Symptome einer Wassermelonenvergiftung und wirksame Behandlung
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Symptome einer Wassermelonenvergiftung und wirksame Behandlung

Symptome einer Wassermelonenvergiftung Menschen, die um ihre Gesundheit besorgt sind, achten darauf, so viele verschiedene Produkte wie möglich in ihre Ernährung aufzunehmen, aber Gemüse und Obst haben immer einen besonderen Platz. Die positiven Eigenschaften von Wassermelonen sind bekannt, aber kann das süß duftende Fruchtfleisch Unwohlsein oder sogar schwere Vergiftungen verursachen??

Tatsächlich stellen Ärzte in den Sommermonaten eine Welle von Beschwerden im Zusammenhang mit Störungen fest, die durch Melonen und Kürbisse verursacht werden. Was sind die Symptome und die Behandlung einer Wassermelonenvergiftung und was kann sie provozieren??

Ursachen einer Wassermelonenvergiftung

Wenn eine Wassermelone von guter Qualität auf den Tisch kommt, gibt es nichts zu befürchten – die Gesundheit leidet nicht, die Reserven des Körpers werden mit Spurenelementen und Vitaminen aufgefüllt und angesammelte Toxine und Toxine werden mit Feuchtigkeit entfernt.

Bei einem hohen Nitratgehalt ist eine Wassermelonenvergiftung möglich. Wenn nach dem Verzehr von reifem Fruchtfleisch alle Anzeichen einer Wassermelonenvergiftung festgestellt werden, können wir die folgenden Gründe für das Unglück nennen:

  • Überschreitung der bestehenden Normen für den Nitratgehalt in Früchten, in den meisten Fällen verursacht durch übermäßige Anwendung von Stickstoffdüngern. Wenn Stickstoff unter Beachtung der Landtechnik zur Entwicklung von Pflanzen und zur Ansammlung von grüner Masse beiträgt, reichert er sich mit einem Überschuss im Boden und dann in den Früchten von Kulturpflanzen an, zu denen Wassermelonen gehören.
  • Eine Wassermelonenvergiftung ist auch möglich, wenn sie von pathogenen Mikroorganismen besamt wird. Dies geschieht, wenn die Schale der Frucht auf die eine oder andere Weise aufgebrochen ist und bereits während der Lagerung Bakterien in das Fruchtfleisch eingedrungen sind..

Mit unterschiedlichen Ursachen der Wassermelonenvergiftung ist die Behandlung in beiden Fällen schwerwiegend und die Folgen können die unangenehmsten sein.

Anzeichen einer Wassermelonenvergiftung

Kinder sollten nur während der Reifezeit frische Wassermelone bekommen.Wenn die Konzentration von Nitraten oder pathogenen Mikroorganismen, die mit dem Fruchtfleisch in den Verdauungstrakt gelangen, nicht so hoch ist, bewältigt der Körper selbst ihre Neutralisation und Ausscheidung über den Darm und die Harnwege. Aber mit kritischen Mengen gefährlicher Mikroorganismen und Verbindungen kann der Körper nicht mehr fertig werden. Nitrate werden durch biochemische Prozesse in gefährlichere Nitrite umgewandelt und das Bild einer bakteriellen Infektion wächst.

Ein Erwachsener kann einer Tagesdosis von 60 mg Nitrat pro Kilogramm Körpergewicht standhalten, und Kinder und Patienten mit Störungen des Urogenitalsystems und der Verdauung leiden schon bei geringeren Mengen an stickstoffhaltigen Verbindungen.

Die ersten Anzeichen einer Wassermelonenvergiftung können bereits 1–6 Stunden nach einer Mahlzeit beobachtet werden. Am häufigsten manifestiert sich eine Vergiftung in Form von:

  • Schmerzen, Sieden und Beschwerden im Darmbereich;
  • Übelkeit, begleitet von Erbrechen;
  • allgemeine Schwächegefühle;
  • Kopfschmerzen;
  • ein leichter Anstieg der Körpertemperatur;
  • Schüttelfrost und Schwitzen.

Das allgemeine Vergiftungsbild wird durch Durchfall ergänzt, der durch den Verzehr einer minderwertigen Wassermelone entsteht. Aber die Liste der Symptome ist nicht darauf beschränkt, wenn die verzehrten Früchte zu viel Nitrat enthalten..

In einer solchen Situation wird die Vergiftung aufgrund der Fähigkeit von Nitriten, Hämoglobin im Blut zu ersetzen, durch Hypoxie kompliziert, wenn der Körper dringend Sauerstoff benötigt..

Zu den hervorstechenden Merkmalen dieses Zustands gehören:

  • Blässe und mögliche Blaufärbung von Haut und Schleimhäuten, Lippen und Nagelplatten;
  • verminderter Gesamttonus;
  • Schwindel und extreme Schwäche;
  • Abnahme der Sättigung und der Herzfrequenz;
  • Temperaturabfall der Haut der Gliedmaßen;
  • Krämpfe.

Essen Sie nur die hochwertigsten WassermelonenIn den schwersten Fällen kommt zu den Anzeichen einer Wassermelonenvergiftung eine Herzverletzung hinzu. Eine kürzlich gesunde, fröhliche Person hat Kurzatmigkeit, unregelmäßige Herzfrequenz und einen Abfall des Blutdrucks.

Nitrit stört nicht nur die Sauerstoffversorgung des Gewebes, sondern bewirkt auch eine Erweiterung der Blutgefäße. Infolgedessen verstärkt sich die Hypoxie nur..

Übermäßige Mengen an Nitraten, die in den Verdauungstrakt gelangt sind, wirken zerstörerisch auf die Magen- und Darmschleimhaut, daher ist Durchfall durch Wassermelonen keine Seltenheit, bei der Fäkalien durch Blutverunreinigungen fast schwarz werden.

Zu den gefährlichen Symptomen einer Wassermelonenvergiftung gehören die Gelbfärbung des Augenweißes sowie die Bitterkeit im Mund nach der Wassermelone. Solche Empfindungen können Leberschäden sowie die Notwendigkeit dringender Maßnahmen signalisieren. Es ist jedoch erwähnenswert, dass selbst eine hochwertige Wassermelone mit choleretischer Wirkung einen bitteren Geschmack im Mund hinterlassen kann, wenn eine Person bereits Probleme mit der Bauchspeicheldrüse oder Leber identifiziert oder versteckt hat..

Bei einer Lebensmittelvergiftung keine Wassermelone mehr trinkenDeshalb und auch wegen der Fähigkeit der Wassermelone, die Darmperistaltik zu aktivieren, auf die Frage: “Kann man bei einer Vergiftung Wassermelone essen?”, antworten Ärzte negativ. Obwohl Wassermelone viele nützliche Substanzen, Mineralsalze, Feuchtigkeit und Vitamine enthält, sollten Früchte nicht verwendet werden, um den Körper von Giftstoffen zu reinigen. Dafür gibt es spezielle Medikamente und Techniken..

Was tun bei einer Wassermelonenvergiftung? Wie gefährlich ist dieser Zustand und lohnt es sich, einen Arzt aufzusuchen??

Behandlung nach Wassermelonenvergiftung

Wenn ein Baby mit einer Wassermelone vergiftet wird, ist es notwendig, reichlich zu trinken.Bei offensichtlich werdenden Vergiftungserscheinungen ist es wichtig, so schnell wie möglich Maßnahmen zu ergreifen, um die in den Körper gelangten Gefahrstoffe zu neutralisieren. Mit einem milden Abschluss kann und sollte ein Maßnahmenpaket zu Hause begonnen werden.

  • Bei der Magenspülung erhält der Patient warmes Wasser zu trinken mit einer kleinen Menge Kaliumpermanganat und Natriumchlorid. Nach dem Trinken der Flüssigkeit wird ein Erbrechensanfall ausgelöst, um den Magen und die Speiseröhre von den Resten des Wassermelonenmarks zu befreien. Der Vorgang wird mehrmals wiederholt, bis das austretende Wasser vollständig klar ist..
  • Der Restgehalt an Toxinen und anderen schädlichen Verbindungen dient zum Sammeln von medizinischen Präparaten – Sorbentien. Diese Maßnahme der Behandlung der Wassermelonenvergiftung ist für jeden Zustand des Patienten notwendig..
  • Wenn Anzeichen einer Wassermelonenvergiftung auftreten, müssen Sie so viel wie möglich trinken, dies aktiviert die Nieren, die auch Schadstoffe entfernen.

Süßer heißer Tee mit einer Zitronenscheibe hilft, sich zu verjüngen und Anfälle von Übelkeit und Erbrechen zu lindern. Die Einnahme von fiebersenkenden, schmerzstillenden oder durchfallhemmenden Medikamenten lohnt sich jedoch nicht, da sie durch ihre Wirkung das Krankheitsbild verändern und die Ausscheidung von Giftstoffen verlangsamen können.

Wenn Erbrechen und Durchfall nach einer Wassermelone nicht aufhören und zusätzlich gesundheitsgefährdende Symptome auftreten, zum Beispiel Schüttelfrost, Bewusstseinstrübung, Orientierungsverlust im Raum und ein unregelmäßiger Herzrhythmus, ist ein Arztbesuch einfach notwendig.

Im Krankenhaus oder bei der Notfallversorgung wird der Patient für Leber und Herz-Kreislauf-System unterstützt, Nitrite und Nitrate neutralisiert und Sauerstoffmangel beseitigt. Da eine Wassermelonenvergiftung bakterieller Natur sein kann, müssen unbedingt Tests auf das Vorhandensein von E. coli, Salmonellen und anderen Mikroorganismen durchgeführt werden, die sich negativ auf den Menschen auswirken..

Symptome und Behandlung einer Wassermelonenvergiftung bei einem Kind

Wassermelone kann von Kindern über einem Jahr verwendet werdenKinder sind weniger tolerant gegenüber der Aufnahme von Nitraten, Pestiziden und anderen Chemikalien, die skrupellose Makler und Händler verwenden, um Wassermelonen und andere Melonenarten zu pumpen. Aufgrund des ungeformten Immunsystems, des geringeren Blutvolumens und anderer Faktoren ist eine Intoxikation immer schwierig und es entwickeln sich schnell Anzeichen einer Dehydration. Die Behandlung einer Wassermelonenvergiftung sollte hier so schnell und effektiv wie möglich sein..

Daher ist Wassermelone für Kinder unter einem Jahr kontraindiziert, und es ist auch wichtig, die Verwendung von Früchten ungeprüfter Qualität für stillende Mütter abzulehnen, da Stickstoffverbindungen leicht in die Milch und weiter in den Körper des Babys gelangen. Auch im höheren Alter sollten Kinder Wassermelonen nicht unkontrolliert essen. Die optimale Portion beträgt 100-250 Gramm.

Und doch, was tun bei einer Wassermelonenvergiftung, wenn ein Kind an einer minderwertigen Frucht gelitten hat? Unmittelbar nach dem Auftreten von Anzeichen einer Wassermelonenvergiftung müssen Maßnahmen ergriffen werden, um den Zustand des Kindes zu lindern. Dafür:

  • mit Hilfe von gesalzener rosa Lösung aus Kaliumpermanganat verursacht ein Baby über 5 Jahre Erbrechen;
  • jüngere Kinder erhalten einen reinigenden Einlauf;
  • Zubereitungen von Sorbentien und Mitteln geben, die die Entwicklung von Dehydration verhindern können;
  • für ein reichliches Getränk sorgen.

Was auch immer der Zustand ist, geben Sie niemals Analgetika. Wenn das Kind keine Erleichterung verspürt, rufen sie 2 Stunden nach der Behebung der Vergiftung die Ärzte an.

Wassermelonenvergiftung während der Schwangerschaft

Wassermelone vor Gebrauch auf Nitrate prüfen.Anzeichen und Behandlung einer Wassermelonenvergiftung bei schwangeren Frauen unterscheiden sich kaum von den bereits beschriebenen. In diesem Fall ist jedoch zu beachten, dass auch die unsachgemäße Verwendung von Fruchtfleisch, das reich an Feuchtigkeit, Ballaststoffen und Spurenelementen ist, zu einer Verschlechterung des Wohlbefindens führen kann..

Um unerwünschte Krämpfe und Aktivierung der Darmmotilität zu vermeiden, wird Schwangeren vom Verzehr von Wassermelone während oder nach der Hauptmahlzeit, insbesondere zu Roggenbrot oder anderen Getreideprodukten, abgeraten..

Die Hauptgefahr beim Verzehr von nitrathaltigen Wassermelonen ist die bereits beschriebene Hypoxie, die für den Fötus äußerst gefährlich ist. Bei den ersten Symptomen einer Wassermelonenvergiftung sollte die Behandlung sofort erfolgen, daher ist es wichtig, so schnell wie möglich qualifizierte medizinische Hilfe zu suchen..

Vorbeugung einer Wassermelonenvergiftung

Geschnittene Wassermelonen können nicht gekauft werdenUnd obwohl Ärzte jeden Sommer gezwungen sind, einen Anstieg der Wassermelonenvergiftung zu feiern, ist es nicht schwer, die meisten dieser Fälle zu vermeiden und sich und Ihre Lieben zu schützen:

  • Vor der Massenerntezeit Mitte August sollten Sie keine Wassermelonen kaufen. Meistens sind solche Früchte nicht “reich” an Vitaminen, sondern an Nitraten und Farbstoffen..
  • Auch im Spätherbst gekaufte Wassermelonen können aus natürlichen Gründen an Qualität verlieren und das Wohlbefinden verschlechtern..
  • Sie können keine gebrochenen oder eingeschnittenen Früchte kaufen, auf deren Fruchtfleisch sich sofort pathogene Pflanzen ansiedeln.
  • Die Farbe des Fruchtfleisches einer hochwertigen Wassermelone ist einfarbig, auf dem Schnitt sind keine groben Äderchen, Gärungs- oder Schleimspuren sichtbar.
  • Vor dem Servieren wird die Rinde der Wassermelone gründlich gewaschen und trocken gewischt.
  • Ein Zeichen für das Vorhandensein von Nitraten ist die Farbe des Wassers, nachdem auch nur eine kleine Scheibe hineingetropft wurde..
  • Die geschnittene Wassermelone kann nicht bei Raumtemperatur gelagert werden und die Frucht verliert etwa einen Tag lang im Kühlschrank nicht an Qualität..

Wenn Sie eine gekaufte Wassermelone essen, sollten Sie nicht versuchen, das gesamte Fruchtfleisch bis zur Schale zu essen. In der weißen Rindenschicht und in der umgebenden Fruchtfleischschicht konzentriert sich der Großteil der von der Wassermelone angesammelten Nitrate..

Video zur Wassermelonenvergiftung

Previous Post
Es ist Zeit, eine erstaunliche Spilantes in Ihrer Datscha zu pflanzen
Next Post
البصل الأخضر وخصائصه: كل أسرار منتج صحي
Adblock
detector