15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Ginseng-Extrakt: Gebrauchsanweisung, Verwendung in der Kosmetik

Ginseng-Extrakt Gebrauchsanweisung Ginseng ist eine Pflanze mit einer reichen Zusammensetzung, die in der Medizin und Kosmetik verwendet wird. Ginseng-Extrakt, dessen Gebrauchsanweisung im Folgenden beschrieben wird, wird in Volksrezepten und in der offiziellen Medizin verwendet. Wissenschaftler haben die Wirksamkeit von pflanzlichen Produkten nachgewiesen und getestet.

Die wohltuenden Eigenschaften von Ginseng

wachsender Ginseng Ginseng ist eine krautige Pflanze mit einem bis zu 0,8 m hohen Stängel, Blättern und Früchten. In der Medizin wird nur der Wurzelteil verwendet. Die gelb-graue Wurzel hat einen Durchmesser von bis zu 30 mm.

Ginseng hat eine reichhaltige Zusammensetzung mit:

  • Vitamine;
  • Fettsäure;
  • Harz;
  • Mikro- und Makroelemente;
  • Panaxoside.

Diese Stoffe werden vom Körper gut angenommen, was die Verwendung von Ginseng-Extrakt entsprechend der Gebrauchsanweisung als Bestandteil zahlreicher Produkte ermöglicht. Es ist in pflegenden Kosmetika und Pharmazeutika enthalten.medizinische Ginsengwurzeln

Für medizinische Zwecke sind die folgenden vorteilhaften Eigenschaften von Ginseng wichtig:

  • hypoglykämisch;
  • blutstillend;
  • kardiotonisch;
  • immunstimulierend;
  • adaptogen.

Die Erhaltung der wohltuenden Eigenschaften der Pflanze wird durch Trocknen der Wurzel und Zubereitung konzentrierter Präparate erreicht.

Ginsengwurzelextrakt ist ein wirksames Mittel, das im Rahmen eines Maßnahmenpakets bei der Behandlung vieler Krankheiten sowie in der Kosmetik eingesetzt wird.

Ginseng-Extrakt: Gebrauchsanweisung

Ginseng-Extrakt

Verschiedene Formen der Freisetzung von Ginseng-Konzentrat ermöglichen es Ihnen, die für jede Person am besten geeignete Form zu wählen. Eine der Optionen ist ausgewählt:

  • Kapseln;
  • Pillen;
  • Alkoholtinktur.

Ginseng-Extrakt in Kapseln wird 3-4 Wochen lang bis zu dreimal täglich zu den Mahlzeiten oral verabreicht. Eine Einzeldosis bezieht sich auf Trockenextrakt ½-1 Gramm. Wenn eine Fortsetzung des Behandlungsverlaufs erforderlich ist, wird dieser nach einer 15-tägigen Pause wiederholt. Kapseln “Herbion Ginseng” werden nacheinander (besser – direkt nach der ersten Mahlzeit) über einen Zeitraum von 1-2 Monaten getrunken.

Ginseng-Extrakt-TablettenGinseng-Extrakt in Tabletten “Gerimax” trinken 1-2 Tabletten pro Tag. Alkohollösung wird in Form von Tropfen aufgetragen – 15-25 bis zu 3-mal täglich. Standardtherapie – ein Monat.

Neben gebrauchsfertigen Apothekenextrakten können hausgemachte Produkte aus einer in einer Apotheke gekauften Trockenkomponente verwendet werden. Eine alkoholische Lösung wird basierend auf dem Verhältnis zubereitet: für 1 Liter Alkohol – 35 Gramm zerkleinerte trockene Wurzel. Nachdem das Produkt einen Monat an einem kühlen, dunklen Ort infundiert wurde, wird es gefiltert.

Alkoholische Tinkturen des Extrakts werden bei Lebererkrankungen mit Vorsicht eingenommen.

Je nach Zweck der Einnahme kann die Dosierung erhöht oder verringert werden. Bei erektiler Dysfunktion beträgt die Tagesrate 600 mg, um die Immunität zu erhalten – 100-200 mg.

Kontraindikationen für die Anwendung:

  • Schwangerschaft;
  • Kindheit;
  • Schlaflosigkeit;
  • erhöhter Blutdruck;
  • Fieber;
  • Überempfindlichkeit gegen das Medikament usw..

Aufgrund der anregenden Wirkung auf das Zentralnervensystem wird empfohlen, Präparate mit Ginseng morgens zu trinken. Bei Einnahme in der Nacht kann der Extrakt den Nachtschlaf stören und zu Schlaflosigkeit führen.

Die “Wurzel des Lebens” in der Kosmetik nutzen

Ginsengwurzel in der KosmetikGinseng wird aufgrund seiner Anti-Aging-Wirkung häufig als einer der Wirkstoffe in Anti-Aging-Kosmetik verwendet. Ginseng-Extrakt in der Kosmetik ist in der Zusammensetzung von Produkten zur Pflege der Gesichtshaut, des Augenbereichs und des Körpers enthalten. Diese Komponente ist in erster Linie für Produktgruppen gedacht, die auf ein Alter von 40 und älter ausgerichtet sind..

Kosmetische Eigenschaften der Pflanze:

  • Hautschutz;
  • verbesserte Durchblutung und Sauerstoffversorgung des Gewebes;
  • Regulierung des Wasser-Salz- und Proteinhaushalts der Haut;
  • Stärkung, Verbesserung des Hautturgors;
  • feuchtigkeitsspendend;
  • tonisieren;
  • Verjüngung;
  • Anregung von Regenerationsprozessen;
  • Reinigung;
  • bakterizide Behandlung.

Die Aufnahme von Ginseng in Haarpflegeprodukten hilft gegen Haarschwäche, beugt Haarausfall vor.

Shampoo mit Ginseng-Extrakt

Aufgrund all dieser Eigenschaften gehört Ginseng-Extrakt zu den folgenden Arzneimittelgruppen:

  • kosmetisches Eis;
  • Mittel gegen Dehnungsstreifen;
  • Haarkosmetik;
  • Tonika und Lotionen mit straffender Wirkung;
  • kosmetische Seife;
  • Aufbau- und Anti-Aging-Masken, die Falten glätten;
  • Produkte für trockene Haut sowie problematisch;
  • Formulierungen für Wraps.

Das Vorkommen von Ginseng-Extrakt in kosmetischen Produkten kann 0,5% bis 10% betragen, meistens jedoch 2 bis 5%.

schönes Haar mit Ginseng-ExtraktNatürliches Konzentrat kann bei gleichzeitiger Einnahme mit anderen Arzneimitteln im Rahmen einer Kombinationstherapie die Wirkung einiger Arzneimittel verstärken. Zum Beispiel hypoglykämische Wirkung, Analeptika und Psychostimulanzien.

Eine Überschreitung der festgelegten Dosierungen und Behandlungsdauer kann einen Anstieg des Blutdrucks, Schlaflosigkeit und andere Störungen verursachen.

Es empfiehlt sich, den Ginseng-Extrakt auch bei bestimmungsgemäßer Anwendung mit dem behandelnden Arzt abzustimmen.

So wählen Sie einen hochwertigen Ginseng-Extrakt aus – Video

Previous Post
Tipps für Allergiker: Was tun, wenn Ambrosia blüht
Next Post
زراعة رائعة ورعاية وردة الوركين المجعدة