Schätzen Sie die positiven Eigenschaften von Buchsbaum für den Körper
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Schätzen Sie die positiven Eigenschaften von Buchsbaum für den Körper

nützliche Eigenschaften von Buchsbaum Immergrüne Hecken, anmutige Skulpturen in englischen Gärten werden von vielen bewundert. Aber die wohltuenden Eigenschaften von Buchsbaum wurden in der Antike bemerkt. Traditionelle Heiler setzten es aktiv ein, um verschiedene Krankheiten zu bekämpfen. Moderne Forschungen von Wissenschaftlern haben den Hauptgrund für die wundersame Kraft der Pflanze gezeigt. Es liegt in der Fülle an wertvollen Komponenten, die unter dem Mikroskop gesehen wurden. Schauen wir uns diesen uralten Strauch genauer an.

Einzigartige Langleber aus der Pflanzenwelt

immergrüner Strauch Buchsbaum ist ein immergrüner Strauch oder Baum. In seiner natürlichen Umgebung kommt er in Asien, Afrika, Europa und auf der Insel Madagaskar vor. Wissenschaftler behaupten, dass es im Dschungel Exemplare gibt, die etwa 600 Jahre alt sind. Buchsbaum wird in alten alten Manuskripten erwähnt. Da die Pflanze weltweit geschätzt wird, sind ihre Anbaugebiete gesetzlich geschützt. Es gibt andere Namen für Buchsbaum. Zum Beispiel Buchsbaum oder kaukasische Palme. Solche “Titel” betonen beredt die Merkmale einer exotischen Pflanze. Für die Landschaftsgestaltung werden kultivierte Buchsbaumarten verwendet.

Der Strauch verträgt den Rückschnitt hervorragend, daher erhält er verschiedene Formen:

  • Würfel;
  • Kegel;
  • Ball;
  • Figuren von Vögeln und Tieren.

dekorativer Haarschnitt BuchsbaumIn der Natur wächst Buchsbaum bis zu 10 m, bei niedrigwüchsigen Exemplaren wächst die Krone nur um 5 cm pro Jahr und der Stamm um 1 mm. Er hat jedoch ein gut entwickeltes Wurzelsystem. Der Bodenteil besteht aus einem „verformten“ Stamm und vielen Ästen, die eine üppige Krone bilden. Alle sind mit ledrigen, eiförmigen Blattplatten übersät. Von oben sind sie dunkelgrün lackiert. Der untere Teil hat einen helleren Ton. Stamm und Triebe sind mit rissiger Rinde bedeckt. Bei jungen Pflanzen ist es gelblich-grau gefärbt. Hat einen glänzenden Charakter.

Buchsbaum in freier WildbahnDer immergrüne Buchsbaum blüht Mitte April. In den Achseln der Triebe erscheinen Miniaturknospen von gelbgrüner Farbe. Sie werden kompakt in ährenförmigen Blütenständen gesammelt. Buchsbaum blühtDer Blüteprozess wird 20 Jahre lang wiederholt. Aus ihnen bilden sich abgerundete Kästen mit dreieckigem Charakter, in denen kleine schwarze Samen versteckt sind. Beim Öffnen der Frucht werden die glänzenden Kerne an die Umwelt abgegeben..

Am häufigsten wird die Pflanze durch Stecklinge vermehrt..

Buchsbaum im WinterDer Strauch gilt als thermophile Kulturpflanze. Trotzdem toleriert es auf wundersame Weise Fröste, die in der mittleren Spur auftreten. Bevorzugt kalkhaltigen Boden. Wenn Sie die Blätter einer Pflanze in Ihren Händen reiben, entsteht ein bestimmtes Aroma. Es stellt sich heraus, dass der Geruch von Buchsbaum antibakterielle Eigenschaften hat. Daher gibt es immer saubere Luft um den heißen Brei herum..

Eine Fundgrube an wertvollen Inhaltsstoffen

nützliche Eigenschaften von Buchsbaum und seine chemische Zusammensetzung

Eine unscheinbare Pflanze enthält eine Fülle von nützlichen Verbindungen. Unter einem Mikroskop entdeckten Wissenschaftler:

  • Alkaloide;
  • Parabuksine;
  • Gruppe B-Cyclocoreanine;
  • Bioflavonoide;
  • Phytonzide;
  • essentielle Öle;
  • Tannine;
  • Harze.

Die einzigartige Zusammensetzung wertvoller Elemente erklärt die weit verbreitete Verwendung von Kultur zur Behandlung verschiedener Krankheiten. Bioflavonoide beeinflussen beispielsweise die Enzymaktivität und die Zellerneuerung. Ätherische Öle und Harze haben antimikrobielle Eigenschaften. Als Antiseptikum werden Tannine in Rinde und Blättern des Buchsbaums verwendet.

Neben wertvollen Verbindungen enthält die Pflanze auch giftige Stoffe, die das Leben von Mensch und Tier gefährden..

Nützliche Eigenschaften von Buchsbaum zum Wohle der Menschen

vorteilhafte Eigenschaften von Buchsbaum für die HerzfunktionAufgrund der Fülle an chemischen Verbindungen wird die Kultur häufig verwendet, um den grausamen Feind – die Krankheit – zu bekämpfen. Alkaloide spielen eine Schlüsselrolle bei der Behandlung von Bluthochdruck. Sie stimulieren die Arbeit des Herzens bei Herzrhythmusstörungen oder Myokardischämie. Die antibakterielle Wirkung von Tanninen hilft bei Atemwegserkrankungen. Phytonzide, die das Laub einer Pflanze absondern, werden verwendet, um schädliche Viren zu zerstören. Gereinigte Luft rund ums Haus ist ein wunderbarer Ort zum Entspannen.

Darüber hinaus werden die wohltuenden Eigenschaften des Buchsbaums in der Volksmedizin genutzt. Aus der Pflanze werden verschiedene Medikamente hergestellt, die bei der Behandlung verwendet werden:

  • Gallenwege;
  • hohe Temperatur;
  • Schiffe;
  • Gelenke;
  • Harnsystem;
  • offene Wunden;
  • Seborrhö.

BuchsbaumartenZur Herstellung von “Medikamenten” werden am häufigsten die Rinden- oder Blattplatten eines immergrünen Strauches verwendet. Um Schmerzen loszuwerden, wird eine einfache Tinktur zubereitet. Getrocknetes Buchsbaumlaub wird mit kochendem Wasser gegossen. Bestehen Sie auf etwa 20 Minuten. 3 mal täglich 2 Esslöffel nach dem Essen einnehmen.

Wunden werden gewaschen und Kompressen werden aus einem Sud von Buchsbaumblättern (Buchsbaum) nach diesem Rezept hergestellt:

  • trockene Blätter werden zerkleinert;
  • der Rohstoff wird mit kochendem Wasser gegossen;
  • bestehen Sie 15 Minuten;
  • 2 Stunden im Wasserbad gehalten.

Buchsbaum-AbkochungDie Mindestmenge an Komponenten: 40-50 g trockenes Laub pro 1 Liter heißes Wasser. Die Lösung ist fertig, wenn die Hälfte der Flüssigkeit verdampft ist. Das Medikament wird nach Rücksprache mit dem behandelnden Arzt als externes Mittel verwendet. Ebenso werden Arthritis und Rheuma behandelt. Der Umschlag wird jedoch aus frischen Blättern hergestellt (eine Portion – 15 Stück). Zuerst werden sie unter fließendem Wasser abgespült. Dann werden sie gut zerkleinert. Gießen Sie kochendes Wasser (250 g). 2 Stunden bestehen, in ein Frotteetuch gewickelt.

Die ursprüngliche Medizin wird aus Buchsbaum und Brennnessel hergestellt. Die Komponenten (je 2 Esslöffel) werden in eine Thermoskanne (Volumen 1 l) gefüllt. Gießen Sie heißes Wasser (ca. 0,6 l) ein. Das Medikament wird 3 Stunden lang darauf bestanden, danach wird es gefiltert. Trinken Sie 50 ml vor jeder Mahlzeit. Der Behandlungsverlauf richtet sich nach dem Grad der Erkrankung. Durchschnittlich 5 Tage.

Nützliche Eigenschaften von Buchsbaum für eine üppige Krone und Schönheit der Haare

Nützliche Eigenschaften von Buchsbaum für eine üppige Krone und Schönheit der HaareImmergrüne Sträucher werden nicht nur zur Dekoration von Stadtparks und Sommerhäusern verwendet. Es stellt sich heraus, dass sich seine wertvollen Eigenschaften positiv auf den Glanz der Haare auswirken. In Kombination mit anderen Heilpflanzen wird die Wirkung von Buchsbaum verdoppelt.

Die ursprüngliche Tinktur wird aus folgenden Kräutern hergestellt:

  • Kapuzinerkresse;
  • Nessel;
  • Buchsbaum.

Alle Komponenten werden in 100 g aufgenommen, die Rohstoffe werden mit Wasser gewaschen. In kleine Stücke schneiden. In ein Glas geben. Gießen Sie reinen Alkohol (90%) hinzu. Mit einem Nylondeckel abdecken. Sie werden an einen dunklen, kühlen Ort getragen. Bestehen Sie für mindestens 15 Tage. Filtern Sie das Medikament und fügen Sie 3 Esslöffel Olivenöl hinzu. Die resultierende Lösung wird zweimal pro Woche 30 Minuten vor der Haarwäsche in die Kopfhaut eingerieben.

vorteilhafte Eigenschaften von Buchsbaum gegen KahlheitDie wundersamen Eigenschaften von Buchsbaum helfen dabei, den Glatzenbildungsprozess zu stoppen. Traditionelle Heiler bieten eine einfache Tinktur an. Frische Buxusblätter (ca. 50-60 g) werden halbiert. Wodka (500 ml) einfüllen. Gut mischen. Bestehen Sie 14 Tage. Das resultierende Arzneimittel wird in den Kopf eingerieben, wo keine Haare sind. Das Verfahren wird jeden Tag mit einer kleinen Menge Tinktur durchgeführt.

Um das Aroma zu verbessern, empfiehlt es sich, der Flüssigkeit ätherisches Rosmarin- oder Lavendelöl zuzusetzen..

Ein ähnliches Medikament gegen Haarausfall wird aus den folgenden Komponenten hergestellt:

  • Buchsbaum;
  • Thymian;
  • Mondschein.

Kräuter werden trocken oder frisch verwendet. Nur Mondschein von hoher Stärke ist geeignet. Für 100 g Pflanzenmaterial reicht 1 Liter feurige Flüssigkeit. Das Kraut wird mit hausgemachtem Wodka gegossen und 15 Tage lang aufgegossen. Abseihen und dann in die Kopfhaut einreiben, wo kahle Stellen erscheinen.

Buchsbaum gegen SchuppenEs ist kein Shampoo, das Schuppen loswird, sondern der Saft, der aus den Blättern des Buchsbaums gewonnen wird. Pflanzenrohstoffe werden gründlich zerkleinert, um einen Brei herzustellen. Dann steckten sie es in einen Mullbeutel. In ein Glas gepresst. Der resultierende Saft wird in die Haarwurzeln eingerieben. 20-30 Minuten aushalten. Mit heißem Wasser abwaschen.

Überdosierung und Kontraindikationen

negative Reaktion auf BuchsbaumUnabhängig von der Herkunft werden alle Arzneimittel nach ärztlicher Verordnung eingenommen. Nur ein erfahrener Spezialist hat das Recht, die erforderliche Dosis zu verschreiben..

Ein Verstoß gegen die Regeln führt zu Vergiftungen, die Folgendes verursachen:

  • Brechreiz;
  • Erbrechen;
  • Durchfall;
  • Erstickung;
  • Muskelkrämpfe.

Buchsbaum ist für Schwangere kontraindiziertIn einigen Fällen ist eine Überdosierung tödlich. Es gibt eine Gruppe von Menschen, denen die Verwendung von Buchsbaum-Abkochungen kontraindiziert ist. Dazu gehören Asthmatiker mit Allergien und Magengeschwüren. Es ist unerwünscht, schwangeren Frauen solche “Arzneimittel” vor der Geburt und während der Stillzeit einzunehmen.

Beschaffung wertvoller Rohstoffe

BuchsbaumernteNormalerweise werden Buchsbaumrinde und Laub verwendet, um Abkochungen und Tinkturen herzustellen. Die feste Komponente wird sorgfältig aus Pflanzen geschnitten, die 5 volle Jahre alt sind. Das Verfahren wird nach der Blüte des Buchsbaums durchgeführt. Das resultierende Rohmaterial wird gründlich gewaschen. In Stücke schneiden. Bei Zimmertemperatur gründlich trocknen.

Sammlung von BlätternDie Blätter werden im Sommer oder Frühjahr geerntet, wenn der Strauch in voller Blüte steht. Platten ohne sichtbare Schäden auswählen. Unter fließendem Wasser abgespült und in einem warmen Raum ohne direkte Sonneneinstrahlung getrocknet. Lagern Sie medizinische Rohstoffe in Stoffbeuteln bei einer Temperatur von 20 ° C.

Wir haben die positiven Eigenschaften des Buchsbaums studiert und waren vom Wert dieser immergrünen Pflanze überzeugt. Ein einzigartiger Satz chemischer Verbindungen hilft bei der Bekämpfung von Krankheiten. Einfache Zaubertrankrezepte lassen sich ganz einfach zu Hause herstellen. Kontraindikationen und Überdosierung sind besonders zu beachten.

Buchsbaum vom Steckling bis zur Pflanze – Video

Previous Post
Eine unangenehme Bekanntschaft oder parasitäre Pilze
Next Post
من يحتاج النعناع البري ولماذا
Adblock
detector