Wir untersuchen effektive Methoden zur Zucht von Viburnum in ihrem Sommerhaus
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Wir untersuchen effektive Methoden zur Zucht von Viburnum in ihrem Sommerhaus

Reproduktion von Viburnum Stellen Sie sich eine Allee mit luxuriösen Sträuchern vor, die mit Trauben scharlachroter Beeren übersät sind. Sie können mit einfachen Methoden selbst eine solche Schönheit auf Ihrer Website erstellen. Die Reproduktion von Viburnum gewöhnlich und sortenrein erfolgt mit Stecklingen, Teilen des Busches, Schichten und Samen. Es ist gut, wenn im Garten mindestens ein Exemplar der gewünschten Kultur wächst. Sie ist es, die als “genetisches” Material verwendet wird, um eine originelle Allee des Vergnügens zu schaffen. Darüber hinaus sind scharlachrote Beeren ein sehr gesundes Produkt. Sie enthalten viel Vitamin C, Tannine und eine Reihe organischer Säuren. Es stellt sich heraus, dass es doppelte Vorteile bringt, wenn Sie mit der Züchtung von Viburnum beginnen..

Unvergessliche “russische Schönheit”

reift rotes Viburnum Der berühmte Ausdruck “roter Viburnum” erinnert an die traurige Geschichte, die Shukshin in seiner Geschichte beschreibt. Von der Seite sieht der Strauch jedoch schön und feierlich aus. Ausgedehnte Äste, eine kugelförmige Krone und eine Höhe von bis zu 4 m In der Natur kommt es fast in ganz Europa, Asien, Kasachstan und Sibirien vor. Sie wächst in Mischwäldern, kleinen Eichenwäldern und sogar in der Steppenzone. Kalina verträgt leicht Sommerhitze und Winterkälte. Bevorzugt fruchtbaren Boden und mäßige Feuchtigkeit.nützliche Eigenschaften von Viburnum

Auf dem Gelände wurzelt die Pflanze sowohl im Schatten als auch an einem hell erleuchteten Ort wunderbar.

Bis heute sind über 200 Arten bekannt. Beachten wir nur die beliebtesten Kultursorten:

  • Rindenholz;
  • “Normal”;
  • “Sarnitsa”;
  • Shukshinskaya;
  • Ulgen;
  • “Granatarmband”;
  • “Taiga-Rubine”.

Das grüne Laub des Viburnums hat einen überbackenen Rahmen und eine geschnitzte Form. Es ähnelt Ahornplatten. Im Herbst nimmt das Laub einen rötlich-braunen Farbton an und verwandelt den Strauch in einen Feuerball vor der Kulisse eines trüben Gartens. Viburnumblätter im roten HerbstGerade zu dieser Zeit reifen scharlachrote Früchte, die in kompakten Trauben gesammelt werden. Beeren haben einen herben Geschmack, der nach dem ersten Frost verschwindet.

Viburnum blühtDas Viburnum trägt Ende Mai ein florales Outfit. Es besteht aus zwei Arten von Knospen. In der Mitte befinden sich kleine Exemplare mit kurzem Stempel und langen Staubblättern von weißer oder rosa Farbe. Entlang des Umfangs des Blütenstands wachsen große sterile Knospen. Sie ziehen Insekten an, die ihre Arbeit verrichten. Nach erfolgreicher Bestäubung erscheinen kugelförmige Früchte.

Auswahl einer geeigneten Methode zur Zucht von Viburnum zu Hause

Reproduktion von rotem Viburnum in ihrem SommerhausWie Sie wissen, ist der Schlüssel zum Erfolg Geschick, Ausdauer und die Einhaltung allgemein anerkannter Regeln. Mit der gleichen Einstellung gehen wir an die Kultivierung junger Viburnum-Sträucher heran. Gärtner geben Orientierung, die zum Erfolg führt. Betrachten Sie die effektivsten Methoden zum Züchten von Sträuchern auf der Website.

Viburnum Stecklinge im Frühjahr

gekeimter Schaft von ViburnumDiese Art der Reproduktion von Viburnum gilt als die effektivste. Es wird mit hoher Geschwindigkeit oder gemessen durchgeführt. Die erste Option beginnt im Winter, wenn sich die Pflanze im Winterschlaf befindet. An der Kultur finden sich einjährige Zweige, die sorgfältig abgeschnitten werden. Die Länge der Stecklinge sollte ca. 20 cm betragen, die Zweige werden ca. 3 Stunden in einen Behälter mit Wasser getaucht. Dann in eine Plastiktüte verpackt und bis zum Frühjahr in einem kühlen trockenen Raum gelagert.

BodenvorbereitungWenn sich der Boden auf ca. +10°C erwärmt, geht es zur Sache.

Der Prozess der Reproduktion von Viburnum durch Stecklinge im Frühjahr beginnt mit der Vorbereitung des Standorts, auf dem der Strauch angebaut werden soll:

  • harken Sie Laub, Kleinteile und trockenes Unkraut aus:
  • den Boden ausgraben;
  • die Plattform mit einem Rechen nivellieren;
  • Löcher machen.

Stecklinge werden in einer Reihe in einem Abstand von 10-15 cm voneinander gepflanzt. Stellen Sie sie in einem Winkel von ca. 65° zum Boden auf. In diesem Fall sollte sich die extreme Niere auf Bodenhöhe befinden. Die Oberfläche wird leicht verdichtet, wonach der Boden beim Trocknen bewässert wird. Im Herbst werden bewurzelte Exemplare an einen festen Platz verpflanzt..

Es ist ratsam, den Strauch abseits von Walnüssen zu platzieren..

Herbstvermehrung von Viburnum durch Stecklinge

Stecklinge während der Blüte erntenAuf ähnliche Weise wird Viburnum im Herbst durch Stecklinge vermehrt, aber das Verfahren beginnt Anfang Juli. Während der üppigen Blütezeit des Strauches werden grüne Stecklinge gewählt. Sie können sogar verholzt werden, aber flexibel genug. Wenn die Äste beim Biegen nicht brechen, dann haben Sie hochwertiges Pflanzmaterial in der Hand..

Die Triebe werden mit den ersten beiden etwa 12 cm langen Knospen geschnitten und dann in Stecklinge geteilt, von denen eine Kante in einem Winkel von 45 ° verläuft. Grünes Laub wird von der Unterseite der Rohlinge entfernt und in eine spezielle Substanz gelegt, die das Wurzelwachstum anregt. Die Stecklinge werden etwa 16 Stunden in der Lösung gehalten..

Und zu diesem Zeitpunkt wird ein leichtes Substrat vorbereitet, das aus folgenden Komponenten besteht:

  • Grasland;
  • grober Sand;
  • Torf oder Humus.

Bewurzelung von Viburnum-StecklingenBehälter füllen. Dann werden im Abstand von 7 cm Löcher gebohrt, die Stecklinge nach traditionellem Schema gepflanzt und mit Folie abgedeckt. In einem Monat werden sie Wurzeln schlagen und sich auf die Überwinterung vorbereiten. Im Spätherbst sind die Büsche jedoch mit Fichtenzweigen und abgefallenem Laub bedeckt. Und im Frühjahr werden sie an einen neuen Ort verpflanzt.

Eine große Anzahl von Stecklingen sollte vor dem Eintauchen in eine verstärkende Substanz zu einem Bündel zusammengebunden werden..

Vertikale und horizontale Schichtung

Reproduktion von Viburnum durch SchichtungEs gibt eine einfachere Möglichkeit, nützliche Sträucher im Land anzubauen. Lassen Sie uns analysieren, wie sich Viburnum mit vertikaler Schichtung in Stufen ausbreitet. Im Spätherbst werden die unteren Zweige der Pflanze leicht gekürzt, sodass nur 4 gesunde Knospen übrig bleiben. Dann werden sie für die gesamte kalte Jahreszeit mit Erde bedeckt. Im Frühjahr wachsen daraus junge Triebe. Bei einer Länge von 10 cm werden die Schichten wieder mit Erde bedeckt. In 5 Monaten werden sie Wurzeln schlagen und im Herbst werden sie vom Mutterstrauch getrennt..

Gartendekoration ViburnumHorizontale Schichten werden im Frühjahr gewählt. Aber auch im Herbst wird das Land rund um den Busch mit einer Schaufel gründlich gelockert. Im März werden aussichtsreiche Äste zu Boden gebogen und mit Draht fixiert. Mit fruchtbarer Erde darüberstreuen. Wenn die Zweige bis zu 20 cm groß werden, werden sie sorgfältig gespießt. Der Vorgang wird mindestens 2 Mal im Abstand von 15 Tagen wiederholt. Im Herbst werden die Setzlinge an einen neuen Standort gebracht..

Saat

Vermehrung von Viburnum-SamenDer Prozess der Reproduktion von Viburnum durch Samen erfordert viel Zeit und Mühe. Daher verwenden es nur wenige in ihrer Praxis. Es besteht aus einer Reihe von Verfahren. Der erste Schritt besteht darin, das Pflanzmaterial zu schichten. Dazu wird es etwa 7 Monate in einem Kühlschrank aufbewahrt, in dem die Temperatur + 5 ° C nicht überschreitet..

Nach Ablauf der Frist, vorzugsweise im Frühjahr, werden sie im Freiland oder in einem Behälter ausgesät. Die Pflanzen werden regelmäßig angefeuchtet und die “Beete” werden leicht gejätet. Im Spätherbst werden die Setzlinge mit Mulch oder Agrofaser bedeckt. Stecklinge mit Blättern bedeckenIm Frühjahr wird der Unterstand entfernt, um die jungen Setzlinge zu sehen. Sie bleiben eine weitere Saison am selben Ort. Die Pflanze wird erst im dritten Jahr nach der Aussaat umgepflanzt. Der Prozess ist zeitaufwendig, aber ziemlich spannend..

Vor dem Pflanzen von Viburnum an einem festen Platz werden die Büsche um etwa ein Drittel der Gesamtgröße gekürzt.

Viburnum-Vermehrung durch Teilen des Busches

BuschteilungsprozessUm eine wertvolle Kultur zu erhalten, nutzen sie eine ganz andere Möglichkeit. Lassen Sie uns herausfinden, wie man Viburnum pflanzt und seine dekorative Wirkung nicht verliert. Der Mutterbusch ist zunächst in mehrere Teile unterteilt. Jeder von ihnen muss mindestens 3 Nieren haben. Die Scheiben werden mit einem speziellen chemischen Mittel oder einer Knoblauchtinktur behandelt. Dann werden die resultierenden Büsche 2-3 Stunden in einem Wurzelsystem-Stimulator eingeweicht.

Die Methode wird im zeitigen Frühjahr vor Beginn des Nierenschwellungsprozesses angewendet..

Damit eine neu geprägte Kultur erfolgreich an einem neuen Ort Wurzeln schlagen kann, wird ihr eine angemessene Pflege geboten. In heißen Zeiten werden die Büsche reichlich bewässert, danach wird der Mutterboden gelockert. Und vor der Laubblüte wird die Pflanze mit Stickstoff-Substanzen gefüttert. Im Sommer werden Mineralkomplexe zur Düngung verwendet. Vor der Überwinterung werden Kalium-Phosphor-Mischungen eingebracht. Die nächste Fütterung erfolgt nach 2 Jahren..

Außerdem brauchen Sämlinge Schutz vor Schädlingen:

  • Blattläuse;
  • Scheiden;
  • Mütze Motte;
  • Blattkäfer.

Die Pflanze wird im zeitigen Frühjahr mit Insektiziden behandelt, bis das Laub geblüht hat. Zur Vorbeugung von Pilzinfektionen werden Fungizide oder eine Waschseifelösung verwendet. Von echtem Mehltau, Flecken oder Fäulnis befallene Sämlinge werden mit Bordeaux-Mischung behandelt. Vergessen Sie auch nicht das regelmäßige Jäten des Wurzelbereichs des Busches. Als Ergebnis erscheint auf der Website ein Viburnum mit scharlachroten Beeren, gesungen von den Meistern des Stifts..

Zusammenfassend stellen wir fest, dass Gärtner Kultur auf unterschiedliche Weise verbreiten. Für den Fall werden Stecklinge, Schichten, Samen verwendet. Und jemand teilt den Strauch gerne im Garten. Nach dem Pflanzen wird die Pflanze mit mäßiger Bewässerung, Fütterung und geplantem Schnitt versorgt. Lass das rote Viburnum das Auge aller erfreuen, die ihre Augen darauf richten.

Reproduktion von Viburnum mit 100% Ergebnis – Video

Previous Post
Bewehrung des Streifenfundaments: Technik und Grundregeln
Next Post
تلاديانتا: خيار أحمر – نزرع خضروات حلوة غريبة في المنزل
Adblock
detector