruationszyklus und verbessert die Funktion aller Organe des Fortpflanzungssystems.

Dem Tee können frische Korianderblätter oder Koriandersamen zugesetzt werden – dieses Getränk hilft Ihnen, häufige Kopfschmerzen und chronische Müdigkeit loszuwerden, erhöht den Tonus, die Aktivität und gibt gute Laune und spielt die Rolle einer natürlichen “Energie”..

Nützliche Eigenschaften von Koriander für Kinder

nützliche Eigenschaften von Koriander für KinderKoriander ist eine unschätzbare Quelle für Vitamine, Mineralien und andere Nährstoffe, die für das volle Wachstum und die Entwicklung des Körpers eines Kindes notwendig sind. Diese biologisch aktiven Substanzen können bei Babys Verdauungsstörungen verursachen, daher darf Koriander erst nach 10-12 Monaten in die Ernährung der Kinder aufgenommen werden..

Medizinische Eigenschaften von Koriander für Kinder:

  • hat eine immunmodulatorische Wirkung und erhöht die Abwehrkräfte des Körpers des Kindes;
  • desinfiziert die Schleimhaut der Verdauungsorgane und hilft bei der Bekämpfung von Helminthiasis;
  • reduziert Magenkrämpfe und Blähungen;
  • erhöht die Wirksamkeit der medikamentösen Therapie bei der Behandlung von Lebererkrankungen;
  • entfernt Giftstoffe und Giftstoffe aus dem Körper des Kindes, die zu einer Vergiftung führen können;
  • stoppt Blut von Schürfwunden, Wunden und Schnitten.

Koriander kann bei Kindern Allergien auslösen. Wenn Hautrötungen, Hautausschläge, Übelkeit, Erbrechen oder Beschwerden auftreten, sollte dieses Gewürz von der Ernährung der Kinder ausgeschlossen werden..

Während der Schwangerschaft und Stillzeit

Koriander während der SchwangerschaftTrotz seiner enormen gesundheitlichen Vorteile kann Koriander während der Schwangerschaft ernsthafte Schäden verursachen. Dieses Gewürz stimuliert die Kontraktionen der Gebärmutter, erhöht das Risiko von Blutgerinnseln und Spontanaborten. Daher sollte Koriander im ersten Trimester von der Ernährung ausgeschlossen werden..

Im zweiten Trimester kann duftendes Grün in minimalen Mengen verzehrt werden und verschiedenen Gerichten eine Prise Koriander hinzufügen. Eine schwangere Frau sollte jedoch darauf achten, nicht jeden Tag Gewürze zu essen..

Während der Stillzeit ist die Verwendung von frischem Koriander sehr nützlich, da er den Körper der Mutter und des Neugeborenen mit nützlichen Substanzen sättigt. Grüns können jedoch nur in das Menü aufgenommen werden, wenn das Kind keine Allergien hat..

Nützliche Eigenschaften von Koriander zur Gewichtsreduktion

abnehmen mit korianderKoriander enthält eine erhöhte Menge an Pflanzenfasern, die den Magen-Darm-Trakt stimulieren, den Stuhlgang normalisieren und den Stoffwechsel beschleunigen. Aus diesem Grund sind duftende Grüns oft in vielen Diäten enthalten..

Die regelmäßige Anwendung des Gewürzes entfernt überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper, hilft bei der Bekämpfung von Ödemen und beschleunigt den Abbau von Fettzellen.

Um Gewicht zu verlieren, reicht es aus, eine kleine Portion frische Kräuter zu essen – nicht mehr als 10-15 g auf einmal.

Koriander in der Volksmedizin

nützliche Eigenschaften von Koriander in der MedizinIn der Volksmedizin wird Koriander in Form von Abkochungen, Aufgüssen oder alkoholischen Tinkturen verwendet. Sie können sowohl zur inneren Anwendung als auch für medizinische Kompressen und Lotionen verwendet werden..

Korianderinfusion kochen:

  • ein paar frische Kräuter gründlich abspülen und fein hacken;
  • gießen Sie die Rohstoffe in ein Glas und gießen Sie kochendes Wasser mit der Geschwindigkeit eines Glases kochendem Wasser für 1 Teelöffel gehackten Koriander ein;
  • die Infusion 24 Stunden ziehen lassen.

Es wird empfohlen, die vorbereitete Infusion dreimal täglich mit 3-4 Esslöffeln 20-30 Minuten vor den Mahlzeiten einzunehmen. Dieses Mittel wird bei der Behandlung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, Stuhlstörungen, Erbrechen, Leber- und Nierenerkrankungen eingesetzt..

Mit Gicht

Bei Gicht sollte Koriander vollständig aus Ihrer Ernährung gestrichen werden. Dieses Gemüse enthält eine große Menge organischer Säuren, die dem Körper ernsthaft schaden können. Daher ist bei dieser Krankheit chinesische Petersilie unabhängig von der Methode ihrer Zubereitung verboten..

Mit Gastritis

Koriander für Gastritis erfordert besondere Sorgfalt, da dieses Produkt dem Verdauungssystem sowohl Vorteile als auch Schaden zufügen kann. Die Verwendung von Gewürzen ist nur bei Erkrankungen mit niedrigem Magensäuregehalt und nur während der Remissionszeit erlaubt.

Bei Pankreatitis

Koriander bei PankreatitisChinesische Petersilie ist eines der zugelassenen Lebensmittel bei Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse. Es enthält ätherische Öle und Fettsäuren, die die Schleimhaut der Drüse sanft umhüllen.

Koriander darf nur während der Remission der Pankreatitis konsumiert werden – nicht mehr als 1-2 Teelöffel pro Tag. Bei einer Verschlimmerung der Krankheit muss auf würzige Grüns verzichtet werden..

Bei der Behandlung von Diabetes mellitus

nützliche Eigenschaften von Koriander gegen Diabetes mellitusKoriander ist Teil vieler Volksheilmittel zur Behandlung von Diabetes mellitus. Diese Grüns mit einem niedrigen glykämischen Index senken den Blutzuckerspiegel, beschleunigen die Ausscheidung von überschüssiger Flüssigkeit und lindern Schwellungen von Gesicht und Körper.

Viele Diabetiker haben mit Fettleibigkeit zu kämpfen. Das Hinzufügen eines duftenden Gewürzes zum Tagesmenü verbessert das Verdauungssystem und regt den Stoffwechsel an und hilft, ein optimales Gewicht zu halten.

Koriander-Rezepte

zerdrückte Koriandersamen

Koriander wird sowohl zur Behandlung als auch zur Vorbeugung von Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts, der Leber, der Nieren und anderer Organe verwendet:

  1. Verdauungsstörungen – Mahlen Sie einen Esslöffel Koriandersamen in einem Mörser, bedecken Sie ihn mit 4 Tassen kochendem Wasser und lassen Sie ihn 15 Minuten ziehen. Dreimal täglich 200 ml nach den Mahlzeiten einnehmen.
  2. Karies, Stomatitis, Mundgeruch – dann getrocknetes Koriandergrün hacken ½ Gießen Sie einen Teelöffel Rohstoffe mit einem Glas kochendem Wasser und lassen Sie ihn 10-15 Minuten bei schwacher Hitze köcheln. Mehrmals täglich zum Spülen verwenden.
  3. Sodbrennen, Blähungen, Aufstoßen, Stuhlverstimmung – 2 Teelöffel Gewürzsamen mit einer Tasse kochendem Wasser übergießen, abdecken und 25-30 Minuten ziehen lassen. Filtern und zweimal täglich eine Tasse Infusion nehmen.

Zubereitung der TinkturAlkoholtinktur aus Koriandersamen wird oft verwendet, um die Funktion des Nervensystems zu verbessern, Schlaflosigkeit, Nervosität und depressive Zustände zu bekämpfen. Zur Zubereitung 2 Esslöffel Samen mit 200 ml Wodka gießen, den Behälter mit der Flüssigkeit fest verschließen und 14 Tage an einem dunklen und trockenen Ort ziehen lassen. Nehmen Sie die angespannte Tinktur 40-45 Tropfen pro Tag für 10 Tage ein.

Nützliche Eigenschaften von Koriander in der Kosmetik

nützliche Eigenschaften von Koriander in der KosmetikKoriander wird nicht nur in der Kräutermedizin, sondern auch in der Kosmetik verwendet. Es wirkt sich positiv auf den Zustand der Haut aus. Macht die Farbe frischer, ebenmäßiger und matt, lindert Akne, vergrößerte Poren und Altersflecken.

Koriander wird verwendet für:

  1. Erfrischendes und mattierendes Tonic – 2 Esslöffel gehackten frischen Koriander mit 2 Tassen kochendem Wasser gießen, abdecken und 25-30 Minuten ziehen lassen. Verwenden Sie es, um Ihr Gesicht morgens und abends abzuwischen.
  2. Nährende & feuchtigkeitsspendende Maske – 2 Esslöffel gehackten frischen Koriander mit der gleichen Menge Joghurt mischen, in einem Mixer mahlen und 20-25 Minuten auf das gereinigte Gesicht und den Hals auftragen.pflegende Maske
  3. Maske gegen vergrößerte Poren, Akne und Rötungen – 2 Teelöffel gehackte chinesische Petersilie mit der gleichen Menge frisch gepresstem Zitronensaft mischen, auf die gereinigte Haut auftragen und 4-6 Minuten einwirken lassen. Spülen Sie die Reste der Maske mit warmem Wasser ab.

Eigenschaften von Koriander für HaareProdukte mit Koriander sind für das Haar nicht weniger nützlich. Sie bekämpfen effektiv Schuppen und fettige Strähnen, nähren und stärken geschwächte Haarfollikel, verleihen dem Haar einen attraktiven, gesunden Glanz. Regelmäßiges Spülen mit Brühen und Korianderinfusionen erhält die Farbbrillanz und -sättigung von natürlichem und coloriertem Haar.

Um einen medizinischen Aufguss für die Gesundheit und Schönheit der Haare zuzubereiten, mischen Sie 2 Esslöffel gehackten Koriander mit der gleichen Menge frischer Minze. Gießen Sie 8 Tassen kochendes Wasser über die Mischung und bedecken Sie sie. Lassen Sie das Produkt 25-35 Minuten ziehen und spülen Sie die Strähnen dann nach dem Waschen aus.

Mögliche Schäden und Kontraindikationen

Koriander ist nicht für jeden nützlich

In einigen Fällen ist die Verwendung von Koriander verboten oder erfordert besondere Sorgfalt. Würzige Kräuter haben eine Reihe von Kontraindikationen:

  • verschlimmerung der Gastritis;
  • Pankreatitis im akuten Stadium;
  • Herzischämie;
  • arterieller Hypertonie;
  • Thrombophlebitis, Thrombose;
  • Erholungsphase nach einem Schlaganfall oder Herzinfarkt;
  • individuelle Unverträglichkeit.

Der hohe Gehalt an ätherischen Ölen und anderen biologisch aktiven Substanzen in der Zusammensetzung des Gewürzes führt oft zu allergischen Reaktionen. Sie manifestieren sich als juckende Hautausschläge, schmerzhafte Bauchkrämpfe, Übelkeit, Erbrechen und Stuhlverstimmung.

frischer KorianderKoriander ist ein köstliches, aromatisches und äußerst gesundes Gewürz, das nicht nur in der Küche, sondern auch in der Volksmedizin breite Anwendung gefunden hat. Duftendes Grün wirkt entzündungshemmend, antibakteriell und immunmodulatorisch, verbessert die Funktion des Nerven- und Verdauungssystems, verbessert den Zustand der Haut, der Haare, verleiht Kraft und gute Laune. Bei der Verwendung von Koriander müssen Sie an Mäßigung denken, da diese Pflanze mehrere Kontraindikationen hat und in übermäßigen Mengen gesundheitsschädlich sein kann.

Nützliche Eigenschaften von Koriander – Video

Previous Post
Sanfte, unprätentiöse “Vodokhleb”-Salzlösung, häusliche Pflege
Next Post
نصائح مفيدة حول كيفية تنظيم حديقة على الشرفة