Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen für die Verwendung von Goji-Beeren
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Nützliche Eigenschaften und Kontraindikationen für die Verwendung von Goji-Beeren

Goji Beeren pflücken Himalaja-Goji-Früchte werden auf den Berggipfeln Tibets angebaut, es waren tibetische Mönche, die die wohltuenden Eigenschaften und Kontraindikationen der Goji-Beeren entdeckten. Bemerkenswert: Goji-Früchte haben einen zweiten Namen – Gemeine Wolfsbeere und sind den Berberitzenbeeren sehr ähnlich, aus denen Frauen in Russland Kompott kochten und Marmelade machten. Und erst viel später, als die heilenden Eigenschaften der Berberitze enthüllt wurden, wurden die Beeren auch gegessen: als Zugabe zu Suppen und Müsli, gebrühten Tees und Abkochungen. Goji-Beeren werden als “magisch” und “wundersam” bezeichnet, sie werden oft für medizinische Zwecke verwendet und als Naturprodukt zur Gewichtsreduktion verwendet.

Was sind Goji-Beeren??

einzigartige Komposition aus Goji-Beeren Diese tibetischen Beeren sind eine Fundgrube an Nährstoffen. Ihre Zusammensetzung wird seit langem untersucht und immer noch werden neue wertvolle Eigenschaften entdeckt. In Bezug auf den Reichtum ihrer Bestandteile übertreffen Goji-Beeren viele unserer üblichen Produkte. Betrachten Sie die Zusammensetzung der Früchte:

  • 21 Mikroelemente (Eisen, Kalzium, Phosphor, Kalium, Germanium, Jod usw.);
  • Aminosäuren, Omega-3- und Omega-6-Säuren, Poly- und Monosaccharide, Antioxidantien;
  • Vitamine A, E, C und Gruppe B, Ascorbinsäure, pflanzliches Protein;
  • Beta-Carotin, Protein, Ballaststoffe, Linolsäure, Xanthophyllpigment.

Bemerkenswert ist, dass der Gehalt einiger Stoffe in Goji-Beeren sehr hoch ist. Zum Beispiel haben sie mehr Eisen als Spinat; der Proteingehalt ist höher als bei Weizen; mehr Carotin als Karotten; und es gibt viel mehr Vitamin C als Zitronen.

Was sind die Vorteile von Himalaya-Beeren??

getrocknete Goji-BeerenDie heilenden Eigenschaften der Goji-Beeren wurden viel zugeschrieben, bis hin zur doppelten Lebensverlängerung. Natürlich haben diese Früchte keine so magische Wirkung, aber ihre wertvollen Eigenschaften sind unbestreitbar. Die Verwendung von Goji-Beeren ist für den Körper sehr wohltuend:

  • Stärkung der Blutgefäße, Normalisierung der Durchblutung, Stabilisierung des Blutdrucks;
  • Hämoglobin erhöhen, Schlaf verbessern, Stress und Depression bekämpfen;
  • den Alterungsprozess verlangsamen, den Cholesterinspiegel im Blut senken;
  • verbessern Gedächtnis und Sehvermögen, verhindern hypertensive Krisen;
  • verleihen der Haut Frische und Elastizität, fördern die Gewichtsabnahme;
  • normalisieren Sie die Arbeit von Herz, Leber, Nieren, Magen und Darm;
  • Stärkung des Immunsystems, Steigerung des Tonus und der Leistung;
  • lindern Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Apathie und Arteriosklerose;
  • helfen, Wechseljahre und Schmerzen während des Menstruationszyklus leichter zu ertragen;
  • Libido und Potenz steigern, Stoffwechsel im Körper regulieren.

Außerdem sind diese Himalaja-Beeren kalorienarm: 100 g Frischprodukt (kernlos) enthalten nur 112 kcal. Daher dürfen sie auch bei strengen Diäten in die Ernährung aufgenommen werden. Beispiel: Ducan-Diät mit sorgfältigem Kalorienzählen.

Besonders Goji-Beeren werden für Menschen empfohlen, die in Großstädten mit schlechter Ökologie leben. Diese Himalaya-Früchte enthalten Substanzen, die Giftstoffe und Giftstoffe aus dem Körper entfernen und die geschwächte Immunität stärken..

Schaden und Kontraindikationen von Goji-Beeren

Goji-Beeren mit Vorsicht verwendenWie jedes andere Lebensmittel haben Goji-Beeren positive Eigenschaften und Kontraindikationen. Trotz ihrer milden Wirkung auf den Körper wird die Einnahme dieser exotischen Früchte in einigen Fällen nicht empfohlen:

  • Menschen mit einer allergischen Reaktion auf rote Früchte;
  • während der Schwangerschaft und Stillzeit;
  • bei hohen Temperaturen ist die Verwendung von Goji-Beeren kontraindiziert;
  • Sie sollten vorsichtig sein, wenn Sie ernsthafte Magenprobleme haben;
  • kleine Kinder ohne Erlaubnis eines Kinderarztes;
  • bei Bluthochdruck und Diabetes mellitus ist eine ärztliche Konsultation erforderlich;
  • Verstopfung, Erbrechen, Blähungen und Durchfall sind ebenfalls Kontraindikationen.

Es ist strengstens verboten, diese Himalaya-Früchte gleichzeitig mit der Einnahme von Antikoagulanzien (Medikamenten zur Unterdrückung der Blutgerinnung) zu verzehren. Es ist auch wichtig, den Zustand des Körpers zu überwachen, um beispielsweise bei Fieber keine Beeren einzunehmen..

Goji-Beeren im Kampf gegen Übergewicht

Goji-Beeren gegen FettleibigkeitJeder dritte Bewohner des Planeten träumt davon, zusätzliche Pfunde loszuwerden, und viele verwenden Goji-Beeren zur Gewichtsreduktion. Den Kaloriengehalt von frischen Früchten haben wir oben bereits erwähnt (112 kcal pro 100 g), aber wie sieht es mit trockenen Früchten aus? Sie haben einen höheren Kaloriengehalt: pro 100 g getrocknete Beeren gibt es 253 kcal, plus das Vorhandensein von Fetten. Warum empfehlen Ernährungswissenschaftler weiterhin Goji-Beeren zur Gewichtsreduktion? Die Antwort ist einfach: Nährwert. Diese exotischen Früchte stillen schnell den Hunger und wandeln Unterhautfett in Energie um. Der Stoffwechsel wird normalisiert, Verdauung und Darmfunktion werden verbessert, der Appetit sinkt und Giftstoffe werden aus dem Körper entfernt. Wie nehme ich Goji-Beeren mit Nutzen und ohne Schaden? Daran ist nichts Schwieriges, alle Empfehlungen sind ganz einfach.

Es ist notwendig, die Dosierung der Beeren zu kontrollieren, da sonst Nebenwirkungen wie Schlaflosigkeit auftreten können. Wird die Dosierung nicht überschritten, aber der Schlaf gestört, dann empfiehlt es sich nicht am Abend Himalaya-Früchte zu verzehren, sondern die Einnahme am Morgen zu verschieben.

Regeln für die Auswahl und Lagerung von Himalaya-Beeren

Goji Beeren sorgfältig auswählenDamit das Produkt dem Körper den maximalen Nutzen bringt, ist es wichtig zu wissen, wie man die Früchte richtig auswählt und lagert. Diese Empfehlungen helfen Ihnen, Fälschungen zu vermeiden und nicht nur hochwertige Goji-Beeren zu kaufen, sondern diese auch über einen langen Zeitraum effektiv zu nutzen:

  1. Aussehen. Früchte sollten frei von Plaque sein, bröckeln und nicht zusammenkleben.
  2. Farbe. Leuchtendes Rot mit orangem Farbton, keine Fremdfarben.
  3. Geschmack. Biss in die Beere, sie sollte sauer schmecken, aber nicht süß.
  4. Aroma. Kommt der Schwefelgeruch von den Früchten von Streichhölzern, handelt es sich um schlechte Beeren..

Frische Beeren verderben schnell und sind daher nur begrenzt haltbar. Trockenfrüchte sollten in einen sauberen Baumwollbeutel gegossen und an einem dunklen, trockenen Ort entnommen werden – so sind sie bis zu zwei Jahre haltbar. Die Hauptsache ist, Sonneneinstrahlung zu vermeiden..

So nimmt man Goji-Beeren richtig ein?

Goji-Getränk mit ZitroneNicht jeder weiß, wie man Goji-Beeren richtig verzehrt, und sie machen den Fehler, einfach kochendes Wasser über eine Handvoll Früchte zu gießen. Das ist einerseits richtig, muss aber andererseits richtig gebraut werden, um das volle Potenzial der Beeren auszuschöpfen. Berechnen Sie zunächst die Dosierung: Die Tagesdosis sollte 100 g (jeweils einen Esslöffel) nicht überschreiten. Am einfachsten ist es, die Früchte in eine Teekanne zu werfen, aber dadurch werden dem Tee nur Vitamine hinzugefügt..

Wie braut man Goji-Beeren? Ernährungswissenschaftler empfehlen eine der schnellsten Möglichkeiten: Spülen Sie die Früchte unter fließendem Wasser ab, gießen Sie kochendes Wasser in einer Menge von 100 g Produkt pro einen halben Liter kochendes Wasser darüber, bestehen Sie etwa eine halbe Stunde lang und trinken Sie es in drei Dosen über den Tag . Wenn gewünscht, können Sie dem Getränk nach dem Aufguss einen Teelöffel Honig oder eine Zitronenscheibe hinzufügen – die wertvollen Eigenschaften der Beeren werden dadurch nicht beeinträchtigt und der Geschmack verbessert sich nur.

Es empfiehlt sich, sich für Trockenfrüchte zu entscheiden, da frisches Obst vor allem bei Magenproblemen Übelkeit verursachen kann. Wenn die Beeren getrocknet sind, werden sie für den Körper absolut sicher..

Goji-Beeren-Tee: Heilrezepte

Goji-TeeDer Geschmack dieser exotischen Früchte ist sehr angenehm, leicht säuerlich, erinnert entfernt an Rosinen, so dass das Trinken von Tee mit Gojibeeren ein Genuss ist. Wir empfehlen Ihnen, Getränkerezepte auszuprobieren, die nicht nur lecker sind, sondern auch Ihre Gesundheit verbessern:

  1. Mischen Sie eine Handvoll Goji-Beeren mit einer halben Zitrone, Orangenschale, einem Löffel Honig, ein paar Nelken, einer Prise Ingwer und gießen Sie zwei Tassen kochendes Wasser darüber. Bestehen Sie für eine halbe Stunde und nehmen Sie es bei Müdigkeit, starker Anstrengung, einer sitzenden Lebensweise und einfach als wärmendes und stärkendes Getränk.
  2. Wie trinkt man Goji-Beeren mit Sehschwäche und Bluthochdruck? Fügen Sie einfach 15 Gramm Himalaya-Frucht zu klassischem Schwarztee hinzu und konsumieren Sie täglich zwei bis drei Tassen. Diese Brühe ist auch sehr nützlich bei hohem Blutzucker..
  3. Um die Immunität zu stärken und den Körper zu verjüngen, gießen Sie einen Esslöffel Goji-Beeren mit einem Glas kochendem Wasser und lassen Sie ihn über Nacht ziehen. Am Morgen müssen Sie die resultierende Infusion trinken und die eingeweichten Beeren essen. Wenn Sie dies regelmäßig tun, normalisiert sich die Immunität schnell, der Druck stabilisiert sich und Müdigkeit lindert Müdigkeit..

Goji-Beeren-Drink: Rezept zum Abnehmen

SchlankheitsgetränkNachdem sie von diesen heilenden Himalaya-Früchten erfahren haben, interessieren sich viele für die Frage: Wie nimmt man Goji-Beeren zur Gewichtsreduktion ein? Um ein aromatisiertes Getränk richtig zuzubereiten, benötigen Sie tibetische Früchte, Honig, Nelken, Zitrone, Orangenschale und Ingwer:

  1. Schritt 1. Einen Liter Wasser aufkochen und fein gehackte Orangenschale, einen Teelöffel geriebene Ingwerwurzel, ein paar Nelken dazugeben und den Zitronensaft auspressen.
  2. Schritt 2. Erwärmen Sie das zukünftige Getränk und lassen Sie es zehn Minuten ziehen, dann abseihen – Sie benötigen die verwendeten Zutaten nicht mehr.
  3. Schritt 3. Dann einen Esslöffel tibetische Früchte in die Brühe geben und eine weitere halbe Stunde ziehen lassen. Fügen Sie Honig nach Geschmack hinzu, bevor Sie Goji-Beeren-Tee trinken.

Aber denken Sie an die Hauptsache: Diese exotischen Früchte sind keine Wunderpille oder ein Allheilmittel gegen alle Krankheiten, sondern nur einer der „Helfer“ im Kampf gegen Übergewicht. Wenn Sie nur Tee aus Himalaja-Beeren trinken und nichts anderes tun, wird es keine besondere Wirkung geben. Natürlich kann bei richtiger Verwendung dieser Früchte der Verlust von ein paar Kilogramm pro Monat erreicht werden. Goji-Beeren zum AbnehmenFür das beste Ergebnis müssen Sie jedoch daran denken, eine Diät einzuhalten und einen aktiven Lebensstil zu führen. Das Rezept für die Einnahme von Goji-Beeren zur Gewichtsreduktion ist nur ein zusätzliches Hilfsmittel, das beim Abnehmen hilft. Wenn Ihr Ziel nicht Gewichtsverlust, sondern eine medizinische Therapie ist, sind Goji-Beeren genau das Richtige für Sie!

Nützliche Tipps für den Anbau von Goji – Video

Previous Post
Eine unangenehme Bekanntschaft oder parasitäre Pilze
Next Post
من يحتاج النعناع البري ولماذا
Adblock
detector