Was wir über die Vorteile und Gefahren von Süßkartoffeln für Ihre Gesundheit wissen
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Was wir über die Vorteile und Gefahren von Süßkartoffeln für Ihre Gesundheit wissen

Nutzen und Schaden von Süßkartoffeln Das exotische Süßkartoffelgemüse wird aufgrund seines süßlichen Geschmacks und seines Nährwerts häufig in der Küche verwendet. Der Nutzen und Schaden von Süßkartoffeln beruht auf dem Gehalt eines speziellen Vitamin- und Mineralstoffkomplexes. Die meisten dieser biologischen Substanzen sind für den menschlichen Körper lebenswichtig. Solch ein leckeres und gesundes Wurzelgemüse sollte in der Ernährung jeder Familie vorhanden sein..

Süßkartoffel-Dossier

Süßkartoffel aus Übersee Das Überseegemüse gehört zur Gattung Ipomoea aus der Familie Vyunkov. Seine Verwandtschaft mit Kartoffeln läuft darauf hinaus, dass auch die Vertreter der Nachtschattengewächse zur Ordnung der Nachtschattengewächse gehören. Eine mehrjährige Pflanze (in Kultur einjährig) hat kriechende Wurzeln mit einer Länge von 4-5 m, auf denen knollige Seitenwurzeln wachsen, die sich durch saftiges Fruchtfleisch auszeichnen. Sie nehmen eine Spindel- oder Kugelform an und wiegen von 100 g bis zu mehreren Kilogramm.Süßkartoffel in verschiedenen Sorten

Die Textur und Farbe von Süßkartoffeln ist sehr vielfältig:

  • Rosa;
  • rot;
  • Violett;
  • Creme;
  • Gelb;
  • Orange.

Südamerika gilt als Heimat eines exotischen Gemüses. Zu diesem Thema gehen die Meinungen der Wissenschaftler auseinander, denn die frühesten Erwähnungen der Hackfrucht finden sich in Peru, Kolumbien, Mexiko, Brasilien sowie auf den Westindischen Inseln, China und Japan. Es wurde von den spanischen Matrosen nach Europa gebracht.

Wie schmeckt Süßkartoffel? Die Knollen enthalten einen hohen Anteil an Glucose und Carotin. Dadurch hat das Gemüse einen angenehmen süßlichen Nachgeschmack..ursprünglicher Geschmack von Süßkartoffelfrüchten

Je nach Sorte (es sind bis zu 7000) können unterschiedliche Noten im Geschmack vorhanden sein:

  • Nuss-Karamell;
  • Karotte;
  • Kürbis;
  • quetschen;
  • Banane;
  • Melonen;
  • herbe Kastanie.

Dennoch bleibt der dominante Geschmack kartoffelig, leicht stärkehaltig. Aufgrund dieser Vielfalt an Geschmackspaletten haben Süßkartoffeln auf der ganzen Welt eine besondere Popularität erlangt. In diesem Zusammenhang stellt sich die relevante Frage, wie man Süßkartoffeln isst.

Das Gemüse wird sowohl roh als auch gekocht verwendet:

  • gekocht;
  • gebacken;
  • gebraten;gebratene Süßkartoffel
  • Kartoffelpüree;Süßkartoffelpüree
  • Pfannkuchen, Pfannkuchen.

CSPI (Non-Profit Consumer Protection Organization, USA) kürte Yamswurzel zum gesündesten Gemüse der Welt.

Das Wurzelgemüse hat einzigartige Eigenschaften. Je röter die Frucht, desto ausgeprägter ihr ungewöhnliches Aroma und Geschmack. Außerdem deutet dies auf einen hohen Gehalt an Beta-Carotin in der Sorte hin. Cremige und weiße Sorten sind weniger saftig und süß als rosa, rote oder orange Sorten. Süßkartoffelspitzen (für Salate) werden auch gegessen. Grüns haben aufgrund des enthaltenen Milchsafts einen bitteren Geschmack. Aus diesem Grund werden die Spitzen vor dem Garen 30 Minuten in Salzwasser eingeweicht..

Nutzen und Schaden von Süßkartoffeln sind auf die chemische Zusammensetzung zurückzuführen.

rohes WurzelgemüseEine rohe Knolle enthält bis zu 2-2,5% einfache Kohlenhydrate – etwa 13,5-21 g pro 100 g Produkt. Davon werden Stärke (11-12,8 g) und Ballaststoffe (2-3 g) freigesetzt. Die Zusammensetzung enthält auch Wasser: 70-80%. chemische Zusammensetzung der SüßkartoffelGleichzeitig beträgt der Kaloriengehalt von Süßkartoffeln nach verschiedenen Schätzungen 85-111 kcal. Dieser Indikator hängt weitgehend von der Sorte der Kultur und den Eigenschaften des Anbaus ab.. Süßkartoffel-VitamintabelleKalorien werden normalerweise durch Kohlenhydrate und nicht durch Proteine ​​oder Fette bestimmt, von denen das Gemüse nur 1,57-2 g enthält, auf 100 g saftiges Fruchtfleisch kommen bis zu 2 g Saccharose. Dieses gesunde und diätetische Produkt ist reich an fett- und wasserlöslichen Vitaminen..

Beta-Carotin (Vitamin A)

Beta-Carotin für die SehkraftEs wirkt sich positiv auf die Sehorgane aus. Es wirkt als Antioxidans, das für die Stimulierung der Kollagenproduktion verantwortlich ist. Es wiederum fördert die Festigkeit, Ausstrahlung, Verjüngung und Gesundheit der Haut.

Vitamin A ist eine fettlösliche Verbindung. Um die maximale Wirkung aus der Verwendung von Süßkartoffeln zu erzielen, wird das Wurzelgemüse in Kombination mit Pflanzenölen zubereitet. So wird Bata-Carotin besser und schneller vom Körper aufgenommen..

Tocopheron (E)

Zusammen mit den Vitaminen A und C bildet es einen starken Antioxidantienkomplex, der die positiven Eigenschaften von Süßkartoffeln bestimmt. Neben der Stärkung des Immunsystems verlangsamt eine solche Vitaminzusammensetzung den Alterungsprozess..

Phylliochinon (C)

Phylliochinon zur Verbesserung der BlutzusammensetzungBietet die Synthese von Proteinen, die für die Blutgerinnung verantwortlich sind. Nimmt aktiv an der Aufnahme von Kalzium sowie an seiner Wechselwirkung mit Vitaminen der Gruppe D teil. Spielt eine führende Rolle bei den Stoffwechselreaktionen von Bindegewebe, Knochen und Blutgefäßen und unterstützt auch die Nierenfunktion.

Thiamin (B1) und Riboflavin (B2)

Thiamin (B1) und Riboflavin (B2)Diese Gruppe von Vitaminen hilft, den Blutzuckerspiegel zu normalisieren. Wenn sie diesen organischen Verbindungen ausgesetzt sind, werden Knochen- und Muskelgewebe gebildet. Niedermolekulare Substanzen (B1 und B2) helfen dem Körper bei der Stressbewältigung, da sie als Grundlage für das gut koordinierte Funktionieren des zentralen und peripheren Nervensystems dienen.

Nikotinsäure (PP)

eine NikotinsäureBeteiligt sich an Redoxprozessen. Verbessert die Stoffwechselreaktionen in Fettzellen und reduziert dadurch die Cholesterinmenge im Körper. Wirkt sich positiv auf das Wachstum von Gewebefasern aus. Niacin dient als vorbeugender Wirkstoff bei Bluthochdruck, Diabetes und Migräne.

Ascorbinsäure (C)

Ascorbinsäure in SüßkartoffelnErhöht die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen verschiedene Krankheiten und schützt vor Viren und Bakterien. Neben der Stärkung des Immunsystems hat es die notwendige Wirkung auf die Synthese vieler lebenswichtiger Hormone sowie Kollagen..

Dieses Protein wird für das volle Wachstum benötigt.:

  • Zellen;
  • Stoffe;
  • Knorpel;
  • Knochen.

Vitamin C stärkt die KnochenzusammensetzungVitamin C reguliert die Prozesse der Hämatopoese und des Stoffwechsels. Stellt die Arbeit der exokrinen Funktionen der Schilddrüse und der Bauchspeicheldrüse wieder her.

Alle genannten Vitamine der Süßkartoffel haben eine tonisierende und entzündungshemmende Wirkung auf den Körper..

Kalium ist ein essentieller Makronährstoff

Kalium in SüßkartoffelnDie Spitzenposition unter den nützlichen Makronährstoffen in Süßkartoffeln gehört Kalium. Pro 100 g des Produkts beträgt sein Inhalt 380-400 mg. Zusammen mit Natrium schafft das Mineral das notwendige Natrium-Kalium-Gleichgewicht, das einen optimalen intrazellulären Druck aufrechterhält. Kalium dient als Hauptbestandteil bei der Bildung des Wasser-Salz-Gleichgewichts, wodurch der Flüssigkeitsspiegel im Körper aufrechterhalten wird. Zusammen mit Glukose ist es an der Muskelkontraktion beteiligt, einschließlich des Herzens..

Eine ausreichende Menge an Makronährstoffen normalisiert die Herzfrequenz, was garantiert:

  • richtige Blutversorgung der Organe;
  • normaler Druck im Kreislaufsystem;
  • guter Zustand der Gefäßwände.

Kalium ist für die Reinigung der Zellen von Stoffwechselprodukten und Toxinen verantwortlich. Mineral lindert Gewebeschwellungen.

Probleme mit KaliummangelDie Aufrechterhaltung des erforderlichen Säure-Basen-Gleichgewichts in allen Körperflüssigkeiten trägt zur Gesunderhaltung des Menschen bei und beugt der Entstehung von Pathologien (Arthrose, Arthritis, Onkologie) vor. Ausreichend Kalium in den Zellen schützt vor übermäßiger Gewebeoxidation. Dadurch laufen Säure-Base-Reaktionen von Flüssigkeiten fehlerfrei ab. Darüber hinaus dient dieses Mineral als Vehikel für Sauerstoff zum Gehirn. Dadurch verbessert sich die Konzentration der Aufmerksamkeit sowie die Entwicklung einzigartiger Fähigkeiten zur Analyse und zum Auswendiglernen..

Komplex aus anderen Makro- und Mikroelementen

nützliche Eigenschaften von SüßkartoffelnNutzen und Schaden von Süßkartoffeln werden auch durch den Gehalt an anderen Nährstoffen in der Hackfrucht bestimmt. Je 100 g des Produkts enthalten bis zu 49 mg Phosphor und 35 mg Calcium. Phosphor normalisiert den Energiestoffwechsel im Körper.

Das etablierte Funktionieren dieser Prozesse behindert die Entwicklung:

  • Fettleibigkeit;
  • Diabetes Mellitus;
  • Gicht.

MakronährstoffeWenn Phosphor und Vitamine in die Zellen gelangen, wird der Stoffwechsel beschleunigt. Diese Komponenten verbessern die Ausgabe von “Vorräten”, die für einen “regnerischen Tag” übrig bleiben. Darüber hinaus schützt der Makronährstoff Flüssigkeiten und Gewebe vor Übersäuerung. Dadurch erhöht sich die Widerstandsfähigkeit des Körpers gegen Infektionen und Pathologien. Eine besondere Rolle spielt das Mineral bei der Zellteilung. Ohne sie ist die Wiederherstellung von geschädigtem Epithel einfach unmöglich..Menge an Spurenelementen

Dank Phosphor ist die Wundheilung viel schneller und effizienter.

Die Rolle von Kalzium für den Menschen ist einfach von unschätzbarem Wert. Wissenschaftler haben berechnet, dass jedes Kilogramm Körpergewicht bis zu 20 g des Makronährstoffs enthält. Darüber hinaus sind 98% dieser Menge im Knochen- und Gelenkgewebe konzentriert. Die erforderliche Calciumkonzentration macht das Skelett stark, die Knochen und Zähne stark und das Knorpelgewebe stark.

Das Vorhandensein dieses Minerals in Blut, Muskeln und anderen Geweben fördert:

  • Muskelkontraktion;
  • Blutgerinnung;
  • bessere motorische Fähigkeiten von Nervenimpulsen;
  • Ausschüttung von Hormonen und Enzymen.Kalziumreserve im Körper

Durch die notwendige Calciumzufuhr verbessert sich die Kontraktion und Entspannung des Herzmuskels. Bei einem Mangel an einem Makronährstoff wird im Körper viel Calcitriol freigesetzt. Durch dieses Hormon wird die glatte Muskulatur der Arterien stark kontrahiert, was zu einem Anstieg des Blutdrucks führt..

Beachtung! Kontraindikationen

Süßkartoffeln sind nicht für jeden nützlichFans exotischer Speisen sollten alles über die wohltuenden Eigenschaften und Kontraindikationen der Süßkartoffel wissen. Das Wurzelgemüse sollte nicht von schwangeren oder stillenden Frauen verzehrt werden. Das Kulturgemüse ist eine transgene Nahrungspflanze. Die darin enthaltenen GVO können eine abnormale Entwicklung des Fötus verursachen und sogar zu einer Fehlgeburt führen. Knollen sind für Menschen mit Magen-Darm-Erkrankungen (insbesondere Colitis ulcerosa und Divertikulitis) und Urolithiasis verboten. Gleichzeitig sind Süßkartoffeln auch für Kinder unter einem Jahr kontraindiziert. In einigen Fällen kann die Wurzelfrucht eine allergische Reaktion verursachen, in anderen – Pathologie. Aus diesem Grund ist es wichtig, das Essen für Ihre Familie mit Bedacht auszuwählen..

Nutzen und Schaden von Süßkartoffeln bei Diabetes mellitus – Video

Previous Post
Wunderbarer Kamillengarten nivyanik – Dekoration Ihrer Website
Next Post
كيف يتم زرع الزعتر في أرض مفتوحة وصناديق
Adblock
detector