15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wachsen in Ihrem Landhaus Insektenschutzpflanzen?

Es ist kein Geheimnis, dass einige Insekten den Menschen viele Unannehmlichkeiten bereiten. Einige stellen eine Bedrohung für die zukünftige Ernte dar, während andere die volle Ruhe eines Menschen durch lästiges Summen und sogar Beißen stören. Was tun, um sich und Ihre Lieben aus einer unangenehmen Nachbarschaft zu retten?

Mücken greifen eine Person an

Die Invasion von Mücken in Weißrussland

Mückenwolken

Ungewöhnliche Eigenschaften von Pflanzen

Hier wird den Lesern ein kleines Geheimnis gelüftet, das für viele nützlich sein kann..

Wenn Insekten Menschen in einem Vorort überfallen, ist es überhaupt nicht notwendig, sofort zum Chemikalienladen zu rennen. Wenn Sie Hilfe benötigen, können Sie sich an unsere fürsorgliche Mutter Natur wenden. Immerhin hat sie eine Vielzahl von Abwehrpflanzen geschaffen, die einer Vielzahl von Insekten, die Menschen und Pflanzen schaden, ernsthaft widerstehen können..

Das ist bekannt

  • Rosmarin;
  • Thymian;
  • Knoblauch;
  • Basilikum;
  • Melisse;
  • Minze;
  • Petersilie;
  • Baldrian;
  • Ringelblume;
  • Petunie;
  • Chrysantheme.

Rosmarin

Dieser duftende, nadelblättrige Strauch kann Mücken und Fliegen abwehren. Wenn eine Person das Ziel hat, das Eindringen von Insekten in das Haus zu verhindern, kann die Pflanze in der Nähe des Landhauses gepflanzt werden. Interessant ist auch, dass sich der beißende Geruch von Rosmarin auch auf Katzen negativ auswirkt. Wenn diese Tiere unerwünschte Gäste sind, können Sie also ruhig sein, sie werden nicht in den Hof treten, in dem Rosmarin wächst.

Rosmarin

Thymian

Dieses Kraut hat zusammen mit medizinischen Eigenschaften die Fähigkeit, Mücken zu widerstehen. Aber die Pflanze an der Wurzel hat praktisch keine Wirkung. Zum Schutz vor Insekten müssen die Blätter des Thymians gerieben werden. Schmieren Sie offene Stellen des Körpers mit dem resultierenden Brei. Jetzt können Sie absolut ruhig sein – es wird kein lästiges Blutsaugen mehr geben.

Thymian

Knoblauch

Viele Menschen genießen seinen Geruch, wenn er als Gewürz zu Lebensmitteln hinzugefügt wird. Aber Mücken, Bremsen und Mücken vertragen den Geruch von Knoblauch nicht. Diese erstaunliche Kultur, die entlang der Beete und entlang des Gartengrundstücks gepflanzt wurde, kann sowohl während der Arbeit als auch in der Ruhe vor fliegender Geißel schützen..

Knoblauch

Sie können die Beete auch mit Knoblauchsaft beträufeln. Bei gesunden Pflanzen ist dieses Verfahren nicht beängstigend. Und es wird eine deprimierende Wirkung auf die Käfer haben. Es ist unwahrscheinlich, dass sie es wagen, auf den Spitzen zu sitzen, und sie werden nicht neben den Betten fliegen..

Basilikum

Basilikum

Der Duft von Basilikum wird von Fliegen und Mücken, Blattläusen und Spinnmilben nicht gemocht. Die im Topf gewachsene Pflanze kann herausgenommen und in Ruhe auf die Veranda gestellt werden, um sich vor Insekten zu schützen. Basilikum schützt eine Person in einem bestimmten Bereich, wenn es neben diesem Ort gepflanzt wird.

Melissa

Dieses wohlriechende Kraut mit weißen Blüten und Zitronen- oder Orangenduft gefällt Blutsaugern nicht. Es kann in der Nähe von Erholungsgebieten und nicht weit von den Beeten gepflanzt werden, um Insekten vor den Menschen zu verscheuchen. Übrigens ist es für Pflanzen neben Zitronenmelisse nützlich, da es sie auch vor Schädlingen schützt..

Melissa

Wenn Sie sich entscheiden, in den Wald zu gehen oder in der Nähe eines natürlichen Reservoirs spazieren zu gehen, reicht es aus, offene Stellen des Körpers mit duftenden Blättern einzureiben. Neben der Insektenabwehr ersetzt dieses Verfahren teilweise das Deo und verleiht der Haut einen angenehmen Duft..

Minze

Eine duftende Pflanze mit hohem Mentholgehalt ist für Mücken, Mäuse und Ameisen unangenehm. Die Minze entkommt lästigen Insekten im Freien. Und die getrockneten Zweige werden Nagetiere und Ameisen aus dem Haus vertreiben.

Minze

Minzmulch schützt Ihre Kürbis-, Kohl- und Zucchinibeete. Mücken und Raupen werden es nicht wagen, einen solchen Gemüsegarten zu besuchen..

Petersilie

Dieses Kraut schützt Spargel und Erdbeeren gut, wenn es in der Nähe gepflanzt wird. Schnecken werden die Ernte nicht beanspruchen. Und nach ihrer “Arbeit” im Garten und im Garten wird Petersilie zu einem wunderbaren Würzmittel für viele Gerichte und Marinaden, versorgt den Körper mit nützlichen Vitaminen und Mineralstoffen.

Petersilie

Baldrian

Das Aroma dieser Pflanze ist nur ein Gewitter für Mücken. Es ist um ein Vielfaches wirksamer als künstliche Abwehrmittel. Es lohnt sich, die Haut mit Grasblättern zu reiben, und die Mücken fliegen kopfüber weg.!

Baldrian

Chrysantheme

Eine schöne zarte Blume, die in einem Blumenbeet gewachsen ist, erfreut nicht nur das Auge. Es hat eine vernichtende Kraft und vertreibt Ameisen, Flöhe, Zecken und Grillen. Es vertreibt Chrysanthemen und viele heimische Insekten – legen Sie genügend getrocknete Zweige unter Matratzen, Teppiche, in Kleiderschränke und in Küchenregale. Es lohnt sich also auf jeden Fall, eine Chrysantheme in Ihrem Garten zu pflanzen. Und Schönheit auf der Website und nach der Blüte profitieren.

Chrysantheme

Petunie

Zart und rührend in seiner Wehrlosigkeit, ein Einjähriges in verschiedenen Farben und Schattierungen mit seinem angenehmen Aroma entsetzt Insektenschädlinge wie Blattkäfer, Blattläuse und Tomatenhändler.

Aber eines darf nicht vergessen werden: Raupen und Nacktschnecken lieben Petunien sehr. Bevor Sie Ihr Grundstück mit Petunien dekorieren, müssen Sie daher sorgfältig nachdenken..

Petunie

Ringelblume

Eine unverzichtbare Option im Kampf gegen Mücken, Tomatenschwärmer und Diamantkäfer ist es, diese leuchtenden, attraktiven Blumen mit einem anhaltenden Geruch auf Ihrem Standort zu pflanzen. Sie bilden eine Barriere gegen schädliche Insekten und schützen Melonen, Kürbisse, Zucchini und Tomaten. Eine Pflanze, die in der Nähe des Hauses und der Fenster gepflanzt wird, wird es blutsaugenden Menschen nicht erlauben, drinnen zu bleiben.

Ringelblumen auf dem LandEs gibt viele weitere verschiedene Kräuter, die im Kampf gegen unerwünschte Insekten und Schädlinge von Gartenkulturen nützlich sein können..

Es muss jedoch daran erinnert werden, dass sich dort, wenn Komposthaufen auf dem Gelände vorhanden sind, ein für Parasiten günstiges Umfeld entwickelt. Und dann kann man sie nicht ganz loswerden.

Videos über Pflanzen auf der Website, die zum Schutz vor Mücken beitragen

Previous Post
Ursprüngliches Geschäft – Fasane züchten
Next Post
من يحتاج إلى قاطعات فرشاة ميكانيكية يدوية ولماذا