15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Vorteile und Kontraindikationen für die Verwendung von Ingwertinktur auf Wodka

Tinktur aus Ingwerwurzel mit Wodka Ingwer-Wodka-Tinktur hat einzigartige medizinische Eigenschaften. Die chemische Zusammensetzung der Wurzel beinhaltet die optimale Menge an Vitamin A, B, C, Spurenelementen, ätherischen Ölen und organischen Säuren. Die wirksame Zusammensetzung geht vollständiger mit einer Lösung von Alkohol als Lösungsmittel, viel stärker als Wasser. Gleichzeitig bleiben nützliche Substanzen nach der Extraktion 3-4 Jahre in Ethanol erhalten. Daher ist Ingwertinktur auf Wodka, Mondschein und verdünntem Alkohol wirksamer als alle anderen Darreichungsformen..

Siehe auch den Artikel: Ingwer – wohltuende Eigenschaften!

Nützliche Eigenschaften von Ingwer-Alkohol-Extrakten

Verwenden Sie für Alkoholextrakt eine frische, intakte Wurzel. Die Eigenschaften der resultierenden Zusammensetzung hängen davon ab, ob die Tinktur auf Mondschein, Alkohol oder Wodka zubereitet wird. Um die Wirkung zu verstärken, werden komplexe Kompositionen unter Zusatz von Honig, Zitrone oder würzigen Heilkräutern verwendet. Die Besonderheit alkoholischer Tinkturen ist die Verwendung kleiner Dosen mit mehreren Verdünnungen zur oralen Verabreichung. Alkohol wird auf die gewünschte Konzentration vorverdünnt und erst dann zur Gewinnung des Medikaments verwendet.

Studien zu Präparaten auf der Basis von mit Alkohol angereichertem Ingwer haben folgende Auswirkungen auf den Körper gezeigt:

  • stärkt die Wände der Blutgefäße, reguliert den Cholesterinstoffwechsel;
  • verbessert den Stoffwechsel, nimmt an Gewichtsverlustprogrammen teil;
  • reduziert entzündliche Prozesse im Körper;
  • verbessert die Funktion des Verdauungstraktes;
  • strafft den Körper.

Es gibt jedoch spezifische Probleme im Körper, die durch die Verwendung von Ingwertinktur gelöst werden. Die Verwendung von Ingwertinktur auf Wodka zur Steigerung der Potenz ist also mit einer Verbesserung der Durchblutung verbunden. Es ist sinnvoll, 1 Teelöffel Ingwer vor den Mahlzeiten einzunehmen oder Tee mit der gleichen Menge Tinktur und einer Zitronenscheibe zu trinken. Sie können die Dosierung nicht überschreiten, es kann zu Problemen mit der Magenschleimhaut kommen.

Ingwer-Wodka-Tinktur stärkt das menschliche Immunsystem. Beim Hinzufügen von Ingwertinktur zu einem Gericht oder Getränk ist es wichtig, es nicht zu übertreiben. Zwei Teelöffel Ingwer-Wodka am Tag und nur für einen Monat stärken den Körper.

Um das Sehvermögen zu verbessern, ist es neben der traditionellen Behandlung sinnvoll, Ingwertinktur einzunehmen. Nehmen Sie das Medikament einmal täglich ein, aber einen Esslöffel.

Ingwertinktur wird zur Stärkung des Immunsystems eingenommenWas hilft sonst noch Ingwer-Tinktur mit Wodka? Gurgeln mit einer verdünnten Tinkturlösung lindert Halsschmerzen, die durch Entzündungen verursacht werden. Frauen, die an Myomen und in den Wechseljahren leiden, Tinktur einnehmen, schmerzhafte Phänomene lindern, das Nervensystem stärken.

Ein so starkes Medikament sollte jedoch von denen aufgegeben werden, die gegen Komponenten allergisch sind, die chronische Erkrankungen des Magen-Darm-Trakts haben, insbesondere im Stadium der Exazerbation von Magengeschwüren..

Sie können die Tinktur nicht für stillende Mütter und schwangere Frauen verwenden. Bei bestehender Tachykardie kann die Einnahme der Tinktur den Zustand des Patienten verschlechtern. Es ist richtig, vor der Anwendung des Arzneimittels Ihren Arzt zu konsultieren..

Arten von Tinkturen und ihre Unterschiede in Zusammensetzung und Verwendung

Seit der Antike nutzt die orientalische Medizin die medizinischen Eigenschaften von Pflanzen. Ein altes tibetisches Rezept für Ingwerlikör ist für die Hausmannskost erhältlich, indem Sie nehmen:

  • ein halber Liter Wodka;
  • 5 Zitronen mit dünner Haut;
  • natürlicher Berghonig 2 Esslöffel;
  • gehackte Ingwerwurzel 400 Gramm.

Nur in einem Glasgefäß mit festem Deckel für zwei Wochen wird die Masse warm und dunkel aufgegossen. Schütteln Sie die Zusammensetzung täglich, um sie zu vermischen. Nach 2 Wochen die Infusion filtrieren. Gießen Sie die flüssige Fraktion in eine Flasche mit einem festen Stopfen und lagern Sie sie 3-4 Jahre im Kühlschrank. Einen Monat lang zweimal täglich einen Teelöffel 30 Minuten vor den Mahlzeiten einnehmen.

Zubereitung der IngwertinkturWodka-Ingwer-Tinktur wird mit 400 Gramm Wurzel pro Liter Wodka zubereitet. Der Rest der Tinktur wird nach tibetischem Rezept 2 Wochen unter täglichem Schütteln des Gefäßes zubereitet.

Bei Alkohol ist das Verhältnis der Zutaten etwas anders. Für 250 Gramm Wurzel werden 300 Gramm Ethylalkohol und 600 Gramm Wasser genommen.

Um Ingwertinktur auf Mondschein zu bekommen, müssen Sie ein reines Produkt mit einem minimalen Gehalt an Fuselölen einnehmen. Moonshine sollte doppelt destilliert werden, nicht pervach. Dieses Produkt muss nicht verdünnt werden, sollte aber nach der Reinigung nicht stärker als 50 Grad sein. Lagern Sie die fertige Infusion sechs Monate lang bei Mondschein.

Video über die Herstellung von Ingwertinktur

Previous Post
Tipps für Allergiker: Was tun, wenn Ambrosia blüht
Next Post
زراعة رائعة ورعاية وردة الوركين المجعدة