Was wissen Sie über den Kaloriengehalt, die Vorteile und die Gefahren von Wassermelone?
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Was wissen Sie über den Kaloriengehalt, die Vorteile und die Gefahren von Wassermelone?

Gestreifte Beere aus Südafrika Die ausgefallene Streifenbeere in Europa war ursprünglich eine Delikatesse für die würdigsten Menschen. Die Pflanze kam im 16. Jahrhundert nach Russland, und die Wassermelone war nur auf den Tischen der Adligen und auf der königlichen Tafel zu finden. Das aus Südafrika stammende Gemüse hat sich nach und nach in wärmeren Regionen ausgebreitet. Eine jahrhundertealte Geschichte hat den geringen Kaloriengehalt, die Vorteile und die Nachteile von Wassermelone bestätigt. Jetzt wird die wärmeliebende Kultur überall auf den Feldern und Sommerhäusern angebaut. Botaniker klassifizieren Wassermelone nicht als falsche Beere, wie allgemein angenommen wird, sie klassifizieren sie als Kürbis.

Warum ist Wassermelone für den menschlichen Körper nützlich??

Kinder lieben Wassermelone Die Frucht besteht zu mehr als 90% aus Saft und hat eine sehr reichhaltige chemische Zusammensetzung. Flüssigkeit stellt auch eine Reihe nützlicher Elemente dar, die sich positiv auf alle menschlichen Organe auswirken. Wassermelone ist mit seltenen Ausnahmen für fast jeden nützlich. Das Produkt enthält:

  • Proteine;
  • Kohlenhydrate;
  • Fette;
  • organische Säuren;
  • Ascherückstand;
  • Nahrungsfaser.

Wassermelone gilt aufgrund ihres geringen Kaloriengehalts als diätetisches Produkt. Ein Stück von 100 g bringt nur 27 Kcal, liefert aber viele nützliche Elemente. Wenn wir berücksichtigen, dass Ernährungswissenschaftler es für normal halten, 2,5 kg Wassermelone während des Tages zu sich zu nehmen, sollten alle Nützlichkeitsindikatoren in das Gewicht des verzehrten Produkts übersetzt werden. Nur so lässt sich die Sättigung des Körpers mit nützlichen Substanzen berechnen, die pro 100 g des Produkts gegeben werden..

Wassermelone ist ein kalorienarmes ProduktZuerst stellen wir fest, woraus die Wassermelone besteht. Ausschlaggebend für alle Produkte ist in der Regel der Energiewert. Wassermelonenmark hat 23 kcal aus Kohlenhydraten, Fette geben nur 1, Proteine ​​​​- 2 kcal. Zwei weitere Einheiten werden durch nicht erfasste Elemente hinzugefügt. Die Kohlenhydratzusammensetzung macht 93% des Gesamtenergiewertes aus. Es wird durch eine Gruppe von Mono- und Disacchariden repräsentiert.

Nahrungsfasern, die durch Hemicellulose repräsentiert werden, sind in der Zusammensetzung von Wassermelonenpulpe wertvoll. Sie sind viel weicher, aber aktiver am Prozess der Bindung und Entfernung von Giftstoffen beteiligt. Der Ascheanteil von 0,4 g wird durch Mineralien repräsentiert. Ihr Wert in Wassermelonenpulpe ist Konzentration und leichte Verdaulichkeit..

Die Zusammensetzung ist vielfältig, umfasst die Vitamine C, PP, E. Es ist jedoch besonders zu beachten, dass eine große Gruppe lebenswichtiger B-Vitamine in voller Zusammensetzung präsentiert wird. Alles, was in einer Wassermelone enthalten ist, trägt zur Verbesserung der menschlichen Gesundheit bei. In den seltenen Fällen, die bekannt sind, sollten Sie darauf verzichten, Wassermelone auf den Speiseplan zu setzen. Überlasten Sie den Magen in anderen nicht, indem Sie eine Tagesportion auf einmal essen.

Wassermelone wird mehrmals über den Tag verteilt in kleinen Portionen gegessen..

Die Wirkung der wohltuenden Inhaltsstoffe der Wassermelone

Saftige Beere ist reich an VitaminenDie Wirkung von Wassermelone als Nahrungsergänzungsmittel besteht darin, den Körper zu sättigen:

  • Vitamine;
  • biologisch aktive Substanzen;
  • Mineralien.

Eine der bekannten positiven Wirkungen der Wassermelone ist ihre Wirkung auf das Nierensystem. Wenn sich keine großen scharfen Steine ​​​​in den Nieren befinden, die sich unter dem Einfluss von Wassermelonensaft bewegen können, und keine Probleme mit einem gereizten Harnsystem auftreten, wird die Wassermelone zu einer guten Krankenschwester für die Nieren. Die alkalische Zusammensetzung löst und entfernt feinen Sand. In diesem Fall ist es notwendig, bis zu 2,5 kg Wassermelonenmark pro Tag in kleinen Portionen zu sich zu nehmen. Der Sand wird sichtbar. Bei Männern kann der Austritt von einem leichten Schnitt in der Harnröhre begleitet sein. Zur Reinigung der Nieren ist die weiße subkortikale Schicht in Bezug auf die harntreibende Wirkung am effektivsten..

Bevor Sie die Nieren mit Wassermelone waschen, sollten Sie Ihren Arzt konsultieren. Sie können die Wassermelonendiät nicht für Personen verwenden, die an Pyelonephritis, Prostatitis oder Steinen leiden. Der behandelnde Arzt wird Nutzen und Schaden der Wassermelonen-Diät messen.

Nach diesen Kriterien wird eine Wassermelone auf dem Markt ausgewählt.Für Herzpatienten und Bluthochdruckpatienten ist die Verwendung von Wassermelone nur zum Guten. Der Körper ist mit Magnesium und Kalium gesättigt, Spurenelementen, die die Muskelleistung steigern. Folsäure ist zusammen mit Magnesium und Eisen an der Hämatopoese beteiligt. Als Antidepressivum beruhigt Wassermelone die Nerven, die die Prozesse des Körpers regulieren. Wenn es die Ausscheidungsorgane zulassen, wirkt sich die Wassermelonendiät also positiv auf den Allgemeinzustand einer Person aus..

Die Leber wird auch durch den Verzehr von gestreiften Beeren gereinigt. Der Gehalt an großen Steinen in der Gallenblase verbietet jedoch die Diät. In kleinen Mengen, wie eine Portion während eines Snacks, ist Wassermelone akzeptabel. Aber Sie können einfach nicht gleichzeitig andere Lebensmittel zu sich nehmen, um keine Gärung im Magen zu verursachen..

Ernährungswissenschaftler empfehlen Wassermelonen-FastentageFür diejenigen, die mit Übergewicht zu kämpfen haben, ist dieses Produkt ein Glücksfall. Die Scheibe besteht nicht nur fast vollständig aus Wasser, sondern füllt auch den Magen und der Fruktosesaft reduziert das Verlangen nach anderen Lebensmitteln. Das Entladen erfolgt ruhig ohne Stress und Hunger. Während einer Woche mit einer Wassermelonen-Diät können Sie bis zu 3 kg abnehmen. Gleichzeitig erhält der Körper Vitamine und Vitalstoffe. Die Vorteile und Nachteile von Wassermelone zur Gewichtsreduktion liegen in der Nähe. Ja, Sie können schnell abnehmen. Aber Wassermelone macht auch Appetit. Wenn Sie Ihre Nahrungsaufnahme in Zukunft nicht mäßigen, können Sie noch mehr Fett bekommen..

Oft stellt sich die Frage, ob es möglich ist, Wassermelone mit Magengeschwüren zu essen. Hier gibt es keine Kontraindikationen. Darüber hinaus kann eine längere Aufnahme von Wassermelone in die Ernährung auch bei erhöhtem Säuregehalt Gastritis heilen. Der Grund ist das Vorhandensein einer großen Menge an Magnesium, das die Gewebeheilung fördert. Das in Wassermelone enthaltene Vitamin A ist ein Antioxidans, es dringt in die Zellen ein und sorgt für deren Regeneration. Durch die Prozesse in den Zellen werden die Geschwüre geheilt. Es gibt nur eine Bedingung, der Magen kann nicht überladen werden. Sie müssen Wassermelone in kleinen Portionen essen, aber oft. Bei erhöhtem Säuregehalt wird Wassermelone mit Brot gegessen.Wassermelone in kleinen Portionen trinken

Bei aller Nützlichkeit ist Wassermelone ein mildes Abführmittel, daher wird es nicht empfohlen, sie mit weichem Stuhl und Frauen in den letzten Stadien der Schwangerschaft zu essen..

Die kosmetische Wirkung der Wassermelone ist den Damen bekannt. Verjüngende Masken aus Wassermelonensaft. Die Verwendung von Tee aus frischen oder trockenen Krusten beim Waschen Ihres Gesichts verleiht der Haut Frische. Wassermelonenkernmehl ist ein ausgezeichnetes Reinigungsmittel.

Wie man sich nicht mit Wassermelone vergiftet?

Wassermelone auf Nitratgehalt prüfenWassermelone hat eine Eigenschaft, die es gefährlich macht, wenn in der Produktion hohe Dosen von Stickstoffdüngern verwendet werden. Um kein giftiges Gemüse mit nach Hause zu nehmen, müssen Sie Wassermelonen erst am Ende des Sommers kaufen, wenn sie reifen, ohne zu beschleunigen. Sie müssen eine ganze Wassermelone kaufen und das Fruchtfleisch zu Hause untersuchen. Sie können die Wassermelone mit einem Ökotester auf Nitrate überprüfen.

Schneiden Sie die gewaschene Beere ab und sehen Sie sich die Struktur an:

  1. Die Wassermelone sollte nicht leuchtend rot sein, ohne fette gelbe Drähte.
  2. Das Fruchtfleisch, in einem Glas Wasser zerdrücken, sollte die Flüssigkeit nicht rosa oder rot färben..
  3. Beim Schneiden sollte das Fleisch körnig, nicht glatt und glänzend sein..

Die minimale Menge an Nitraten ist im Kern einer Wassermelone enthaltenDie meisten Nitrate sammeln sich in der Nähe des Stiels und in der äußeren Schicht unter der Haut an. Daher sollte den Kindern ein Stück vom Herzen gegeben werden..

Auch wenn Sie eine Wassermelone näher am Herbst kaufen, sollten Sie sie nicht in der Nähe der Straße oder außerhalb der Einkaufspassage wählen. Es besteht die große Gefahr, dass die Hygienekontrolle den offiziellen Verkauf der Ware nicht erlaubt hat. Sie können eine beschädigte Wassermelone nicht kaufen. Bei warmem Wetter vermehren sich Mikroben schnell auf einer süßen Oberfläche, was Ruhr verursachen kann. Eine Wassermelone mit einem Riss kann nicht von Straßen- und Feldschmutz gewaschen werden. Es ist nicht bekannt, was er an seinen gestreiften Seiten trägt..

Warum ist Wassermelone nützlich – Video

Previous Post
Schauen wir uns Kürbiskerne genauer an
Next Post
كيفية تقليم الجوز
Adblock
detector