Die Vorteile und die richtige Verwendung der Tinktur des goldenen Schnurrbarts auf Wodka
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Die Vorteile und die richtige Verwendung der Tinktur des goldenen Schnurrbarts auf Wodka

Heilpflanze goldener Schnurrbart Der Artikel wird diskutieren, welche nützlichen Eigenschaften ein goldener Schnurrbart hat – eine Tinktur auf Wodka: Heimgebrauch und Vorteile für den Körper. Beginnen wir mit der Tatsache, dass unsere Vorfahren diese Pflanze seit jeher kannten. Heiler und Kenner der traditionellen Medizin beschäftigen sich seit langem mit den heilenden Eigenschaften des goldenen Schnurrbarts. Die Ergebnisse seiner Auswirkungen auf den Körper bei verschiedenen Krankheiten. Dank der Sparsamkeit unserer Großmütter und Großväter sind uns wertvolle Rezepte zur Herstellung einer Tinktur aus einem goldenen Schnurrbart überliefert, die von Generation zu Generation kopiert und aneinander weitergegeben wurden..

Goldener Schnurrbart und seine medizinische Kraft

goldener Schnurrbart in einem Topf In der Welt der Wissenschaft ist die goldene Schnurrbartpflanze als duftende Callisia (Callīsia frāgrans) bekannt. Wissenschaftler untersuchen seine medizinischen Eigenschaften seit vielen Jahrzehnten, so dass seine Heilkraft unter anderem wissenschaftlich nachgewiesen wurde. Und doch das am häufigsten verwendete Callisia-Duft in der Volksmedizin. Hier lohnt es sich, ausführlich auf die Verwendung des goldenen Schnurrbarts als Tinktur auf Wodka einzugehen, der sich bereits als hervorragendes Mittel zur Behandlung von Gelenken etabliert hat..

goldener Schnurrbart blühtFast jeder Teil des goldenen Schnurrbarts kann zur Behandlung verwendet werden:

  1. Knie (auch Gelenke oder Gelenke) – können erst ab ausgewachsenen Pflanzen verwendet werden, wenn sich deren anfänglich grüne Farbe in lila verfärbt hat.
  2. Die Blätter der Pflanze eignen sich sowohl für junge als auch für erwachsene Büsche..
  3. Stängel (Stängelteil) – wird verwendet, wenn die Antennen der Pflanze mit mindestens zehn Fugen bedeckt sind.

Bei der Zubereitung von Zubereitungen auf Basis eines goldenen Schnurrbartes wird also die ganze Pflanze verwendet, je nachdem, was Sie kochen. Tinktur aus goldenem Schnurrbart auf Wodka für Gelenke wird seit vielen Jahrhunderten verwendet. Dies ist ein wahres Lagerhaus an heilenden Elementen, da die Pflanze eine große Menge an Quercetin und Kaempferol (natürliche Pflanzenflavanoide) sowie Biphenole und einen hochaktiven Bestandteil in einem der am häufigsten vorkommenden Phytostyrolen enthält – Beta-Sitostyrol ..

Es ist bemerkenswert, dass die Tinktur auf Wodka aus dem goldenen Schnurrbart aus verschiedenen Teilen der Pflanze hergestellt wird..

Therapeutische Tinktur des goldenen Schnurrbartes: was hilft

medizinische Tinktur aus goldenem SchnurrbartDie Verwendung von Alkoholtinktur aus goldenem Schnurrbart ist zu Hause beliebt. Die Zubereitung ist ganz einfach und wird auch für denjenigen, der die Tinktur zum ersten Mal zubereitet, keine Schwierigkeiten bereiten. Sie können eine Pflanze zu Hause anbauen. Es ist nicht launisch im Wachstumsprozess. Die heilenden Eigenschaften der goldenen Schnurrbart-Tinktur werden von Hunderten von zufriedenen Patienten bestätigt, die sie (äußerlich oder innerlich) bei der Behandlung der folgenden Krankheiten anwenden:

  • Prellungen, Abschürfungen, Schnitte;
  • trophische Geschwüre;
  • Thrombophlebitis;
  • Ischias und Osteochondrose;
  • Arthrose, Rheuma, Arthritis;
  • Allergie;
  • Nierenerkrankung, Cholelithiasis;
  • Bronchialasthma;
  • Tuberkulose;
  • Diabetes;
  • Krebsarten;
  • Myom;
  • Pakreatitis;
  • Arteriosklerose;
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

Essen Sie eine topische Infusion von Stängeln und Seitentrieben für eine unverzichtbare Gelenkbehandlung.

Heutzutage wissen nicht viele Leute, wovon die Tinktur des goldenen Schnurrbartes hilft. Doch erst dieses Wissen wird im Rahmen einer komplexen Therapie immer in der Lage sein, die Krankheitssymptome zu lindern und den Heilungsprozess zu beschleunigen..

Tinktur aus goldenem Schnurrbart auf Wodka aus Gelenken zur oralen Verabreichung

Tinktur aus den Gelenken des goldenen SchnurrbartesNehmen Sie für 500 ml Wodka etwa 15 Knie. Die Seitentriebe fein hacken, alles in eine Glasschale geben und mit Wodka bedecken. Verschließen Sie das Gefäß fest mit einem Deckel und lassen Sie es mindestens zwei Wochen ruhen. Es ist ratsam, ein Glas oder Gefäß aus dunklem Glas zu verwenden, bestehen Sie auch an einem dunklen, kühlen Ort. Filtern der Tinktur des goldenen SchnurrbartesEinige Leute verwenden Alkohol bei der Zubereitung der Tinktur aus dem goldenen Schnurrbart, aber in diesem Fall sollte seine Stärke nicht mehr als 70% betragen, da sonst die medizinischen Eigenschaften der Tinktur und der Nutzen für den Körper in Frage gestellt werden

Tinktur in Form von Kompressen zur äußerlichen Anwendung

Tinktur aus goldenen SchnurrbartblätternDie Zubereitung dieser Tinktur erfolgt nach dem gleichen Schema wie die Trinktinktur. Der einzige Unterschied ist, dass Sie dafür nur Blätter oder einen Stängel benötigen. Vergessen Sie nicht, dass Sie den Stiel nur von einem goldenen Schnurrbart nehmen können, auf dem mindestens 10 Knie gewachsen sind. Bestehen Sie darauf, dass die Pflanzenteile 10-12 Tage in Wodka getränkt sind. Diese Tinktur hat starke Eigenschaften, da alle Wirkstoffe genau in Wurzel und Stängel konzentriert sind. Als Kompressen und Lotionen sowie als Reibelösung verwenden.

Tinktur aus goldenen Schnurrbartknie: Anweisungen und Behandlungsschemata

Lesen Sie vor Beginn der Behandlung mit Tinktur aus dem goldenen Schnurrbart die Gebrauchsanweisung, damit Sie die maximale Wirkung erzielen und unangenehme Folgen vermeiden können..

Tinktur aus goldenem Schnurrbart vorbereitenDas Trinken von Tinktur aus einem goldenen Schnurrbart auf Wodka wird nach einem von zwei Schemata eingenommen:

  1. Am ersten Tag werden einmal 10 Tropfen getrunken. Die Tagesdosis muss um 1 Tropfen erhöht werden. Die Behandlungsdauer beträgt 1 Monat. Nehmen Sie die Tinktur dann in umgekehrter Reihenfolge ein, dh reduzieren Sie die Dosis des Arzneimittels täglich um einen Tropfen. Daher sollten Sie am letzten Behandlungstag 10 Tropfen der Tinktur einnehmen. Dieses Schema stellt einen zweimonatigen Kurs dar, der je nach Verbesserungen wiederholt werden kann, jedoch nicht früher als in einem Monat..
  2. Das zweite Schema geht von einem 10-tägigen Kurs aus. 30 Tropfen Tinktur werden also in einem halben Glas Wasser verdünnt und in dieser Form zweimal täglich eingenommen. Danach müssen Sie eine 10-tägige Pause einlegen. Um den besten Effekt zu erzielen, kann der Kurs mehrmals durchgeführt werden..

Der Empfang der Tinktur des goldenen Schnurrbartes erfordert eine Rücksprache mit dem behandelnden Arzt, da selbst seine nützlichsten Eigenschaften aufgrund individueller Unverträglichkeiten schaden können.

Video über die Herstellung von Tinktur aus dem goldenen Schnurrbart

Previous Post
Melonentorpedo: Wie man eine süße reife Frucht wählt
Next Post
زراعة الفطر بطرق مختلفة: زراعة ورعاية الفطر
iphonevideorecorder.com
mgcool.cc
deadmansbones.net
fearlesslycreativemammas.com
thefunky-monkey.com
openssi.org
Adblock
detector