Was neben Karotten pflanzen?
15 49.0138 8.38624 1 0 4000 1 https://esof2012.org 300 0
theme-sticky-logo-alt
theme-logo-alt

Was neben Karotten pflanzen?

Karottenernte Die besondere Struktur der Natur hat den Menschen schon immer überrascht. Es ist darin so angeordnet, dass sich in der Nähe wachsende Pflanzen gegenseitig helfen oder umgekehrt einen “Kampf” um einen Platz an der Sonne beginnen. Wenn Sie ernsthaft davon überzeugt sind, dass die Gefahr für den Garten allein im Unkraut liegt, dann irren Sie sich! In der Nähe befindliche Beete mit unverträglichen Kulturen können dazu führen, dass der Gärtner schlechte Laune hat..

Was sollte man also nicht dicht beieinander pflanzen? Es wird beispielsweise nicht empfohlen, Gurken neben einem Salat anzubauen, da dieses Gemüse mit vielen Kräutern, auch aromatischen, nicht “in Harmonie” leben kann. Dill ist keine Ausnahme. Wie Sie sehen, gibt es in dieser Angelegenheit viele Nuancen und Feinheiten. Wir werden versuchen, es in diesem Artikel mit ihnen herauszufinden, wenn wir eine Antwort auf die Frage geben – was soll man neben der Karotte pflanzen??

Karotten sind ein Gemüse, das jede Gastgeberin immer braucht! Das ganze Jahr über fügen sie es zu allen Arten von Gerichten hinzu, sowohl heiß als auch roh. Besonders lecker sind Salate mit Karottenzusatz. Welche Art von Nachbarschaft mit Karotten ist die günstigste??

Zwiebeln und Karotten

Zwiebeln und Karotten im selben Garten Zwiebeln und Karotten sind „ewige“ Mitbewohner. Natürlich haben Sie schon viele Geschichten über Karottenfliegen gehört, denen dieses Wurzelgemüse genauso gut gefiel wie den Menschen. Wenn Sie Karotten und Zwiebeln im selben Beet pflanzen, kann dieser Schädling vertreiben. Der Grund ist, dass solche Fliegen das Aroma von Zwiebeln nicht vertragen. Der Vorteil einer Zwiebel in der Nähe besteht darin, dass sie verhindert, dass Wurzelmilben Karotten beschädigen..

Wie sie sagen, bleibt die Karotte nicht verschuldet. Es schützt die Zwiebel vor Zwiebelfliegen und Motten. Es ist erwähnenswert, dass dieses Wurzelgemüse ein ausgezeichneter Mitbewohner für alle Arten von Zwiebeln und sogar für Knoblauch ist..

Für die Aussaat von Zwiebeln und Karotten gibt es unterschiedliche Methoden. Die Essenz einer dieser Methoden besteht darin, dass Zwiebelsamen vierzehn Tage vor der Aussaat von Karotten über den Garten gestreut werden müssen. Streuen Sie die Zwiebelsamen nicht sofort, sondern nach der Aussaat der Karotten. Dies ist nicht nur für den Gärtner praktisch – er muss eine Arbeit nicht mehrmals ausführen, sondern auch nützlich, da die Pflanzen zu einem für ihn geeigneten Zeitpunkt gesät werden..

Die Situation ist anders, wenn Sie sich entscheiden, Karotten neben Zwiebelsets zu pflanzen (wie man Zwiebelsets richtig im Freiland pflanzt). Zunächst müssen Sie Karotten pflanzen und nach einigen Wochen Sevka pflanzen. Es wird empfohlen, dass Karotten und Zwiebeln durch eine Reihe oder sogar zwei Reihen wachsen.

Wenn Sie Karotten und Zwiebeln zusammen pflanzen, sollten Sie wissen, dass die erste Ernte mit Tomaten kompatibel ist, während sie nicht mit Zwiebeln daneben gepflanzt werden können.!

Karotten und Sellerie

Böser Nachbar - SellerieEs wird nicht empfohlen, Karotten und Sellerie auf demselben Beet anzubauen. Diese Kulturen vermischen sich nicht gut miteinander. Sellerie schützt die Zwiebel nicht vor Zwiebelfliegen, im Gegenteil, er zieht Insekten an, die für ihn gefährlich sind.

Das Anpflanzen von Zwiebeln im selben Beet mit Karotten hat eine Reihe von Funktionen. Es wird empfohlen, diese Kulturen früher als Karotten zu säen. Wenn Sie ein Gemüse vorzeitig säen, können seine Sprossen unter Frühlingsfröste fallen, und dann erhalten Sie anstelle einer reichen Ernte ein “Blumenbeet”. Es ist bekannt, dass Karotten erst im zweiten Jahr blühen, und sie kann “entscheiden”, dass er bereits gekommen ist und es Zeit für sie ist zu blühen.

Ein Plus für Kulturen in der Nähe von Karotten ist, dass sie während der Blüte mit ihrem Aroma verschiedene nützliche Insekten anzieht.

Was wird empfohlen, zusammen zu pflanzen?

KombibettKarotten sind ein Gemüse, das während einer Mahlzeit auf fast jedem Tisch steht. Dieses Wurzelgemüse ist reich an Vitaminen, Spurenelementen und nützlichen Mineralien. Kein Wunder, dass man in Russland sagte, dass dieses Gemüse den Menschen Kraft gibt. Nicht nur wohltuende Eigenschaften, sondern auch ein angenehmer Geschmack zeichnen Karotten aus. Sogar Desserts werden mit seiner Verwendung zubereitet, und es wird empfohlen, kleinen Kindern köstlichen Karottensaft zu geben..

Um jedoch eine gute Karottenernte zu erzielen, müssen Sie wissen, neben welchen Kulturen Sie sie am besten platzieren können. Beste Karotten-Kompatibilität:

  • Bohnen;
  • Rettich;
  • Weise;
  • Erbsen;
  • Tomaten;
  • Salat;
  • Knoblauch.

Es wird empfohlen, Karotten zusammen mit Hülsenfrüchten und Tomaten zu pflanzen. Dadurch können Sie nicht nur eine gute, sondern auch eine schmackhafte Ernte erzielen. Es wird empfohlen, sie durch den Garten zu pflanzen, damit jede Kultur einen Platz hat.

Womit sind Karotten nicht kompatibel??

Nachbarn auswählenKarotten sind ein verbreitetes Wurzelgemüse. Es wird in fast jedem Garten angebaut, aber die Ernte ist nicht immer so gut, wie es der Gärtner gerne hätte. Es scheint, dass es keine Dürre gibt, und zum richtigen Zeitpunkt wurde es gepflanzt und die Pflege ist ausgezeichnet. Was fehlt in einer Karotte?

Und die Antwort ist nicht so kompliziert, wie es scheinen mag. Die katastrophale Nähe zu anderen Kulturen ist der Hauptgrund. Das Gemüse gibt all seine “Kraft” und “Reserven” für den Kampf aus, und die Karotte wird dünn, schwach und in kleinen Mengen.

Die folgenden Kulturen sind mit Karotten auf demselben Beet nicht kompatibel:

  • Anis;
  • Rüben;
  • Meerrettich;
  • Petersilie;
  • Duftendes Grün.

Außerdem wird empfohlen, Karotten möglichst weit entfernt von Apfelbäumen zu pflanzen. Andernfalls können Sie mit bitterem Gemüse und bitteren Äpfeln enden. Natürlich möchte ich süße Karotten anbauen, daher ist es am besten, eine solche Nachbarschaft abzulehnen..

Karotten- und Rote-Bete-Beete nebenanJetzt wissen Sie, was Sie neben Karotten anbauen und welche Kulturen Sie vermeiden sollten. Der Gärtner sollte diese Informationen ernst nehmen. Seien Sie versichert, dass Sie durch das Anpflanzen von Karotten ohne Dill eine großartige Ernte erzielen werden, um die Ihre Nachbarn beneiden werden! Hauptsache der richtige Sitz ist. Wenn Sie wissen, welche Gemüse miteinander in Konflikt stehen, können Sie sie vor Verlusten bewahren, denn vor allem ist es für Sie von Vorteil! Im Gegenteil, wenn Sie wissen, welche Pflanzen „freundlich“ sind, sich gegenseitig helfen und vor Insekten schützen, werden Sie sie bewusst nebeneinander pflanzen..

Das ist eine einzigartige Natur! Es ist sehr schwierig, eine gute Ernte von Karotten und Rüben in einem Gartenbeet anzubauen, und für viele Sommerbewohner ist es fast unmöglich. In der Nähe befindliche Rüben- und Karottenbeete können bei richtiger Pflege eine qualitativ hochwertige Ernte liefern..

Gemüse Nachbarn – Video

Previous Post
Wir bauen eine Tomate Königsberg in ihrem Ferienhaus an
Next Post
يمكن أن تجذب زراعة الخيار بالزراعة المائية انتباهك
Adblock
detector