15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Schönes und komfortables Haus für eine Katze zum Selbermachen

DIY Katzenhaus

Haustiere leben in fast jeder Familie. Einige haben Hunde, Chinchillas, Hamster oder Meerschweinchen, und einige haben Katzen. Damit sich das Tier wohlfühlt, müssen Sie ein Katzenhaus kaufen oder selbst bauen. Ein kleiner gemütlicher persönlicher Raum ist für ein Haustier zur Entspannung und Unterhaltung notwendig. Die Katze wird Ihre Fürsorge zu schätzen wissen und wird mit einzigartiger Hingabe, Zuneigung und Liebe reagieren..

Merkmale des persönlichen Raums des Tieres

Merkmale des persönlichen Raums von Tieren

Welche Funktionen hat ein Haus für eine Katze? Dies ist zweifellos:

  1. Ein weiches, warmes Bett, in dem Ihr Haustier ruhig schlafen oder liegen kann, weg von lauten Kindern.
  2. Schutz vor anderen Familienmitgliedern und ihrer aufdringlichen Aufmerksamkeit.
  3. Ein Haus in einer Anlage mit Bändern, Kratzbäumen und Tunneln wird von einer Katze als Spielplatz für Unterhaltung und gymnastische Übungen wahrgenommen.
  4. Der Blickwinkel und die Beobachtung ermöglichen es dem Pelz, das Geschehen im Raum zu verfolgen, ohne jemanden zu stören.

Damit sich das Tier wohlfühlt und sein Haus liebt, muss es sein:

  1. Aus natürlichen Materialien – Filz, Pappe, Wolldecken, Holz. Aus synthetischen Materialien werden Tierhaare elektrisiert. Auf einer Matte aus künstlichen Stoffen und in einem Plastikhaus wird sich das Tier unwohl fühlen.
  2. Passend zur Größe der Katze. In einem zu geräumigen Raum wird sich das Haustier unwohl fühlen. In diesem Fall sollte das Tier das Haus leicht betreten und sich darin umdrehen können..
  3. Befindet sich in einer Entfernung von mehr als 2 m von Haushaltsgeräten mit lauten Geräuschen, Fernseher, Musikzentrum.
  4. An einem gemütlichen Ort installiert, wo es keine Zugluft gibt und immer warm.

Platzieren Sie den Ruheplatz Ihres Haustieres in der hintersten Ecke, wo er niemanden stört und niemand ihn stört..

Haus und nur?

nicht nur ein Haus für eine Katze mit eigenen HändenKatzen unterscheiden sich wie Menschen nicht nur in der Fellfarbe oder der Flauschigkeit, sondern auch in Gewohnheiten und Charakter.Spielplatz für KatzenEin verspieltes Haustier braucht auf jeden Fall einen Unterhaltungsbereich, damit es sich beschäftigen kann, wenn die Besitzer andere Anliegen haben. Oft beginnt ein Vierbeiner aus irgendeinem Grund seine Krallen an den Möbeln intensiv zu schärfen. Hausgemachte Kratzbäume im Erholungs- und Spielbereich des Haustieres helfen, teure Schlafsets, Sessel und Sofas vor Beschädigungen zu bewahren. Es wird auch dazu beitragen, eine gute Mensch-Tier-Beziehung aufrechtzuerhalten..Erholungs- und Spielbereich

Ihr Haustier braucht also nicht nur ein Schlafhaus, sondern einen ganzen Komplex bestehend aus:

  1. Spezielle Geräte zur körperlichen Ertüchtigung einer energetischen Katze. Neben dem Haus ist es notwendig, die Struktur von Pfosten und Arbeitsplatten zu markieren. Die mit dicken Schnüren umwickelten Säulen ersetzen die Stühle und Sofas, mit denen das Haustier seine Krallen schärfen kann.
  2. Das Katzenhaus muss mindestens zwei Züge haben. Der zweite Zug ist nützlich für das Tier bei Gefahr und zum Spielen mit einem Freund.
  3. Die Größe des Hauses entspricht der Größe des Vierbeiners. Für ein mittelgroßes Haustier sollte der Eingangsdurchmesser bis zu 20 cm betragen. Der Schlafplatz (in Form eines Würfels) sollte an einer Seite mindestens 40 cm betragen. Je größer die Katze, desto größer das Haus für ihn.
  4. Der Kratzbaum besteht aus strapazierfähigem Material, um dem heftigen Ansturm des Tieres standzuhalten. Der Standort der Struktur sollte so sein, dass das Haustier sie jederzeit frei finden und benutzen kann..
  5. Das Design des Hauses unterscheidet sich je nach Katzenrasse. Schließlich hat jede Rasse ihre eigenen Verhaltensmerkmale und Gewohnheiten. Bengalische oder siamesische Katzen werden in einem hohen Wigwam-Haus untergebracht. Für verspielte und liebevolle Tiere ist das Ärmelhaus bestens geeignet.

Für eine Katzenmutter wäre ein zweistufiges Design eine ausgezeichnete Wahl. Mama muss manchmal eine Pause von Kätzchen machen und ihre Sicherheit wachsam überwachen.

Wie erstelle ich ein Katzenhaus aus Holz?

Holzhaus zum Selbermachen für eine KatzeEine Holzkonstruktion wird in der warmen Jahreszeit hauptsächlich im Freien installiert und im Winter, wenn möglich, ins Haus übertragen. Nur eine Person, die sich für Tischlerei interessiert, kann mit eigenen Händen ein Haus für eine Katze aus Holz bauen. In diesem Fall erhalten Sie ein hervorragendes Design aus natürlichem, umweltfreundlichem Material..

Haus auf 2 EtagenFür die Arbeit werden Bretter, Latten oder Sperrholz verwendet. Zunächst wird eine Zeichnung der zukünftigen Struktur erstellt. Damit das Haus lange schön bleibt, wird die Außenseite mit Lack, Trockenöl oder hochwertiger Farbe behandelt. Wasserabweisende Qualitätsmaterialien werden verwendet, um das Innere des Gebäudes zu dekorieren. Auf den Boden wird eine Einstreu aus Naturstoffen gelegt.Holzhaus und Netzvoliere

Bei der Erstellung eines Unterhaltungskomplexes werden Kratzbäume, Schaukeln für das Haustier neben dem Haus installiert und Hängematten für die Erholung im Freien aufgehängt.

DIY Kartonhaus für Katzen

DIY Kartonhaus für eine Katze

Für die Arbeit müssen Sie Folgendes vorbereiten:

  • große Schachtel – 2 Stk.;
  • Wurf;
  • Schnur;
  • Schreibwarenmesser und Scheren;
  • gelbe und weiße Farbe;
  • Marker;
  • Klebeband;
  • Klebepistole;
  • Papier mit einem Muster;
  • Quaste.

Hausbauprozess

Der Prozess, ein einfaches Haus zu bauen:

  1. Kleben Sie die Naht des Bodens einer der Boxen innen und außen.
  2. Schneiden Sie die beiden oberen Klappen ab. Schneiden Sie die restlichen Klappen so, dass Sie die gleichen Dreiecke erhalten.
  3. Zeichnen Sie eine rechteckige zweiflügelige Tür an die Seite eines Dreiecks an der Wand der Schachtel. Schneiden Sie entlang der Linien und öffnen Sie die Klappen.
  4. Zeichnen Sie ein Fenster an der Seite und schneiden Sie auch entlang der Kontur.
  5. Schneiden Sie ein kleines rundes Fenster in das Dreieck über der Tür.
  6. Schneiden Sie 2 Seiten der zweiten Schachtel ab und kleben Sie sie mit einem selbstklebenden Klebeband zusammen.
  7. Verwenden Sie ein Klebeband, um die Dachelemente zu einer einzigen Struktur zu verbinden.Abschluss des Hausbauprozesses
  8. Streichen Sie die Wände des Hauses mit weißer Farbe. Verwenden Sie gelbe Farbe zum Streichen von Fenstern und Türen.
  9. Schneiden Sie aus farbigem Papier nicht zu kleine Rechtecke aus. Einerseits müssen sie abgerundet werden. Decken Sie das Dach des Hauses mit einer Klebepistole mit Details ab. Legen Sie die Fliesen des Hauses in Reihen.
  10. Das Katzenhaus mit gemustertem Papier dekorieren.
  11. Legen Sie einen weichen, warmen Teppich hinein.

Ein Haus aus Kartons ist die kostengünstigste Option, um einen individuellen Bereich für eine Katze zu schaffen.

Wir bauen mit unseren eigenen Händen ein Katzenhaus aus Zeitungsröhren

DIY Katzenhaus aus ZeitungenUm Ihrem Haustier ein so ungewöhnliches Zuhause zu schaffen, benötigen Sie Ausdauer und Geduld. Zuerst müssen Sie einen anständigen Stapel Zeitungen sammeln. Bereiten Sie für die Arbeit eine lange Stricknadel, eine Schere, PVA-Kleber und Lack oder Kleber vor.

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Der erste Schritt wird natürlich die Vorbereitung von Tubuli aus Zeitungen sein..Zeitungsröhren
  2. Zuerst müssen Sie den runden Boden des Hauses weben.
  3. Um den Hauptrahmen an den Kanten des Kreises zu befestigen, befestigen Sie die Rohre und heben Sie eine kleine Seite um den Boden.
  4. Entfernen Sie nach und nach die Rohre und weben Sie einen Kokon, als würden Sie die Rückseite des Kuppelkorbs anheben.Korbflechtverfahren
  5. Lassen Sie die Rohre frei von Arbeit. Sie sind nützlich, um ein Haus in der letzten Phase der Arbeit zu dekorieren..
  6. Wenn das Katzengehäuse die gewünschte Form annimmt, muss es mit für den Körper des Tieres ungefährlicher Farbe bemalt werden..
  7. Nachdem die Beschichtung getrocknet ist, legen Sie eine warme Haustiermatte ins Haus.

Die Form eines Hauses aus Zeitungsröhren kann ganz unterschiedlich sein..

DIY multifunktionales Katzenhaus

DIY multifunktionales Katzenhaus

Schritt-für-Schritt-Anleitung:

  1. Vorbereitung von Materialien. Die Basis des Hauses ist eine Hartfaser-Holzfaserplatte mit den Maßen 122 x 40 cm, Dach und Wände aus Holzspanplatten mit den Abmessungen 44 x 61 cm und 55 x 44 cm, als Abstandhalter Lamellen (7 Stk.) mit den Maßen 3 x 4 x 37 cm verwenden werden auch zwei Balken, Platten auf der Couch, Schaumgummituch benötigen. Sie benötigen ein Seil oder ein Seil für einen Kratzbaum. Das Haus ist mit Kunstleder, Teppich, Stoff und Kunstpelz dekoriert.Vorbereitung der Materialien für das Haus
  2. Schneiden Sie einzelne Teile der zukünftigen Struktur aus den Platten aus, nachdem Sie zuvor die vorbereiteten Zuschnitte ausgelegt haben. Mache eine Wand taub und schneide die Fenster an der zweiten aus, dem Eingang für die Katze.Schneiden Sie die Details für das Haus aus
  3. Vorbereitung der Teile für den Anschluss. Stellen Sie die Befestigungsstellen der Schienen gleichmäßig um und bohren Sie Löcher. Sand das Reiki gründlich. Für die Basis werden dickere Teile gewählt. Verwenden Sie selbstschneidende Schrauben, um die Schienen zu befestigen..Vorbereitung der Teile für den Anschluss
  4. Polsterung des Katzenhauses. Für die Wände des Hauses eignet sich am besten ein weicher Teppich. Den Boden des Hauses mit Kunstpelz auskleiden. Verwenden Sie eine Klebepistole, um den Stoff zu befestigen. Stellen rund um den Eingang und die Fenster werden sorgfältiger befestigt.Katzenpolster
  5. Bett für eine Katze. Kleben Sie dazu ein Stück Moosgummi auf die Platte und fixieren Sie den Stoff oben mit einem Tacker. Um ein Zerbröckeln des Materials zu verhindern, ist es notwendig, die Kanten sorgfältig zu befestigen..ein Bett machen
  6. Das Dach des Hauses ist ebenfalls mit Stoff ummantelt, aber Sie müssen keinen Schaumgummi verwenden.
  7. Verkleiden Sie das Innere des Hauses mit Stoffstreifen. Befestigen Sie das Haus mit selbstschneidenden Schrauben an der Basis.das Haus mit Stoff auskleiden
  8. Der Kratzbaum besteht aus einem Kunststoffrohr und einem Holzklotz. Setzen Sie den Block in das Rohr ein und sichern Sie ihn. Schneiden Sie Sonnenliegen aus den Stücken der Platte aus. Befestigen Sie die Liege mit dem Rohling für einen Kratzbaum. Befestigen Sie das Rohr mit der Stange fest an der Basis. Polstern Sie die Liege mit Moosgummi und Stoff.Kratzbäume machenWickeln Sie das Rohr mit einem Seil. Verwenden Sie bei der Installation eines geneigten Kratzbaums ein mit Stoff gepolstertes Brett.

Das Katzenhaus in die Möbel eingebaut

Katzenhaus in Möbel eingebautSie können Ihr Familienbudget schonen und eine gemütliche Ecke für Ihren Freund schaffen, indem Sie alte Muster von Wohnmöbeln verwenden..

Gestaltungsmöglichkeiten:

  1. Ein Nachttisch oder ein kleiner Schrank aus dem Flur wird zu einer hervorragenden Sitzecke, wenn Sie ein Loch in die Tür schneiden und unten einen weichen Teppich oder eine Ottomane legen.
  2. Bei der Restaurierung eines alten Sofas anstelle einer Rückenlehne Tunnel aus Pappe oder dickem Stoff herstellen und installieren.
  3. An der seitlichen Rückseite können Sie Regale auf verschiedenen Ebenen oder eine praktische Schrägleiter anbringen, damit sich das Tier vor der lästigen Aufmerksamkeit anderer verstecken kann.
  4. Befestigen Sie eine weiche Stoffhängematte unter dem Tisch oder Stuhl. Darauf nimmt das Tier die Position eines Beobachters ein und kann schlafen.
  5. Gestalten Sie einen Couchtisch neu, indem Sie eine zusätzliche Ablage unter der Arbeitsplatte machen.
  6. Suchen Sie sich einen Platz in offenen Regalen und stellen Sie ein paar süße kleine Kisten oder Körbe mit ein paar süßen Spielzeugen auf.
  7. Um zu verhindern, dass das Haustier in Zimmerpflanzen eindringt, können sie auf Ständern aufgezogen werden, indem unten eine Kuschelecke eingerichtet wird.

Gemütliche Ecke für ein Kätzchen

Ecke für ein KätzchenDas Auftreten eines kleinen Kätzchens im Haus ist immer angenehm, aber immer noch lästig. Auch das Kind braucht seine Lieblingsecke und das muss ihm von den ersten Tagen seines Aufenthalts im Neuland an beigebracht werden. Je mehr gute Gewohnheiten einem Haustier beigebracht werden, desto weniger Probleme werden die Besitzer später haben. Kinder brauchen nicht nur ein Haus, sondern einen ganzen Spielkomplex, denn sie werden wachsen und sich entwickeln.

Das Kätzchen wird sich zunächst in einem weichen Stubenärmel so wohl wie möglich fühlen. Es darf nicht zu hoch vom Boden angebracht werden, damit das Haustier leicht hineinklettern kann.

Sie können keine großen Holzkonstruktionen herstellen. Sie werden sich unwohl fühlen.

Ein kleines Haus aus haltbaren Materialien ist zu teuer. Darüber hinaus müssen Sie in einigen Monaten ein neues Haus bauen, und dies ist mit zusätzlichen Kosten verbunden..

Ein Haus für Wachstum ist auch inakzeptabel. Was eine erwachsene Katze mögen mag, eine kleine wird sich unwohl fühlen..

Normalerweise ist das erste Zuhause für ein Kätzchen eine große Kiste, in der die Katzenmutter es zur Welt gebracht hat:

  1. Als Unterlage eignet sich eine Mikrowellen- oder Staubsaugerbox. Die Hauptanforderung ist, dass es hoch sein muss.
  2. Legen Sie ein wasserabweisendes Material oder eine saugfähige Windel auf den Boden.
  3. Machen Sie für die Mutter, die mit dem Kätzchen lebt, einen Eingang oben in der Kiste. Ein kleines Kätzchen sollte nicht zu ihr springen.
  4. Sie können Karton oder dickes Gewebe als Dach verwenden..

Für das von der Mutter getrennte Baby wird es zunächst gemütlich in einem mit Stoff überzogenen Schuhkarton. Als nächstes sollte die Box durch ein Kissen oder ein weiches Bett ersetzt werden..

Kinderhaus für ein Haustier unterscheidet sich nicht nur in der Größe, sondern auch in der Bedienung.

Was kann ein Katzenhaus zum Selbermachen sein?

hausgemachte Katzenhäusergeflochtenes Wigwam für KatzenSoftplay-KomplexeKatzenhaus zum Selbermachen aus Wellpappeeinfaches Stoffhausumweltfreundlicher SpielplatzDIY Katzenhausmehrstufiger Aufbauzweistöckiges Haus zum Selbermachen für eine Katzeindividueller SpielplatzSpieleckeNäher an der Natureinfaches Design eines Hauses für eine Katze mit eigenen HändenRohrstrukturHaus aus der Box

Selbstbau einer Voliere für eine Katze auf dem Land – Video

Previous Post
Pumpe Wassermann, Gerät, Modellreihe
Next Post
حماية موثوقة للنباتات من الحشرات الطفيلية قرص انتا فيرا